Samsung SSD-Festplatte 840 PRO 128GB @conrad
336°Abgelaufen

Samsung SSD-Festplatte 840 PRO 128GB @conrad

33
eingestellt am 9. Apr 2013
Samsung SSD-Festplatte 840 PRO
MZ-7PD128BW

2,5"
128GB
7mm Bauhöhe


nächster Preis ~106€ (amazon (momentan nicht vorhanden)... dann 115€)

Preis gilt mit 5,55€ Code: 020831-WE
VSK-frei

Beste Kommentare

kerimr

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante. Wenn man von HDD umsteigt, wird man zwar nicht viel Unterschied zwischen den beiden Versionen merken (SSD ist SSD), jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.



Aha. Die teurere Platte kaufen, weil sie bessere Benchmark Werte hat, von denen man aber im normalen Gebrauch überhaupt nichts merkt. oO

Psychologie_Heute-00001_2013_2000570.jpg

one25

lohnt sichs oder fallen die preise noch ein wenig? habs heute morgen auch schon gesehen



Nein, schnell zugreifen! Ab Juli steigen die Preise für SSDs auf über 500 €!
33 Kommentare

Verfasser

Gutscheine wie immer zur Sicherheit nur einmal pro Kundenkonto nutzen. Falls schon genutzt denn 020048-7Y oder 020589-WE (5€- Codes)

lohnt sichs oder fallen die preise noch ein wenig? habs heute morgen auch schon gesehen

Verfasser

Ist der Bestpreis für die Pro bis jetzt im Netz.
Unter 90€ kann Sie vllt mal fallen, aber mehr denk ich nicht gibt ja noch die Normale Version da wird bei maximal 69€ Schluss sein und irgendwie kommen die sich ja dann in die Quere.

Die Preise werden erfahrungsgemäß weiter sinken. In welchem Zeitraum ist allerdings immer die große Unbekannte.
Wenn manche Prognosen stimmen, könnte es echt interessant werden (heise.de/res…tml).

Ob und welche SSD sich für den einzelnen lohnt ist halt immer eine Frage, die man sich selbst stellen muss.

PS: ich will meine 830 nicht mehr her geben!

one25

lohnt sichs oder fallen die preise noch ein wenig? habs heute morgen auch schon gesehen



Nein, schnell zugreifen! Ab Juli steigen die Preise für SSDs auf über 500 €!

sobald es die 256 zu dem Preis gibt, werde ich zuschlagen. Die ist schneller und man muss nicht so auf den Speicherplatz achten.

Achtung..!!!!
Heute Abend im MediaMarkt Onlineshop ab 20 Uhr im Angebot.

Hier der link dazu:
Wie gesagt, ab heute Abend 20 Uhr bis morgen früh 8 Uhr

mediamarkt.de/mcs…der

@Andreas1984
Ist aber "nur" die Basic bei MediaMarkt. Ich hab gerade zugeschlagen und werde meine Intel 80GB SSD ausmustern und in den MediaCenter PC packen. :-)

das ist aber die basic bei media markt, hier gehts um die PRO, ein unterschied, bitte drauf achten!

nice! Mal kucken was der Media Markt für die Basic haben will!

Danke bestellt
:-)

manupee

nice! Mal kucken was der Media Markt für die Basic haben will!



Im Mediamarkt Köln Hohestr. sind die "handschriftlich" auf 82 Euro gesenkt worden, würde mal darauf tippen, dass das auch der Online-Preis heute abend sein wird (oder evtl. 79, um unter PV zu bleiben).

manupee

nice! Mal kucken was der Media Markt für die Basic haben will!



Wär ja dann nicht so das Eilight, da Amazon die jetzt auch für ne Woche bei 79€ hatte...

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante. Wenn man von HDD umsteigt, wird man zwar nicht viel Unterschied zwischen den beiden Versionen merken (SSD ist SSD), jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.
Auch im Test von TomsHardware (s. Geizhals) gibt es eine Kaufempfehlung nur für die PRO, von der Basic wird dort mehr oder weniger abgeraten.

Die 840 Pro 128GB ist aktuell die wohl schnellste SSD mit 128GB Kapazität (256GB oder sogar 512GB werden in Benchmarks immer schneller sein, das sollte man aber nun wirklich nicht mehr im alltäglichen Gebrauch merken, außer man kopiert ständig riesige Dateimengen).

Angebot ist definitiv HOT! Wem 128GB reichen und keine 180€ für ein größeres Modell ausgeben will, sollte hier zuschlagen

Scytale

sobald es die 256 zu dem Preis gibt, werde ich zuschlagen. Die ist schneller und man muss nicht so auf den Speicherplatz achten.



Laut dem oben verlinkten Artikel von heise.de muss man dazu noch bis Ende des Jahres warten.

kerimr

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante. Wenn man von HDD umsteigt, wird man zwar nicht viel Unterschied zwischen den beiden Versionen merken (SSD ist SSD), jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.



Aha. Die teurere Platte kaufen, weil sie bessere Benchmark Werte hat, von denen man aber im normalen Gebrauch überhaupt nichts merkt. oO

Psychologie_Heute-00001_2013_2000570.jpg

Ich glaube auch, dass es meinem Notebook mit Sata II Schnittschnelle egal sein wird ob es die Pro oder Basic Version ausbremst

Von 80GB Postville auf ne 240GB "in Benchmarks deutlich schnellere" Sandforce SSD damals gewechselt. Fühlbarer Unterschied? Null.

Von der 240GB SF auf ne "in Benchmarks deutlich schnellere" Samsung 830 512GB gewechselt. Fühlbarer Unterschied? Null.

