249°
ABGELAUFEN
Samsung micro sd sdxc 64 gb uhs 1 bei Digitalo hc xc uhs-1
Samsung micro sd sdxc 64 gb uhs 1 bei Digitalo hc xc uhs-1
ElektronikDigitalo Angebote

Samsung micro sd sdxc 64 gb uhs 1 bei Digitalo hc xc uhs-1

Preis:Preis:Preis:42,94€
Zum DealZum DealZum Deal
Nachdem die Karten bei der letzten Voelkner Aktion
mydealz.de/dea…684 für 41,36 €
sofort ausverkauft waren, hat re-in-tail wieder welche bekommen.

Bei Digitalo.de in den Warenkorb legen,
zum Warenkorb gehen,
den Gutschein U39WM4 eingeben

Für 48,89 € - 5,95 € = 42,94 € Versandkostenfrei!

evtl. Qipu oder andere cashback Funktion probieren.

Es gibt auch noch andere, teils günstigere Speicherkarten, aber diese scheint laut den Amazon Kommentaren wohl eine der besseren...

Viel Spaß

Beste Kommentare

ich verstehe die Begeisterung für diesen Deal nicht ganz, denn noch ist das Wochenangebot von Amazon erhältlich:
amazon.de/San…+10

35 Kommentare

Kennt jemand noch ein gutes Angebot für eine 32GB MicroSD?

haegae

Kennt jemand noch ein gutes Angebot für eine 32GB MicroSD?



Na wie wäre es denn mit dem selben Anbieter

[Fehlendes Bild]
Danke an Bakie! Gekauft für meinen Mac Air



ich verstehe die Begeisterung für diesen Deal nicht ganz, denn noch ist das Wochenangebot von Amazon erhältlich:
amazon.de/San…+10

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.

Wozu brauch man eigentlich diese "schnellen" Micro SD-Karten? In Kameras werden doch zumeist normale SDs verwendet. Und im Handy als reiner Datenspeicher müssen die doch nicht so schnell sein, oder?

Ist eine reine Interssensfrage. Kein Zweifel an der Sinnhaftigkeit generell. :-)

Speichererweiterung für Notebooks/Ultrabooks, oft auch im MacBook Air verwendet, z.B. zum Auslagern der iTunes Bibliothek.

Hat man irgendwelche Nachteile, wenn man eine microsd im Adapter in der Kamera betreibt? Ist eine normale sd sicherer?

salocinb

Wozu brauch man eigentlich diese "schnellen" Micro SD-Karten? In Kameras werden doch zumeist normale SDs verwendet. Und im Handy als reiner Datenspeicher müssen die doch nicht so schnell sein, oder? Ist eine reine Interssensfrage. Kein Zweifel an der Sinnhaftigkeit generell. :-)



zB für Sony Actioncam, GoPro etc. Full HD Video und kleine Bauform.

Warum kommt denn schon wieder so ein überteuerter Preis ,
Ebay 190911159205 ist doch viel billiger !

Ich würde die Sandisk bevorzugen. Abgesehen davon haut mich der Preis nicht vom Hocker

salocinb

Wozu brauch man eigentlich diese "schnellen" Micro SD-Karten? In Kameras werden doch zumeist normale SDs verwendet. Und im Handy als reiner Datenspeicher müssen die doch nicht so schnell sein, oder?Ist eine reine Interssensfrage. Kein Zweifel an der Sinnhaftigkeit generell. :-)



Liegt natürlich an der präferenz. Ich persönlich nutze gar keine "normalen" sd karten, sondern nur micros weil ich die vielseitiger einsetzen kann und mit einem adapter hat man dann halt eine "normale":

Z.b. für meinen tragbaren videoplayer oder als wechselmedium. Unter class 10 würde ich bei so hohen speichergrößen einfach nicht gehen. Nehmen wir als Beispiel die Sand disk ultra class 10, die rushy_rino gepostet hat (bei der Samsung keine crystal-disk-mark werte). Die schreibgeschwindigkeit ist dort 12,78 MB/s, also *60 = 766,8 MB/Minute. Um die Karte mit dieser Geschwindigkeit vollzuschreiben brauchst du entsprechend über eine Stunde und 20 Minuten. Und das mit einer der schnellsten Karten.

