Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung Memories MZ-77Q2T0BW 870 QVO Internal SSD, 2 TB, SATA, 2.5 " - € 156.74 - Amazon Italy
382° Abgelaufen

Samsung Memories MZ-77Q2T0BW 870 QVO Internal SSD, 2 TB, SATA, 2.5 " - € 156.74 - Amazon Italy

156,74€192€-18%Amazon.it Angebote
21
382° Abgelaufen
Samsung Memories MZ-77Q2T0BW 870 QVO Internal SSD, 2 TB, SATA, 2.5 " - € 156.74 - Amazon Italy
eingestellt am 7. SepBearbeitet von:"Lazaros_1522"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

  • Up to 560MB / s sequential read speed and up to 530MB / s sequential write speed
  • SATA 6 Gb / s interface compatible with SATA 3 Gb / s and SATA 1.5 Gb / s interfaces
  • Form factor: 2.5 inches
  • Available capacity: up to 8TB
  • Easily handle high-end PC, workstation, NAS (Network Attached Systems) intensive workloads
Zusätzliche Info
156,74 € / 2 TB = 78,4 €/TB
Modell: Samsung SSD 870 QVO 2 TB, SATA, 2,5 Zoll (MZ-77Q2T0BW)
Format: 2,5 Zoll
Schnittstelle: SATA III (6 Gbit/s brutto, 600 MB/s netto)
sequentiell lesen: 560 MB/s
sequentiell schreiben: 530 MB/s mit SLC-Cache (6-78 GB), 160 MB/s dauerhaft
IOPS 4 KiB QD32 lesen/schreiben: 98k/88k
IOPS 4 KiB QD1 lesen/schreiben: 11k/35k
Speichermodule: 3D-NAND-4-bit-Flash ("QLC"), Samsung, 96 Layer (V-NAND v5)
Kontrollör: Samsung MKX, 8 Kanäle
DRAM-Cache: 2048 MiB Low Power DDR4
TBW: 720 TB
Herstellergarantie: drei Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG und weitere Info bei Geizhals: geizhals.de/sam…v=e
Review: computerbase.de/202…st/
Beste Kommentare
_Foxhunter_07.09.2020 02:04

Gar nicht. Das sind einfach Leute die keine Ahnung haben. Und das soll …Gar nicht. Das sind einfach Leute die keine Ahnung haben. Und das soll nicht heißen das QVO keine Nachteile hat, wer darauf jetzt anspringt und meint ich würde das sagen, gehört auch zu erst genannten. Es kommt auf den Einsatzzweck an, welche SSDs Sinn machen. Das hier ist ein klassisches Datengrab für z. B. Steam.


Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..
Für wenige moderne Spiele kann eine schwache SSD wie eine mit QLC-Speicher schon schlechter abschneiden als die Konkurrenz.
Die 860 QVO bringt es auf um 4000 IOPS, die 870 QVO auf 5000, und eine MX500 auf 8000.
27720089.jpg(sollte hoffentlich ordentlich gemessen sein, so dass Werte auf der rechten Seite aus keinem SLC-Cache stammen; die anfänglich hohen IOPS hat die 4TB 870 QVO, aber die 1TB nicht; [Q])
Bearbeitet von: "Luckz" 7. Sep
21 Kommentare
Kostenlos? Schön wärs
Könnten wir immerhin rausfinden wie ernst die ständigen "Würd ich nicht geschenkt nehmen"-Kommentare zu diesem Modell tatsächlich zu nehmen sind.
Bearbeitet von: "timbo123" 7. Sep
timbo12307.09.2020 00:37

Könnten wir immerhin rausfinden wie ernst die ständigen "Würd ich nicht ge …Könnten wir immerhin rausfinden wie ernst die ständigen "Würd ich nicht geschenkt nehmen"-Kommentare zu diesem Modell tatsächlich zu nehmen sind.


Gar nicht. Das sind einfach Leute die keine Ahnung haben. Und das soll nicht heißen das QVO keine Nachteile hat, wer darauf jetzt anspringt und meint ich würde das sagen, gehört auch zu erst genannten. Es kommt auf den Einsatzzweck an, welche SSDs Sinn machen. Das hier ist ein klassisches Datengrab für z. B. Steam.
_Foxhunter_07.09.2020 02:04

Gar nicht. Das sind einfach Leute die keine Ahnung haben. Und das soll …Gar nicht. Das sind einfach Leute die keine Ahnung haben. Und das soll nicht heißen das QVO keine Nachteile hat, wer darauf jetzt anspringt und meint ich würde das sagen, gehört auch zu erst genannten. Es kommt auf den Einsatzzweck an, welche SSDs Sinn machen. Das hier ist ein klassisches Datengrab für z. B. Steam.


Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..
Für wenige moderne Spiele kann eine schwache SSD wie eine mit QLC-Speicher schon schlechter abschneiden als die Konkurrenz.
Die 860 QVO bringt es auf um 4000 IOPS, die 870 QVO auf 5000, und eine MX500 auf 8000.
27720089.jpg(sollte hoffentlich ordentlich gemessen sein, so dass Werte auf der rechten Seite aus keinem SLC-Cache stammen; die anfänglich hohen IOPS hat die 4TB 870 QVO, aber die 1TB nicht; [Q])
Bearbeitet von: "Luckz" 7. Sep
Luckz07.09.2020 02:28

Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..Für …Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..Für moderne Spiele kann eine schwache SSD wie eine mit QLC-Speicher schon schlechter abschneiden als die Konkurrenz.Die 860 QVO bringt es auf um 4000 IOPS, die 870 QVO auf 5000, und eine MX500 auf 8000.[Bild] (sollte hoffentlich ordentlich gemessen sein, so dass Werte auf der rechten Seite aus keinem SLC-Cache stammen; die anfänglich hohen IOPS hat die 4TB 870 QVO, aber die 1TB nicht; [Q])


Bei einem Datengrab denke ich an die WORN-Medien von Intenso: Write Once, Read Never.
Leider ist bei dieser SSD die Schreibrate des QLC-Speichers nicht höher als beim Vorgängermodell, und die Garantie beträgt immer noch nur 3 Jahre.
Ich bin mir nicht sicher ob die sich lohnen wenn man die nur für’s Archiv nutzen will. Klar, die sind schneller als HDD‘s aber auch drei mal so teuer.
Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die SanDisk Plus besser ist? Einsatzzweck: für Sample Libraries (für Ableton).
masc201307.09.2020 07:42

Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die …Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die SanDisk Plus besser ist? Einsatzzweck: für Sample Libraries (für Ableton).


970 evo plus für Ableton und du hast ruhe
masc201307.09.2020 07:42

Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die …Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die SanDisk Plus besser ist? Einsatzzweck: für Sample Libraries (für Ableton).


Die TLC 2TB Plus (gibt inzwischen auch QLC) sollte besser sein als eine QLC Platte.
Wie viel Leistung braucht Ableton denn? Was passiert bei einer sehr billigen SSD?
Bearbeitet von: "Luckz" 7. Sep
masc201307.09.2020 07:42

Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die …Hat jemand Erfahrung oder sich damit beschäftigt, ob diese oder die SanDisk Plus besser ist? Einsatzzweck: für Sample Libraries (für Ableton).


Die 2TB San Disk ist schneller, wenn auch nicht viel. Die hat 3D NAND TLC.
Aber selbst meine alte 4TB Festplatte von HGST schreibt auf Dauer gleich schnell im mittleren Bereich wie die Samsung hier und hat pro TB nur 1/4 gekostet,
Okay, ist lauter, größer, wird wärmer und frisst mehr Leistung, aber als Datengrab?!
Würde die Sandisk Plus nehmen, die ist meistens in den Angeboten auch noch günstiger.
Nutze die Vorgänger-SSD 860 QVO seit 2 Jahren als Steam-Platte. Mir ist exakt einmal der SLC Cache ausgegangen, als ich die alte SSD geklont habe, seitdem nie wieder. Da begrenzen Internet-Leitung oder DVD-Laufwerk bevor da der Cache volläuft. Im Normalbetrieb merke ich keinen Unterschied zu meinen anderen SSDs. Für Steam- Origin, Uplay-Bibliothek etc m.E. gut geeignet.
Bearbeitet von: "Siran" 7. Sep
Wie auch die brennende 4TB Variante hat diese ebenfalls 78 GB SLC-Cache.
Bearbeitet von: "ZLNO" 7. Sep
smallbit07.09.2020 07:57

Die 2TB San Disk ist schneller, wenn auch nicht viel. Die hat 3D NAND …Die 2TB San Disk ist schneller, wenn auch nicht viel. Die hat 3D NAND TLC.Aber selbst meine alte 4TB Festplatte von HGST schreibt auf Dauer gleich schnell im mittleren Bereich wie die Samsung hier und hat pro TB nur 1/4 gekostet,Okay, ist lauter, größer, wird wärmer und frisst mehr Leistung, aber als Datengrab?!Würde die Sandisk Plus nehmen, die ist meistens in den Angeboten auch noch günstiger.


