65°
ABGELAUFEN
Samsung SC1200 - Stiftung Warentest GUT 2,2 - HEPA Filter - 1200W

Samsung SC1200 - Stiftung Warentest GUT 2,2 - HEPA Filter - 1200W

Home & LivingScreenmaxx Angebote

Samsung SC1200 - Stiftung Warentest GUT 2,2 - HEPA Filter - 1200W

Preis:Preis:Preis:69€
Zum DealZum DealZum Deal
AUSVERKAUFT


Hallo,

war auf der Suche nach einem neuen Staubsauger.
Für uns war eine gute bis sehr gute Staubzurueckhaltung wichtig.
Der Samsung hat in diesem Punkt bei der StiftungWarentest sehr gut abgeschlossen und eine 2,2 als Gesamturteil bekommen.

Jetzt bei Screenmaxx.de für 69EUR bei Abholung in FFM zu haben.

Nächster Idealo Preis 93EUR bei Amazon

23 Kommentare

Generell danke für den Hinweis. Ich suche in nächster Zeit einen neuen.

Glaube StiWa hat dieses Jahr auch wieder getestet, da schien es mir aber strenger zuzugehen.

endlich mal wieder n guter Staubsaugerdeal und nicht immer dieser Dirt Devil Schrott... hot und danke!

Sorry, aber die VSK gehören in den Dealpreis. Soll Mydealzer geben die die APP benutzen und deswegen mit ihren mobilen Geräten etwas mehr Zeitaufwand haben.

Edit:
Zum editieren muss man auch extra die HP direkt besuchen.

Ich habe meinen Eltern den EIO Sento Pro gekauft, der 2011 bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten hat, und muß sagen: Top-Gerät, äußerst stabil, bei richtiger Einstellung erstaunlich leise. Davor testeweise den Siemens, der im selben Jahr besser abgeschnitten hat, und der war das Geld nicht wert: Die ganzen Teile waren aus Kunststoff, man hat nicht wie früher die Teile zusammengeschoben, sondern gesteckt und dann mit recht dünnen Stiften arretiert... und auch die Bedienung am Gerät war eine Katastrophe, weil eine Fußbedienung so gut wie unmöglich war.

Auf den ersten Blick sieht der Samsung nicht ganz so beschissen aus wie der Siemens... und hat darüber hinaus wohl den netten Gag mit dem Sender am Sauggriff, der allerdings wohl Batterien benötigt. Offensichtlich kann man das Zubehör nicht im Gerät selbst verstauen und hat dennoch - laut Amazon-Kritiken - nur einen recht kleinen Staubbeutel. Zudem soll die Saugleistung nur in drei Schritten einstellbar sein. Also vom Preis her besonders hier im Deal super - von der Leistung her würde ich persönlich weiterhin auf EIO setzen, auch wenn das nicht die bekannteste Marke ist (und wohl auch bei Aldi verkauft wird).

Usul

Ich habe meinen Eltern den EIO Sento Pro gekauft, der 2011 bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten hat, und muß sagen: Top-Gerät, äußerst stabil, bei richtiger Einstellung erstaunlich leise. Davor testeweise den Siemens, der im selben Jahr besser abgeschnitten hat, und der war das Geld nicht wert: Die ganzen Teile waren aus Kunststoff, man hat nicht wie früher die Teile zusammengeschoben, sondern gesteckt und dann mit recht dünnen Stiften arretiert... und auch die Bedienung am Gerät war eine Katastrophe, weil eine Fußbedienung so gut wie unmöglich war.Auf den ersten Blick sieht der Samsung nicht ganz so beschissen aus wie der Siemens... und hat darüber hinaus wohl den netten Gag mit dem Sender am Sauggriff, der allerdings wohl Batterien benötigt. Offensichtlich kann man das Zubehör nicht im Gerät selbst verstauen und hat dennoch - laut Amazon-Kritiken - nur einen recht kleinen Staubbeutel. Zudem soll die Saugleistung nur in drei Schritten einstellbar sein. Also vom Preis her besonders hier im Deal super - von der Leistung her würde ich persönlich weiterhin auf EIO setzen, auch wenn das nicht die bekannteste Marke ist (und wohl auch bei Aldi verkauft wird).



Können Deine Eltern sich nicht selbst einen Staubsauger besorgen?

Vonti

Können Deine Eltern sich nicht selbst einen Staubsauger besorgen?


Doch, und zwar indem sie in den Supermarkt gehen und sich dort einen Rotz kaufen. Von daher interveniere ich und kaufe ihnen das, was ich für gut halte.
Wüßte jetzt aber auch nicht, was deine Frage mit dem Thema zu tun hätte.

