42°
ABGELAUFEN
Samsung Omnia 7 i8700 mit 16GB für 253,50Euro
Samsung Omnia 7 i8700 mit 16GB für 253,50Euro

Samsung Omnia 7 i8700 mit 16GB für 253,50Euro

Preis:Preis:Preis:253,50€
Zum DealZum DealZum Deal
Das 16GB Modell des Omnia 7 zu einem sehr guten Preis.
5€ teurer als das 8GB Modell und 50€ unter geizhals-Preis des 16GB Modells (309€ bei Amazon).

Soll angeblich das beste WP7-Gerät sein.
Mit 4" AMOLED-Display und 16GB NAND-Speicher.

Die HTC-Modelle haben eine MicroSD-Karte verbaut und sind deshalb ein gutes Stück langsamer beim öffnen von zB Spielen.

Es ist laut Beschreibung EU-Ware mit voreingestellten Provider-Settings. Jedoch mit jeder SIM nutzbar. Die Settings kann man normal ändern.

17 Kommentare

"Gebrandet" ist WP7 Phones übrigens nicht wild, bei Vodafone z.B. war ein Programm vorinstalliert und das rote Theme voreingestellt. Auf den Handys selbst ist normalerweise nichts vom Branding zu erkennen. Das Provider-Setting kann (und sollte) man per Regedit entfernen.

Ich habe mich zwar letzenendes für das LG E900 entschieden, aber das Samsung lag bis zum Ende in einer sehr engen Auswahl.

Verfasser

Wär nett wenn die Cold-Voter ihren Vote begründen würden?!?

Für das 16GB Gerät ein guter Preis!

Fonzy

Wär nett wenn die Cold-Voter ihren Vote begründen würden?!?


Vermutlich wegen WP7. :P

Verfasser

@Fischbroetchen
Gut möglich. Wird dann so sein wie bei anderen Deals auch: Brauch ich nicht mag ich nicht. Preis ist gut aber für mich COLD :-P

Hatte auch das Optimus 7 im Auge. Nun find ich dieses Angebot ganz gut und hab mal zugeschlagen.
Mal schaun was WP7 im Alltag so taugt. :-)

dreas

Das Provider-Setting kann (und sollte) man per Regedit entfernen.



Jetzt sag nicht, Windows Phones haben eine Registry... :poO X)

Branding könnte aber, wie bei Android, zur Folge haben, dass es einige Softwareupdates nur sehr spät (oder gar nicht) gibt. MS scheint da teilweise wirklich die Nachteile von iOS (restriktiver App Store, kein echtes Multitasking, wenig Kontrolle über das System) und die Nachteile von Android (Fragmentierung) und WebOS (wenig Apps) zu kombinieren.

Nevertheless, das OS gefällt mir gut, Hardware ist super für den Preis. Cold gevoted wird halt, weil es eine ganze Reihe Anbieter gibt, die einen ähnlichen Preis haben.

Preis ist gut, wobei man sich bei WP7-Interesse ruhig mal das LG Optimus 7 ansehn sollte. Display halt kein AMOLED, aber dafür bessere Akkulaufzeit, Pnoramabildfunktion, und schmalerem, sehr wertigem Gehäuse. Habe selbst große Hände, aber Omnia7 und HD7 wären mir zu breit, ist nicht mehr wirklich handlich und in der Hosentasche grenzwertig. Zudem hat das LG als einziges Gerät mechanische Tasten, was dazu führt, dass man nicht dauernd die Bing-Suche aufruft. Muss aber jeder für sich selbst ausprobieren. Letztendlich ist der Preisunterschied von ca. 70€ ja auch nicht zu verachten.

Als Android User würde es mich schon mal reizen WP7 auszuprobieren.
Von WM 6.1 war ich jedoch mehr als enttäuscht...

Aber allein die Tatsache, dass es kein Copy&Paste gibt ist schon sehr dürftig.^^
Der Browser soll wohl auch nicht der flotteste sein, hmm...

