111°
ABGELAUFEN
Samsung S6 Edge 64GB bei Simyo für 814 Euro inkl. Versand - Farbe weiss
Samsung S6 Edge 64GB bei Simyo für 814 Euro inkl. Versand - Farbe weiss
ElektronikSimyo Angebote

Samsung S6 Edge 64GB bei Simyo für 814 Euro inkl. Versand - Farbe weiss

Preis:Preis:Preis:814€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Simyo gibt es gerade das Samsung Galaxy S6 Edge in der Farbe weiß für 814 Euro inkl. Versand.
ein sehr stolzer Preis für ein Telefon aber für die 64Gb Variante in der Farbe knapp 119 Euro Ersparnis zum nächsten Idealopreis

Beste Kommentare

Wasn los mit Euch?! Nutellaentzug?! Leben und leben lassen x)

In 3 Monaten gibt's das für 500€.

Uff, sorry aber es handelt sich hier immer noch um ein Smartphone. Hauptsächlich will ich damit erreichbar sein, Musik hören und die ein oder andere App nutzen. Kann auch mein aktuelles (privates Modell) für das ich 100€ ausgegeben habe. Kosten/Nutzen steht für mich in keinem Verhältnis.

62 Kommentare

Versandkosten fehlen im Dealpreis, sind dann 814€, oder entfallen die?

Verfasser

stimmt, betragen 5 Euro. Danke für den Hinweis - wurde geändert

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....und nach zwei - drei Jahren .....??? mmmmhh
Ich bekomme einfach zu wenig! Verdienen tu ich mehr - muss mal Betteln gehen, beim Chef.

Das Teil sieht ja unten fast aus wie ein iPhone 6 und ist auch noch genauso teuer... What the fuck?

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....und nach zwei - drei Jahren .....??? mmmmhh Ich bekomme einfach zu wenig! Verdienen tu ich mehr - muss mal Betteln gehen, beim Chef.



Halber Monatsgehalt, dann wahrscheinlich auch noch brutto! Du bist hier falsch X)

SCNR

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....



Es gibt wirklich Leute, die in Deutschland für so wenig Geld arbeiten gehen? oO

In 3 Monaten gibt's das für 500€.

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....und nach zwei - drei Jahren .....??? mmmmhh Ich bekomme einfach zu wenig! Verdienen tu ich mehr - muss mal Betteln gehen, beim Chef.


In dem Fall wäre er/sie im Schnäppchenforum ja genau richtig, allerdings würde der Deal nicht so gut passen
Preis ist natürlich hoch und ich finde ehrlich gesagt den Funktionsumfang des gewölbten Displays zu klein, da hätte Samsung mehr mit anstellen können... Aber es ist eine Neuheit und die kostet nunmal Geld... Da die Ersparnis aktuell wirklich super ist, gibt's von mir dennoch ein hot!

Jetzt noch in schwarz für den Preis und es ist gekauft

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....und nach zwei - drei Jahren .....??? mmmmhh Ich bekomme einfach zu wenig! Verdienen tu ich mehr - muss mal Betteln gehen, beim Chef.


Wenn ich nach dem Aussehen bezahlt werden würde, dann müsste ich + .........€ bekommen, oder - ..........€ zurückgeben?

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....und nach zwei - drei Jahren .....??? mmmmhh Ich bekomme einfach zu wenig! Verdienen tu ich mehr - muss mal Betteln gehen, beim Chef.



Ich glaube du wirst nach deinem IQ entlohnt und bist eindeutig überbezahlt.

Wasn los mit Euch?! Nutellaentzug?! Leben und leben lassen x)

Uff, sorry aber es handelt sich hier immer noch um ein Smartphone. Hauptsächlich will ich damit erreichbar sein, Musik hören und die ein oder andere App nutzen. Kann auch mein aktuelles (privates Modell) für das ich 100€ ausgegeben habe. Kosten/Nutzen steht für mich in keinem Verhältnis.

Verfasser

wenn man den Preis als solchen bzw. das Preisleistungsverhältnis bewertert, sind wir sicher bald bei 0 Kelvin.

die Ersparnis finde ich trotz alledem sehr gut.

Dunkelseher

[quote=suse218][quote=Gnadelwartz][quote=suse218] Ich glaube du wirst nach deinem IQ entlohnt und bist eindeutig überbezahlt.


218 ist net mein Brustumfang, aber vielleicht jemanden sein Kopfumfang.

