Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung C49HG90DMU 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9 Format, 144hz, 1ms) mattschwarz
377° Abgelaufen

Samsung C49HG90DMU 124,20 cm (49 Zoll) Curved Gaming Monitor (3840 x 1080 Pixel, Ultra Wide 32:9 Format, 144hz, 1ms) mattschwarz

677,98€735,83€-8%0815 Angebote
106
eingestellt am 12. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei 0815 gerade für 677,98 zu haben. Einziger Haken, der Artikel ist momentan nicht lagernd.

Beschreibung (Copy Paste):

Gaming ganz groß
Entdecken Sie den beeindruckenden 49" großen und 32:9 breiten Monitor mit der neuen Metal Quantum Dot-Technologie und einem VA-Panel mit 1ms Reaktionszeit (MPRT).

Ultrabreiter Bildschirm
Der ultrabreite 49" Monitor mit einem Seitenverhältnis von 32:9 sorgt dafür, dass Sie immer alle Spielszenen im Blick haben. Das 1800R Curved Panel lässt Sie regelrecht in das Spiel eintauchen und bietet opulente Kinostimmung.

Nahtloses Multitasking
Seitenverhältnis von 32:9
Vergleichbar mit zwei 27" Bildschirmen und Seitenverhältnissen von 16:9 bietet der superbreite Monitor ein beeindruckendes Spielfeld für Ihre Multitasking-Fähigkeiten. Vergessen Sie den Aufbau von mehreren Monitoren nebeneinander, denn mit nahezu keinen Rändern und einem einzigen Stromkabel wird Multitasking zum Kinderspiel.

Das neue Metal Quantum Dot von Samsung
Die Samsung QLED-liefert richtig satte, helle und lebendige Farben - besonders Grün- und Rottöne. Samsungs neue Metal QD-Technologie sorgt für langanhaltende und natürliche Farben, egal ob Sie spielen oder an Dokumenten arbeiten, in welchen die Genauigkeit der Farben eine wichtige Rolle spielt.

Flüssiges Gaming-Erlebnis
Bildwiederholrate von 144Hz
Die rasend schnelle Bildwiederholrate von 144Hz ermöglicht geringe Bildverzögerungen und Bewegungsunschärfen bei Videospielen und liefert Ihnen ein flüssiges Spiele-Erlebnis. Die nutzerfreundliche Einstellung von 60Hz/120Hz ermöglicht Ihnen, Ihre Bildschirmleistung für jedes Spiel bedarfsgerecht einzustellen.

Technische Merkmale
Produkttyp: Gaming Monitor
Paneltyp: VA (Vertical Alignment)
Bildschirmdiagonale (cm): 124.2 cm
Bildschirmdiagonale (Zoll): 48.9 Zoll

Bild
Bildschirmdiagonale (cm/Zoll): 124.2 cm / 48.9 Zoll
Bildschirmauflösung: 3.840 x 1.080 Pixel
Bildverhältnis: 32:9
Reaktionszeit: 1 ms
Betrachtungswinkel horizontal: 178 °
Betrachtungswinkel vertikal: 178 °
Helligkeit: 350 cd/m²
Anzahl Farben: 1.07 Mrd.
Kontrastverhältnis: 3000:1
Dynamisches Kontrastverhältnis: Mega DCR

Ausstattung
Curved display: ja
höhenverstellbar: ja
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x DisplayPort, 1x Mini-Display Port, 1x Kopfhörer, 1x USB

Allgemeine Merkmale
VESA Norm: 100 x 100 mm
Reihe: LC49HG90DMUXEN
Farbe: Mattschwarz
Breite ohne Standfuß: 1203 cm
Höhe ohne Standfuß: 369.4 mm
Tiefe ohne Standfuß: 194.4 mm
Abmessungen ohne Standfuß (BxHxT): 1203 cm / 369.4 mm / 194.4 mm
Abmessungen mit Standfuß (B/H/T): 1203 mm / 525.5 mm / 381.6 mm
Breite mit Standfuß: 1203 mm
Höhe mit Standfuß: 525.5 mm
Tiefe mit Standfuß: 381.6 mm
Gewicht: 15 kg
Lieferumfang: Netzkabel, Signalkabel (HDMI/DP), Installations-CD, Quick Setup Guide
Hersteller Artikelnummer: LC49HG90DMUXEN

