Samsung S8530 Wave II  für effektiv 80 €
67°Abgelaufen

Samsung S8530 Wave II für effektiv 80 €

101
eingestellt am 8. Apr 2011
Bei handy-deutschland.de Handys supergünstig, danke der bekannten BASE Verträge.
Z. B. das Samsung S8530 Wave II für effektiv 80 €. Regulär kostet das Gerät ab 214 € (idealo.de)

Das ganze funktioniert über Mein BASE Mobilfunkverträge die zwar eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten haben, deren kostenverursachende Optionen man aber monatlich kündigen kann.

Man nimmt Angebot mit dem Namen "Mein BASE mit BASE Flat und Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und Internet Handy Flat und SMS Allnet Flat" mit dem Preis 20,00 € und monatlichen Flatkosten von 70 €.
wobei ein Flatoption im wert von 10 euro gratis ist. Also ingesamt 20++70-10= 80 euro für Samsung S8530 Wave II
Die optionen sofort kündigen.

Achtung: achtet unbedingt darauf, dass ihr KEIN Angebot auswählt das mit "Mein BASE mit Handy" beginnt.

einige beispiele:
Google Nexus S für insgesamt 294 euro.
HTC Desire HD für insgesamt 246 euro.
Sony-Ericsson Vivaz pro für insgesamt 60 euro.
Sony-Ericsson Aino classic für insgesamt 50 euro.

Beste Kommentare

WOW...einfach nur WOW!!!

Das ist einfach nur laecherlich was HandyD sich hier leistet. Ich werde jedenfalls den Verbraucherschutz informieren und vielleicht sollten sich die Betroffenen ueberlegen etwas aehnliches zu tun.

Koennen noch mehr Leute bestaetigen dass die Kautions-Email erst rausging NACHDEM die Vertragsunterlagen unterschrieben und abgeschickt waren?

Auch wird von HandyD vorgebracht dass diese Masse an BASE-Optionen keinen Sinn machen da es die insgesamt guenstiger ALL-NET Flat gibt. Das lustige dabei, wenn ihr BASE auswaehlt bieten sie ja wenn ihr runterscrollt alle moeglichen Pakete an. Und da ist auch ein vorgefertigtes Paket dabei wo alle BASE Optionen so zusammengestellt sind wie HandyD sie als sinnlos bezeichnet.

Auch machet die Masse an Optionen eben DOCH Sinn wenn man z.B. ADAC Mitglied ist, da zahlt man dann eh nur 50 Euro und die 3te BASE Option ist gratis - d.h. eventuell zahlt man nur 40 Euro. Bei einer ALL-NET Flat zahlt man also vielleicht sogar mehr.

Auch will ich in manchen Monaten keine SMS-Flat. Wenn ich Einzel-BASE Optionen habe waehle ich dann NUR diese SMS-Flat ab. Und im naechsten Monat aktiviere ich sie wieder wenn ich Lust habe. So flexibel ist man mit der ALL-NET Flat nicht!

Es gab schon oft BASE Angebote hier. Und auch mit 3 Monats-Frist. Kein Problem, da die Haendler das von vorneherein gesagt haben und man es nicht im Nachhinen wie ein Zaepfchen von HandyD hintenrein geschoben kriegt.

Ergo: die wollen euch verarschen. Wollen einen guenstigen Preis vorgaukeln bis ihr die Vertragsunterlagen unterzeichnet und abgeschickt habt. Dann kommen sie mit der Kaution. Ich bin kein Jurist aber der Volksmund nennt sowas Betrug!

Ach ja, viel Spass dabei mich zu verklagen! Ich hoffe der Verbraucherschutz tut das gleiche mit euch!

Agamatoi

@Meerbuscher[...]Du willst drei Telefonie-Flats buchen die du schon mit einer Flat komplett abdecken würdest und das sogar mit den gleichen Kosten!!!Base Flat + Festnetz + Allnet 500 = 50,- € Allnet Flat = 50,-€ und du könnstest sogar mehr als 500 min in andere Netze telefonieren. Macht euch mal gedanken bevor Ihr Blind auf sowas vertraut und sofort drauf los bestellt.



Richtig, wir wollen eigentlich unlogische Dinge tun, um das Angebot letztlich zu verbilligen. Aber warum soll man sich da wundern? So etwas kommt überall vor. Noch letztes Jahr habe ich einen Flug inkl. 2 Hotelnächten beim gleichen Verkäufer billiger bekommen, als den Flug alleine. Auch bei solch relativ komplizierten Telefonverträgen suche ich schon lange nicht mehr nach Logik. Wenn jemand mir solche Vertragsgestaltungsmöglichkeiten anbietet, dann nutze ich sie.