Satter Rabatt - hot (und darum geht es ja schließlich)

Seneca

In 3 Monaten gibt's das für 500€.



Nein, wird es nicht.

Schau dir das Note Edge an, das kostet immer noch 640€ und ist schon ein halbes Jahr alt.
Und die UVP des Note Edge war 50€ niedriger als die 64GB Version des S6 Edge (900€ vs. 950€). Mit Glück wird das Gerät in 3 Monaten für 700€ zu haben sein (64GB).

Ich würde eher zum normalen S6 greifen. Das Edge ist deutlich weniger ergonomisch (schlecht zu halten durch die extrem dünnen und scharfen Seiten) und hat ein schlechteres Display. Die TouchWiz Features an den Seiten des Edge sind in der Praxis nutzlos.

Dunkelseher

[quote=suse218][quote=Gnadelwartz][quote=suse218] Ich glaube du wirst nach deinem IQ entlohnt und bist eindeutig überbezahlt.



Muss man das verstehen?

Nighting

Uff, sorry aber es handelt sich hier immer noch um ein Smartphone. Hauptsächlich will ich damit erreichbar sein, Musik hören und die ein oder andere App nutzen. Kann auch mein aktuelles (privates Modell) für das ich 100€ ausgegeben habe. Kosten/Nutzen steht für mich in keinem Verhältnis.




Danke für die Aufklärung.

Seneca

In 3 Monaten gibt's das für 500€.


Also, das S5 (schwarz, 16 GB) kostete zum Erscheinungstermin am 11. April 2014 laut idealo 598 €. 3 Monate später waren es 480 €. Somit 20% Preisrückgang über diesen Zeitraum.

Wenn man das als Anhaltspunkt nimmt, müsste das S6 Edge 64 GB in 3 Monaten etwa 650 € kosten. Diese erste Prognose erscheint mir realistischer zu sein als Deine von 500 €, insb. aufgrund der unerwartet hohen Nachfrage für das S6 Edge (Samsung stockt z.Zt. die Produktion auf).

Nighting

Uff, sorry aber es handelt sich hier immer noch um ein Smartphone. Hauptsächlich will ich damit erreichbar sein, Musik hören und die ein oder andere App nutzen. Kann auch mein aktuelles (privates Modell) für das ich 100€ ausgegeben habe. Kosten/Nutzen steht für mich in keinem Verhältnis.



Für dich! Kannst dich mit deinen Ansichten zu meiner Oma auf die Bank setzen. Wohnst wohl auch in der Höhle, weil du sooo anspruchslos bist. Nur weil DU sowas nicht brauchst, heisst es nicht das andere keinen Spass an sowas haben. Lasst doch endlich mal die Leute so leben wie sie wollen. Ich brauch auch keinen 80"-TV... und? Geh ich damit der Umwelt auf die Eier.

Deal is Hot, auch wenn Android nicht mein Fall ist. Aber sehr geiles Design und Ersparniss ist nicht übel.

Seneca

In 3 Monaten gibt's das für 500€.



Definitiv nicht. Ausser du zahlst uns in 3 Monaten die Differenz. Ansonsten ist das nur Gelaber eines Unwissenden.

Das normale S6 gab es doch schon für knapp 500€ mit Rakuten Superpunkten. Ich denke schon, dass es in den nächsten 3 Monaten den ein oder anderen Deal gibt um auch das S6 edge in dieser Preisklasse zu erwerben

TheIsland008

Das normale S6 gab es doch schon für knapp 500€ mit Rakuten Superpunkten.


Erstens war es kein Modell mit 64 GB, sondern ein kleineres Modell mit 32 GB RAM. Zweitens war es nicht das Edge. Drittens kostete es 680 € und es gab 16.975 Superpunkte dazu. Diese Superpunkte sind nur eingeschränkt und unter teils schlechten Preisen einsetzbar und keinesfalls mit gut 180 € in Cash gleichzusetzen.

Der Shop ist nicht zu empfehlen.

TheIsland008

Das normale S6 gab es doch schon für knapp 500€ mit Rakuten Superpunkten. Ich denke schon, dass es in den nächsten 3 Monaten den ein oder anderen Deal gibt um auch das S6 edge in dieser Preisklasse zu erwerben



Die Ausbeute bei den Displays ist beim EDGE deutlich geringer als bei normalen Displays. Selbst wenn die Nachfrage noch zurückgeht, wird es auf kurze Sicht zumindest eine deutlich höhrere Nachfrage geben, als Samsung bedienen kann... deshalb wird der Preis höher bleiben. Man merkt einfach das ihr keine Ahnung habt.

