Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung QLED GQ75Q9FN Modell 2018
286° Abgelaufen

Samsung QLED GQ75Q9FN Modell 2018

2.995€3.448,90€-13%expert Angebote
27
eingestellt am 19. Mär
Gerade auf der Seite von expert Techno-Land Deiziau gefunden. Der TV war mal 2018 das Highend Modell von Samsung und ist Heute noch eines der besten TV Modelle seiner Klasse. Nächst bester Preis habe ich von idealo verwendet (Gamingoase mit Versandkosten)



Merkmale:

189 cm QLED TV
4K Ultra HD mit 3840 x 2160 Pixel
Twin Triple Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD
3.700 Hz PQI, Q HDR 2000, HDR 10+, USB-Recording
Smart TV, DLNA
VESA-Norm: 400 x 400 mm
4x HDMI, 3x USB, 1x CI+-Slot, WLAN, WiFi Direct
B x H x T in cm: ca. 167,58 x 105,64 x 40,7 mit Fuß
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
unmz198519.03.2019 17:08

Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von …Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von LCD-Jüngern, vielbeschworene Gefahr des Einbrennens PS: ich habe keinen OLED, wäre aber nicht so beknackt für 3.000 Flocken einen LCD zu kaufen


Oled 800 nits vs led 2000 nits
Oled Lebensdauer 20 000 std vs led 100 000
Freesync gibt es bei Oled derzeit auch noch nicht. Jedes System hat so seine Vor und Nachteile. Oled ist nicht das beste.
Bearbeitet von: "DerTolleBomberg" 19. Mär
27 Kommentare
Ist trotzdem nur ein LCD LED Fernseher...
Wieso nur? Man muss sich halt zwischen den Vor- und Nachteilen der OLED und LED Geräte entscheiden!
Andy_AndymRB19.03.2019 17:04

Wieso nur? Man muss sich halt zwischen den Vor- und Nachteilen der OLED …Wieso nur? Man muss sich halt zwischen den Vor- und Nachteilen der OLED und LED Geräte entscheiden!


Nachteile bei OLED?
Achja, bei viermonatigem Standbild die, von LCD-Jüngern, vielbeschworene Gefahr des Einbrennens

PS: ich habe keinen OLED, wäre aber nicht so beknackt für 3.000 Flocken einen LCD zu kaufen
Jede Technologie hat ihre Vor- und Nachteile! Die Samsung QLED-TVs sind meines Wissens nach die TVs mit dem niedrigsten Input-Lag und unterstützten mittlerweile auch FreeSync, was für den ambitionierten Spieler durchaus relevant sein könnte. Ich persönlich würde allerdings keinen Samsung mehr kaufen. Dafür finde ich die Bildqualität gegenüber einem Panasonic oder Sony OLED einfach zu schlecht und auch negative Erfahrungen mit dem aktuellen TV (Samsung KS7090) haben mein Vertrauen in die Marke bis auf weiteres erst mal vernichtet obwohl ich bis dahin nur äußerst selten schlechte Erfahrungen mit Samsung TVs gemacht habe. Mittlerweile wäre ich eher bereit für einen vergleichbaren Sony/Panasonic auch 500-1000€ mehr auszugeben anstatt mir wieder einen Samsung zu kaufen.
unmz1985vor 11 m

Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von …Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von LCD-Jüngern, vielbeschworene Gefahr des Einbrennens PS: ich habe keinen OLED, wäre aber nicht so beknackt für 3.000 Flocken einen LCD zu kaufen


Mir sind bisher keine Nachteile mit meinem OLED aufgefallen, und ich behandele den Fernseher genauso, wie meine früheren TVs

(außer dass ich nun natürlich auch Inet-Zugang habe, per PC auch in 4K zocken kann und über Sky, Netflix, Prime auch UHD Inhalte schauen kann, so wie mit jedem anderen TV auch) nur mit richtigem schwarz, da die OLED dort ausgeschaltet ist.


unmz198519.03.2019 17:08

Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von …Nachteile bei OLED?Achja, bei viermonatigem Standbild die, von LCD-Jüngern, vielbeschworene Gefahr des Einbrennens PS: ich habe keinen OLED, wäre aber nicht so beknackt für 3.000 Flocken einen LCD zu kaufen


Oled 800 nits vs led 2000 nits
Oled Lebensdauer 20 000 std vs led 100 000
Freesync gibt es bei Oled derzeit auch noch nicht. Jedes System hat so seine Vor und Nachteile. Oled ist nicht das beste.
Bearbeitet von: "DerTolleBomberg" 19. Mär
Wenn du schon vermeintliche Argumente bringst, dann bitte quantitativ richtig:

1. OLEDs halten wesentlich länger als 20.000h, wie lange weiß nur LG, aber selbst die alten 2016er Oleds wurden mit 20000 - 50000h beziffert. Das meint übrigens die Zeit nachdem die Leuchtstärke sich halbiert hat, mehr nicht. Gilt für einen LCD genauso, denn auch die nutzen sich ab und verlieren an Leuchtkraft und Farbveränderungen mit zunehmender Nutzung.