Energieverbrauchsangaben
Hersteller: SAMSUNG
Modellname / -kennzeichen:: LC49HG90DMUXEN
Energieeffizienzklasse: B
Sichtb. Bildschirmdiagonale: 124.2 cm (48.9 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 71 Watt
Jährlicher Energieverbrauch: 104 kWh/Jahr
Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand: 0.5 Watt
Energieverbrauch im Betrieb/Stand-by: 71 Watt / 0.5 Watt
Leistungsaufnahme Auszustand: 0.3 Watt
Zusätzliche Info
0815 Angebote
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
23622025-Mt5Q2.jpgMAYDAY,MAYDAY!
Nicht vergessen Eisvogel hat die Vogelperspektive er kann Dinge sehen die wir nicht sehen können.
Bearbeitet von: "Ben_G6Q" 12. Nov 2019
Feuervogel612.11.2019 20:24

Was unterscheidetet deine subjektive Meinung die eines Portales, wo …Was unterscheidetet deine subjektive Meinung die eines Portales, wo Experten die Monitore testen? Weil Eisvogel196=asus1989=Knut1234=Nobert61?


Weil eisvogel196-asus1889-knut1234-olaf-fluffy-norbert61-sternsucher123
Immer recht hat.
Zumindest in seiner eigenen selbst zusammen gesponnenen Welt.
Leider geben ihm da die 20 Forenbans in jedem möglichen Forum und die 5 Händler sperren nicht gerade recht 23629464-Q6rxW.jpg
Wenn er mal falsch liegt Antwortet er nichtmehr.
Warte immernoch auf eine Antwort bezüglich seines angeblich nicht vorhandenen Colorbandings beim s2417dg.
Da muss er wohl selbst ne eigene Firmware kreiert haben, denn selbst die neueste Revision hat dieses Problem bei jedem Monitor.
Nur er hat es natürlich nicht und alle anderen haben Unrecht.
Immer diese Besserwisserei, es ist nunmal von Person zu Person unterschiedlich wie man das Bild wahr nimmt und ob einem bestimmte Dinge stören. Wieso muss man den Leuten denn alles schlecht reden wenn es aber doch den Leuten gefällt? Einige haben auch keine Hobbys hier.
Bearbeitet von: "snickii" 12. Nov 2019
106 Kommentare
Avatar
GelöschterUser1004712
war für mich n gamechanger - kann nich mehr ohne

btw: 48zoll im header is falsch
1.080
23622025-Mt5Q2.jpgMAYDAY,MAYDAY!
Ich würde noch die 144hz und VA-Pannel in den Titel packen.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 12. Nov 2019
Wie ist der so zum arbeiten?
Möchte meine beiden 23" FHD mit so einem ersetzen.
Bearbeitet von: "mikuro" 12. Nov 2019
mikuro12.11.2019 12:54

Wie ist der so zum arbeiten?Möchte meine beiden 23" FHD mit so einem …Wie ist der so zum arbeiten?Möchte meine beiden 23" FHD mit so einem ersetzen.


Ist eher wegen den 144hz für gaming gedacht. Die 144hz können aber auch bei Office arbeiten angenehm sein.
Was sagt unser Eisvogel zu diesem Gerät?
23622456-NUFea.jpg
InternetExplorer.exe12.11.2019 12:56

Ist eher wegen den 144hz für gaming gedacht. Die 144hz können aber auch b …Ist eher wegen den 144hz für gaming gedacht. Die 144hz können aber auch bei Office arbeiten angenehm sein.


VA und Gaming ist doch eher der Gegensatz, oder?
L3gu12.11.2019 13:08

VA und Gaming ist doch eher der Gegensatz, oder?


Ne, VA war damals die einzige Möglichkeit 144hz zu bewältigen, als IPS 144hz noch ein Vermögen gekostet hat. Der VA Monitor ist auch nicht schlecht, nur ist IPS eben noch etwas besser.
Bearbeitet von: "InternetExplorer.exe" 12. Nov 2019
1080p sagt doch schon alles
Verfügbarkeit
Nicht lagernd
gepl. Lieferung
Lieferung unbekannt
Swekkx12.11.2019 13:20

VerfügbarkeitNicht lagerndgepl. LieferungLieferung unbekannt


Glückwunsch.

Steht im ersten Satz vom Deal.
da brauchst erstmal nen neuen Schreibtisch für das Monsterle
Einer von 1000 Monitoren die Eisvogel getestet hat.
sevenrg12.11.2019 13:24

Einer von 1000 Monitoren die Eisvogel getestet hat.


der liest auch nur den ganzen tag irgendwelche reviews etc.
GelöschterUser100471212.11.2019 12:45

war für mich n gamechanger - kann nich mehr ohnebtw: 48zoll im header is …war für mich n gamechanger - kann nich mehr ohnebtw: 48zoll im header is falsch


habe den neuen crg9, der hat halt 5120x1440p der c49hg ist echt nicht grade so geil aufgelöst, für den preis aber echt gut
BloodieX12.11.2019 13:32

habe den neuen crg9, der hat halt 5120x1440p der c49hg ist echt nicht …habe den neuen crg9, der hat halt 5120x1440p der c49hg ist echt nicht grade so geil aufgelöst, für den preis aber echt gut



Taugen beide nichts. Ist leider so. Neben den xfach runtergebeteten Problemen mit SVA hat der hier noch verschärfend eine niedrige PPI. Heißt das Teil sieht erheblich schlimmer von der Schärfe her aus als ein 27" FHD IPS Monitor.

