Samsung SSD 970 Pro 512GB []Amazon]
631°Abgelaufen

Samsung SSD 970 Pro 512GB []Amazon]

178,01€209,43€-15%Amazon Angebote
45
eingestellt am 19. Jul
Bisher bester Preis über welchen ich gestolpert. Die technischen Daten: 3500MB/s Lesen, 2700MB/s Schreiben.

Daher ohne groß Worte zu verlieren... lieferbar ab dem 28.07.2018

Viel Spaß mit der neuen Platte!
Zusätzliche Info
178,01 € / 512 GB = 348 €/TB

Modell: Samsung SSD 970 PRO 512 GB, M.2 NVMe (MZ-V7P512BW)
Format: M.2 2280
Schnittstelle: PCIe 3.0 x4, NVMe 1.3
lesen: 3500 MB/s • schreiben: 2300 MB/s
IOPS 4K lesen/schreiben: 370k/500k
Cache: 512 MiB LPDDR4
TBW: 600 TB
Herstellergarantie: fünf Jahre oder bis Erreichen der TBW
PVG: geizhals.de/sam…v=e
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
der_hirschvor 1 m

229,65 ...


Mal den Verkäufer auf Amazon ändern.
Edd1024vor 8 m

Nein aber die nehmen sich nix.


Was eine Antwort.. unfassbar.
Die Tatsache, dass es völlig verschiedene Artikel sind, ist erstmal egal? Nur weil die sich deiner Meinung nach "sich nichts nehmen"
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 19. Jul
45 Kommentare
229,65 ...
der_hirschvor 1 m

229,65 ...


Mal den Verkäufer auf Amazon ändern.
Mit 1TB für 360 wäre das mal was...
Hot

18019925.jpg
PVG: 203.25€
Bearbeitet von: "Pacman68" 19. Jul
Passt! Super Preis! 178,01€!
Bei Mindfactory anscheinend auch:
Link

Allerdings + Vsk.
Bearbeitet von: "TheJumper" 19. Jul
18019938.jpgIst aber nur zum vorbestellen 28. Juli wieder verfügbar
Bearbeitet von: "myk539" 19. Jul
TheJumpervor 2 m

Bei Mindfactory anscheinend auch:LinkAllerdings + Vsk.


Der gleiche Preis, also ist es eine Ausrichtung von Amazon oder mindfactory
Echt guter Deal, danke dafür.
lieblingsbesuchvor 9 m

Echt guter Deal, danke dafür.


Gerne doch! Habe mir auch bereits eine gesichert und die Bestellbestätigung erhalten mit Liefertermin 01.08.2018
Geht so. Zum Prime Day für ca. 130 bekommen...
Edd1024vor 1 m

Geht so. Zum Prime Day für ca. 130 bekommen...


Die 970 Pro?
“Viel Spaß mit der neuen Platte!“



Mir gefällt dein Optimismus
Die Evo Version gibt es bereits für 162,98. Für Privatanwender gibt es quasi keinen Unterschied zwischen der Pro und der Evo. Abgesehen davon das die Evo weniger kostet.
Rednax07vor 3 m

Die 970 Pro?


Nein aber die nehmen sich nix.
icekeutervor 2 m

Die Evo Version gibt es bereits für 162,98. Für Privatanwender gibt es q …Die Evo Version gibt es bereits für 162,98. Für Privatanwender gibt es quasi keinen Unterschied zwischen der Pro und der Evo. Abgesehen davon das die Evo weniger kostet.


Dafür hebt die Pro länger:

TBW bei der EVO 500GB: 300 TB
TBW bei der PRO 512GB: 600 TB
Edd1024vor 8 m

Nein aber die nehmen sich nix.


Was eine Antwort.. unfassbar.
Die Tatsache, dass es völlig verschiedene Artikel sind, ist erstmal egal? Nur weil die sich deiner Meinung nach "sich nichts nehmen"
Bearbeitet von: "MrHugelberg" 19. Jul
dergocevor 6 m

Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 5 …Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 512GB: 600 TB


Mag ja für mache relevant sein, mir ist noch keine kaputt gegangen. Und ich mache viel Video- und Sound-Bearbeitung.
Edd1024vor 7 m

Mag ja für mache relevant sein, mir ist noch keine kaputt gegangen. Und …Mag ja für mache relevant sein, mir ist noch keine kaputt gegangen. Und ich mache viel Video- und Sound-Bearbeitung.