2. Der Samsung erreicht auch nicht ansatzweise 2000nits unter realistischen Bedingungen. Samsung lügt leider hier regelmäßig mit ihren Spitzenhelligkeiten. Ich hatte übergangsweise sowohl einen C8, als auch einen 65er Q9FN im Vergleich hier und unter realistischen Bedingungen ist der OLED keinesfalls dunkler unter HDR(!). Vollflächig, bei hellen Bildinhalten natürlich schon, die gibt es real aber selten. Bei kleinen Spitzenlichtern ist er meist immer heller wirkend mit mehr impact, denn der Dynamikumfang ist halt unschlagbar, gerade wenn benachbart Schwarz liegt.
DerTolleBomberg19.03.2019 17:20

Oled 800 nits vs led 2000 nitsOled Lebensdauer 20 000 std vs led 100 …Oled 800 nits vs led 2000 nitsOled Lebensdauer 20 000 std vs led 100 000Freesync gibt es bei Oled derzeit auch noch nicht. Jedes System hat so seine Vor und Nachteile. Oled ist nicht das beste.


Und das wo vor Jahren OLED als "der" Heilsbringer angesehen wurde.
Abgesehen von den technischen und praktischen Vor- und Nachteilen der beiden Panel Arten. Gibt es doch gravierende Unterschiede im Preis. Einen LG Oled gibt es in der Größe 65 Zoll und danach in 77 Zoll. Der 65er wäre mir persönlich zu klein (hatte vorher einen 55er). Den 77 Zoller bekommt man aktuell nicht unter 4500 Euro und das ist mir zum Vergleich zum Samsung wegen den 2 Zoll unterschied einfach nicht gerechtfertigt. Wem der Samsung GQ75Q9FN zu teuer ist kann auch alternativ den GQ75Q7FN nehmen der ist preislich schon unter 2500 Euro zu haben. Der GQ65Q9FN war 2019 schon für 1699 Euro im Angebot im realistischen Preisvergleich zu ein 65 Oled alle mal unschlagbar.
Andy_AndymRBvor 24 m

Der GQ65Q9FN war 2019 schon für 1699 Euro im Angebot im realistischen …Der GQ65Q9FN war 2019 schon für 1699 Euro im Angebot im realistischen Preisvergleich zu ein 65 Oled alle mal unschlagbar.


Nein. Den 65 OLED B87 gab es schon für 1555,- und der ist (für meine Bedürfnisse) besser als der LCD für 144 Flocken mehr.
Schwarz ist schwarz, realistische Hauttöne, darum: OLED! Nachleuchten spielt in der Realität keine Rolle. Die Nits übrigens auch nicht, ich fühle mich bereits von meinem OLED unangenehm geblendet, wenn bei HDR alle Regler aufgerissen werden, da kann ich 2000 Nits erst recht nicht brauchen.
Wie gesagt muss jeder für sich entscheiden ist wie bei so vielen anderen Sachen auch. Trotzdem bekommt man kein Oled in der Größe zu solch einen Preis.
HollywoodJohnny7419.03.2019 18:39

Und das wo vor Jahren OLED als "der" Heilsbringer angesehen wurde. …Und das wo vor Jahren OLED als "der" Heilsbringer angesehen wurde.


Du hast auch keinen
Vorteilhaft wäre auch noch die One Connect Box zu erwähnen. Sämtliche Anschlüsse inklusive dem Stromkabel laufen über die externe Steuereinheit die man beliebig (dank dem mitgelieferten 5 m Kabel erweiterbar auf 15 m) unterbringen kann. Das ist schon innovativ was Samsung da in anbetracht der dicke des Verbindungskabels (Querschnitt von einem normalen Lautsprecherkabels) da entwickelt hat.
Andy_AndymRB19.03.2019 20:02

Wie gesagt muss jeder für sich entscheiden ist wie bei so vielen anderen …Wie gesagt muss jeder für sich entscheiden ist wie bei so vielen anderen Sachen auch. Trotzdem bekommt man kein Oled in der Größe zu solch einen Preis.


