Samsung Level Box mini für 39€ @ Amazon - mobiler Bluetooth Lautsprecher
443°Abgelaufen

Samsung Level Box mini für 39€ @ Amazon - mobiler Bluetooth Lautsprecher

Redaktion 38
Redaktion
eingestellt am 20. Aprheiß seit 20. Apr
Im Preisvergleich zahlt man 54€.

  • Hervorragende Klangqualität dank apt-X Codec – Samsung HD Sound
  • Musik-Streaming über Bluetooth® (A2DP)
  • Praktische Freisprechfunktion
  • Lautsprecherausgabe: 4W (Φ55 27t, 2W x2)

24 Bewertungen mit 4,2 Sternen auf Amazon

517975575-1492698115.jpg
Specs: Display: nein • Anschlüsse: AUX In, Bluetooth, NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku, USB • Wiedergabedauer: 25h • Abmessungen (BxHxT): 156x66x50mm • Gewicht: 392g • Besonderheiten: aptX, integriertes Mikrofon

38 Kommentare

39€ bei Amazon

Verfasser Redaktion

DanYovor 2 m

39€ bei Amazon


Lol ist dann wohl mitgezogen... und ohne VSK... Ich passe es mal an. war bis gerade noch so:
13871097-EKFkc.jpg

Hat jemand Erfahrung mit den Boxen?
Womit ist der Klang vergleichbar? Wie ist die Verarbeitung? Wirkt sie einigermaßen wertig?

Und im Vergleich zur Slim Version?

Box ist super, aber nur in Verbindung mit der Samsung Level App. Damit kann man den Klang sehr gut einstellen.
Die App gibt es leider nur für Android.

Maximale Lautstärke ist ausreichend aber nicht Party tauglich.

Bin nach 2 Jahren etliche anderen Boxen ausprobieren wieder zu dieser als Reisebox (Hotel) zurück gekehrt.

Gibt Klang/Größe technisch nix besseres imho.

hemminhovor 8 h, 59 m

Hat jemand Erfahrung mit den Boxen? Womit ist der Klang vergleichbar? Wie …Hat jemand Erfahrung mit den Boxen? Womit ist der Klang vergleichbar? Wie ist die Verarbeitung? Wirkt sie einigermaßen wertig?

Also ich kann sie nur empfehlen. Es kommt ein Sauberer Klang heraus ohne irgend welches Rauschen ect. Und selbst bei Bass lastigen Liedern/Tracks klingt sie richtig Gut.

Meine Freundin hat die Box umsonst zu ihrem Galaxy dazu bekommen. Sind beide mehr als enttäuscht gewesen von der Qualität. Würde da eher zu ner UE Roll greifen ( die nutzen wir eigentlich​ jeden Tag )

321vor 11 h, 50 m

Box ist super, aber nur in Verbindung mit der Samsung Level App. Damit …Box ist super, aber nur in Verbindung mit der Samsung Level App. Damit kann man den Klang sehr gut einstellen. Die App gibt es leider nur für Android.Maximale Lautstärke ist ausreichend aber nicht Party tauglich. Bin nach 2 Jahren etliche anderen Boxen ausprobieren wieder zu dieser als Reisebox (Hotel) zurück gekehrt.Gibt Klang/Größe technisch nix besseres imho.


War unter deinen Testboxen auch die Bose Soundlink mini

WatchAddictvor 2 m

War unter deinen Testboxen auch die Bose Soundlink mini


kann dir die xiaomi bluetooth box v4 empfehlen!

Kronos1995vor 4 m

kann dir die xiaomi bluetooth box v4 empfehlen!


Schließe mich da an!