Vonti

Können Deine Eltern sich nicht selbst einen Staubsauger besorgen?



Finde das nur merkwürdig. Meine Eltern lassen sich da nicht reinreden. Die kaufen zwar immer das Beste in irgendeinen Mediamarkt. Löhnen dafür ordentlich Geld, ohne Preise zu vergleichen. Da kann ich 100 mal sagen, ich besorge es Dir günstiger.
Sie sind halt mündige erwachsene Menschen.

Und ehrlich gesagt, habe ich auch etwas Besseres zu tun, als Kaufberater zu spielen.
Und oft ist Undank der Lohn. Denn "Zufriedenheit" und Bedürfnisse sind subjektiv. Falls mal das empfohlene Gerät rumzickt, dann heißt es: "Das hast Du uns ja empfohlen". Nein Danke, dass muss ich mir von keinen Bekannten, Freunden oder Eltern mehr anhören.

Das ist auch der Grund, warum ich bei Computerproblemen nicht mehr helfe.

Vonti

Sie sind halt mündige erwachsene Menschen.


Dein Verhältnis zu deinen Eltern ist deine Sache, genau so wie mein Verhältnis zu meinen Eltern meine Sache ist. Aber vielleicht solltest du nicht - absichtlich oder unabsichtlich - beleidigende Andeutungen machen. Die Mündigkeit meiner (oder deiner) Eltern steht hier nicht zur Debatte und wird das auch weiterhin nicht tun.

Vonti

Sie sind halt mündige erwachsene Menschen.


Sorry, wenn Du Dich beleidigt fühlst. Jeder hat seine Wahrheit. Ich bin eben der Meinung, Entscheidungen kann jeder gesunde erwachsene Mensch selbst treffen. Ich gehe einfach mal aus, dass Deine Eltern nicht (geistig) behindert sind.
Verbieten will Dir niemand etwas. Einmischen will ich mich auch nicht. Ich habe mich nur gewundert.

Nun zum Sauger. Den hatte ich mal daheim. War damit nicht zufrieden.
Nun summt ein Miele in meiner Bude. Teuer, aber leise und saugstark.

Vonti

Sorry, wenn Du Dich beleidigt fühlst. Jeder hat seine Wahrheit. Ich bin eben der Meinung, Entscheidungen kann jeder gesunde erwachsene Mensch selbst treffen. Ich gehe einfach mal aus, dass Deine Eltern nicht (geistig) behindert sind.


Ich fühle mich beleidigt, weil du hier Mußtmaßungen anstellst oder Schlüsse ziehst, die völlig am Thema vorbei gehen - und warum? Weil ich ihnen einen Staubsauger gekauft habe.
Vielleicht sind sie einfach nicht bewandert im Internet und ich bestelle also, wenn etwas bestellt werden muß? Vielleicht kennen sie sich überhaupt nicht mit technischem Zeug aus und bitten mich um Rat? Vielleicht habe ich sie überraschen wollen? Vielleicht bin ich ein Kontrollfreak und terrorisiere meine Eltern? Vielleicht... vielleicht... vielleicht...

All das ist nicht das Thema und geht dich mit Verlaub auch nicht das Geringste an. Insofern würde ich um eine Ende dieser Diskussion bitten.

Vonti

Sorry, wenn Du Dich beleidigt fühlst. Jeder hat seine Wahrheit. Ich bin eben der Meinung, Entscheidungen kann jeder gesunde erwachsene Mensch selbst treffen. Ich gehe einfach mal aus, dass Deine Eltern nicht (geistig) behindert sind.



Sehr geehrter Usul, Ihre Bitte wird hiermit entsprochen. Falls Sie Kinder haben, würde mich interessieren, ob Sie denen auch jede Entscheidung abnehmen. Aber eigentlich auch nicht. Thema beendet.
Ich hätte vielleicht doch Psychologie studieren sollen.

Vonti

Falls Sie Kinder haben, würde mich interessieren, ob Sie denen auch jede Entscheidung abnehmen.


Du machst einfach weiter... was willst du eigentlich? Wie kommst du auf die Idee, daß ich irgendjemandem jede Entscheidung abnehme? Nur weil ich gesagt habe, daß ich meinen Eltern einen Staubsauger gekauft habe? Hast du sonst keine Probleme, daß du nur wegen dieser einen Aussage nun meinst, irgendwelche Urteile über mich oder gar über meine Eltern fällen zu können und zu müssen?

