148°
Samsung RSA1UMTG Side by Side Kühlschrank und Induktionskochplatte bei Redcoon für 879 €

Samsung RSA1UMTG Side by Side Kühlschrank und Induktionskochplatte bei Redcoon für 879 €

ElektronikRedcoon Angebote

Samsung RSA1UMTG Side by Side Kühlschrank und Induktionskochplatte bei Redcoon für 879 €

Preis:Preis:Preis:879€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem Side by Side Kühlschrank hab ich folgendes Angebot gefunden:

Bei Redcoon gibts im Zuge des 10 Jahre-Jubiläums den Side by Side Kühlschrank von Samsung mit einer Samsung Induktionskochplatte mit freier Farbwahl für 879 €.

Idealo Preise:

Kühlschrank für 859 €
idealo.de/pre…tml
(das eingestellte Angebot geht auf Platz 2 etwas unter)

Induktionsplatte für 220 €
idealo.de/pre…431


Daten Kühlschrank:
Verbraucherangaben:

* Energieeffizienzklasse (EU): A+
* jährlicher Energieverbrauch (AEc) in kwh: 429
* Nutzinhalt (Kühlen) in l: 357
* Nutzinhalt (Gefrieren) in l: 144
* Nutzinhalt (gesamt) in l: 501
* Sternekennzeichnung des Gefrierfachs: 4-Sterne
* Klimaklasse: SN-T (+10°C bis +43°C)
* Luftschallemissionen in dB(A): 43
* Einbaugerät: nein

Abmessungen / Gewicht:

* Breite in cm 91.2
* Gewicht in kg 119
* Höhe in cm 178.9
* Tiefe in cm 73.4

alles andere bitte googlen, wird zu unübersichtlich...


Daten Kochplatte:

Induktions-Kochplatte / Kochzonen: 1 / Kochzonen-Ausstattung: 1 Induktions-Kochzone / Autark / Standgerät / Betriebsart: Elektro / Anschlusswert: 2.200 Watt / Design: Glaskeramik / Bedienelement: Touch-Control / Sicherheitseinrichtungen: Kindersicherung, Restwärmeanzeige, Bedienfeldsperre...

Abmessungen:

Höhe 5.6 cm
Breite 27.4 cm
Tiefe 36.4 cm


Rest bitte googlen...


Preisersparnis knapp 200 €, wenn man denn tatsächlich einen Nutzen für die Platte hat. Ansonsten wird sie bei eBay verkauft, so wie ich es auch vorhabe. Realistisch gesehen dürfte man irgendwo bei 700-720 € für den Kühlschrank rauskommen, Ersparnis wären ca. 140-160 €.

17 Kommentare

Irgendwie sieht die Kochplatte auf dem Bild ganz schön klein aus oO

ergänze ich noch eben:

Abmessung
Höhe 5.6 cm
Breite 27.4 cm
Tiefe 36.4 cm

so müsste es passen

delpiero223

Irgendwie sieht die Kochplatte auf dem Bild ganz schön klein aus oO



Ist ja auch nur für ein Pott, wie es die immer von Aldi für ein paar Euros gibt.

hab gerade noch überlegt, wie sinnvoll ein Kochfeld im Kühlschrank sein kann... da wächst zusammen was zusammen gehört

delpiero223

Irgendwie sieht die Kochplatte auf dem Bild ganz schön klein aus oO



und wieso ist das dann so teuer? oO

Keine Ahnung... weil man mit manchen Marken Scheisse als Gold verkaufen kann?

Also die Platte loszuwerden, wird verdammt schwer.

Das Induktionskochfeld gibts gratis dazu! Nix mit Teuer.

Ich sag nur 119kg frei Bordsteinkante.
Glück für den der Parterre wohnt einen Stapler hat und mit seinen Stapler auch noch in die Küche kommt.

dateitausch

Ich sag nur 119kg frei Bordsteinkante.Glück für den der Parterre wohnt einen Stapler hat und mit seinen Stapler auch noch in die Küche kommt.



