335°
ABGELAUFEN
Samsung S29E790C, 29" mit 2560x1080 also 21:9 Format, VA-Panel, curved, höhenverstellbar + zusätzliches Spiel für 399€ bei Cyberport.de

Samsung S29E790C, 29" mit 2560x1080 also 21:9 Format, VA-Panel, curved, höhenverstellbar + zusätzliches Spiel für 399€ bei Cyberport.de

ElektronikCyberport Angebote

Samsung S29E790C, 29" mit 2560x1080 also 21:9 Format, VA-Panel, curved, höhenverstellbar + zusätzliches Spiel für 399€ bei Cyberport.de

Preis:Preis:Preis:399€
Zum DealZum DealZum Deal
Sonst 449€ / Fremdanbieter 478,90€

29" curved Monitor von Samsung heute im Cybersale. Wer den Monitor kauft, kann sich hier noch nen Spiele Key („Might & Magic Heroes VII“, „Anno 2205“, „Assassin’s Creed Syndicate“ und „Rainbow Six Siege“) holen - ganz vielen Dank an blubl für den Hinweis!

Details:

Diagonale: 29"/73.7cm
Auflösung: 2560x1080, 21:9
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 3.000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch)
Reaktionszeit: 4ms
Blickwinkel: 178°/178°
Panel: VA
Bildwiederholfrequenz: 60Hz
Anschlüsse: 2x HDMI, DisplayPort 1.2
Ergonomie: höhenverstellbar (100mm)
VESA: 100x100 (belegt)
Leistungsaufnahme: keine Angabe (maximal), 30.6W (typisch), 0.5W (Standby)
Farbraum: 100% sRGB
Besonderheiten: Lautsprecher (2x 7W), LED-Backlight, flicker-free, gebogen (3000R/3m) Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

PVG: geizhals.de/sam…tml

Kostenfreies Spiel: monitorpromotion.eu/de-…aPc

Beliebteste Kommentare

Vertikal nur 1080 Pixel. Ohne mich.

34 Kommentare

Vertikal nur 1080 Pixel. Ohne mich.

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...



Ups, das war mir auch neu. Gut zu wissen!

Weiß nicht.... Mit curved kann ich mich am Schreibtisch noch nicht anfreunden.

Preis ist aber gut.

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


Naja mit dem 34er müsste man bei der Auflösung defintiv ohne Skalierung arbeiten, sonst ist das ja witzlos.

Hab auch die Auflösung, die zusätzliche Breite zu Full HD fällt positiv auf, die Höhe reicht, aber für 34" vielleicht etwas wenig, für 29" defintiv ok.

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...



Warum skalierst du denn und nutzt den Monitor nicht mit der nativen Auflösung? Und unter Windows 10 oder in Spielen, etc.?

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


Ich habe Winblöd 7, nehme deinen 34'er für 250 Euro ab

Kommentar

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


Das frag ich mich auch. Hab den Dell 34" und bin voll begeistert

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...



Hast du auch einen Monitor wie der beschriebene Samsung mit der Auflösung 2560x1080?
Oder einen 34" mit 3440x1440 Pixel?

Bin selber noch auf der suche nach einem Monitor. Bisher hat mich immer der sehr hohe Preis für einen 34" Monitor 21:9 abgeschreckt, schon zuzuschlagen.

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...



Ich habe keine Probleme damit, wo harkt es bei dir?

wenn der 16:9 wäre .... leider so nicht :-(

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


Wahrschienlich an den Augen. Optiker könnte helfen... X)

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


Ich hab den LG 29UM67-P, also 1080p auf 29". Lädst sich soweit ganz gut mit arbeiten ubd zocken, denn 1440p frisst zu viel Leistung.


Pfft 16:9, kann ja jeder.
21:9 hat schon was.

da hast du natürlich recht 1080 zieht natürlich deutlich weniger leistung....

