SAMSUNG SyncMaster BX2335 LED 58,4 cm (23 Zoll) [@meinpaket.de] für 124,90 ink. Versand
187°Abgelaufen

SAMSUNG SyncMaster BX2335 LED 58,4 cm (23 Zoll) [@meinpaket.de] für 124,90 ink. Versand

21
eingestellt am 2. Jul 2011
Bei Idealo kostet dieser Designmonitor beim Billigsten um die 140,- €, bei Amazon wird der Monitor für 160,- € angeboten.

Kundenrezensionen 4,5 von 5 Punkten

21 Kommentare

Nächster Preis 150,80€ auf geizhals! Angebot läuft bis Montag 10Uhr! Hot!

wollte mir eigentlich den 24 Zoll holen
amazon.de/gp/…M98

.... bin jetzt heftigst am überlegen ob der 23 Zoll gekauft werden soll.

Der Deal ist richtih HOT !

das Gerät hat leider nur einen DVI-Anschluss, kein HDMI, kein VGA.

bigwindows

das Gerät hat leider nur einen DVI-Anschluss, kein HDMI, kein VGA.



Na Ja die Auflösung ist so oder so die gleiche ...egal welche Anschlussart .

DVI Vernwendet den gleichen Codec für die Bildübertragung wie HDMI...Macht also garnichts das das teil nur DVI hat vor allen dingen weil eh keine boxen verbaut sind wo eventuell ton über HDMI mitübertragen werden könnte

Mir ist der Anschluss auch egal, an DVI kann ich doch alles anschließen.
Design finde ich total wichtig. Wer möchte schon 23" hässliche Fläche nur aufgrund guter Werte ins Zimmer stellen? HOT!

bigwindows

das Gerät hat leider nur einen DVI-Anschluss, kein HDMI, kein VGA.



VGA ist analog und daher nicht zu empfehlen. DVI ist OK und HDMI sehr ähnlich, aber eben kein HDMI. Gewisse Hardware setzt HDMI bzw. HDCP voraus wegen Kopierschutz und Rechtemanagement (z.B. Blurayplayer, PS3). Das sollte man wissen...

Aber keiner wird sich einen 23" an die PS3 oder irgendeinen BRP hängen!? Dafür gibt es schließlich den Fernseher. Und selbst wenn, für die PS3 wären mir TFT-Speaker zu schlecht, von Blurays mal ganz zu schweigen. HDMI am Schreibtisch-Monitor = 99% sinnfrei. Daher, DVI dran? Passt!

rip

Aber keiner wird sich einen 23" an die PS3 oder irgendeinen BRP hängen!? Dafür gibt es schließlich den Fernseher. Und selbst wenn, für die PS3 wären mir TFT-Speaker zu schlecht, von Blurays mal ganz zu schweigen. HDMI am Schreibtisch-Monitor = 99% sinnfrei. Daher, DVI dran? Passt!


Wenn du noch ein "[Ich finde...]HDMI am Schreibtisch-Monitor = 99% sinnfrei." hinzufügst, dann Passts!!

rip

Aber keiner wird sich einen 23" an die PS3 oder irgendeinen BRP hängen!? Dafür gibt es schließlich den Fernseher. Und selbst wenn, für die PS3 wären mir TFT-Speaker zu schlecht, von Blurays mal ganz zu schweigen. HDMI am Schreibtisch-Monitor = 99% sinnfrei. Daher, DVI dran? Passt!


Das sehe ich genauso. Ich habe aber auf ein Postings geantwortet wo stand, dass die Anschlussart egal ist. Dem ist nicht so. Es gibt Unterschiede die man kennen sollte. Dann kann man entscheiden ob das Nichtvorhandensein wichtig ist oder nicht.

Warum müssen diese Rahmen immer so dick/breit sein?
Da kann man nicht mal vernüftig 2 Monitore nebeneinander stellen.

@frechenman: Falsch. Der Samsung unterstützt (wie fast jedes andere einigermaßen aktuelle Display) HDCP over DVI. HDCP und Rechtemanagement setzen keinen HDMI Anschluss voraus. Das ist also kein Hindernis falls sich doch jemand einen BRP oder eine PS3 an den Monitor hängen will.

Gibts bei ebay btw für 140€.
cgi.ebay.de/ws/…595

Trotzdem nicht schlecht, der Preis.

Ich find HDMI am Schreibtisch auch praktisch. Ich hab mein Notebook da stehen, zugeklappt, vor mir eine Maus + Tastatur und meinen 24" LED Monitor, bis vor Kurzem noch via VGA da altes Laptop, und da musste ich noch vom Notebook den Sound zum Subwoofer "führen", was wieder ein überflüssiges Kabel war.
HDMI und der Monitor erlauben es mir, den Sound hinten am Monitor abzugreifen und so quasi über den Umweg des Monitors und HDMI zum Subwoofer zu führen, wodurch ein Kabel weniger aufm Schreibtisch rumfliegt, was mir ziemlich wichtig ist. (Ästhetik.)

naja, nur wenn du Bock hast einen HDMI zu DVI Adapter zu kaufen!
Ich seh an meinem Notebook keinen DVI Anschluss mehr.

seacucumber

Wenn du noch ein "[Ich finde...]HDMI am Schreibtisch-Monitor = 99% sinnfrei." hinzufügst, dann Passts!!


Mein Gott, dann holt man sich für drei fuffzig nen HDMI auf DVI Kabel (wenn man sowas nicht eh schon daheim hat) oder für noch weniger nen Adapter.

"Boah 35€ unter NP...aber halt...ich müsste ja für 2€ nen Adapter kaufen. Dann ists doch kein gutes Angebot!" *lol*

Guter Preis!

finde hdmi auch super, mein laptop hat hdmi so wie die meisten neuen laptops. ob der monitor dann hdmi oder dvi (digitales) hat, das ist dann auch egal. die meisten mit dvi anschluss können auch den kopierschutz von hdmi "übernehmen" so ein adapter kost knapp über 2 euro und funktioniert super.

HOT!
leider läuft mein 22er noch sehr gut :X

Tatsächlich sehr HOT! Hab mir das Gerät mal bestellt!

Seid ihr mit dem Monitor zufrieden?

Ich wollte den mit 60€ DD-Gutschein bestellen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text