Verfasser

@smarx1: ich kaufe Speicherkarten / SSD etc. nur bei den wirklich großen Händlern, dann bekomme ich eher das was ich bestellt habe und keine Fälschung, Ausschuss oder B-Ware. Wer 22€ Angebote ernst nimmt ist selbst schuld - Gier macht blind und drückt aufs Hirn, also genau prüfen, evtl. H2testw drüber laufen lassen.

@benX: Samsung ist meines Wissens Flash Speicher Produzent mit eigener FAB.
Und die Geschwindigkeitsangaben in den Kundenbildern bei Amazon sind besser, gerade auch bem Lesen / Schreiben kleiner Blöcke. Die Sandisk 64GB gibt es aktuell für 39,95 beim Amazon, für Digicams voll ausreichend, trotzdem habe ich mir selbst die Samsung bestellt (für Smartphone), die 2,99 € sind es mir wert.

Also für Kameras und die größere Flebilität mit Adapter ist mir einleuchtend.

Aber für Video, Musik etc auf einem Tab, Handy, MacBook oder was auch immer brauch man das doch eher nicht oder? OK, wie schnell man die Daten darauf über haupt kopiert bekommt.

Entschuldigt bitte, bin in Hektik.

smarx1

Warum kommt denn schon wieder so ein überteuerter Preis , Ebay 190911159205 ist doch viel billiger !


- Händler mit mäßigem Bewertungsschnitt
- Versand aus Ausland
- Preis zu niedrig

An der Speicherbörse kosten 64GB Class 4 aktuell 32 US-$. (Class 10 entsprechend teurer)
Da kämen noch mindestens Ebay-Gebühr, Versandkosten, Paypal-Gebühr, Lohnkosten Versandmitarbeiter und in den meisten Fällen auch Einfuhrumsatzsteuer drauf. Auch angemessener Gewinn und Rücklagen für Gewährleistungsfälle müssen einkalkuliert werden.

Selbst wenn der Händler seinen Mitarbeitern gar keinen Lohn zahlen würde, dürfte er pro Stück mindestens 6€ Verlust machen. So dumm ist aber kein Händler...
...du kannst also von Fakes ausgehen.

Danke, bestellt

salocinb

Also für Kameras und die größere Flebilität mit Adapter ist mir einleuchtend.Aber für Video, Musik etc auf einem Tab, Handy, MacBook oder was auch immer brauch man das doch eher nicht oder? OK, wie schnell man die Daten darauf über haupt kopiert bekommt.



Joa, also nur zum video abspielen etc. braucht man sowas natürlich nicht. Selbst zum aufnehmen von Full-HD Videos reicht in der Regel eine class 4. Zum abspielen reicht auch schon ne class 2. Dann muss man aber halt entsprechend länger warten wenn man was auf die Karte kopiert. Wie es sich bei handyspielen etc. verhält kann ich nicht sagen, aber class 10 ist da höchstwahrscheinlich auch overkill.

Soso ich habe verpasst, dass es schon SDXC auf der Welt gibt...


Ach was so schlimm ist das N__cht! Ich habe ei__e SSD von Sandisk in einem PC und ich h____e bis jet__ keine Probleme wi_ z.B. Geschw___keitseinbüch__ oder fehlerh__t über_tragende Dat__n...

Auch meine Sandisk MicroSD musste ich bis jetzt nur 4mal neu formatieren, weil ich plötzlich keinen Zugriff mehr darauf hatte und Daten nicht angezeigt wurden, wodurch ich zwar einige wichtige Sicherheitskopien verloren habe - aber man kann es verkraften...^^

Da braucht man keine billigere Samsung-Karte mit höhere Lwsegeschwindigkeit für den gleichen Preis ^^:
amazon.de/Sam…UGI

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.

salocinb

Also für Kameras und die größere Flebilität mit Adapter ist mir einleuchtend.Aber für Video, Musik etc auf einem Tab, Handy, MacBook oder was auch immer brauch man das doch eher nicht oder? OK, wie schnell man die Daten darauf über haupt kopiert bekommt.