Ich glaube auch, dass es für die meisten Privatanweder wumpe ist, ob man sich eine PRO oder EVO verbaut. Viele werden nichtmal einen Unterschied zwischen NVMe und SATA SSDs feststellen.
Aber irgendwie erschließt sich mir nicht, wieso du als ersten Kommentar "für ca. 130 bekommen" zu seinem komplett anderen Produkt schreibst

@ Topic: Guter Preis für eine tolle SSD
Bearbeitet von: "scorpion_zone" 19. Jul
dergocevor 17 m

Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 5 …Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 512GB: 600 TB


Beide werden vermutlich weit über die 10 Petabyte schaffen.
Bearbeitet von: "Aires" 19. Jul
Passt die in ein MBP Retina 2015 ?
Guter Deal. Lieferbar jetzt ab dem 4. August.
Edd1024vor 30 m

Mag ja für mache relevant sein, mir ist noch keine kaputt gegangen. Und …Mag ja für mache relevant sein, mir ist noch keine kaputt gegangen. Und ich mache viel Video- und Sound-Bearbeitung.


Hast du denn schon 300 TB darauf geschrieben? Ich vermute mal nicht.

Mir ist auch noch nie eine SSD kaputt gegangen und ich hab locker zehn Stück. Trotzdem ist es einfach eine andere/bessere SSD. Ob der Unterschied für dich relevant ist oder nicht spielt überhaupt keine Rolle.
dergocevor 1 h, 27 m

Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 5 …Dafür hebt die Pro länger:TBW bei der EVO 500GB: 300 TBTBW bei der PRO 512GB: 600 TB



Ist fast die selbe Technik verbaut. Sry Fake news Deswegen habe ich auch geschrieben "Für Privatanwender".
Bearbeitet von: "icekeuter" 19. Jul
Unterscheiden sich Pro und Evo denn technisch überhaupt noch, oder ist der Aufpreia nur für die höhere Garantieleistung?
icekeutervor 21 m

Ist fast die selbe Technik verbaut. Deswegen habe ich auch geschrieben …Ist fast die selbe Technik verbaut. Deswegen habe ich auch geschrieben "Für Privatanwender".



Was du hier behauptest ist komplett an den Haaren vorbei gezogen!

Die 970 Pro hat MLC-NAND-Flash und die 970 Evo hat TLC-NAND-Flash. Damit höhere Schreiberaten erzeilt werden ist der 970 Evo noch ein TLC Cache vorgeschaltet. Die Technik könnte als unterschiedlicher nicht sein! Diese Schreiberaten werden dann z.B. beim 500 GB Model der Evo nur bis 22 GB erzielt, danach ist der Cache voll und es wird direkt in den langsamen TLC
geschrieben...

computerbase.de/201…st/
Bearbeitet von: "Gerrit507" 19. Jul
Abgelaufen? Der Preis ist nun bei 227,33€
Vorbei?
Nrcnvor 50 m

Unterscheiden sich Pro und Evo denn technisch überhaupt noch, oder ist der …Unterscheiden sich Pro und Evo denn technisch überhaupt noch, oder ist der Aufpreia nur für die höhere Garantieleistung?


Es gibt SLC-Speicher (wird heute nicht mehr verbaut, da sehr teuer), MLC- und TLC-Speicher, von schneller und teurer zu langsamer und günstiger.

Wie oben schon gesagt, Evo hat TLC-Speicher, der bis zu einer gewissen Turbocache-Größe wie SLC-Speicher beschrieben wird, mit Schreibraten von über 2 GB/s. Werden mehr Daten geschrieben, als die Turbocache-Größe beträgt (bei 500 GB-Modell sind das 22 GB), sinkt die Schreibrate auf das normale TLC-Niveau, welches umso schneller ist, je mehr TLC-Chips verbaut sind, beim 500 GB-Modell kommen 600 MB/s raus, beim 1000 GB-Modell 1200 MB/s.

Solche großen Schreibvorgänge sind eine absolute Seltenheit. Nicht nur braucht man dafür auch eine Quelle, die überhaupt schnell genug ist (sprich, Arbeitsspeicher oder andere SSD), sondern in der Praxis kommt es zu viel mehr Lesevorgängen in Relation.