Hab die Box seit ca. 2 Jahren, damals hatte sie noch 100€ gekostet(durch einen Gutschein bekam ich sie für 50€, für 100 hätte cih sie allerdings auch nicht behalten.). Die Verarbeitung fühlt sich sehr wertig an, fest, stabil, nix klappert. Soundmäßig kann ich keine gleichwertigen Vergleiche anstellen, da ich nur die kleine Box von Bose kenne und dahingehend kann sie nicht anstinken, aber für den Preis dennoch eine top Box. Ich benutze sie um in der Wohnung mobil Musik zu hören, beim kochen, im Bad, und vor allem beim Fitnesstraining in meinem Keller, hierfür ist sie für meine Anforderungen gut geeignet. Akku hällt einige Stunden. Wer allerdings einen großen Raum mit duzenden quatschenden menschen befeuern möchte dürfte an die Grenzen stoßen. Selbst habe ich dies nicht ausprobiert, da ich im Wohnzimmer dann doch noch meine große Anlage habe.
Fazit: Bose ist besser aber auch teurer. Ich selbst bin vollkommen zufrieden.

janrykervor 10 h, 35 m

Was sagt ihr zu der …Was sagt ihr zu der hier?https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4756198_-srs-x11-sony.html



Ganz schön hässlich..

praitvor 20 m

Meine Freundin hat die Box umsonst zu ihrem Galaxy dazu bekommen. Sind …Meine Freundin hat die Box umsonst zu ihrem Galaxy dazu bekommen. Sind beide mehr als enttäuscht gewesen von der Qualität. Würde da eher zu ner UE Roll greifen ( die nutzen wir eigentlich​ jeden Tag )



die Mini oder die slim (welche es zu dem Galaxy A3/A5 gab) ?

soundtechnisch auch nicht gut? die samsung level app verwendet oder ohne?

praitvor 46 m

Meine Freundin hat die Box umsonst zu ihrem Galaxy dazu bekommen. Sind …Meine Freundin hat die Box umsonst zu ihrem Galaxy dazu bekommen. Sind beide mehr als enttäuscht gewesen von der Qualität. Würde da eher zu ner UE Roll greifen ( die nutzen wir eigentlich​ jeden Tag )


Das war dann die Level Box Slim und nicht die Version hier

nginxvor 1 m

Das war dann die Level Box Slim und nicht die Version hier

Ne war die Normale Mini gabs zum S7 Edge dazu bei Sparhandy

Kronos1995vor 42 m

kann dir die xiaomi bluetooth box v4 empfehlen!



Link bitte

WatchAddictvor 1 h, 12 m

War unter deinen Testboxen auch die Bose Soundlink mini




Ja. Die ist deutlich schwerer und größer, daher kein Vergleich.
Kann mich dem anschließen, was oben zum Vergleich gesagt wurde.

Nochmal: ohne Samsung Level App nicht zu empfehlen. Ohne Bassverstärkung an und Höhen anheben klingt sie eher langweilig.

Kronos1995vor 1 h, 10 m

kann dir die xiaomi bluetooth box v4 empfehlen!


Danke. Die habe .... äh hatte ich bereits, ein Kind eins hat sie einkassiert und damit Kind zwei nicht auch noch meinen Soundlink einkassiert, brauch ich dringend eine Alternative.

Schöner Preis, aber die Bewertungen sind nicht sehr zufrieden. Hat jemand Kommentar so gut?

Ich habe von Gearbest DIESE Musky Box (Damals sogar für nur 21€) und bin absolut zufrieden was Lautstärke, Klang und Akkuleistung angeht. Sie Spielt 1a per BT, USB & MicroSD... ach ja, das Radio hat auch guten Empfang. Absolut TOP

Bei Amazon Deutschland zahlt ihr übrigens gleich doppelt soviel, kann also nur jedem raten die ~12-20 Tage Lieferzeit bei GB in Kauf zu nehmen.
Bearbeitet von: "DON_SPARLEONE" 21. Apr

Dillzervor 1 h, 31 m

Gebe der Xiaomi-Box für 20,14 € eine Chance.


Gib lieber der JKR KR1000 von Gearbest für (ab) 30 Euro eine Chance.

Schon ca. 10 mal ein Deal hier gewesen.

