58°
ABGELAUFEN
Samsung SR8981 NaviBot für 444€ - Roboterstaubsauger

Samsung SR8981 NaviBot für 444€ - Roboterstaubsauger

Home & LivingBilliger.de Angebote

Samsung SR8981 NaviBot für 444€ - Roboterstaubsauger

Redaktion

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
519€ bei Idealo: idealo.de/pre…tpb

x Slim Design
x Kapazität Behälter an der Ladestation: 2 Liter
x HEPA 11 Filter
x effiziente Reinigung von Tierhaaren durch die verbesserte Turbobürste
x gründliche Reinigung auch in Ecken - verbesserte Seitenbürste
x Auto Homing
x automatisches Aufladen
x 12 Hindernis-Sensoren - darunter Kabelerkennungssensor

Der SR8980 (Vorjahresmodell) bekommt bei Tests: Note 1,6 aus 3 Tests: testberichte.de/p/s…tml

Info beim Hersteller: samsung.com/at/…XET

8 Kommentare

Wie schlägt der sich im Vergleich zum Vorwerk?

wo ist der deal??

s1_pricetrend90.png

giphy.gif

Whyvern

Wie schlägt der sich im Vergleich zum Vorwerk?



also ich hatte kürzlich den 8090 einfach nur in einem Raum ausprobiert, der VR100 hat, nachdem der 8090 gefahren war, noch eine Menge aufgenommen. Ich mag die Rumfahrweise des VR100 auch lieber. Allerdings:
1. Fährt der Samsung wesentlich besser auf Teppich
2. ist der Samsung auch sehr viel leiser.
3. macht Samsung nicht solch einen Scheiß wie Vorwerk mit der Gewährleistung(sübertragung), sondern bietet einfach Garantie an.

Vor 2 Jahren noch über 900€ für das Teil mit der Station gezahlt...
Ich könnt heulen.

Christopher

Vor 2 Jahren noch über 900€ für das Teil mit der Station gezahlt... Ich könnt heulen.


Was glaubst du wie du am rumheulen wärst wenn du die letzten 2 Jahre deine bude hättest selbst saugen müssen.

Kann ich auf dem Ding in den Sonnenuntergang reiten?

Sieht genause aus wie mein 8894 (für 179€ als WHD) - aber so ne Absaugstation wäre schon cool.

Das eigentliche Problem ist aber eigentlich nicht die Kapazität des Staubbehälters, sondern das der Samsung extrem Probleme mit feinen Katzenhaaren hat - die lässt er regelmäßig als Büschel zusammengewutzelt hinter sich liegen. Lösung des Problems: Mopaufsatz mit Mop-Tuch. So nimmt er auc die feinen Haare mit, aber das Tuch muss nach spätestens 3 Tagen gereinigt oder getauscht werden, wohingegen der Staubbehälter locker für ne Woche reichen würde.

Ansonsten bin ich aber sehr zufrieden - nur ne Wocenzeitplanung wäre noch echt cool - aber der findet auch bei täglicher Fahrt immer genug Krümel und Haare, damit es sich lohnt^^.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text