Den C49RG90 hatte ich 3 Mal. 3 Mal Dreck im Panel. Wer zu dem Teil mehr wissen will kann ja fragen.

Insgesamt kann man sagen eine bessere Schärfe gegenüber dem C49HG90 jedoch mit erheblichen Nachteilen bei der Bewegtbilddarstellung durch gelocktes Overdrive bei Free-Sync/G-Sync compatible enabled. Serienbug.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 13:42

Taugen beide nichts. Ist leider so. Neben den xfach runtergebeteten …Taugen beide nichts. Ist leider so. Neben den xfach runtergebeteten Problemen mit SVA hat der hier noch verschärfend eine niedrige PPI. Heißt das Teil sieht erheblich schlimmer von der Schärfe her aus als ein 27" FHD IPS Monitor.Den C49RG90 hatte ich 3 Mal. 3 Mal Dreck im Panel. Wer zu dem Teil mehr wissen will kann ja fragen.Insgesamt kann man sagen eine bessere Schärfe gegenüber dem C49HG90 jedoch mit erheblichen Nachteilen bei der Bewegtbilddarstellung durch gelocktes Overdrive bei Free-Sync/G-Sync compatible enabled. Serienbug.


kann ich bei meinem crg9 absolut nicht nachvollziehen was du hier schreibst, komme von nem acer 27" fhd 144hz, der crg9, auch wenn er 24hz weniger hat mit 120, ist ne ganze ecke geiler und smoother, plus das plus an blickwinkel... absolut empfehlenswert ->crg9, der chg90 hääte mir auch zu wenig pixel
LOL. Ein VA Panel mit Overdrive @ normal ist schneller als ein 27" FHD mit TN und 144 Hz. Troll me more please.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 13:48

LOL. Ein VA Panel mit Overdrive @ normal ist schneler als ein 27" FHD mit …LOL. Ein VA Panel mit Overdrive @ normal ist schneler als ein 27" FHD mit TN und 144 Hz. Troll me more please.


was juckt mich was auf dem papier steht?! ich habe meine erfahrungen gemacht, und kann jedem dazu raten seine eigenen erfahrungen zu machen. anstatt immer alles schlecht zu reden.
zu meinem empfinden, kommt noch 32:9 hinzu und die sehr gute bildqualität. also geh du bitte wo anders trollen ^^
Bearbeitet von: "BloodieX" 12. Nov 2019
solche Aussagen wie "taugt nichts" sind sowieso Quark, wenn ich nen Trabant habe und mir nen Wartburg angeboten wird, dann ist der zwar "schlecht und taugt nichts" aber ist trotzdem nen Upgrade und da brauch ich den Wartburg auch nicht mit nem Porsche Cayenne vergleichen.
BloodieX12.11.2019 13:49

was juckt mich was auf dem papier steht?! ich habe meine erfahrungen …was juckt mich was auf dem papier steht?! ich habe meine erfahrungen gemacht, und kann jedem dazu raten seine eigenen erfahrungen zu machen. anstatt immer alles schlecht zu reden.zu meinem empfinden, kommt noch 32:9 hinzu und die sehr gute bildqualität. also geh du bitte wo anders trollen ^^



Erlkläre mir doch mal bitte wie das technisch ablaufen soll?

"Ein VA Panel mit Overdrive @ normal ist schneller als ein 27" FHD mit TN und 144 Hz."

Absoluter Bullshit.

@Qta_Qta

Taugt auch nichts. Warum habe ich geschrieben. Es ist einfach nur ein großformatiger Monitor mit erheblichen Nachteilen die mit vernünftigem Gaming und besonders Desktopusage nicht mehr viel zu tun haben.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Nicht vergessen Eisvogel hat die Vogelperspektive er kann Dinge sehen die wir nicht sehen können.
Bearbeitet von: "Ben_G6Q" 12. Nov 2019
Damit du auch aus deiner Perspektive etwas sehen kannst:

23623347-i0ZUQ.jpg

23623347-6KYY3.jpg
SVA Subpixelstruktur "at its finest".
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 13:59

Damit du auch aus deiner Perspektive etwas sehen kannst:[Bild]


ich rede immer noch über den crg9 und nicht füber den c49hg...
Eisvogel19612.11.2019 13:56

Erlkläre mir doch mal bitte wie das technisch ablaufen soll?"Ein VA Panel …Erlkläre mir doch mal bitte wie das technisch ablaufen soll?"Ein VA Panel mit Overdrive @ normal ist schneller als ein 27" FHD mit TN und 144 Hz."Absoluter Bullshit.