guter Einwand, hatte ich gar nicht bedacht. Aber für 9,99 € kann man an den Aufstellort bringen lassen. Muss nur mal gucken, ob ich das auch nachträglich noch ändern kann. Ansonsten mal zwei Freunde/Nachbarn rufen und gut ist

redcoon.de/ext…ice

A+ bei der Größe heißt unter Normzyklus im Jahr 429kWh*0,30c/kWh=128,70€ an Strom. Und dank EEG und unfähige Politiker wird der Strom in Zukunft nicht billiger. Die 429kWh sind Normzyklus! Jeder der ein Auto hat, weiss zu genüge was mit diesen Verbrauchsangaben unter realen Bedingungen zu halten ist. Wenn man noch bedenkt dass so eine Anschaffung für 7-10 Jahre ist läppert sich da einiges zusammen. Daher ist es für mich kein Deal. Lieber paar Liter Volumen weniger und dafür A++ oderr A+++. Die Gesamtkosten (TCO) zählen.

PS: Bin kein Öko, bin Schwabe. :-)

das wäre ein Argument, wenn die A++ und mehr wirklich günstig wären. aber der günstigste mit z.b. A +++ kostet 500 Euro mehr, und verbraucht auch 309 kwH pro Jahr. man spart also 30 Euro pro Jahr, und hat das Geld in 10 Jahren noch nicht reingeholt. Mit A++ sieht's da wohl etwas besser aus, aber der erste Samsung oder LG Kosten auch schon wieder 200 Euro mehr, und rentieren sich nicht vor 7-8 Jahren.

hab jetzt allerdings nur grob im Kopf überschlagen

Naja ist kein Samsung, aber mal als Beispiel:

Blomberg MDND 1880A+++ab 939€
Energieeffizienzklasse: A+++ • Energieverbrauch: 217kWh/Jahr • Farbe: schwarz/silber • Nutzinhalt gesamt 515l • Nutzinhalt Kühlzone unten 391l • Nutzinhalt Kaltlagerzone: 18l (0°C bis +3°C) • Nutzinhalt Gefrierzone oben 106l • NoFrost • Sternekennzeichnung: 4 • LC-Display • Klimaklasse: SN/N/ST/T • Geräuschentwicklung: 40dB(A)

Ok hat kein Icewürfelmacher, dafür nur 40dB(A) und 217kWh/Jahr bei 939€

Kennt ihr denn jemanden mit einem Samsung SxS Kühl-/Gefrierschrank? Würde mich mal interessieren, wie haltbar sie sind. Aus eigener Erfahrung kann ich nur über LG berichten, da bekomme ich für ein nicht ganz 5 Jahre altes Gerät keine Ersatzteile mehr bzw. nur mit wochenlanger Lieferzeit. Ist das bei Samsung genauso?

ThomasStuttgart

Naja ist kein Samsung, aber mal als Beispiel:Blomberg MDND 1880A+++ ab 939€Energieeffizienzklasse: A+++ • Energieverbrauch: 217kWh/Jahr • Farbe: schwarz/silber • Nutzinhalt gesamt 515l • Nutzinhalt Kühlzone unten 391l • Nutzinhalt Kaltlagerzone: 18l (0°C bis +3°C) • Nutzinhalt Gefrierzone oben 106l • NoFrost • Sternekennzeichnung: 4 • LC-Display • Klimaklasse: SN/N/ST/T • Geräuschentwicklung: 40dB(A)Ok hat kein Icewürfelmacher, dafür nur 40dB(A) und 217kWh/Jahr bei 939€



ja geb ich dir absolut recht, aber ich habe bewusst ähnliche Modelle, bzw Marken verglichen.

es gibt ja auch A+ Geräte von Beko, Haier, Gorenje u.ä. für deutlich weniger Budget. Aber ich hatte bei der Suche für mich selber entschieden, dass es mindestens LG oder Samsung sein sollte, ohne dass ich sagen, ob diese denn tatsächlich auch besser sind. Siemens und Bosch sind nochmal ne Ecke teurer...

Naja haben auch erst letzte Woche einen neuen.gekauft, aber leider keine side by side Kühlschrank kein Platz... aber ist schon eine enorme stromfressmaschine ^^ unter verbraucht jetzt gute 156 in Jahr, klar nicht vergleichbar, da kleiner aber enorme Unterschiede und Überlegungen ob man mehr investiert sind schon drin, da ein Kühlschrank in der Regel länger als zehn Jahre hält

Jelly Bean Update? (_;)

sixdotzero

Jelly Bean Update? (_;)



In 10 Jahren wird das ne ernst gemeinte Frage sein!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text