Dagegen sind die beiden kleinen Xiaomi-Boxen (Square und rund habe ich) Spielzeug.

...... und wenn es ultrakompakt sein muss, dann kann ich den JBL GO sehr empfehlen. Gabs vor ca. 2 Wochen als Deal zu 18€.

Dillzervor 1 h, 46 m

Gebe der Xiaomi-Box für 20,14 € eine Chance.


Aus meiner Sicht gegenüber der JKR KR1000 zu 30€ ein total schlechter Kauf.

Die JKR soll sogar bessseren Bass als der Soundlink Mini haben.

Der JKR klingt für mich auch besser als der Creative Soundblaster Roar, der wiederum über 120€ kostet.

Der 3D-Sound des JKR schafft eine breite Bühne, ohne (wie bei den 3D-Modi der Konkurenz) zu nerven.

Für mich das Produkt des Jahres.

Bei Amazon gibt es den in ca. 5 unterschiedlichen Bezeichnungen (in den Deals oder per google findbar) da sind die Leute ebenso begeistert.

Kritikervor 1 h, 52 m

Aus meiner Sicht gegenüber der JKR KR1000 zu 30€ ein total schlechter Ka …Aus meiner Sicht gegenüber der JKR KR1000 zu 30€ ein total schlechter Kauf.Die JKR soll sogar bessseren Bass als der Soundlink Mini haben.Der JKR klingt für mich auch besser als der Creative Soundblaster Roar, der wiederum über 120€ kostet.Der 3D-Sound des JKR schafft eine breite Bühne, ohne (wie bei den 3D-Modi der Konkurenz) zu nerven.Für mich das Produkt des Jahres.Bei Amazon gibt es den in ca. 5 unterschiedlichen Bezeichnungen (in den Deals oder per google findbar) da sind die Leute ebenso begeistert.



Könntest du mir da den Amazon Link schicken? Oder hast evtl. die unterschiedlichen Bezeichnungen parat. Find grad nur den angeblich schlechteren Vorgänger.

Kritikervor 2 h, 8 m

Aus meiner Sicht gegenüber der JKR KR1000 zu 30€ ein total schlechter Ka …Aus meiner Sicht gegenüber der JKR KR1000 zu 30€ ein total schlechter Kauf.Die JKR soll sogar bessseren Bass als der Soundlink Mini haben.Der JKR klingt für mich auch besser als der Creative Soundblaster Roar, der wiederum über 120€ kostet.Der 3D-Sound des JKR schafft eine breite Bühne, ohne (wie bei den 3D-Modi der Konkurenz) zu nerven.Für mich das Produkt des Jahres.Bei Amazon gibt es den in ca. 5 unterschiedlichen Bezeichnungen (in den Deals oder per google findbar) da sind die Leute ebenso begeistert.


Der klingt besser, ist aber größer, schlechter verarbeitet, schlechtere Akkulaufzeit und hat seine Macken (laute Ansagen, kein zuverlässiges Umschalten der Soundmodi (klingt dann schlecht), zufälliges Umschalten auf Line-In).
Die lauten Ansagen machen den JKR KR1000 aus meiner Sicht total ungeeignet diesen Abends zu benutzen.
Hier punktet die Samsung Level Box durch sehr dezente Status-Pieps und auch keine nervigen Töne z.B. beim Ende vom Laufenlassen beim Einschlafen.

-> Kommt wie gesagt auf den Einsatzzweck an. Für die Größe ist die Samsung Box in Verbindung mit der App genial (gerade für Abends im Hotelzimmer Musik hören).

ist mir ein rätsel, wie die box 4 sterne kriegt. ich mein es nur gut mit euch. spart euch das geld!
der sound ist echt mies. dann lieber den ANKER oder DOSS oder folgenden knaller:
13877918-uwtZR.jpg(kenne die box von anderen herstellern. sind alle baugleich und super sound für die größe)

