597°
ABGELAUFEN
Samsung U24E590D ab 331,55€ inkl VSK @ office-partner - 24" 4K Monitor IPS-Panel, Dis­play­Port, HDMI und AMD Free­Sync (ab 45Hz)
Samsung U24E590D ab 331,55€ inkl VSK @ office-partner - 24" 4K Monitor IPS-Panel, Dis­play­Port, HDMI und AMD Free­Sync (ab 45Hz)

Samsung U24E590D ab 331,55€ inkl VSK @ office-partner - 24" 4K Monitor IPS-Panel, Dis­play­Port, HDMI und AMD Free­Sync (ab 45Hz)

Redaktion
Preis:Preis:Preis:331,55€
Zum DealZum DealZum Deal
382€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

Bezahlt man per Vorkasse zahlt man nur 331,55€, sonst sind es 334,90€.

Benutzt den Gutscheincode: ope590d - der zieht 50€ ab

Es ist ein anderer Gutscheincode als ihn Search85 benutzt hat und spart nochmal knapp 15€ mehr. Da das sonst untergehen würde, habe ich den Deal neu eingestellt.


3,5 Sterne bei Amazon: amazon.de/dp/…DIU

Es gibt 2 Testberichte mit der Note 2,1: testberichte.de/p/s…tml

„Plus: sehr scharfe Darstellung; HDMI-2.0-Eingang; keine Latenz bei der Bildausgabe.
Minus: Display lässt sich nur neigen; kleines FreeSync-Intervall.“

Kurztest: pc-max.de/art…est

Specs: Diagonale: 23.6"/59.9cm • Auflösung: 3840x2160, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.000:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 4ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS (PLS) • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • Ergonomie: N/A • VESA: 75x75 (frei) • Leistungsaufnahme: keine Angabe (typisch), keine Angabe (Standby) • Besonderheiten: LED-Backlight, AMD FreeSync (45-60Hz), flicker-free • Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß...


Für 24" gibt es nur zwei Auflösungen die Sinn machen, 4K ist eine davon.
1600x900: Alles zu groß und unscharf.
1920x1080: Alles iO von der Größe her, akzeptabel scharf
2560x1440: Alles ist etwas sehr klein
3840x2160: Alles so groß wie bei 1080p mit 2x Skalierung und scharf.

Sehe das Problem nicht, 24" ist ideal für 4K
Wer mir nicht glaubt kann unten "Edited By" mal lesen und braucht mir nicht erzählen dass die Schrift davon bei 1080p nach wohlgeformten scharfen Buchstaben oder einem Smiley ☺aussieht.



StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Schaust du dann auf den Xperia-Screen mit einem Elektronenrastermikroskop? Andernfalls wirst du von den 4k gegenüber Full HD ebenso wenig merken wie bei einem 24 Zoll 4k Monitor aus einem Dreiviertel Meter Entfernung.
Kann natürlich sein, dass ich mich täusche und du hast 3000% Sehschärfe.


Was für ein unnützer Monitor.
4k bei 24" na dann mal viel Spaß...

Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt.
Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.

27 Kommentare

Hot das 4k Bildschirme immer erschwinglicher werden.

Persönlich bin ich mit meinem Dell 2k 24' auch schon sehr zufrieden, 4k in paar Jahren dann mit min. 27" :P

Was für ein unnützer Monitor.
4k bei 24" na dann mal viel Spaß...

Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt.
Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.

Mal schauen, mal bestellt, gibt meine alte AMD Karte sicher beim Anschließen schon den Geist auf X)

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.


es gibt schon smarthones wie Xperia Z5 mit 4k bei 5,5 Zoll, warum sollte 4k bei 24" keinen Spaß machen?

Habe den U28D590D, 28 Zoll 4K 16:9

Bin 100% zufrieden und da der hier meinem ähnlich ist (Design, Auflösung) kann ich nichts schlechtes dazu sagen.
Meiner hat ein TN Panel, der hier ein IPS, also nur besser.

Wer 24 Zoll/4K sucht sollte zuschlagen. Der Preis ist unschlagbar finde ich

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß...



Weil man den ja auch unbedingt mit 100% Skalierung betreiben muss

Wird echt mal Zeit, dass die Preise sinken und die Dinger zum Standard werden. Texte sehen bspw. so viel besser aus.

sowas zu einem ähnlichen Kurs in 27"!

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Schaust du dann auf den Xperia-Screen mit einem Elektronenrastermikroskop? Andernfalls wirst du von den 4k gegenüber Full HD ebenso wenig merken wie bei einem 24 Zoll 4k Monitor aus einem Dreiviertel Meter Entfernung.
Kann natürlich sein, dass ich mich täusche und du hast 3000% Sehschärfe.


dangerous_dave

sowas zu einem ähnlichen Kurs in 27"!


das suche ich auch her damit!

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.


Es gibt riesen Unterschiede zwischen VS und FreeSync. Aber keine Sorge und lebe noch ruhig in deinem Welt weiter, es stört uns nicht besonders...

Wie sieht eigentlich die Pixelfehlergarantie bei Samsung für UHD aus? Falls alte Klasse 2, sind das bei 8 Mio. Pixel verdammt viele erlaubte Pixel.

Habe mir das entsprechende Modell (ebenfalls 23,6 Zoll PLS) von Viewsonic geholt. Viewsonic garantiert auch bei UHD maximal zwei defekte Pixel. Der erste hatte drei schwarze Flecken, die fast wie eingetrocknete Spuckflecken aussahen. Viewsonic hat mir anstandslos ein nagelneues Gerät geschickt. Das hat leider ca. 10 eingeschlossene Staubkörner, auf Antwort warte ich noch...