Ganz einfach, das ist mir total banane, am ende ist das was ich empfinde, was sich besser anfühlt, das was für mich besser ist.
Der CRG9 ist wesentlich schärfer als mein Alter 27" mit FHD, fühlt sich gleich flüssig/flüssiger an, man sieht in shootern sowie in rocket league wesentlich mehr. damit steht für mich der gewinner fest.
Ne Kamera mit mehr megapixel, macht auch keine besseren fotos zwangsläufig.
Nein, sieht man natürlich nicht . Du solltest mal daneben einen IPS oder TN mit gleicher PPI stellen. Dann geht dir vielleicht auch mal ein Lichtlein auf .

Und natürlich ist dir das neu. Das ist jetzt nur eine Standardphrase um dich schlauer zu stellen als du eigentlich bist. Nur leider ist dir abhanden gekommen, dass deine Aussagen komplett den Fakten widersprechen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 14:05

Nein, sieht man natürlich nicht . Du solltest mal daneben einen …Nein, sieht man natürlich nicht . Du solltest mal daneben einen IPS oder TN mit gleicher PPI stellen. Dann geht dir vielleicht auch mal ein Lichtlein auf .


Du, ich habe davon sogar noch welche zu dem CRG9 in Betrieb, direkt darüber, stell dir das mal vor! Wie gesagt, viel spaß bei deiner Theorie, ich habe lieber Spaß in der Praxis :P
Deine Erfahrungen haben aber offensichtlich nichts mit der Realität zu tun. Ist nur plumpes Schöngerede von Leute die öffentlich nicht zugeben wollen für über 1000 Euro ein schlechtes Gerät gekauft zu haben. Peinlich. Ist jetzt auch mein letzter Post zu dir. Keine Lust mich weiter mit offensichtlichem Getrolle zu beschäftigen.
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Man sollte neben dem gesagten bedenken, dass der Monitor von einem Händler aus Österreich kommt.

0815 Online Handel GmbH
Rinnböckstraße 3
1030 Wien
Welchen 49" könnt ihr denn empfehlen wenn dieser hier nicht so dolle sein soll?
@Eisvogel196 welchen Ultra Wide Monitor könntest du empfehlen, für Office und etwas Bildbearbeitung? Die 144hz brauche ich definitiv nicht .
Hab den im Media Markt gesehen und fand den extrem unscharf, war für mich kein Full HD. War schlimm für mich.
Dazu kommt noch das er für die Größe ein viel zu kleines FoV hat, das ist doch ein Witz.. der große Bruder den hier einige verlinkt haben hat ein deutlich größeres Sichtfeld... das kann ich nicht nachvollziehen. Der hier ist ja vom FoV her nur etwas größer als ein 34“...
Fabos9212.11.2019 14:26

Welchen 49" könnt ihr denn empfehlen wenn dieser hier nicht so dolle sein …Welchen 49" könnt ihr denn empfehlen wenn dieser hier nicht so dolle sein soll?



Da hat man nicht viel Auswahl. Entweder langsamer VA mit schlechter Schärfe und schlechter Blinkwinkelstabilität oder den 49" LG von Dell mit LG AH-IPS aber nur 60 Hz und ohne Free-Sync.

49" ist meiner Meinung nach Unsinn, besonders in Anbetracht der Einschränkungen erheblicher Natur, denn man fokussiert sowie so meistens nur die Mitte des Panels. Da reicht auch ein UWQHD AH-IPS Monitor mit erheblich besserer Qualität.

@Tarmiac

LG 34GK950F oder Acer XR342CKP z.B. .
Bearbeitet von: "Eisvogel196" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 14:31

Da hat man nicht viel Auswahl. Entweder langsamer VA mit schlechter …Da hat man nicht viel Auswahl. Entweder langsamer VA mit schlechter Schärfe und schlechter Blinkwinkelstabilität oder den 49" LG von Dell mit LG AH-IPS aber nur 60 Hz und ohne Free-Sync. 49" ist meiner Meinung nach Unsinn, besonders in Anbetracht der Einschränkungen erheblicher Natur, denn man fokussiert sowie so meistens nur die Mitte des Panels. Da reicht auch ein UWQHD AH-IPS Monitor mit erheblich besserer Qualität.@Tarmiac LG 34GK950F oder Acer XR342CKP z.B. .