Habe LG34UM65 der hat auch nur 2560x1080 und ich bereue es keine Sekunde. Jeder der sagt bloß nicht die Auflösung bei der Größe, da kann man doch die Pixel zählen, hat keine Ahnung bzw. noch nie Live gesehen. Damit man die Pixel erkennt muss man schon nah dran und beim normalen Sitzabstand erkennt man da keine einzelne Pixel. Ist genau so wie mit 4K beim Fernsehern. Meiner Meinung nach überflüssig. Habe ich Beamer mit 1080p auf 120" Leinwand und da kann man auch beim Abstand 3-4 Meter von der Leinwand keine Pixel zählen. Aber das ist nur meine Meinung.

l3L4CKY

Habe LG34UM65 der hat auch nur 2560x1080 und ich bereue es keine Sekunde. Jeder der sagt bloß nicht die Auflösung bei der Größe, da kann man doch die Pixel zählen, hat keine Ahnung bzw. noch nie Live gesehen.



Vielleicht hast du einfach noch nie was besseres in Live gesehen Ich kenne jedenfalls diese Auflösung bei 34 Zoll und alles ist einfach lächerlich unscharf, sogar wenn man es mit 1440p vergleicht, nicht zu reden von 4K

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...


ka was er da redet, es gibt kein Problem mit 1440, weder unter w 7, 8 oder 10

Ganz simpel 34" 21:9 ist mit 1440p alles definitiv zu klein, besonders die Schriften. Von der Höhe her das Gleiche Wie mein 27" 16:9 Monitor. Bei FHD empfinde ich die Größe von Schrift etc. als perfekt. Wer ständig versucht die funzel Schriften zu lesen, der macht sich vermutlich in Zukunft die Augen kaputt
Beim Spielen sieht es besser aus, frisst aber viel Leistung, selbst mit einer übertakteten GTX970 reicht die Leistung für Witcher 3 für max 35fps (Bei hohen-Ultra Einstellungen). Dann lieber 1080p auf einem nativem Display und alles Ultra bei 55-60fps (auf dem 1440p Display ist bei einer 1080er Auflösung alles unscharf)
edit: achso für einige die es scheinbar nicht verstanden haben. Ich lasse den Monitor auf 1440p laufen. Setze nur die Skalierung ein damit alles die Größe hat wie ein Display mit 1080p. Nichts anderes macht Android und andere Betriebssysteme ja auch. Auf einem S6 mit 25xx Auflösung haben alle Icons die selbe Größe wie auf einem Billigheimer mit 9xx Auflösung... Warum sollte ich bei Windows mit höherer Auflösung also schrumpfende Schriften und Icons akzeptieren? Meiner Meinung nach ein Fehler dem zu wenig Rechnung getragen wird.... Falls Windows das irgendwann in den Griff bekommt und Grafikkarten im Mittelklassesegment auch in der Lage sind genügend Rechenpower zu liefern gibts von mir eine Kaufempfehlung. Bis dahin nur was für early Adopter und nicht massentauglich in meinen Augen, alle die noch unschlüssig sind sollten vorher testen oder aber noch 1-2 Jahre warten...

mastergilgalad

Hab gerade den 34er mit 1440p hier. Möchte wieder 1080p. Die Skalierung von Windows 10 ist ja sowas von schlecht...



Dann möchte ich mal wissen du das hier nennst?
Bild
googeln kannst du scheinbar auch nicht. Das Internet ist voll davon. Selbst etliche ct' und andere Fachmagazine beschäftigen sich in regelmäßigen Abständen damit. Soviel zum Thema. Wenn du das Problem bis jetzt nicht erkannt hast Glück für dich.

Wie gut, dass es für fast alles, was Microsoft mit Windows 10 so vermurkst hat, irgendwelche 3rd-Party-Tools gibt. So auch hier -> http://windows10_dpi_blurry_fix.xpexplorer.com/

Skalierung war noch eine Windows-Stärke, aber mit Windows 10 haben sie meines Erachtens den Vogel abgeschossen. Aber bis heute sieht Microsoft da offenbar keinerlei handlungsbedarf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text