321vor 1 h, 50 m

Der klingt besser, ist aber größer, schlechter verarbeitet, schlechtere A …Der klingt besser, ist aber größer, schlechter verarbeitet, schlechtere Akkulaufzeit und hat seine Macken (laute Ansagen, kein zuverlässiges Umschalten der Soundmodi (klingt dann schlecht), zufälliges Umschalten auf Line-In).Die lauten Ansagen machen den JKR KR1000 aus meiner Sicht total ungeeignet diesen Abends zu benutzen.Hier punktet die Samsung Level Box durch sehr dezente Status-Pieps und auch keine nervigen Töne z.B. beim Ende vom Laufenlassen beim Einschlafen.-> Kommt wie gesagt auf den Einsatzzweck an. Für die Größe ist die Samsung Box in Verbindung mit der App genial (gerade für Abends im Hotelzimmer Musik hören).


Also die Ansage kommt genau 1 Mal beim Anschalten! Verstehe nicht, warum die Leute das so überbewerten. Und sonderlich laut ist es keinesfalls!

Aber ich will hier niemanden dazu zwingen. Ich bin seit Tagen begeistert, obwohl ich eher audiophil veranlagt bin. Die klangliche Abstimmung halte ich eben für extrem gelungen. Alle anderen BT-Lautsprecher missfielen dagegen sehr schnell. ZB der JBL Flip 2 hat deutlich weniger Bass und nervige Höhen. Der JKR hat eher wenige Höhen, aber dafür eben auch weniger nervende Höhen.
Der 3D Sound ist extrem genial, weil es trotz geringem Abstand der beiden Treiber eine breite Stereobühne zaubert.

Dazu kommt dann noch der Bass, der laut Mydealz-Kommentaren besser als beim Soundlink Mini ist. Verstehe ich, bei YT Clavinetjunkie gibt's n Video zum Bassproblem des Bose.

Der JKR klingt irgendwie vollständig, nervt nicht und begeistert mit Bass und breitem Stereosound.

Ich höre, wenn möglich bzw. überwiegend mit Klinkenkabel, die Auflösung ist damit halt schon n ganzen Tick besser, als über BT. Ist zwar nicht so praktisch mit Kab bin leider auch n bissl ein Klangfanatiker.

Für den Einsatz im Hotelzimmer mehr als geeignet. Die Ansage wird sogar leiser, wenn der Speaker leise gestellt wird. Aber es stimmt, bei erster Ansage kann man es noch nicht runter regeln. Eben nochmal probiert: die Ansage ist auch beim Start eher leise und sollte in keinem Fall stören.

Die Soundmodi lassen sich nach Eingewöhnung sicher umschalten. Die Tastpunkte sind etwas über die Symbole gerutscht. Auch wenn man gelegentlich 3 mal drücken muss - es ist nicht so, dass der gewünschte Modus nicht erreichbar wäre.

Interessierte lesen einfach in den Kommentaren der Deals vom JKR KR 1000. Dort schreiben Leute von uns.

Wer nicht will hat schon oder kann halt nicht.
Bearbeitet von: "Kritiker" 21. Apr

Kritikervor 8 h, 8 m

Also die Ansage kommt genau 1 Mal beim Anschalten! Verstehe nicht, warum …Also die Ansage kommt genau 1 Mal beim Anschalten! Verstehe nicht, warum die Leute das so überbewerten. Und sonderlich laut ist es keinesfalls!Aber ich will hier niemanden dazu zwingen. Ich bin seit Tagen begeistert, obwohl ich eher audiophil veranlagt bin. Die klangliche Abstimmung halte ich eben für extrem gelungen. Alle anderen BT-Lautsprecher missfielen dagegen sehr schnell. ZB der JBL Flip 2 hat deutlich weniger Bass und nervige Höhen. Der JKR hat eher wenige Höhen, aber dafür eben auch weniger nervende Höhen.Der 3D Sound ist extrem genial, weil es trotz geringem Abstand der beiden Treiber eine breite Stereobühne zaubert.Für den Einsatz im Hotelzimmer mehr als geeignet. Die Ansage wird sogar leiser, wenn der Speaker leise gestellt wird. Aber es stimmt, bei erster Ansage kann man es noch nicht runter regeln. Eben nochmal probiert: die Ansage ist auch beim Start eher leise und sollte in keinem Fall stören.Die Soundmodi lassen sich nach Eingewöhnung sicher umschalten. Die Tastpunkte sind etwas über die Symbole gerutscht. Auch wenn man gelegentlich 3 mal drücken muss - es ist nicht so, dass der gewünschte Modus nicht erreichbar wäre.Interessierte lesen einfach in den Kommentaren der Deals vom JKR KR 1000. Dort schreiben Leute von uns.Wer nicht will hat schon oder kann halt nicht.