Danke dir, ich schaue mir mal beide an!
Bearbeitet von: "Tarmiac" 12. Nov 2019
mikuro12.11.2019 12:54

Wie ist der so zum arbeiten?Möchte meine beiden 23" FHD mit so einem …Wie ist der so zum arbeiten?Möchte meine beiden 23" FHD mit so einem ersetzen.


Habe ihn nicht ausgiebig getestet, mir aber im Laden angeschaut bzw. davor gesetzt und ein wenig damit rumgespielt (war so ein Demonstrations-PC-Aufbau mit schrecklichem, unergonomischen DxRacer-Stuhl davor), weil ich auch zunächst auf 32:9 aus war.

Die Schärfe ist zum Arbeiten gerade noch ok, sofern man einen ordentlichen Sitzabstand einhält, mehr aber auch nicht. Bei Spielen fällt das naturgemäß nicht so sehr auf, da ja Bewegtbild und das Hirn hoffentlich mit dem Spielinhalt abgelenkt ist.
Auch die Farben und der Kontrast haben mich nicht überzeugt (mag aber auch an den Leuchtstoffröhren drüber gelegen haben).
Die Immersion hingegen ist noch ein kleines Stück besser als bei einem 21:9, aber der gefühlte Sprung ist nicht so groß wie von 16:9 auf 21:9.

Vom Standfuß und der Verarbeitung war ich nicht so überzeugt, außerdem ist er mir in der Höhe zu schmal gewesen. Ich meine nicht die Auflösung (1080p kennt ja jeder), sonder die physikalische Bauhöhe. Schwer zu beschreiben, aber ich hatte immer das Gefühl da fehlt nen Stück vom Bild.

Was mich ziemlich gestört hat war einfach die Breite an sich, bzw. dass man ständig den Kopf links rechts drehen muss, wenn man auf's Startmenü oder so klicken möchte. Man kann wunderbar vier Dokumente nebeneinander offen haben, aber wie gesagt ging mir das ständige Kopfdrehen schnell auf die Nerven und in den Nacken.

Habe mich schlussendlich für eine Kombination aus 21:9 und 16:9 rechts daneben entschieden. So habe ich die Immersion, kann bequem zwei Fenster nebeneinander offen haben plus auf dem 16:9 noch OBS, nen Browser mit einem Livestream oder ähnliches laufen lassen. Da der 21:9 direkt vor mir steht kann ich ohne Kopfdrehen sowohl Startmenü, "Schließen-Kreuz", Uhrzeit, usw. einsehen.

Die Software zum Aufteilen der Fläche ist ok, aber in der Praxis finde ich zwei Monitore für meine Anwendungsfälle dann doch noch etwas geschickter.

Ich kann also nur empfehlen sich selbst ein Bild davon zu machen, da jeder andere Ansprüche und Vorlieben hat. Rein auf technische Daten zu schauen sagt leider oft nichts über das reale Empfinden aus.
Bearbeitet von: "Morque" 12. Nov 2019
Eisvogel19612.11.2019 14:31

Da hat man nicht viel Auswahl. Entweder langsamer VA mit schlechter …Da hat man nicht viel Auswahl. Entweder langsamer VA mit schlechter Schärfe und schlechter Blinkwinkelstabilität oder den 49" LG von Dell mit LG AH-IPS aber nur 60 Hz und ohne Free-Sync. 49" ist meiner Meinung nach Unsinn, besonders in Anbetracht der Einschränkungen erheblicher Natur, denn man fokussiert sowie so meistens nur die Mitte des Panels. Da reicht auch ein UWQHD AH-IPS Monitor mit erheblich besserer Qualität.@Tarmiac LG 34GK950F oder Acer XR342CKP z.B. .


Im Moment habe ich ein 3x 21,6" fhd Setup und bin mit der Größe und den Möglichkeiten echt zufrieden. Ich Stelle mir den 49" als ein Upgrade vor, da ich weg von diesen ollen Rändern komme. Die Monitore die ich bisher nutze sind auch nur ganz billige, nichts tolles. Daher werde ich so oder so eine Verbesserung wahrnehmen. STK Preis war wenn ich mich nicht irre 70€ und das ist schon 4-5 Jahre her also alles andere als high end. Bei dem 34 wäre mir glaube ich die Fläche schon wieder zu klein, weil ich habe gerne das Game in der Mitte links meinen Browser mit evtl YT offen und rechts meine Chats wie Steam/discord.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text