121°
ABGELAUFEN
Samsung TabPro 10.1 WiFi 16GB weiß inkl. Tivizen DVB-T Emfänger

Samsung TabPro 10.1 WiFi 16GB weiß inkl. Tivizen DVB-T Emfänger

ElektronikEbay Angebote

Samsung TabPro 10.1 WiFi 16GB weiß inkl. Tivizen DVB-T Emfänger

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Saturn-Outlet-Store (ebay) Sankt Augustin gefunden..z.z. €4,99 Versand
Günstigster idealo Preis: € 297,48 + 6,99 Versand Ohne DVB-T Stick

Hier kriegt man den DVB-T Emfänger, im Wert von 49,99, dazu!!!


Mit einer sagenhaft scharfen und kontrastreichen Auflösung von 2.560 x 1.600 Bildpunkten bringt das 25,65 cm-Display dieses Samsung Galaxy TabPro 10.1 Tablets WiFi digitale Farbe in Ihr Business-Leben. Ausgestattet mit dem Betriebssystem Android™ 4.4.2, haben Sie über die TouchWiz-Benutzeroberfläche immer besten Zugriff auf Ihre Apps und Programme.

Für schnelles Datenhandling stehen die beiden bis zu 1,9 GHz taktenden Quad-Core-Prozessoren, der 2-GB-Arbeitsspeicher und der 16-GB-Gerätespeicher ein. Ob Office-Programme oder die Organisation von Meetings, dieses Samsung-Tablet wird schnell zu Ihrem unverzichtbaren Begleiter im Privat- und Berufsleben. Für kommunikative Vielfalt sorgen die zahlreichen Schnittstellen von Bluetooth 4.0 bis WLAN (802.11 a/b/g/n /ac (2,4 GHz + 5 GHz))

+ Tivizen DVB-T Stick
digital terrestricher Fernseh-Empfänger für Android

13 Kommentare

amazon.de/dp/…ykw

der Tivizen ist keine 50€ wert

Und wieder fehlen die Versandkosten im Dealpreis



Und aus Erfahrung weiß ich das der DVB-T Stick absolut für die Tonne ist und nichtmal 10,-€ Wert ist.

Ist auch noch ein Einzelstück oder?

mastertronic2000

Und wieder fehlen die Versandkosten im Dealpreis Und aus Erfahrung weiß ich das der DVB-T Stick absolut für die Tonne ist und nichtmal 10,-€ Wert ist.



und doch kriegt man gebraucht noch immer ca. 30,- € dafür.
Hab meinen vor ein paar Wocehn verkauft.

Allerdings kam dann der 18€-Deal von oben und jetzt hab ich wider so ein Ding mit gewohn 30+ Sendern in Hamburg. Diesmal allerdigns für alle Geräte (inkl. Nexus).

Empfang hängt halt von Standort/der Versorgung ab. Der Stick macht halt was er kann.

Was mich stutzig macht: Im Bild ist von 8 Kernen die Rede und im Fließtext von Quadcore.

Sind die DE-Modell nicht 4-Kern-S800 bei LTE und 8-Kern-Equinox bei WLAN? In anderen Ländern sieht das wohl anders aus.

Aus Sicht der Kompatibilität, Support (CFW) und Performance würde ich eher zur Snapdragon-Variante greifen.

IMCARLOS

Was mich stutzig macht: Im Bild ist von 8 Kernen die Rede und im Fließtext von Quadcore. Sind die DE-Modell nicht 4-Kern-S800 bei LTE und 8-Kern-Equinox bei WLAN? In anderen Ländern sieht das wohl anders aus. Aus Sicht der Kompatibilität, Support (CFW) und Performance würde ich eher zur Snapdragon-Variante greifen.




ja, nur die LTE Variante hat den Snapdragon

IMCARLOS

Was mich stutzig macht: Im Bild ist von 8 Kernen die Rede und im Fließtext von Quadcore. Sind die DE-Modell nicht 4-Kern-S800 bei LTE und 8-Kern-Equinox bei WLAN? In anderen Ländern sieht das wohl anders aus. Aus Sicht der Kompatibilität, Support (CFW) und Performance würde ich eher zur Snapdragon-Variante greifen.



Dann sollte man bestellen und nach Erhalt noch mal 20-30 € nachverhandeln. SChließlich stimmt dann entweder Bild oder Text nicht und so ne Rücksendung kostet den Versender min. 15,- €. Mit Wertverlust weil Gerät benutzt wohl eher deutlich mehr. ;-)

kann das tab nur empfehlen, der Preis ist auch top, hab es für 275 im mm sale (19%) bekommen. Leistung stimmt, macht was es soll, hatte es heute den gesamten Tag auf standby, heute abend hatte es 97% akku, also locker 1 bis 2 wochen standby. cfw hab ich noch keine erfahrung, denk aber nicht, dass es da der lte Variante nach steht, da die wifi Geräte doch sehr gefragt sind und nur der Prozessor verschieden ist, denke das wird schon

Während der 19% Aktion hätte die 4G Variante so viel gekostet.

Xancis

kann das tab nur empfehlen, der Preis ist auch top, hab es für 275 im mm sale (19%) bekommen. Leistung stimmt, macht was es soll, hatte es heute den gesamten Tag auf standby, heute abend hatte es 97% akku, also locker 1 bis 2 wochen standby. cfw hab ich noch keine erfahrung, denk aber nicht, dass es da der lte Variante nach steht, da die wifi Geräte doch sehr gefragt sind und nur der Prozessor verschieden ist, denke das wird schon



"nur der Prozessor" ... der S800 wird in einer ganzen Reihe anderer Geräte auch verbaut, der Eqinox nur in sehr wenigen. Dazu ist da Modell durch Samsung selbst zum Abschuss frei gegeben durhc die S-Klasse. Ich würd mich auf CFW nicht verlassen. Allerdings bietet die Samsung-FW ja auch einiges an Mehrwert (Multitasking!), die ich nicht über Bord werfen würde.

Standby is zwar auch ganz nett, aber der Betrieb ist entscheidend, da der Stromfresser Nummer 1 immer das Display ist.

das ist alles richtig. Trotzdem hat man durch den Exynos (;)) ne gute Stunde mehr Laufzeit verglichen mit dem Snappy. Allerdings ruckelt es auch etwas mehr beim Surfen.

Tipp: Nova Launcher. Touchwiz ist zu träge, v.a. diese News-Seite (glaub Wisch nach links)

OTiZ

das ist alles richtig. Trotzdem hat man durch den Exynos (;)) ne gute Stunde mehr Laufzeit verglichen mit dem Snappy. Allerdings ruckelt es auch etwas mehr beim Surfen. Tipp: Nova Launcher. Touchwiz ist zu träge, v.a. diese News-Seite (glaub Wisch nach links)


Auch beim Chrome Browser. Der Samsung standard is ja die Hölle und hört nach 20 Tabs auf zu arbeiten Chrome kommt auch mit 40 und mehr tabs ohne Probleme klar. (wie auch auf dem PC
War damals der Grund, warum der Firefox weggeschmissen wurde

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text