57°
ABGELAUFEN
Samsung S34E790C - 34 Zoll Curved UltraWide Monitor @ ZackZack für 777€ inkl.

Samsung S34E790C - 34 Zoll Curved UltraWide Monitor @ ZackZack für 777€ inkl.

ElektronikZackZack Angebote

Samsung S34E790C - 34 Zoll Curved UltraWide Monitor @ ZackZack für 777€ inkl.

Preis:Preis:Preis:777€
Zum DealZum DealZum Deal
Samsung Monitor 34'' LED-Backlight "S34E790C"
Der Samsung Curved Monitor S34E790C LED begeistert Design-Liebhaber durch die geschwungene Form und dem Curved-T-Fuß in Metalloptik. Das puristische edle Design des 86,36 cm (34") großen Monitors fügt sich geschmackvoll in jede Umgebung ein - sei es im Büro, im Atelier oder zu Hause. Dank des integrierten VA-Panels kann ein sehr großer Betrachtungswinkel von 178 Grad vertikal und horizontal erreicht werden - Inhalte sehen dadurch aus nahezu jedem Blickwinkel brillant und verzerrungsfrei aus. Die MagicUpscale-Funktion verbessert zusätzlich die Bildqualität niedriger aufgelöster Inhalte (z. B. vom Smartphone oder Notebook) und stellt sie glasklar dar. Der Samsung S34E790C LED verfügt neben einem DisplayPort-Anschluss auch über zwei HDMI-Eingänge. Der Game-Modus verändert die Monitoreinstellungen für ein besonders intensives Spielerlebnis. Dank der HDMI-Anschlüsse kann der Monitor an Spielekonsolen, Blu-Ray-Player und sonstige AV-Geräte angeschlossen werden.


Energieeffizienzklasse
C
Bildschirmdiagonale
86.36 cm (34 Zoll)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand
64 Watt
Jährlicher Energieverbrauch
93 kWh
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand
0.5 Watt
Bildschirmauflösung
3440 x 1440 Pixel
Farbe
hochglanzschwarz
Bild
Display
LED-Backlight
Format
21:9
Paneltechnik
VA
Bildwiederholungsrate
60 Hz
Reaktionszeit
grau zu grau
4 ms
Kontrast
fest
3000:1
Helligkeit
300 cd/m²
horizontaler Blickwinkel
178 Grad
vertikaler Blickwinkel
178 Grad
Lautsprecher
Ja, 2x 7 Watt
Anschlüsse
Eingänge
HDMI
2
DisplayPort
1
Ausgänge
Kopfhörer
1
Sonstige
USB 3.0
4x USB-A 3.0, 1x USB-B 3.0
Ergonomie
Höhenverstellbar
Ja, 100 mm
Wandhalterung
100 x 100 mm
Features
Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten über OSD, Game Mode, MagicBright, MagicUpscale, PBP, PIP 2.0, USB Super Charging, Eco Saving
Energy Star
6.0
Max. Stromverbrauch
77.0
Abmessungen (BxHxT)
822 x 552(+100) x 276 mm
Nettogewicht
9.9 kg
Zubehör
Kurzanleitung, Bedienungsanleitung (CD), HDMI-Kabel, DisplayPort-Kabel, USB 3.0-Kabel, mini-DisplayPort-Adapter, Netzteil

17 Kommentare

über 100 Euro günstiger als der günstigste Anbieter.

geizhals.de/sam…v=e


v7lu34_7.jpg

was bringt der Deal, wenn das Teil seit Stunden schon komplett reserviert ist...

sieht 3440x1440 nicht scheiße auf der Größe aus

smooph

sieht 3440x1440 nicht scheiße auf der Größe aus


Nee. Sind ~110 ppi. Also etwa die gleiche Pixeldichte wie 2560x1440 @ 27".

also ich habe mir den dell Dell UltraSharp U3415W aus dem rakuten deal gegönnt und bin absolut begeistert von der auflösung ....

2w2

also ich habe mir den dell Dell UltraSharp U3415W aus dem rakuten deal gegönnt und bin absolut begeistert von der auflösung ....


Ebenso, so was geiles (zum zocken/multitasken) hatte ich noch nie.
Sogar CS:GO und WoT sind ohne Probleme anpassbar.
Lichthöfe hat er eigentlich keine, nur bei komplett schwarzem Bild ist rechts oben eine leichte Aufhellung zu sehen.

@2w2: Besonders die Einteilung der Fenster mittels der Dell-eigenen Software ist sehr gut gelöst und einen Blick wert.

Dann lieber 40'' 4k curved für knapp 150,- weniger...

Samsung UE40JU6550U: das Einzige was ich an dem Gerät vermisse, ist ein DisplayPort, da ich den HDMI-Anschluss meiner Grafikkarte gerne anders nutzen würde

Sowohl zum Arbeiten als auch zum Zocken die perfekte Anschaffung. Der Schreibtisch sollte allerdings Platz für mind. 60cm Abstand bieten.

Hammer Preis.
Hab dem 34" Curved von LG und möchte die Größe nicht mehr missen...
Hab mich für den LG entschieden,weil der Thunderbolt hat und Höhenverstellbar und Neigbar ist aber der Samsung soll vom Bild noch einen Tick besser sein...
Zuschlagen

nRG87

was bringt der Deal, wenn das Teil seit Stunden schon komplett reserviert ist...



Es ware noch welche da, die man ganz normale bestellen könnte, ansonsten hätte ich den Deal nicht reingestellt, das habe ich noch nie anders gemacht!