Und ich frage mich zwei Dinge:
Wieso wird dann so ein unlogischer Vertragswunsch dem Kunden auf der einen Seite als "Abzockversuch" unterstellt, andererseits aber doch akzeptiert - wenn man denn ein "Pfand" zahlt? Den Abschluss der unlogischen Bausteinkombination selbst will man also offensichtlich gar nicht verhindern, solange sie dem Verkäufer/Vermittler zum Vorteil gerieren. Dann kann man sich auch nicht darüber wundern, wenn der Kunde diese Vertragsgestaltung versucht.

Zweite Frage: Wieso schließt man denn so unlogische Kombinationen nicht einfach aus? Das sollte programmiertechnisch relativ einfach zu lösen sein. Dann gäbe es erst gar nicht solche Probleme. Wenn man nicht will, dass Wurst mit Marmelade verkauft wird, dann lässt man eine Kombination der beiden Produkte eben nicht zu. Nachträglich den schrägen Geschmackswunsch durch ein Pfand absichern zu wollen, bleibt einfach nur verärgernd und ist am Ende Zeitverschwendung.

Sich darauf hinauszureden, dass das ja alles nur eine invitatio ad offerendum sei, mag natürlich rechtlich korrekt sein, aber es ist praktisch unüblich und wirft ein schlechtes Licht auf euer Geschäft. Gestaltet euer "Angebot" - ach nein, eure Einladung - doch in Zukunft so, dass es gar nicht erst zu solchen Störungen kommt, dann wäre allen geholfen.

















Also ich habe das Angebot vorher ordentlich studiert. In den AGBs gelesen und auch den Vertrag genau kontrolliert.

Vertrag online bestellt und sofort die Unterlagen zur Post gebracht.

Nachdem ich dann von der Post zurückgekommen bin, kam dann per E-Mail die Ernüchterung. Kaution in Höhe von 150 Euro, müsste ich hinterlegen, damit es nicht zum Subventionsbetrug kommt.

Betrug? Ich wollte niemand betrügen. Das Base Model ist doch darauf ausgelegt die Optionen zu kündigen. Außerdem muss doch erstmal nachgewiesen werden, dass ich den Vertrag mit der Absicht abschließe die Optionen sofort wieder zu kündigen.

Zudem bekomme ich gar keine Subvention, sondern der Händler, auf den ich die diese Aussage in dieser E-Mail beziehe. So verstehe ich halt diesen E-Mail Text.

Die Kaution hat mich völlig überrascht und ich finde es auch nicht in Ordnung, dass in keinem Schritt der Bestellung, in AGBs noch im Vertrag die Kaution erwähnt wird.

Das ist so, als wenn ich im Supermarkt 2 Liter Milch kaufen möchte und an der Kasse sagt dann die Verkäuferin zu mir, sie bekommen die 2 Liter Milch aber nur für je 79 Cent das Stück, wenn sie noch die Kuh dazu kaufen, ansonsten kosten die 2 Liter Milch 30 Euro.

Im Prinzip ist das, dass gleiche Vorgehen wie bei diesem Handyvertrag. Nicht wirklich gut durchdacht.

Es hätte doch gereicht, im Angebotstext zu schreiben, bei diesem Angebot behalten wir es uns vor eine Kaution zu erheben. Da hätte jeder Bescheid gewusst.

So bin ich über den Shop nur enttäuscht und fühle mich dort nicht gut aufgehoben.

Ich hoffe nicht, dass ich jetzt verklagt werde, nur weil ich meine fassungsmäßig zugesicherte Meinungsfreiheit in Anspruch genommen habe.

101 Kommentare

genau das gleiche hatten wir neulich erst bei einem anderem händler.
da das system von base aber so nich gedacht ist wurden die vertragsanfagen vom händler storniert.

hier der thread vom letzten mal: hukd.mydealz.de/dea…855

ich denke der händler wird ähnlich reagieren wenn man nur lauter optionen bucht.

...und kein Angebot, welches "Internet-Flat-Inclusive" beinhaltet, denn diese wird man ebenso wie die "mit Handy" Option 24 Monate lang nicht los.

heißt das man könnte mit eben diesem Vertrag das LGOS P990 für lediglich 186€ + 60€ = 246€ bekommen? (Zumindest unter der Voraussetzung dass der Händler nicht storniert.)

ja. habe ich auch so verstanden

Also ich hoffe alle Häckchen für die Optionen richtig gesetzt zu haben, den Preis von 186€ habe ich mir ja nicht aus den Fingern gesaugt

Muss ich wirklich unterschreiben, dass ich die SimKarte schon erhalten habe?

ja, klar hast recht. hatte es ganz übersehen^^
okay bei dem Angebot werde ich auch schwach...einziger Punkt: habe derzeit schon 3 Verträge am laufen, ein Mein Base Vertrag davon. Noch ein vierter Vertrag muss ja nicht unbedingt sein...



