Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung QG55Q90RGT 55 Zoll LED TV
63° Abgelaufen

Samsung QG55Q90RGT 55 Zoll LED TV

2.048,90€2.199,89€-7%Gamingoase Angebote
12
eingestellt am 18. Mai
Grade hat sich Idealo mit einem neuen Tiefstpreis für den Q90RGT in der 55 Zoll Variante gemeldet. Der Preis sowie der Vergleichspreis sind inklusive Versandkosten. Verkauf durch Gamingoase.

Meiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften:
- Full Array Local Dimming
- 240 Dimming Zones
- HDR10+
- VA Panel mit verbessertem Blickwinkel durch Super Viewing Angle

Weitere Eigenschaften von der Verkaufsseite:

  • 55 Zoll
  • 200W (Betrieb), 0,5W (Stand-By)
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel
  • Technologie: QLED
  • Direct Full Array 10x
  • Energieeffizenzklasse: B
  • PQI (Bildqualitätsindex): 4000
  • Farbe: Schwarz
  • DLNA zertifiziert
  • HDR10 fähig -
    Unterstützung von High Dynamic Range Inhalten mit 10 Bit Farbtiefe
  • integrierter HD Triple Tuner (DVB- T/C/S2)
  • WLAN fähig
  • Als Gaming-TV geeignet
  • Streaming Funkion
  • Apps
  • elektronischer Programmguide

Link zum Review von Rtings:
rtings.com/tv/reviews/samsung/q90-q90r-qled
Zusätzliche Info
Gamingoase Angebote

Gruppen

12 Kommentare
Mini standfuß?
Geburt118.05.2019 23:49

Mini standfuß?


Ja, von einem iMac abgeschraubt.
Samsung überteuerter Qled... Lieber OLED oder hinsense für weniger 💰/ ähnliche Qualität
Für das Geld bekommt man ja schon 65" OLEDs, daher ist das Produkt selbst schon eigentlich nicht so hot.
7% Rabatt sind dann auch ein Grund für Insta-Cold
Bossniak19.05.2019 01:26

Für das Geld bekommt man ja schon 65" OLEDs, daher ist das Produkt selbst …Für das Geld bekommt man ja schon 65" OLEDs, daher ist das Produkt selbst schon eigentlich nicht so hot.7% Rabatt sind dann auch ein Grund für Insta-Cold


Wer Angst vor Einbrennen bei Oleds hat und einen Premium-TV will: der hier ist laut Rtings super bei Helligkeit, Schwarz, etc. Und wenn, dann muss man Preislich den C9 und den Q90R vergleichen.

Ich würd aber noch warten, da sind bestimmt noch 500€ bis Ende des Jahres drin.
Gruenerzwerg19.05.2019 09:24

Wer Angst vor Einbrennen bei Oleds hat und einen Premium-TV will: der hier …Wer Angst vor Einbrennen bei Oleds hat und einen Premium-TV will: der hier ist laut Rtings super bei Helligkeit, Schwarz, etc. Und wenn, dann muss man Preislich den C9 und den Q90R vergleichen. Ich würd aber noch warten, da sind bestimmt noch 500€ bis Ende des Jahres drin.


Das ist es ja, Samsung verlangt zwar Premium-Preise, aber die Geräte sind ordinäre LCDs mit einer Folie davor auf der "Quantenpunkte" drauf sind.
Mit dieser Folie, die nur wenige Euro in der Produktion kostet (ich lasse die Entwicklungskosten bewusst weg, die sind nämlich bereits amortisiert) rechtfertigt Samsung also einen mehr als doppelt und dreifach so hohen Preis im Vergleich zu Mitbewerbern.


Das sind überteuerte LCDs, aber keine "Premium-TVs".
Samsung hat einfach nur die Preise angehoben, da sie im "Billig-Segment" nicht mehr Konkurrenzfähig waren. Das einzige, was hier premium ist sind die Preise, nicht die Geräte.

Die Angst vor einbrennen kann man sich eigentlich auch sparen! Die neue Generation von OLEDs brennt (wenn man den Fernseher so benutzt, wie man es normal auch macht, also kein 24/7 Betrieb) so gut wie nicht ein. Das ist alles Schwarzmalerei, betrieben von den "Verkäufern" in den großen Elektrofachmärkten um den Umsatz von Samsung-Produkten anzukurbeln, da hier die Gewinnmarge am größten ist.
Geburt118.05.2019 23:49

Mini standfuß?