Schreibgeschdwindigkeiten sind halt nicht alles. Ich kann auch mit 200MB/s auf nen Tape schreiben und das kostet keine 5€/TB. Die Zugriffszeiten sind aber absolut lausig und das sind sie auf ner HDD im vergleich zu welcher SSD auch immer eben auch. Wer also ne große steam Bibliothek auf Abruf haben möchte macht hiermit nicht viel falsch
Top Angebot, endlich stimmt der Preis für den QLC-Speicher. Rund 30 EURO günstiger als im Preisvergleich.
Luckz07.09.2020 02:28

Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..Für …Ein "Datengrab" sind doch eher MP3s, MKV/MP4, irgendwelche Backups..Für moderne Spiele kann eine schwache SSD wie eine mit QLC-Speicher schon schlechter abschneiden als die Konkurrenz.Die 860 QVO bringt es auf um 4000 IOPS, die 870 QVO auf 5000, und eine MX500 auf 8000.[Bild] (sollte hoffentlich ordentlich gemessen sein, so dass Werte auf der rechten Seite aus keinem SLC-Cache stammen; die anfänglich hohen IOPS hat die 4TB 870 QVO, aber die 1TB nicht; [Q])


Und, welche Spiele sind das so? Ich hab's selber probiert, NVMe von Samsung gegen genau diese qvo. Unterschied nicht feststellbar. Viele aktuelle Triple A Titel getestet. Steam Bibliothek ist eigentlich das Paradebeispiel für ein Datengrab.
AriaTooni07.09.2020 06:29

Ich bin mir nicht sicher ob die sich lohnen wenn man die nur für’s Archiv n …Ich bin mir nicht sicher ob die sich lohnen wenn man die nur für’s Archiv nutzen will. Klar, die sind schneller als HDD‘s aber auch drei mal so teuer.


Sie machen keinen Krach und Vibrationen
_Foxhunter_07.09.2020 10:03

Und, welche Spiele sind das so? Ich hab's selber probiert, NVMe von …Und, welche Spiele sind das so? Ich hab's selber probiert, NVMe von Samsung gegen genau diese qvo. Unterschied nicht feststellbar. Viele aktuelle Triple A Titel getestet. Steam Bibliothek ist eigentlich das Paradebeispiel für ein Datengrab.


Und viel wichtiger: wenn die Platte ausfällt ist nichts verloren.
AriaTooni07.09.2020 07:54

970 evo plus für Ableton und du hast ruhe


Leider ein wenig teurer ;-).
smallbit07.09.2020 07:57

Die 2TB San Disk ist schneller, wenn auch nicht viel. Die hat 3D NAND …Die 2TB San Disk ist schneller, wenn auch nicht viel. Die hat 3D NAND TLC.Aber selbst meine alte 4TB Festplatte von HGST schreibt auf Dauer gleich schnell im mittleren Bereich wie die Samsung hier und hat pro TB nur 1/4 gekostet,Okay, ist lauter, größer, wird wärmer und frisst mehr Leistung, aber als Datengrab?!Würde die Sandisk Plus nehmen, die ist meistens in den Angeboten auch noch günstiger.


Ableton liegt auf einer Samsung SSD, mir geht's nur um die Samples, die noch auf einer HDD liegen. Dürfte also nach dem Überspielen überwiegend um Leseprozesse gehen. Die SanDisk habe ich schon hier liegen, dann bleibe ich wohl dabei.
masc201307.09.2020 11:09

Ableton liegt auf einer Samsung SSD, mir geht's nur um die Samples, die …Ableton liegt auf einer Samsung SSD, mir geht's nur um die Samples, die noch auf einer HDD liegen. Dürfte also nach dem Überspielen überwiegend um Leseprozesse gehen. Die SanDisk habe ich schon hier liegen, dann bleibe ich wohl dabei.


Hauptsache du hast eines der guten Modelle:


Modellnummer
54-99-27114-2T00 -> gute 2TB Plus China
54-99-27115-2T00 -> gute 2TB Plus Malay
54-99-26533-2T00 -> schlechte QLC 2TB China
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text