Vielleicht ist das für den ein oder anderen interessant:
xda-developers.com/win…th/

Copy und Paste gibt es schon seit letzen Monat. Was das Mango (v7.5) Update betrifft, ist aber noch nicht klar, welche Funktionen bei den "alten" Geräten funktionieren

Wer das 850MHz Band für UMTS/3G für Auslandsaufenthalte benötigt (z.B. Thailand), muss das LG nehmen. Das hat sonst kein anderes WP7 Phone. Dazu gibt es noch die super AR-Suche (läuft nur bei LG mit Kompass) und die schon genannte klasse Panorama-Foto-App.
Das Samsung hat das geniale AMOLED-Display mit dem Ultra-Schwarzwert.
Bei HTC wiederum gibt es den besten Klang (HTC Mozart: "Dolby Mobile" + DSP-App, welche eben nur auf HTC-Geräten funktioniert).

Was bei allen WP7 Phones nervt ist, dass die nicht vernünftig auf dem Tisch aufliegen - am schlimmsten ist das beim Samsung: Sobald man etwas weiter recht oder links von der Mitte auf das Display tippt, kippt das Gerät zur Seite! *kopfschüttel*

Verfasser

So Handy ist heute gekommen. hat vorinstallierte Apps von T-Mobile und T-Mobile Startlogo. Apps lassen sich aber deinstallieren. Logo sieht man nur einmal beim Starten. Sonst alles Top!

@yap also bei mir liegt das Omnia Recht gut auf dem Tisch. Nur beim stärkeren Drücken wippt es, beim tippen nicht. Immerhin ist das Display ja kapazitiv und nicht resistiv :-)
Kann aber gut sein dass es bei anderen Modellen schlimmer ist.

SimonPBranding könnte aber, wie bei Android, zur Folge haben, dass es einige Softwareupdates nur sehr spät (oder gar nicht) gibt.



Die Softwareupdates gelten für alle Modelle gleichermaßen, egal ob branding oder nicht. Im Gegensatz zu Android beschränkt sich das Branding auf einen gebrandeten Startbildschirm und irgendwelche Voreinstellungen, welche man ändern kann. Die Oberfläche sieht bei jedem Gerät gleichförmig aus, egal welcher Hersteller oder Provider. Bei Android ist das anders

Hab selbst das Samsung Omnia 7, meiner Meinung nach das beste WP7 Phone auf dem Markt (vor allem wegen dem Display).Besondere Voteile des OLED-Displays:

- Schwarzwert
- Leuchtkraft
- Stromverbrauch
- Einblickwinkel
- Reaktionszeit (Besonders beim Scrollen ist mir das im Vergleich mit HTC-Modellen aufgefallen)

Alternativen gibts natürlich, für Leute die kein WP7 mögen. Wichtig ist vor allem das OLED-Display, diese Technologie muss unterstützt werden damit sie endlich LCDs vom Markt verdrängt!!!

Verfasser

Naja das Omnia-Update für T-Mobile-Geräte kam erst letzte Woche, das Update für das unbranded Omnia eine Woche vorher.
Offiziell gibts das Update aber schon seit März... also doch eine leichte Verzögerung :-)

PS: bin immernoch zufrieden mit meinem Omnia, frage mich ncur ob es RAR '11 übertseht ^^

Wenn der Plasma nur mit 1 Person geliefert wird würde ich die Annahme verweigern oder auf dem Frachtschein vermerken das nur 1 Mann den TV getragen hat.
Je nach Hersteller ist das nämlich vorgeschrieben. (2 Mann )

Verfasser

tobiwan80

Wenn der Plasma nur mit 1 Person geliefert wird würde ich die Annahme verweigern oder auf dem Frachtschein vermerken das nur 1 Mann den TV getragen hat.Je nach Hersteller ist das nämlich vorgeschrieben. (2 Mann )


??? Falscher Deal? ^^

tobiwan80

Wenn der Plasma nur mit 1 Person geliefert wird würde ich die Annahme verweigern oder auf dem Frachtschein vermerken das nur 1 Mann den TV getragen hat.Je nach Hersteller ist das nämlich vorgeschrieben. (2 Mann )


ja, diese Drecks App.oO

In zwei Jahren gibt's keine Plasmas mehr. Also zuschlagen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text