Einmal laute Ansage beim Anschalten ist nachts / abends in ruhiger Umgebung schon störend.

Die Ansage bei niedrigem Batteriestand oder Verlust der Bluetooth-Verbindung ebenfalls.
Ebenfalls kommt eine laute Ansage, wenn sich das Gerät automatisch abschaltet, nachdem x Minuten kein Signal kam.
-> Nicht geeignet zum Musikhören beim Einschlafen.

Nicht falsch verstehen, ich habe ~15 Bluetooth-Lautsprecher besessen und besitze auch noch einige.
Ich halte den JKR KR1000 für sehr gelungen aber mit deutlichen Schwachstellen, die ihn für einige Einsatzzwecke aus meiner Sicht disqualifiziert.
Ich selbst benutze ihn gerne in lauteren Umgebungen, wo es auch um den Lautsprecher nicht schade ist, sollte ihm was zustoßen (Beim Autoschrauben z.B.).

Nachtrag: Hör die Ansage beim Einschalten in ruhiger Umgebung abends (zB vor dem Schlafengehen) an. Unsere Geräuschwahrnehmung tagsüber ist deutlich unsensibler als Morgens/Abends, wenn es ruhig um uns herum ist. -> Der JKR KR1000 ist da imho schon deutlich zu laut.

Und als jemand, der regelmäßig in Hotels übernachtet, kann ich dir definitiv sagen, dass die Ansagen zu laut fürs Hotelzimmer abends und morgens sind!

Und noch ein kurzer Nachtrag: Das Umschalten gelingt manuell schon, aber er schaltet nicht sauber auf z.B. den 3D Modus. Das klingt dann sehr schräg (dünne Mitten, ausgeprägte Höhen und tiefer Bass). -> Probier es mal aus. Passiert auch aus meiner Erfahrung heraus ca. bei 50% der Umschaltungen. Solltest auch du hören können.Davon betroffen ist meiner Erfarhung nach vor allem die 2. Version (8.4V interne Stromversorgung). die erste Version (4.2V) war da zuverlässig(er). Rauscht aber vernehmlich.
Bearbeitet von: "321" 21. Apr

hab dann wohl die letzte verfügbare bestellt danke für den Deal, bin gespannt, wie sie sich in Verbindung mit meinem iPhone und dem Macbook schlägt :P

IPIROIPIHIECYvor 25 m

hab dann wohl die letzte verfügbare bestellt danke für den Deal, bin g …hab dann wohl die letzte verfügbare bestellt danke für den Deal, bin gespannt, wie sie sich in Verbindung mit meinem iPhone und dem Macbook schlägt :P


Ohne Samsung Level App wirst du wenig Freude dran haben oder den Equalizer stark bemühen müssen.

