91°
ABGELAUFEN
Samsung SyncMaster S27B350H LED 68,6 cm (27 Zoll) für 179€ inkl. Versand (Gebraucht - Wie neu) - Idealo: 225€

Samsung SyncMaster S27B350H LED 68,6 cm (27 Zoll) für 179€ inkl. Versand (Gebraucht - Wie neu) - Idealo: 225€

ElektronikAmazon Angebote

Samsung SyncMaster S27B350H LED 68,6 cm (27 Zoll) für 179€ inkl. Versand (Gebraucht - Wie neu) - Idealo: 225€

Preis:Preis:Preis:179,27€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Amazon gibt es gerade den Samsung SyncMaster S27B350H LED 68,6 cm (27 Zoll) für 179,27€ inkl. Versand - Gebraucht wie Neu

50€ günstiger als der nächste Idealopreis.

Händler: Hardware Best

Bei 370 Rezensionen gibt es 4/5 Sterne


Idealo:
idealo.de/pre…tpb

----
Produktmerkmale

TFT/TN LED Technologie mit 68,58 cm Wide (27 Zoll)
Auflösung : 1.920 x 1.080 Pixel mit Mega Contrast
Einstellungen : Vielfältige Einstellungsmöglichkeiten über OSD, MagicBright , MagicColor, MagicAngle, ECO Saving
Abmessung : (B x H x T) 723 x 473 x 141 mm; Gewicht: 4,2 kg
Lieferumfang : Netzkabel,Netzteil, Treiber-CD ,Multiscreen Software (CD),Handbuch (CD)

13 Kommentare

Haha, das ist doch der, dens auch einmal für angeblich 99€ gab, wo dann die Sammelklage reinflatterte. Preis ist gut.

Neo777

Haha, das ist doch der, dens auch einmal für angeblich 99€ gab, wo dann die Sammelklage reinflatterte. Preis ist gut.

Geschäftskunden wurden beliefert, nur die Bestellungen der Privatkunden wurden storniert, war eine ziemlich merkwürdige Aktion damals...
Der Preis ist natürlich top...

Neo777

Haha, das ist doch der, dens auch einmal für angeblich 99€ gab, wo dann die Sammelklage reinflatterte. Preis ist gut.



Genau der ist es

Naja gebrauchter TFT, viel Spaß mit toten Pixeln

fuckabc

Naja gebrauchter TFT, viel Spaß mit toten Pixeln


Alternative?

fuckabc

Naja gebrauchter TFT, viel Spaß mit toten Pixeln


Lebendige Pixel ausm Yps-Heft!

ABGELAUFEN!

Da sind sicherlich meine 4 Monitore dabei. 3 davon mit Flackern nachm Standby und einer mit nem Pixelfehler. Mein 5. davon funktioniert nun zum Glück bis jetzt problemlos... Qualität des Monitors ist meiner Meinung nach nicht gerade die beste... ich wünsche viel Glück....

hmmm, bei 27" würd ich die geringe FULL-HD-Auflösung nicht mehr akzeptieren. Da sollten es dann schon 2560x1440 Pixel sein, um von der Grösse wirklich zu profitieren.

Freddz

hmmm, bei 27" würd ich die geringe FULL-HD-Auflösung nicht mehr akzeptieren. Da sollten es dann schon 2560x1440 Pixel sein, um von der Grösse wirklich zu profitieren.



Je nach Einsatzzweck reicht FullHD aus. Diesen Monitor habe ich nun seit längerer Zeit und zum Surfen, Office, sowie gelegentlichem Zocken reicht es aus.
Lediglich bei der Bildbearbeitung wünsche ich mir manchmal paar Pixel mehr, oder wenn ich mehrere Fenster nebeneinander darstellen will. Da FullHD dafür nicht ideal ist, habe ich meinen alten 19" LCD ausgekramt und aktiviere ihn bei Bedarf, um ein weiteres Dokument darauf darzustellen.

Für viele wird FullHD reichen, einige kommen mit Kompromissen klar (ich) und andere kommen damit nicht klar und müssen zu einer höheren Auflösung greifen.
Ganz unzufrieden bin ich nicht, aber wenn dieser Monitor in einigen Jahren das Zeitliche segnet, wird der Nachfolger definitiv eine höhere Auflösung haben.

Wozu aber bei Office 27" in der HD-Auflösung? Da gewinnt man doch nicht wirklich Platz auf dem Schirm. Die Klötzchen werden einfach größer.

Bei 27" in 2560 x 1440 kann ich wenigstens mit zwei Dokumenten auf einem Schirm arbeiten. Für Zweit-, Dritt- und Mehrmonitore bin ich leider nicht wichtig genug bzw. genieße ich auch mal meine Kollegin gegenüber zu sehen, ohne über die Monitore klettern zu müssen.

Freddz

hmmm, bei 27" würd ich die geringe FULL-HD-Auflösung nicht mehr akzeptieren. Da sollten es dann schon 2560x1440 Pixel sein, um von der Grösse wirklich zu profitieren.

montemare

...siehe oben...



Studentenkammern sind nicht für großzügige Platzverhältnisse bekannt und deswegen bot es sich an, einen 27"er zu nehmen, um auch mal Filme etc. genießen zu können, ohne einen TV ins Zimmer stellen zu müssen. Zudem beträgt der Sitzabstand >1m.

Beim Kauf habe ich gedacht, dass FullHD ausreicht. Dem ist auch so, es reicht aus und man kann mit Kompromissen leben. Um aber nicht mehr mit Kompromissen leben zu müssen, wird der nächste Monitor auch eine höhere Auflösung haben und evt. auch größer werden.

Mittlerweile komme ich aber immer besser mit der FullHD Auflösung und mehreren Dokumenten zurecht, denn ich brauche nicht immer die Ränder einer Seite zu sehen und Windows kann die Fensterrahmen relativ gut an den Bildschirmrand anpassen.

Last but not least, ist die Preisdifferenz zwischen soliden 2560x1440ern und FullHD Monitoren doch recht hoch.

Im Büro hätte ich auch nicht gerne 2 Monitore rumstehen

Ohhh 27" und TN???

Als TV aus weiter Ferne ok, aber aus nächster Arbeiten am PC (Office, etc.) grausig....
Da kann man bei der grösse schön jeden Farbverlauf beobachten auf nem weissen Bild, unten schön weiss und immer braun/rötlicher, je höher man guckt

Deal ist sicher HOT, aber man sollte sich schon im klaren sein, was genau man hier kauft!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text