Also ich werde es wohl für die "Homebrew"-Cardmodul für meinen Nintendo DS benutzen. ^^ (Es ist tatsächlich möglich sie voll zu bekommen, wenn man ganze Wikipedia-dumps drauflädt).
Sicherlich kann man sie auch für andere "besondere, unkonforme" Anwendungen.
Meine 32GB Sandisk hat Class 6 und die Übertragungszeit für GB-Dateien ist für manche sicherlich zu lang. Wenn man die ganze Karte auf einmal voll lädt muss man schon 60-180min übrig haben. Lesen kann auch über 30-60min dauern.

Unter Class 10 sollte man also bei einer 64GB gar nicht gehen. Im Vergleich zu meiner Karte müsste es sogar Class 12 sein.

salocinb

Also für Kameras und die größere Flebilität mit Adapter ist mir einleuchtend. Aber für Video, Musik etc auf einem Tab, Handy, MacBook oder was auch immer brauch man das doch eher nicht oder? OK, wie schnell man die Daten darauf über haupt kopiert bekommt.



Irgendwann lagert man wichtige und/oder große Daten (Navi-Karten) oder eine APP auf die SD-Karte aus. Und da merkst du den Unterschied. Und sooo viel preiswerter sind langsame und zuverlässige SD-Karte ja auch nicht.

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.


Ohne Beweise ist das nur dummes Gelaber.

Dirk12345

Hat man irgendwelche Nachteile, wenn man eine microsd im Adapter in der Kamera betreibt? Ist eine normale sd sicherer?



würde mich auch interessieren.
Gibt es erhebliche Geschwindigkeits Unterschiede zwischen einer Class 10 SD bzw. microSD?

So ein Quatsch!!!

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.


DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.




Glaub mir in letzter Zeit häufen sich doch Probleme mit SanDisk Qualität
ich Weiß zwar nicht wie fern das die Sd und MicroSD Karten betrifft doch wenn schon CompactflashKarten so oft ausfallen ...
Du und ich sprech ja auch nicht von irgend welchen no Name Karten , wenn man so vergleicht mit Samsung oder Lexar sind die dann schon auf Augenhöhe. Und wenn man bei den CF karten kuckt da ist SanDisk noch ein Schritt hinter Lexar. Sollen die bei Sandisk sich nicht mehr auf deren namen ausruhen und sputen.

SanDisk hat es selber zugegeben ^^:

phonearena.com/new…986
Vielleicht lieg's aber am Handy:
crave.cnet.co.uk/mob…84/
Und da seien noch die SSD-Probleme mit dem Sandforce-Controller, blablabla...
computerbase.de/for…290

Zitat juenger:
"Allerdings ist es eine der Kernaussagen von Sandforce das dieser Controller besonders auch für den Einsatz von weniger guten Flash-Chips konzipiert ist."

___
Ich habe kaum genügend Flash-Speicher um dieses persönlich zu bewerten, noch mich damit genauer zu befassen.
Den schlechten oder "einen schlechten" Ruf hat SandDisk aber scheinbar ergattern können, durch Sandforce oder Sonstiges, - und als führender Hersteller von Flash-Speicherkarten wird das dadurch nur noch präsenter.

Vielleicht Rufmord der Konkurrenten ^^ - aber das angebliche Marketing-Gewäsch von SandDisk würde tatsächlich keinen guten Ruf machen.

Und bei meiner Sanddisk-SSD wurde nicht einmal der verwendete Controller angegeben. Wer weiß, was die woanders verheimlichen. oO

Aber ja etwas kurios: Überall sieht man wie SandDisk schlecht geredet wird in jeden Test mit Kommentarfunktion.
So wirkliche Daten zur Zuverlässigkeit vs. Samsung finde ich aber nicht.

EDIT (omg, muss alles neu schreiben-.-):

Sollen die bei Sandisk sich nicht mehr auf deren namen ausruhen und sputen.



Genau! Was ist an Sandisk so besonders? Sie sind gleichwertig wie die der "NICHT-Flashspeicher"-Herstellern, teilweise sogar schlechter.
Der einzige Pluspunkt ist, dass sie billiger sind - das tut der Marke jedoch nicht gut.