Nö, noch nicht.

Aber wenn es schon ein TV 75Zoll + >,
dann warte ich eher, bis der LG OLED77C8 in die Preisregion um 3000€ bis 3200€ gelangt.
Andy_AndymRBvor 5 m

Vorteilhaft wäre auch noch die One Connect Box zu erwähnen. Sämtliche An …Vorteilhaft wäre auch noch die One Connect Box zu erwähnen. Sämtliche Anschlüsse inklusive dem Stromkabel laufen über die externe Steuereinheit die man beliebig (dank dem mitgelieferten 5 m Kabel erweiterbar auf 15 m) unterbringen kann. Das ist schon innovativ was Samsung da in anbetracht der dicke des Verbindungskabels (Querschnitt von einem normalen Lautsprecherkabels) da entwickelt hat.


Wir sprechen uns dann vielleicht Ende des Jahres wieder. Wenn überhaupt.
wadamahadranvor 2 m

Nö, noch nicht.Aber wenn es schon ein TV 75Zoll + >,dann warte ich eher, …Nö, noch nicht.Aber wenn es schon ein TV 75Zoll + >,dann warte ich eher, bis der LG OLED77C8 in die Preisregion um 3000€ bis 3200€ gelangt.


Dann sollte der Samsung auch 2000 Euro kosten. Augen wischerei das ganze.
Glaubenskrieg...Hurra. Es kann sich doch jeder seine eigene Meinung bilden und bei der Technik zuschlagen, die ihm oder ihr passt.
WolleHabenvor 14 m

Glaubenskrieg...Hurra. Es kann sich doch jeder seine eigene Meinung bilden …Glaubenskrieg...Hurra. Es kann sich doch jeder seine eigene Meinung bilden und bei der Technik zuschlagen, die ihm oder ihr passt.


Genau und da die Mehrheit der mydealer eh extrem auf oled anspringt war der Samsung Deal vielleicht gar keine schlechte Idee zumal der Preis stimmt.
wadamahadranvor 34 m

Du hast auch keinen


Stimmt.
wadamahadran19.03.2019 20:25

Nö, noch nicht.Aber wenn es schon ein TV 75Zoll + >,dann warte ich eher, …Nö, noch nicht.Aber wenn es schon ein TV 75Zoll + >,dann warte ich eher, bis der LG OLED77C8 in die Preisregion um 3000€ bis 3200€ gelangt.


Ich warte eher darauf was das Langzeitverhalten der Oleds ergeben wird. Was hier mal wieder viele nicht berücksichtigen ist, das die Zellen auch so altern. Beim Einbrennen wird der Zustand der Zelle länger nicht geändert und die altert dann sehr schnell. Gibt videos, wo gezeigt wird, daß schon eine Nacht mit kontinuierlichen Bild von Xbox etc ausreicht.
Aber die Panele altern auch so durch die Benutzung und da wird es für mich Interessant, ob nicht die Gefahr des Einbrennens mit dem Alter und der Summe der Benutzungen des Panels steigt. Aber das wird sich erst zeigen, also warte ich bis genug Testkaninchen es probiert haben und nutze bis dahin mein LCD. Dann werde ich sehen, ob ich wechsel.
Bearbeitet von: "Alex1987" 19. Mär
Alex198719.03.2019 21:42

Ich warte eher darauf was das Langzeitverhalten der Oleds ergeben wird. …Ich warte eher darauf was das Langzeitverhalten der Oleds ergeben wird. Was hier mal wieder viele nicht berücksichtigen ist, das die Zellen auch so altern. Beim Einbrennen wird der Zustand der Zelle länger nicht geändert und die altert dann sehr schnell. Gibt videos, wo gezeigt wird, daß schon eine Nacht mit kontinuierlichen Bild von Xbox etc ausreicht. Aber die Panele altern auch so durch die Benutzung und da wird es für mich Interessant, ob nicht die Gefahr des Einbrennens mit dem Alter und der Summe der Benutzungen des Panels steigt. Aber das wird sich erst zeigen, also warte ich bis genug Testkaninchen es probiert haben und nutze bis dahin mein LCD. Dann werde ich sehen, ob ich wechsel.


Ich habe stundenlang AC Origins und AC Odyssey in UHD oder WQHD vom PC auf dem LG 55E6V gezockt, sowie auch Forza Horizon 3.