butzeee

genau das gleiche hatten wir neulich erst bei einem anderem händler. da das system von base aber so nich gedacht ist wurden die vertragsanfagen vom händler storniert. hier der thread vom letzten mal: http://hukd.mydealz.de/deals/sony-ericsson-xperia-x10-mini-54-76-xperia-x8-70-71-mit-mein-base/18855 ich denke der händler wird ähnlich reagieren wenn man nur lauter optionen bucht.




hier müßte es aber gehen, denn man stellt sich die optionen nicht selber zusammen, sondern die kombination wird vom anbieter ja exakt so vertrieben!

na dann viel glück...^^

Kleiner Tipp: Als ADAC Mitglied zahlt man für den einen Monat Optionen nur 40€, somit kommt man z.B. für das LG P990 auf 226€ Endpreis oder für das Samsung i9000 auf 155€.

Verfasser

ich habe es Vorgestern bestellt. Der Vertrag ist durchgegangen.
Ich habe mir auch das Samsung i9000 für 155€ als ADAC-Mitglied geholt.

oh hoppla >.>

bin mit diesen vertragssachen etwas überfordert^^
is dieses angebot korrekt? handy-deutschland.de/han…tml

und wie geht man weiter vor ?

gut der link is quatsch^^
hab jez das htc desire hd ausgewählt und diesen tarif:Mein BASE Internet Flat Inklusive mit Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und SMS Allnet Flat

grundgebühr 65 euro

wie geht mann nach abschluss des vertrages vor? bzw wie kommt man auf effektiv 240 euro für das handy?

Juleian

gut der link is quatsch^^ hab jez das htc desire hd ausgewählt und diesen tarif:Mein BASE Internet Flat Inklusive mit Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und SMS Allnet Flat grundgebühr 65 euro wie geht mann nach abschluss des vertrages vor? bzw wie kommt man auf effektiv 240 euro für das handy?



so sicher nicht! hast den falschen tarif ausgewählt=360 teurer über 24 monate. lies oben genau wie er heißt! sicher nicht "internet flat inklusive"...

versteh das angebot noch nicht so ganz. wenn ich das wildfire nehm, was würd der spaß dann kosten oder ein desire (nix hd oder so) ?
seh ich das richtig 15,- für ein wildfire und 67,- für ein desire, weil man nach dem ersten monat alles kündigen kann ?
EDIT: mit dem vertrag sogar nur 45,- beim Desire : Mein BASE Internet Flat Inklusive mit Allnet Flat 200 und SMS Allnet Flat

ok, da steht bei mir trotzdem 65 euro grundgebühr monatlich (24 monate)
nicht wie oben 80 euro.

Oder man wählt das gewünschte Handy aus, klickt dann auf den "BASE"-Button, drückt dann auf der Tastatur "STRG+F", fügt dann in die sich oben öffnende Leiste den Text "Mein BASE mit BASE Flat und Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und Internet Handy Flat und SMS Allnet Flat" ein. Dauert nicht so lang wie es sich anhört;)

xyz

Oder man wählt das gewünschte Handy aus, klickt dann auf den "BASE"-Button, drückt dann auf der Tastatur "STRG+F", fügt dann in die sich oben öffnende Leiste den Text "Mein BASE mit BASE Flat und Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und Internet Handy Flat und SMS Allnet Flat" ein. Dauert nicht so lang wie es sich anhört;)



Genauso habe ich es gemacht.

goallas

http://www.handy-deutschland.de/handy-und-tarif.htmlis einfacher wenn mann es hier manuell einstellt


kann mir jemand bestätigen, dass ich bei dem link nur den vertrag "Mein BASE Internet Flat Inklusive mit Allnet Flat 200 und SMS Allnet Flat" einstellen muss für das desire und dann nur einmal 45,- bezahlen muss, wenn ich alles direkt kündige ?

suchnhandy

heißt das man könnte mit eben diesem Vertrag das LGOS P990 für lediglich 186€ + 60€ = 246€ bekommen? (Zumindest unter der Voraussetzung dass der Händler nicht storniert.)Edited By: suchnhandy on Apr 08, 2011 13:59: rs



Also ich hab mir das P990 auf dem Weg (allerdings mit 2 Mein Base Verträgen) bei 24mobile zu dem Preis geangelt

wie läuft das genau mit der kündigung? sobald ich den vertrag erhalte ruf ich dort an (oder online und kündige alle optionen) bezahlt dann quasi
186 euro + 65 euro für das desrie hd und habe danach SICHER keine kosten mehr?

Wo trag ich denn ein, dass ich ADAC Mitglied bin ?

frostixxl

kann mir jemand bestätigen, dass ich bei dem link nur den vertrag "Mein BASE Internet Flat Inklusive mit Allnet Flat 200 und SMS Allnet Flat" einstellen muss für das desire und dann nur einmal 45,- bezahlen muss, wenn ich alles direkt kündige ?