Der Standfuß ist für alle die ein schmalen TV Tisch haben oder die die den TV auf einen Drehteller stellen möchten eine sehr gute Lösung. Vor allem seitdem die meisten TVs keinen drehbaren Standfuß mehr haben. Mein Sony EX 9005 hat auch einen schmalen TV Fuß und mit einem Drehteller daraunter kann ich bequem von der Couch oder vom PC Platz aus immer frontal auf Display gucken.
Bossniak19.05.2019 10:39

Das ist es ja, Samsung verlangt zwar Premium-Preise, aber die Geräte sind …Das ist es ja, Samsung verlangt zwar Premium-Preise, aber die Geräte sind ordinäre LCDs mit einer Folie davor auf der "Quantenpunkte" drauf sind. Mit dieser Folie, die nur wenige Euro in der Produktion kostet (ich lasse die Entwicklungskosten bewusst weg, die sind nämlich bereits amortisiert) rechtfertigt Samsung also einen mehr als doppelt und dreifach so hohen Preis im Vergleich zu Mitbewerbern.Das sind überteuerte LCDs, aber keine "Premium-TVs".Samsung hat einfach nur die Preise angehoben, da sie im "Billig-Segment" nicht mehr Konkurrenzfähig waren. Das einzige, was hier premium ist sind die Preise, nicht die Geräte.Die Angst vor einbrennen kann man sich eigentlich auch sparen! Die neue Generation von OLEDs brennt (wenn man den Fernseher so benutzt, wie man es normal auch macht, also kein 24/7 Betrieb) so gut wie nicht ein. Das ist alles Schwarzmalerei, betrieben von den "Verkäufern" in den großen Elektrofachmärkten um den Umsatz von Samsung-Produkten anzukurbeln, da hier die Gewinnmarge am größten ist.


So siehts aus, mein reden seit längerem.
Bossniak19.05.2019 10:39

Das ist es ja, Samsung verlangt zwar Premium-Preise, aber die Geräte sind …Das ist es ja, Samsung verlangt zwar Premium-Preise, aber die Geräte sind ordinäre LCDs mit einer Folie davor auf der "Quantenpunkte" drauf sind. Mit dieser Folie, die nur wenige Euro in der Produktion kostet (ich lasse die Entwicklungskosten bewusst weg, die sind nämlich bereits amortisiert) rechtfertigt Samsung also einen mehr als doppelt und dreifach so hohen Preis im Vergleich zu Mitbewerbern.Das sind überteuerte LCDs, aber keine "Premium-TVs".Samsung hat einfach nur die Preise angehoben, da sie im "Billig-Segment" nicht mehr Konkurrenzfähig waren. Das einzige, was hier premium ist sind die Preise, nicht die Geräte.Die Angst vor einbrennen kann man sich eigentlich auch sparen! Die neue Generation von OLEDs brennt (wenn man den Fernseher so benutzt, wie man es normal auch macht, also kein 24/7 Betrieb) so gut wie nicht ein. Das ist alles Schwarzmalerei, betrieben von den "Verkäufern" in den großen Elektrofachmärkten um den Umsatz von Samsung-Produkten anzukurbeln, da hier die Gewinnmarge am größten ist.


Gerade der letzte Punkt ist absoult Quatsch war lange in der Branche Samsung hat mit abstand die geringste Marge und Online den Größten Preisdruck. Die Leute sind eher angehalten Samsung weniger zu pushen glaub mir.

Die Logik habe ich eher im Fachhandel gehört (Euronics, Expert) da bestand das Verkaufsgespräch meist daran zu erzählen das der Samsung oder LG soooo schlechte Qualität liefern und nur Pana und Loewe nicht gleich zusammenbrechen.

Als besitzer eines FALDs und einen OLEDs kann ich dir sagen. Hat beides seinen Sinn.
Dazu sind die neuen Samsung QLED wirklich gut und die Fachpresse ist sich da einig, genau die selbe Presse die alle vorgänger Serien aus 2017 und 2018 teils in der Luft zerrissen haben.

Der Q90 liefert was für sein Geld.
Bestes Smart TV mit einigen exklusiven Apps (Sky Q und Apple TV) das einfach funktioniert (das kann ich sonst nur von LG sagen)

Gutes Design mit der One Connect Box auch einem Unique Selling Point.