Vonti

Falls Sie Kinder haben, würde mich interessieren, ob Sie denen auch jede Entscheidung abnehmen.


Was willst Du denn noch? Bin doch Deiner Bitte nachgekommen. Vielleicht hast Du es nicht so mit der Meinungsfreiheit oder kannst Menschen nicht leiden, die Dinge hinterfragen.
Mein letzter Satz war doch. Thema beendet.
Und Urteile habe ich nicht gefällt. Das siehst nur Du so und läßt tief blicken.
Natürlich habe ich auch meine Probleme. Wer hat die nicht?
Nochmal Thema beendet.


Vor gut 1 1/2 Jahren zum Kurs von 129€ gekauft,ist nen gutes Teil!

Usul

Ich habe meinen Eltern den EIO Sento Pro gekauft, der 2011 bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten hat, und muß sagen: Top-Gerät, äußerst stabil, bei richtiger Einstellung erstaunlich leise. Davor testeweise den Siemens, der im selben Jahr besser abgeschnitten hat, und der war das Geld nicht wert: Die ganzen Teile waren aus Kunststoff, man hat nicht wie früher die Teile zusammengeschoben, sondern gesteckt und dann mit recht dünnen Stiften arretiert... und auch die Bedienung am Gerät war eine Katastrophe, weil eine Fußbedienung so gut wie unmöglich war.Auf den ersten Blick sieht der Samsung nicht ganz so beschissen aus wie der Siemens... und hat darüber hinaus wohl den netten Gag mit dem Sender am Sauggriff, der allerdings wohl Batterien benötigt. Offensichtlich kann man das Zubehör nicht im Gerät selbst verstauen und hat dennoch - laut Amazon-Kritiken - nur einen recht kleinen Staubbeutel. Zudem soll die Saugleistung nur in drei Schritten einstellbar sein. Also vom Preis her besonders hier im Deal super - von der Leistung her würde ich persönlich weiterhin auf EIO setzen, auch wenn das nicht die bekannteste Marke ist (und wohl auch bei Aldi verkauft wird).



Kann ich bestätigen, hatte einen Eio Topo und hab auf nen Siemens gewechselt. Saugkraft ist bei beiden gut, aber der Siemens ist erheblich billiger konstruiert und vor allem schlechter bedienbar. Allein die Siemens Kabelaufwicklung ist ein schlechter Witz und echt unbrauchbar...

Vonti

Vielleicht hast Du es nicht so mit der Meinungsfreiheit oder kannst Menschen nicht leiden, die Dinge hinterfragen.


Ich kann Menschen nicht leiden, die sich einbilden, eine Meinung zu haben, aber dann doch nur Unsinn labern.

Usul

Ich habe meinen Eltern den EIO Sento Pro gekauft, der 2011 bei Stiftung Warentest gut abgeschnitten hat, und muß sagen: Top-Gerät, äußerst stabil, bei richtiger Einstellung erstaunlich leise. Davor testeweise den Siemens, der im selben Jahr besser abgeschnitten hat, und der war das Geld nicht wert: Die ganzen Teile waren aus Kunststoff, man hat nicht wie früher die Teile zusammengeschoben, sondern gesteckt und dann mit recht dünnen Stiften arretiert... und auch die Bedienung am Gerät war eine Katastrophe, weil eine Fußbedienung so gut wie unmöglich war.Auf den ersten Blick sieht der Samsung nicht ganz so beschissen aus wie der Siemens... und hat darüber hinaus wohl den netten Gag mit dem Sender am Sauggriff, der allerdings wohl Batterien benötigt. Offensichtlich kann man das Zubehör nicht im Gerät selbst verstauen und hat dennoch - laut Amazon-Kritiken - nur einen recht kleinen Staubbeutel. Zudem soll die Saugleistung nur in drei Schritten einstellbar sein. Also vom Preis her besonders hier im Deal super - von der Leistung her würde ich persönlich weiterhin auf EIO setzen, auch wenn das nicht die bekannteste Marke ist (und wohl auch bei Aldi verkauft wird).




Uuuuahhahahaha!!! Ich sch(m)eiss mich weg! Hier ist es ja komischer als im Mad Magazine!

Vonti

Vielleicht hast Du es nicht so mit der Meinungsfreiheit oder kannst Menschen nicht leiden, die Dinge hinterfragen.


Und ich kann Menschen nicht leiden, die anderen Menschen eine Meinung absprechen und diese als Unsinn brandmarken. Diktatur ist momentan nicht en vogue.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text