Wer schnell war, dem gratuliere ich!

einfachkeindeal

Dann lieber 40'' 4k curved für knapp 150,- weniger... Samsung UE40JU6550U: das Einzige was ich an dem Gerät vermisse, ist ein DisplayPort, da ich den HDMI-Anschluss meiner Grafikkarte gerne anders nutzen würde Sowohl zum Arbeiten als auch zum Zocken die perfekte Anschaffung. Der Schreibtisch sollte allerdings Platz für mind. 60cm Abstand bieten.



Leider sind für min 99% aller User 40" viel zu groß als Desktop. Da die 34" hier im 21:9 Format sind, ist diese Bildfläche wirklich äußerst angenehm zu betrachten. Hatte sehr lange Zeit die 34" 4k non curved Version von LG und war sehr zufrieden. Das lag vor allem an der perfekten Auflösung und größe für Windows -> 125% Skalierung hat locker gereicht und somit war die Schrift noch scharf.
Schlussendlich musste dieser aufgrund eines sehr guten Preises einen Asus PQ321QE weichen... Wobei ich dem 21:9 Format fast hinterhertrauere.
Meines Erachtens nach sind die 31,5" aber schon das absolute Maximum als Desktopgröße.

FlamezZ

Leider sind für min 99% aller User 40" viel zu groß als Desktop.



wieviele hundert leute hast du denn dafür befragt?

bisher war jeder, der an meinem schreibtisch saß, uneingeschränkt begeistert.. abgesehen davon nimmt der 34er mit 21:9 fast dieselbe breite ein (10cm weniger)

FlamezZ

Leider sind für min 99% aller User 40" viel zu groß als Desktop.




ich hab auch 50" und sitze direkt davor, ist perfekt !!

außerdem ist das ganze auch wissenschaftlich bewiesen, also FlamezZ, du hast sogar rein wissenschaftlich gesehn unrecht

Die Studie wurde an der UNI Stuttgart durchgeführt, ebenfalls mit dem gleichen 50" den ich auch besitzen.

Also lieber vorher genausten recherieren, bitte, bevor du so ein Schwachsinn sagst (nicht bös gemeint, aber ernst)

FlamezZ

Leider sind für min 99% aller User 40" viel zu groß als Desktop.



Hast du für die Studie einen Link? würde die gerne mal lesen..

Die Frage ist ja, wie weit du von deinem Schreibtisch wegsitzen willst, oder was das für ein riesen Schreibtisch ist. Kann das denke ich ganz gut beurteilen, da ich früher mal nen 46"er als Desktop benutzt habe. Die Breite des 34" ist einfach optimal, weil du aufgrund der niedrigen Höhe alles aufm Desktop ohne Kopfbewegung sehen kannst. Schon bei meinem 31,5" wird das aufgrund der zu großen Höhe fast unmöglich. Ergonomisch kann das keinesfalls sein, außer man sitzt weit genug entfernt.

FlamezZ

Die Frage ist ja, wie weit du von deinem Schreibtisch wegsitzen willst, oder was das für ein riesen Schreibtisch ist. Kann das denke ich ganz gut beurteilen, da ich früher mal nen 46"er als Desktop benutzt habe. Die Breite des 34" ist einfach optimal, weil du aufgrund der niedrigen Höhe alles aufm Desktop ohne Kopfbewegung sehen kannst. Schon bei meinem 31,5" wird das aufgrund der zu großen Höhe fast unmöglich. Ergonomisch kann das keinesfalls sein, außer man sitzt weit genug entfernt.



Also war der 34" Monitor absolut OK? (sprich,man muss nicht dauernd den Kopf hin und her bewegen) Denn ich würde mir auch gerne einen holen,allerdings 'ohne curved'. Die sind mir einfach noch zu teuer.

FlamezZ

Die Frage ist ja, wie weit du von deinem Schreibtisch wegsitzen willst, oder was das für ein riesen Schreibtisch ist. Kann das denke ich ganz gut beurteilen, da ich früher mal nen 46"er als Desktop benutzt habe. Die Breite des 34" ist einfach optimal, weil du aufgrund der niedrigen Höhe alles aufm Desktop ohne Kopfbewegung sehen kannst. Schon bei meinem 31,5" wird das aufgrund der zu großen Höhe fast unmöglich. Ergonomisch kann das keinesfalls sein, außer man sitzt weit genug entfernt.



Auf jeden Fall. Die Curved Modelle lohnen sich m.E. auch nicht. Hatte mal die curved Version von LG hier und sehr schnell wieder retourniert. Zum einen waren die Lichthöfe des Curved Modells viel extremer als beim normalen, zum anderen ist die Krümmung relativ klein, weswegen man kaum etwas von merkt.
Das kommt aber weiterhin auf den Sitzabstand an (bei mir ca. 60-90cm). Probieren geht über studieren.

FlamezZ

Die Frage ist ja, wie weit du von deinem Schreibtisch wegsitzen willst, oder was das für ein riesen Schreibtisch ist. Kann das denke ich ganz gut beurteilen, da ich früher mal nen 46"er als Desktop benutzt habe. Die Breite des 34" ist einfach optimal, weil du aufgrund der niedrigen Höhe alles aufm Desktop ohne Kopfbewegung sehen kannst. Schon bei meinem 31,5" wird das aufgrund der zu großen Höhe fast unmöglich. Ergonomisch kann das keinesfalls sein, außer man sitzt weit genug entfernt.



Ok, danke für deine Einschätzung. Dann liege ich ja momentan mit meiner Vorstellung vom 34UB67 richtig. Nur mal schauen, ob ich auch mit der Auflösung klarkomme.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text