Die 970 Pro nutzt MLC-Speicher. Dort ist die Speicherung von Daten an sich simpler erledigt und damit auch schneller als mit TLC-Speicher, so dass gar kein Turbocache mit Pseudo-SLC-Speicherung benötigt wird. Weiterer Nebeneffekt, MLC-Speicher hält deutlich mehr Schreibvorgänge aus, so dass am Ende eine doppelt so hohe TBW-Zahl angegeben wird (Terabytes Written).

In der Praxis ist Letzteres nur für Leute relevant, die täglich Gigabyte-große Videos editieren und sehr viel Schreiblast produzieren. Tests der c't haben z.B. gezeigt, dass gerade Samsung-SSDs noch sehr viel haltbarer sind als angegeben. In der Realität könnte selbst ein Power-User diese SSDs Jahrzehnte lang beackern, ohne dass es zu Fehlern kommt.

Also, die 970 Pro ist die technisch bessere Lösung aufgrund des höherwertigen Flash-Speichers, alles andere ist gleich, auch die Garantiezeit (früher mal 10 Jahre für die Pro-Versionen). In der Praxis macht das allerdings kaum einen Unterschied. Jetzt schon wird die Pro stiefmütterlich behandelt und nur in 512 und 1024 GB angeboten. Die Frage wird sein, wie lange man angesichts der ständig verbesserten und haltbarer gemachten TLC-Speichern, die für den Hersteller billiger sind, überhaupt noch neue seperate Pro-Versionen mit MLC-Speicher anbieten wird.

BuzzLightyearvor 19 m

Abgelaufen? Der Preis ist nun bei 227,33€



Ja, scheint vorbei zu sein bei Amazon.
Bearbeitet von: "Mike500" 19. Jul
Bin irgendwie unzufrieden mit dem Produkt, hab die letzten Monat bei Media Markt gekauft. Meine alte evo war schneller laut assd Benchmark, obwohl auch der nvme Treiber installiert ist.
fractalvor 11 m

Bin irgendwie unzufrieden mit dem Produkt, hab die letzten Monat bei Media …Bin irgendwie unzufrieden mit dem Produkt, hab die letzten Monat bei Media Markt gekauft. Meine alte evo war schneller laut assd Benchmark, obwohl auch der nvme Treiber installiert ist.



Die Evo ist im Schreibscore auch leicht schneller, da die Turbocache-Kapazität wie SLC-Speicher behandelt wird, also nochmal schneller als MLC-Speicher. Im Gesamtscore sollten sie ungefähr gleich liegen, und bei realen Tests wie PCMark 8 und gerade bei Konsistenz-Tests liegt dann die 970 Pro vorne. Wie gesagt, das Alleinstellungsmerkmal der Pro ist nicht eine höhere Geschwindigkeit, sondern eine doppelt so hohe Endurance (TBW) und das problemlose Wegstecken von lange andauernden Schreibvorgängen.
Danke dir, bestellt!
Ging gerade wieder, jetzt wieder vorbei. Hatte es kurz überlegt, mich dann aber dagegen entschieden. Lieber die Evo für 20 Euro weniger.
Geht scheinbar immer wieder mal. Lasse den Deal noch ein wenig offen und schließe ihn dann später...
Kleine Anmerkungen:
1.) SSDs sind keine Platten und sollten deshalb nicht zur Gruppe "Festplatten" hinzugefügt werden.
2.) "TBW" steht für "Total Bytes Written".
Die Pro verwendet keinen SLC-Cache,
siehe bei EVO - nach Turbowrite
Momentan einer der schnellsten NVME SSDs,
soweit mit bekannt

Testbericht
Kahlheinzvor 19 m

Kleine Anmerkungen:1.) SSDs sind keine Platten und sollten deshalb nicht …Kleine Anmerkungen:1.) SSDs sind keine Platten und sollten deshalb nicht zur Gruppe "Festplatten" hinzugefügt werden.2.) "TBW" steht für "Total Bytes Written".


Da nimmt es jemand aber ganz genau 😄😄
icekeutervor 4 h, 45 m

Die Evo Version gibt es bereits für 162,98. Für Privatanwender gibt es q …Die Evo Version gibt es bereits für 162,98. Für Privatanwender gibt es quasi keinen Unterschied zwischen der Pro und der Evo. Abgesehen davon das die Evo weniger kostet.


Ist die Garantie gleich?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text