Man kann sich natürlich wie bei allem vieles Einbilden und sagen man fühlt den Unterschied auch bei normaler Nutzung Ich halte das jedenfalls für Käse



@frauengeschichte:
Zumindest hast du etwas für die Wirtschaft getan. Guter Mensch

Die 500GB Version der Basic ist heute ebenfalls günstig zu bekommen: hukd.mydealz.de/dea…446

one25

lohnt sichs oder fallen die preise noch ein wenig? habs heute morgen auch schon gesehen


Die Pro lohnt sich für den normalen Heimanwender generell nicht aus P/L Sicht, da sie hauptsächlich beim sequentiellen Schreiben schneller ist was in der Praxis im Alltagsbetrieb quasi nie vorkommt...
Wichtig sind IOPS/Zugriffszeiten und Random-Read und da ist sie quasi gleich schnell bzw der Unterscheid ist maximal in Benchmarks festzustellen.

Und Preise fallen eigentlich immer
Ausnahmen (aktuell DDR3 RAM) bestätigen die Regel


kerimr

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante.


Mal wieder einer der Sorte
"Ich habe zwar keine Ahnung aber bei Computerbase die Länge der Balken verglichen und bilde mir deswegen ein eine qualifizierte Aussage treffen zu können!"

kerimr

jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.)



Und nicht zu vergessen, 5 statt 3 jahre Garantie.

Preis ist gut, aber 128 GB sind Ruck-zuck voll - lieber die 256er nehmen und "ohne Sorgen leben"

Wer die SSD an einen SATA II Port anschließt, braucht definitiv keine "Pro" - hier schluckt die Schnittstelle den Vorteil.
Die 128GB "Pro" bietet sich als schnelle System-Platte bei Boards mit SATA III an. Wenn der "Rest" dazu paßt, merkt man schon einen Unterschied. Und bitte an ordentliche Verkabelung denken!
Habe die selbe SSD vor Weihnachten bei Saturn für fast den gleichen Preis bekommen und bin sehr zufrieden.

Dnake und gekauft

Ausverkauft

trux

@frauengeschichte: Zumindest hast du etwas für die Wirtschaft getan. Guter Mensch



Ja vorallem weil der Preis 1 Monat nach dem ich die 512er gekauft habe um 100 EUR nach unten gerutscht ist ^^ War mal wieder der perfekte Zeitpunkt

kerimr

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante. Wenn man von HDD umsteigt, wird man zwar nicht viel Unterschied zwischen den beiden Versionen merken (SSD ist SSD), jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.



Homöopathie fürs Hirn bringt nix aber man fühlt sich trotzdem besser!

kerimr

Die 840 Basic lohnt sich NICHT! Ist (in Benchmarks) klar langsamer, als die Pro-Variante. Wenn man von HDD umsteigt, wird man zwar nicht viel Unterschied zwischen den beiden Versionen merken (SSD ist SSD), jedoch würde ich dennoch die 15€ mehr ausgeben und die schnellere Pro kaufen.


Lesen müsste man können :P
Ich sagte, "beim Umstieg von HDD auf SSD" später ärgert man sich doch.. Hab ich selbst schon erfahren. Hatte bisher 4 verschiedene SSDs verbaut
Dazu kommt die Garantieverlängerung um 2 Jahre bei der PRO.

Bevor man sich die 840 Basic kauft, kann man sich lieber weiter nach noch günstigeren SSDs umschauen, weil diese zwar "neu(er)" ist, aber nicht besser.

kerimr

Bevor man sich die 840 Basic kauft, kann man sich lieber weiter nach noch günstigeren SSDs umschauen, weil diese zwar "neu(er)" ist, aber nicht besser.



Was ein Quatsch!!!

Mal abgesehen davon, dass die 840er "Basic" schon mit die günstigste 120er SSD ist, ist sie in den relevanten Disziplinen SCHNELLER als z.B. eine Samsung 830, die quasi über ein Jahr das Maß aller Dinge war!

hardwareluxx.de/ind…t=6

highwind

ist sie in den relevanten Disziplinen SCHNELLER als z.B. eine Samsung 830, die quasi über ein Jahr das Maß aller Dinge war!http://www.hardwareluxx.de/index.php/artikel/hardware/storage/23890-test-samsung-ssd-840-und-840-pro-series.html?start=6


Benchmarks sind nicht alles, die 830 hatte z.B. noch die besseren MLC Chips verbaut, während die 840 Basic nur TLC verbaut hat!

Allerdings finde ich das der Preis dennoch HOT ist!

Wahrscheinlich würde ich aber eher zur Pro greifen, auch wegen der 5 Jahre Garantie anstatt 3 bei der Basic

Da ich aber mit meiner 256GB 840 Pro zufrieden bin, besteht bei mir kein akuter Handlungsbedarf

Houseman

Benchmarks sind nicht alles, die 830 hatte z.B. noch die besseren MLC Chips verbaut, während die 840 Basic nur TLC verbaut hat!


Und das wirkt sich für den normalen Heimanwender deiner Meinung nach wie aus, außer im günstigeren Preis?
Auf eine 840er mit TLC kannst du über 5 Jahre lang(!) jeden Tag 10GB (!!!) schreiben bis du irgendwann in den Bereich kommst wo die Chips sich dem Ende zuneigen...

Houseman

Wahrscheinlich würde ich aber eher zur Pro greifen, auch wegen der 5 Jahre Garantie anstatt 3 bei der Basic


5 Jahre Garantie bei einer 128GB SSD finde ich persönlich absolut überflüssig... die "Basic" hat 3 Jahre und obs danach überhaupt noch 120/128er geben wird halte ich beim aktuellen Preisverfall für relativ unwahrscheinlich.


Naja, sollen die Leute mal die >20% Aufpreis für die Pro bezahlen, wenn sie meinen es bringt ihnen was... ist ja zum Glück nicht mein Geld

erledigt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text