Nach dem Spiel habe ich KEINE Schatten auf dem Panel, wo dauernd das HUD angezeigt wurde.

Ebenso auch keine Senderlogos nach langem Fernseh schauen

Testkaninchen? Süss..

Wenn du deinen aktuellen Fernseher irgendwann ersetzen möchtest, und du auch gern Filme schaust, dann werfe mehr als nur einen Blick auf ein OLED Panel.
Du wirst mehr als zufrieden sein.
wadamahadran19.03.2019 22:29

Ich habe stundenlang AC Origins und AC Odyssey in UHD oder WQHD vom PC auf …Ich habe stundenlang AC Origins und AC Odyssey in UHD oder WQHD vom PC auf dem LG 55E6V gezockt, sowie auch Forza Horizon 3.Nach dem Spiel habe ich KEINE Schatten auf dem Panel, wo dauernd das HUD angezeigt wurde.Ebenso auch keine Senderlogos nach langem Fernseh schauen Testkaninchen? Süss..Wenn du deinen aktuellen Fernseher irgendwann ersetzen möchtest, und du auch gern Filme schaust, dann werfe mehr als nur einen Blick auf ein OLED Panel.Du wirst mehr als zufrieden sein.


Scheinst nicht lesen zu können. Les den Beitrag dann nochmal.
WolleHabenvor 2 h, 2 m

Glaubenskrieg...Hurra. Es kann sich doch jeder seine eigene Meinung bilden …Glaubenskrieg...Hurra. Es kann sich doch jeder seine eigene Meinung bilden und bei der Technik zuschlagen, die ihm oder ihr passt.


Blöd nur, wenn Samsung mit neuen Kürzeln suggeriert, dass sie auch neue Technik verbauen.

Darum geht's mir hier.

Ich hätte kein Problem damit gehabt, wenn Samsung seine Technik beispielsweise SLED (für Samsung LED oder so) genannt hätte. Merkwürdigerweise hat Samsung seine neue Produktpalette QLED genannt, nachdem sie festgestellt hatten, dass OLED ein ernst zu nehmender Mitwettbewerber ist. Hört sich halt ähnlich an und Q für Qualität MUSS ja eben Spitze sein
Die Marketingabteilung hat ganze Arbeit geleistet, da immer noch viele Samsung Jünger am Start sind.


Aber jeder darf ja auch kaufen, was er möchte.
Viel Spaß mit euren Geräten, egal welcher Art.
Alex198719.03.2019 22:30

Scheinst nicht lesen zu können. Les den Beitrag dann nochmal.


Wie lange willst du denn warten, bis du entschlossen bist?

Habe meinen nun zwei Jahre und er ist so klar und top, wie am ersten Tag nach der Einrichtung.

10 Jahre werden die Panels sicher durchhalten.
In der Zwischenzeit tauschen die meisten Leute eh ihre Geräte aus.
wadamahadranvor 10 m

Wie lange willst du denn warten, bis du entschlossen bist?Habe meinen nun …Wie lange willst du denn warten, bis du entschlossen bist?Habe meinen nun zwei Jahre und er ist so klar und top, wie am ersten Tag nach der Einrichtung. 10 Jahre werden die Panels sicher durchhalten.In der Zwischenzeit tauschen die meisten Leute eh ihre Geräte aus.


Sicher ist eine Vermutung. Es wird sich in den nächsten 5 Jahren zeigen. So lange reicht mir mein 55q7fn.
Habe gerade mal bei Media Markt geschaut. Der Preis ist ja völlig übertrieben selbst wenn man die 10% Clubvorteil abzieht. Bei Saturn sieht es nicht besser aus.
21144120-6Sa9X.jpg
Also ich hab den TV ende lezten Jahres für den Preis gekauft und bin sehr sehr zufrieden.
Für Gaming gibt’s nichts bessers und in allem andern ist er auch gu. Er hatte probleme mit Blackcrushing (detailverlust im dunklen bereich) dies wurde aber mit Firmware gefixed ; Schwarzeres Schwarz gibt es nicht und er hat auch nciht die sonstigen Probleme..

Einzig etwas DSE was ich aber nur auf Testscreens wahrgenommen habe

EDIT: diese OLED VS LED debatte ist im übrigen schwachsinn.. es gibt in dieser Preisklasse keinen OLED dieser Größe nichtmal einen mit schlechterem bild..
Bearbeitet von: "reaper2507" 20. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text