321vor 8 h, 18 m

Einmal laute Ansage beim Anschalten ist nachts / abends in ruhiger …Einmal laute Ansage beim Anschalten ist nachts / abends in ruhiger Umgebung schon störend.Die Ansage bei niedrigem Batteriestand oder Verlust der Bluetooth-Verbindung ebenfalls.Ebenfalls kommt eine laute Ansage, wenn sich das Gerät automatisch abschaltet, nachdem x Minuten kein Signal kam.-> Nicht geeignet zum Musikhören beim Einschlafen.Nicht falsch verstehen, ich habe ~15 Bluetooth-Lautsprecher besessen und besitze auch noch einige.Ich halte den JKR KR1000 für sehr gelungen aber mit deutlichen Schwachstellen, die ihn für einige Einsatzzwecke aus meiner Sicht disqualifiziert.Ich selbst benutze ihn gerne in lauteren Umgebungen, wo es auch um den Lautsprecher nicht schade ist, sollte ihm was zustoßen (Beim Autoschrauben z.B.).Nachtrag: Hör die Ansage beim Einschalten in ruhiger Umgebung abends (zB vor dem Schlafengehen) an. Unsere Geräuschwahrnehmung tagsüber ist deutlich unsensibler als Morgens/Abends, wenn es ruhig um uns herum ist. -> Der JKR KR1000 ist da imho schon deutlich zu laut.Und als jemand, der regelmäßig in Hotels übernachtet, kann ich dir definitiv sagen, dass die Ansagen zu laut fürs Hotelzimmer abends und morgens sind!Und noch ein kurzer Nachtrag: Das Umschalten gelingt manuell schon, aber er schaltet nicht sauber auf z.B. den 3D Modus. Das klingt dann sehr schräg (dünne Mitten, ausgeprägte Höhen und tiefer Bass). -> Probier es mal aus. Passiert auch aus meiner Erfahrung heraus ca. bei 50% der Umschaltungen. Solltest auch du hören können.Davon betroffen ist meiner Erfarhung nach vor allem die 2. Version (8.4V interne Stromversorgung). die erste Version (4.2V) war da zuverlässig(er). Rauscht aber vernehmlich.


Der 3D-Modus ist immer korrekt. Da bin ich mir sicher, dass ich da unterschiedliche Abstimmungen/Equalizerumstellungen hören würde. Scheint also kein Standardfehler.

Wie auch Clavinetjunkie gemessen hat, ändert der JKR bei hohen Lautstärken den Frequenzverlauf so, dass die Bässe runtergeregelt werden. Das ist auch sehr gut gemacht, da ja allermeist die Bässe zuerst übersteuern.

So kann man zu starken Bass gut händeln. Volle Lautstärke des JKR und mit dem Handy dann die Gesamtlautstärke einstellen ergibt weniger Bass. Handy volle Lautstärke und am JKR runterregeln, lässt ab einem gewissen Bereich mehr Bass im Verhältnis zur Gesamtlautstärke durch.
Bearbeitet von: "Kritiker" 22. Apr

Kurze Frage obwohl abgelaufen:
Wie schlägt sich das Teil gegen einen Wavemaster Mobi 2? Große Unterschiede?

321vor 22 h, 55 m

Ohne Samsung Level App wirst du wenig Freude dran haben oder den Equalizer …Ohne Samsung Level App wirst du wenig Freude dran haben oder den Equalizer stark bemühen müssen.


das habe ich schon öfters gehört, bestellt ist es eh schon
mal sehen, ob es mir reicht, wenn nicht, wird es retourniert und die Xiaomi V4 Box bestellt

Die Qualität von Samsung ist schlecht

masterblaster0122. Apr

Kurze Frage obwohl abgelaufen:Wie schlägt sich das Teil gegen einen …Kurze Frage obwohl abgelaufen:Wie schlägt sich das Teil gegen einen Wavemaster Mobi 2? Große Unterschiede?




Habe einige Wavemaster Mobi 2. Der JBL Go aus dem Deal vor ca. 3 Wochen ist etwas/klar lauter und deutlich weniger Schrill im Klang.

So eine Level-Box dürfte ebenfalls den Mobi 2 deutlich übertreffen, aber das ja auch schon beim Preis und den Abmessungen.

Mobi 2 vs. JKR KR-1000 (Gearbest ab 30 Euro, siehe mydealz-Deals) ist ein himmelweiter Unterschied.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text