Beim S5/S4 war es anders... warum? Weil die Geräte nichts wirklich neues boten... etwas besser hier und das. Das S6 (EDGE) bieten endlich mal wirklich mehr... kein anderes Android-Gerät ist so hochwertig. Hier bietet Samsung mal wirklich ein Gerät was es auch optisch/haptisch mit Apple aufnehmen kann. Und das sagt jemand der Samsungs immer als "eingeschweisste Plastiktüten" verspottet hat

Avatar

GelöschterUser62151

-

wenn ich die ganzen Arbeiter im unserm Unternehmen sehe die mit 1200-1500€ netto auskommen, wundere ich mich immer warum die fast alle nen neues Iphone oder neuestes Samsung haben, aber ok mit geringem IQ muss man auch Prioritäten setzen.

TheIsland008

Das normale S6 gab es doch schon für knapp 500€ mit Rakuten Superpunkten.

32 GB RAM? Erzähl uns mehr...

ein Mobiltelefon für über 800 Schleifen mit einem lachhaft Speicher, das in einem Jahr noch nicht mal die Hälfte wert ist ?
nachdem Apple nach Erreichen eines Nerdfaktors ja schon abgehoben war mit aberwitzigen Preisvorstellungen zieht jetzt Plastik Massenwaren Herteller Samsung nach und testet den Markt der Mondpreise aus... - he für über 800 € kauf ich mir lieber ein aktuelles Notebook und ein normales aktuelles Smartphone mit Flatrates für die nächsten 2 Jahre.

Was für ein teurer Scheiss

Inkl. Wackelndem Homebutton, Blasen unterm Display und und und

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn.


Oder zwei ganze für Studenten

800€ für ein Handy... krass. dafür bekommt man sogar ein Macbook oO

Wenn wir bei Galaxy S10 angekommen sind wird die UVP wohl 2000€ betragen oder was?
Ok ok leben und leben lassen ,aber so langsam kommen wir hier in Regionen wo ich mich am Kopf packe. Samsung wird mir immer mehr unsympathisch.

Kommentar

Seneca

In 3 Monaten gibt's das für 500€.


Sehe ich auch so.

davon kaufe ich mir lieber nen vollwertigen laptop oder medium pc...oder GANZ viele WINDOWS phones die ähnlich leistungsstark sind :P!

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....



Hartz IV muss weg! 1500 bedingungsloses Grundeinkommen für alle die zu Hause auf dem Sofa sitzen, Nutella fressen und bei MyDealz einkaufen!!!

Ontopic: Gekauft. Danke!

Simyo ist für den Handykauf wahrlich nicht zu empfehlen, nur schlechte Erfahrungen mit denen gemacht -> Nie wieder Simyo!

Zudem dürfte das S6 Edge in den nächsten Wochen deutlich billiger werden, es jetzt zu kaufen wäre echt kein sinnvoller Zeitpunkt.

Seneca

In 3 Monaten gibt's das für 500€.


Bei 500 hättest du auch mich - aber für ein Handy 800oO never

Ich verstehe nicht warum sich so viele über den Preis beschweren - 800 Euro für ein Gerät was man 1-2 Jahre täglich mehrfach nutzt ist doch ok - früher musste ich viel mehr bezahlen für all die Geräte und Dinge die das Smartphone nun ersetzt (CD/MP3-Player, tragbarer Fernseher, EBook-Reader, Fotoapparat, Videokamera, Laptop, Handy, PDA, u.s.w) , vom Platz mal ganz abgesehen. Viele vergleichen Smartphone-Preise mit denen eines Nokia-Handys aus den 90ern. Aber ein Smartphone hat mit einem Handy halt nur eine einzige Sache gemein - die (mittlerweile recht unnötig gewordene) Telefonfunktion.

Allein für meine damalige HD-Kamera hab ich über 1600 Euro gezahlt - und mal vom fehlenden Zoom abgesehen sind die in heutigen Smartphones fast genau so gut.

suse218

Tolles Gerät, aber einen halben Monatslohn. ....



Auch wenns vielleicht nur ironisch gemeint war vor dir, aber ich befürworte auch ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text