150°
Samsung NX100 spiegellose EVIL mit APS-C Sensor und 20-50mm 159€ (electronik4you)

Samsung NX100 spiegellose EVIL mit APS-C Sensor und 20-50mm 159€ (electronik4you)

ElektronikElektronic4you AT Angebote

Samsung NX100 spiegellose EVIL mit APS-C Sensor und 20-50mm 159€ (electronik4you)

Preis:Preis:Preis:159€
Zum DealZum DealZum Deal
Die nicht mehr ganz taufrische Samsung NX100, eine spiegellose EVIL mit APS-C Sensor, gibts als Auslaufmodell für sehr gute und versandkostenfreie 159 bei electronic_4u
Sofort lieferbar, wahlweise Vorkasse, Nachnahme, SOFÜ, und Kreditkarte.

Preisvergleich ist nicht ganz einfach, der nächste Preis ist 199 bei Amazon, bei Idealo nicht mehr gelistet. In der Preislage gibts aber sowieso nicht allzuviel vergleichbares, der APS-C Sensor steht für sehr gutes ISO Verhalten und gute Bildquali.

Nachteile sind zB der fehlende Sucher und das 0815-Plastikgehäuse.

Die Amazon-Rezensenten waren hochzufrieden, für DEN Preis nun wohl sowieso.
amazon.de/gp/…er=

Typ: EVIL • Megapixel (effektiv): 14.6 • Sensor: CMOS (23.4x15.6mm) • Auflösungen: max.4416x3312(4:3) Pixel (JPEG/RAW) • Wechselobjektivfassung: Samsung NX • Bildstabilisator: ohne • Display: 3.0" OLED, Live View, 614000 Pixel • Sucher: keine Angabe • Blitz: Blitzschuh • Videofunktion: H.264 (max.1280x720(16:9)/640x480(4:3)@30 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-6400 • Serienaufnahme: max.3 Bilder/Sek. • Wechselspeicher: SD/SDHC • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Audio/Video (Out) • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku (BP1310) • Abmessungen (BxHxT): 121x71x35mm • Gewicht: 282g • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: zwei Jahre • inkl. Objektiv NX 20-50mm 3.5-5.6 i-Function

Tests:
colorfoto.de/tes…tml
Fazit: Jackentaschentauglich klein, leicht, kompakt, leise, gute Bildquali, aber harte Konkurrenz in dem Preissegmennt, ausgehend von damals 500Eu Einstandspreis.

APS-C in einem kleinen Gehäuse, mit EVIL Wechselobjektiven. Vielleicht interessant für diejenigen die kein Vermögen für eine kleine gute Kamera ausgeben wollen.

12 Kommentare

Die NX1000 hat 20MPixel, macht (zumnindest für mich) einen wertigeren Eindruck und kostet ca. 40 Euro mehr.

Schönes Angebot. Wie du schon in der Dealbeschreibung erwähnt hast, ist die Kamera nicht die neueste (September 2010), aber dennoch zu empfehlen.
Hatte die selbst schon in der Hand und habe einige Bilder damit gemacht.

Angesichts des günstigen Preises auf jeden Fall einen Blick wert - gerade für Leute die bisher nur mit Kompaktkameras unterwegs waren und etwas tiefer in die Materie einsteigen wollen.

PaulaKlein

Die NX1000 hat 20MPixel, macht (zumnindest für mich) einen wertigeren Eindruck und kostet ca. 40 Euro mehr.

Wo bekomme ich die NX1000 denn mit Objektiv für 200€?

etrodo.de/mul…iss

Bei Ebay sind ein paar Einzelstücke "neu von privat" ab 175.

Hier noch ein Test:
netzwelt.de/new…tml

Fazit: Samsung überzeugt erneut

Mit der NX100 erweitert Samsung sein Angebot an Kameragehäusen der NX-Serie um ein Modell, das optisch nicht an eine Spiegelreflexkamera erinnert. Die Digitalkamera überzeugt mit einer sehr guten Bildqualität und einer einfachen Bedienung. Verbesserungsbedarf besteht nur in einigen weniger wichtigen Punkten.

Die iFunction erweist sich als sinnvolle Erweiterung der Kamerabedienung. Besonders bei Zoom-Objektiven haben viele Nutzer die linke Hand häufig am Objektiv.

Die unverbindliche Preisempfehlung von Samsung für die NX100 inklusive dem iFunction-Objektiv mit einer Brennweite von 20 bis 50 Millimetern beträgt 649 Euro. im Internet verkaufen Online-Händler das Set bereits für rund 500 Euro. (2011)

Definitiv 20% drauflegen und in die NX 2000 investieren! Alles über 120 ist zuviel für diese hier.

oder zur Not die NX1000...

Ui, die NX2000 gibt es auch schon für 200 Euro (TechnikDirekt in schwarz und weiss, Mediamarkt online in schwarz), dann ziehe ich meine Empfehlung für die NX1000 zurück.

Hier die NX1000 auf Amazom gebraucht "wie neu"

amazon.de/gp/…sed

Ich würde eher die Olympus E-PL1 nehmen die hat bessere Bildqualität, ist zwar genauso alt, aber hat wenigstens einen internen Blitz und das ist unverzichtbar bei einer Kompaktkamera. Zumal man die Olympus für deutlich weniger Geld kriegt weil eben kein Samsung drauf steht

Yoshi1982

Ich würde eher die Olympus E-PL1 nehmen die hat bessere Bildqualität


Nein, der APS-C-Sensor der Samsung ist sehr ordentlich. Ich kenn die E-PL1 nicht und habe nur wenig Erfahrung mit mFT, aber die Bildqualität scheint mir überschätzt. Da muss sich Samsung nicht verstecken. (Vor einem Foveon müssen sich andere Kameras unter Umständen verstecken, nicht vor mFT.)

PS: Das Amoled-Display der NX100 soll wirklich gut sein. NX1000, NX2000 u.a. können da nicht mithalten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text