AVV

Glaub mir in letzter Zeit häufen sich doch Probleme mit SanDisk Qualitätich Weiß zwar nicht wie fern das die Sd und MicroSD Karten betrifft doch wenn schon CompactflashKarten so oft ausfallen ...[...]Sollen die bei Sandisk sich nicht mehr auf deren namen ausruhen und sputen.


Nunja hier auf Amazon scheinen die Leute nicht so viele Probleme zu haben - wobei dieses nur merkwürdige 53 Kommentare hat:
amazon.de/San…OOY

Das sich SanDisk nicht mehr auf ihren Namen ausruhen soll finde ich aber auch. Was ist momentan so besonders an SanDisk? Sie sind gleich bis ein bisschen schlechter. Der Sandforce-Controller ist sogar dafür konzipiert worden auch "schlechteres" aufwerten zu können.
Ansonsten sehe ich nur, dass sie meistens billiger sind - aber das tut der Marke nicht besonders gut im Vergleich zu anderen NICHT-Flashkarten-Herstellern.

Verfasser

Schaut euch einfach die 1* Kommentare bei amazon an:

Sandisk: ca. 20% der Bewertungen, Inhalt: Datenverlust, Karte defekt
amazon.de/pro…s=0

Samsung: ca. 5% der Bewertungen, Inhalt: SDXC ist nicht kompatibel mit Betriebssystem x, Smartphone/Tablet/Kamera y, Kartenleser z, also dasselbe wie bei der Einführung des SCHC Formats.
amazon.de/pro…s=0

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.



Lies doch einfach mal die ganzen Amazon-Kommentare:
amazon.de/pro…ing

Seit dem trau ich dem Laden nicht mehr.

DealerXXL

Ganz einfach. SanDisk ist nicht zuverlässig genug.



Danke, gleichfalls

Viel Spaß beim Lesen der obigen Postings.

DealerXXL

Lies doch einfach mal die ganzen Amazon-Kommentare:http://www.amazon.de/product-reviews/B0084DWD4Q/ref=cm_cr_pr_hist_1?ie=UTF8&filterBy=addOneStar&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescendingSeit dem trau ich dem Laden nicht mehr.



Das ist in der Tat auffällig. Aber erstens sind da vier verschiedene Speichergrößen zusammengeworfen und zweitens ist die Gesamtbewertung bei 1540 Rezensionen trotzdem noch bei 4,2 von 5 Sternen. Dieser Durchschnitt, sowie die Verteilung der 1 bis 5 Sterne Bewertungen sind nicht schlechter als bei anderen Produkten wie z.B. Festplatten. Eine gewisse Ausschussrate gibt es eben immer. Bei der 64GB Karte kommt hinzu, dass manche Leute sie vielleicht in Geräte stecken, die nicht wirklich mit 64GB/SDXC kompatibel sind.

Ich habe jedefalls genau diese SanDisk Ultra microSDXC 64GB seit über einem Jahr in einem Tablet in Verwendung, das wirklich täglich benutzt wird, und bisher lief die Karte immer 1A.

Tja, und ich hatte Pech mit SanDisk, daher steckt in meinem MacBook Air die Karte vom Erzfeind

Hier ist die SSD von der ich gepeinigt werde:
dobratz.de/har…tml
Sandisk ist also "China-Billigware" (Ob micro oder SSD ist egal, beide selbe Marke) oder genau so gut wie die anderen Herstellern.

Für so etwas gehe ich INS SPIELCASINO!

Verfasser

Produkt wird nicht mehr gefunden...

Ich habe irgendwie nur ne Bestellbestätigung bekommen und seitdem nix mehr?

wie ist das bei euch?

Gestern email bekommen, heute angekommen

Hab die Karte aus dem Deal in meinem Macbook Air seit ner Weile am laufen. Leider kann ich 70mb/s lesen nicht bestätigen.. ich habe nur einen no-name adapter - spielt das ne Rolle?

[Fehlendes Bild]

Verfasser

Vermutlich schon, da bei no-name gerne gespart wird...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text