Der mit abstand besten Anti Spiegelung/Reflexion aktuell auf dem TV Markt da gibt es auch keine Diskussion.

Sehr guten Weitwinkel der nahe am OLED Niveau ist ohne den Kontrast massiv zu opfern wie bei Sonys ZF9

Wenn überhaupt Minimales Blooming dafür halt eine massive Helligkeit die eine gute HDR Performance liefert und gerade in hellen Räumen immer ein gutes bild liefert.
Sehr gutes Skalieren und Motion Handling

Besten Spiele Modus auf dem Markt
Ambient Modus für jemand der z.B. die Idee eines FRAMEs gut findet.

Keinerlei Restrisiko eines Burn Ins und niemals auch nur eine gedanken daran verschwenden den TV irgendwie Babysitten zu müssen.

Das macht alles zusammen ein verdammt gutes Gesamtpaket für viele (nicht für alle) ich warte drauf in ca einem Jahr meinen 904 von Pana mit dem Q90 zu ersetzten. Auch wenn das Gerät aktuell zum Marktstart natürlich noch zu teuer ist aber das ist bei jedem Gerät mittlerweile der Fall.

Mich kotzt es so an das Leute hier anderen einfach keinen Spaß an ihren Geräte lassen oder deren kauf entscheidung in frage stellen. Für jeden gibt es das passende und solche Kommentare sind sinnlos.

Wenn ein Hersteller nur Müll macht kauft es keiner, so einfach läuft es in der Marktwirtschaft.
Achtung : Händler nimmt nicht an Samsung-Aktion teil. Pvg: 2129€ laut Google shopping bei hidden-audio.de und dann auch mit samsung-aktion
Vunk18719.05.2019 16:17

Gerade der letzte Punkt ist absoult Quatsch war lange in der Branche …Gerade der letzte Punkt ist absoult Quatsch war lange in der Branche Samsung hat mit abstand die geringste Marge und Online den Größten Preisdruck. Die Leute sind eher angehalten Samsung weniger zu pushen glaub mir. Die Logik habe ich eher im Fachhandel gehört (Euronics, Expert) da bestand das Verkaufsgespräch meist daran zu erzählen das der Samsung oder LG soooo schlechte Qualität liefern und nur Pana und Loewe nicht gleich zusammenbrechen. Als besitzer eines FALDs und einen OLEDs kann ich dir sagen. Hat beides seinen Sinn. Dazu sind die neuen Samsung QLED wirklich gut und die Fachpresse ist sich da einig, genau die selbe Presse die alle vorgänger Serien aus 2017 und 2018 teils in der Luft zerrissen haben. Der Q90 liefert was für sein Geld. Bestes Smart TV mit einigen exklusiven Apps (Sky Q und Apple TV) das einfach funktioniert (das kann ich sonst nur von LG sagen) Gutes Design mit der One Connect Box auch einem Unique Selling Point. Der mit abstand besten Anti Spiegelung/Reflexion aktuell auf dem TV Markt da gibt es auch keine Diskussion. Sehr guten Weitwinkel der nahe am OLED Niveau ist ohne den Kontrast massiv zu opfern wie bei Sonys ZF9 Wenn überhaupt Minimales Blooming dafür halt eine massive Helligkeit die eine gute HDR Performance liefert und gerade in hellen Räumen immer ein gutes bild liefert. Sehr gutes Skalieren und Motion HandlingBesten Spiele Modus auf dem MarktAmbient Modus für jemand der z.B. die Idee eines FRAMEs gut findet. Keinerlei Restrisiko eines Burn Ins und niemals auch nur eine gedanken daran verschwenden den TV irgendwie Babysitten zu müssen. Das macht alles zusammen ein verdammt gutes Gesamtpaket für viele (nicht für alle) ich warte drauf in ca einem Jahr meinen 904 von Pana mit dem Q90 zu ersetzten. Auch wenn das Gerät aktuell zum Marktstart natürlich noch zu teuer ist aber das ist bei jedem Gerät mittlerweile der Fall. Mich kotzt es so an das Leute hier anderen einfach keinen Spaß an ihren Geräte lassen oder deren kauf entscheidung in frage stellen. Für jeden gibt es das passende und solche Kommentare sind sinnlos. Wenn ein Hersteller nur Müll macht kauft es keiner, so einfach läuft es in der Marktwirtschaft.


Wo kann ich hier meine Unterschrift drunter setzen? 👌
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text