NEIN!!! DAS DARFST DU NICHT TUN! Die Option "Internet-Flat-Inklusive" macht das Handy nochmals günstiger, da sie 24 Monate lang behalten werden muss! Nur die anderen Optionen sind nach 30 Tagen Laufzeit kündbar.

Diese wären:
- Allnet Flat 50/200/500/FULL
- Internet-Flat (ohne "Inklusive")
- Festnetz-Flat
- Base-Flat
- SMS-Allnet-Flat

Am besten fährt man, wenn man SMS,Base,Festnetz,Allnet500 und Internet-Flat bucht. Teilweise kann man sogar eine 10€-Flat weglassen.

Man kann bei diesem Angebot dann doch die "Internet Flat" nich kündigen, die andern Optionen schon. Oder sehe ich das falsch? Da heißt es doch "Die Surfflatrate ("Internet Flat Inklusive") hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann vorher nicht deaktiviert werden. Andere BASE-Optionen sind jederzeit buchbar oder können wieder abbestellt (1 Monat Laufzeit) werden."

danke @ HOT9696

menace23

Man kann bei diesem Angebot dann doch die "Internet Flat" nich kündigen, die andern Optionen schon. Oder sehe ich das falsch? Da heißt es doch "Die Surfflatrate ("Internet Flat Inklusive") hat eine Laufzeit von 24 Monaten und kann vorher nicht deaktiviert werden. Andere BASE-Optionen sind jederzeit buchbar oder können wieder abbestellt (1 Monat Laufzeit) werden."



ich nehme an deswegen soll man die internet flat (ohne inklusive) bestellen

hi, wer kenn mir bitte eine genau List zb Stellen für das "Wave S8500"
Nicht Wave II bitte.

Ich habe folgendes gewählt:
Mein BASE mit Handy und BASE Flat und Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und SMS Allnet Flat - 70 €

Heisst das, ich zahle nur einmalig 70€ und Kündige sofort, und das wars?
Bitte, kann mir jemand ein Angebot genau erstellen?

Danke

Sachellen

hi, wer kenn mir bitte eine genau List zb Stellen für das "Wave S8500"Nicht Wave II bitte.Ich habe folgendes gewählt:Mein BASE mit Handy und BASE Flat und Festnetz Flat und Allnet Flat 500 und SMS Allnet Flat - 70 €Heisst das, ich zahle nur einmalig 70€ und Kündige sofort, und das wars?Bitte, kann mir jemand ein Angebot genau erstellen?Danke


NEIN!!! AUCH DAS DARFST DU NICHT TUN!!!

Du darfst nicht "mit Handy" wählen, da du sonst einen monatlichen Hardwarezuschlag bezahlst, der über 24 Monate läuft und somit laufende Kosten produziert. Hake einfach nach und nach verschiedene Optionen (z.B. die von mir eben geposteten) an und verfolge, wie sich der Hardwarepreis entsprechend ändert.

ABSOLUT WICHTIG:
- keine "Internet-Flat-Inklusive wählen und
- keine "mit Handy" Option

Ansonsten kann man eigentlich nix falsch machen.

Ist folgende Zusammenstellung richtig?

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/unbenannt7bh530lz8s.jpg

@seeko, da darf kein "mit Handy" stehen! schließ das bloß nicht ab.

hat doch der HOT9696 oben geschrieben in seinem letzten Post.

Danke für die schnelle Antwort menace! Die Optionen habe ich wie folgt ausgewählt:

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/unbenannt2g062kcrqmz.jpg

Wird dann hier das erste Angebot von dem Bild gemeint? Mit den 20+70-10 = 80?

Das is mir alles zu anstrengend.

@seeko, ich denke das ist so korrekt. Aber da ich selbst noch nie einen Base-Vertrag abgeschlossen habe, sollte dies noch jemand bestätigen...

Also 100% sagen das es wirklich so korrekt ist weiß ich nicht. Bin kein Base-Experte

Meint ihr ich kann hier nen Base-Vertrag abschließen, wenn ich erst vor ca. einer Woche fast denselben abgeschlossen habe?

Hmm, dann warte ich erstmal noch bis es jemand mit Sicherheit bestätigen kann. Ist zwar schade, wenn das Handy dann ausverkauft sein sollte aber auf der anderen Seite eben auch ein hohes Risiko, wenns schief geht. Das mit dem 3 Monate beibehalten der Optionen sollte ggf. auch vorher geklärt werden.

@seeko:

Das ist so korrekt. Nun musst du das Angebot mit dem Preis von "20€" auswählen.

Ich kenn mich auf dem Gebiet aus, da ich selbst o2/Base/T-Mobile Händler bin.

ich warte mit der vertragsunterzeichnung auch lieber erstmal, bis wirklich geklärt ist, ob man die tarife auch nach einem monat kündigen kann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text