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß...


Für 24" gibt es nur zwei Auflösungen die Sinn machen, 4K ist eine davon.
1600x900: Alles zu groß und unscharf.
1920x1080: Alles iO von der Größe her, akzeptabel scharf
2560x1440: Alles ist etwas sehr klein
3840x2160: Alles so groß wie bei 1080p mit 2x Skalierung und scharf.

Sehe das Problem nicht, 24" ist ideal für 4K
Wer mir nicht glaubt kann unten "Edited By" mal lesen und braucht mir nicht erzählen dass die Schrift davon bei 1080p nach wohlgeformten scharfen Buchstaben oder einem Smiley ☺aussieht.



StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Kann aber dann muss man wohl auch alles in 4k zocken bzw muss nicht aber 1440p sieht auf einem 1440p monitor auch besser aus als auf einem 4k. Zumindest war es noch so bei 1080p und 1440p monitoren. Entsprechende graka vorausgesetzt.

Evtl. für Office etc. gut wem die Schrift und Symbole nicht zu klein sind.

Trotzdem hot!

Avatar

GelöschterUser442217

Der Monitor wurde auch in der c't getestet. Das Panel nutzt PLS (Samsungs Weiterentwicklung von IPS) und soll eine sehr gute Bildqualität liefern. Sehr hoher Kontrast, gerine Blickwinkelabhängigkeit, gute Farbwiedergabe usw.

Er ist allerdings wegen recht hoher Schaltzeiten nur eingeschränkt spieletauglich.

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.


Dummer Kommentar.. was ist dann mit den 13 und 15" Retina Macbooks? Alle schwärmen davon wie scharf das Bild ist..

Habe letzte Woche den gleichen in 28 Zoll gekauft. Bin recht zufrieden!

utack

Für 24" gibt es nur zwei Auflösungen die Sinn machen, 4K ist eine davon. 1600x900: Alles zu groß und unscharf. 1920x1080: Alles iO von der Größe her, akzeptabel scharf 2560x1440: Alles ist etwas sehr klein 3840x2160: Alles so groß wie bei 1080p mit 2x Skalierung und scharf. Sehe das Problem nicht, 24" ist ideal für 4K Wer mir nicht glaubt kann unten "Edited By" mal lesen und braucht mir nicht erzählen dass die Schrift davon bei 1080p nach wohlgeformten scharfen Buchstaben oder einem Smiley ☺aussieht.



Was machst du bei Software die nicht vergrößern kann?
Lupe holen?

Als Beispiel bei Hardware Mag. wird gerne Steam genommen. Ätzend klein.

Genauso machts kein Spaß Displays nicht in nativer Auflösung zu betreiben.
Wer es nicht an den Augen hat merkt das das Bild uncharf ist.
Gerade bei den geringem Sitzabstand.

Aber kauft nur

klingt gut..weiss jemend über die farbabdeckung? sRGB und AdobeRGB ?

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



z.B. fürs MacBook Pro Retina...

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Die Auflösung eines Macs ist mit 2880x1800 ist hier unter 4k. Ist dir schon bewusst? Die Qualität des Monitors ergibt sich hauptsächlich durch die extrem hohe Blickwinkelstabilität und eine Farbtreue die teils über 95% sRGB und Adobe RGB Farbraum abdeckt sowie eine extrem homogene Ausleuchtung. Die Auflösung indessen ist, obwohl unter 4k, wohl auch hier schon über dem, was an Pixeln aus üblicher Entfernung wahrnehmbar ist.

StillPad

Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.


Das ist schlichtweg schwachsinn und wenn du dich mit dem Thema befasst hättest, wüsstest du das auch

Bei Freesync (bzw. Adaptive Sync, freier Standard den jeder Hersteller nutzen kann) zeigt der Monitor immer genau dann ein neues Bild, wenn die Grafikkarte ein neues berechnet hat. Das sorgt dafür, dass die verzögerung, die durch V-Sync entsteht, wegfällt, man muss nicht mehr entweder 30 oder 60fps haben und wenn man das nicht will muss man nicht mehr den Input-Lag der durch Triple-Buffering entsteht in kauf nehmen.
Ich nutze jetzt schon seit ein paar Monaten Freesync und möchte nicht mehr zurück. Ich kann recht leicht ausprobieren welchen Unterschied es aus macht und der ist defintiv da. So lange man über 40fps bleibt hat man ein durchgehend flüssiges Spielgefühl (unter 40fps wird es auch flüssiger aber so oder so ruckelig).

Das einzige Problem daran ist der Bereich in dem eine Synchronisation stattfindet.
Mein Monitor synchronisiert eigentlich zwischen 48 und 75Hz, durch Anpassung des Treibers konnte ich den Bereich auf 33-75Hz ausweiten.
Vorteil: Bei allen Framerates unter 33 wird ein Frame seit Crimson doppelt, dreifach, vierfach etc. angezeigt, sodass der effektive Bereich von eh unspielbar bis 75Hz reicht. Dazu muss die maximale Bildwiederholrate aber mindestens das doppelte der minimalen sein.
Im oberen bereich kann man einfach auf die Framerate begrenzen, seit Crimson geht das auch mit fast allen Spielen problemlos.

Fast alle Monitore die Freesync beherrschen lassen sich so einstellen, dass Freesync bei 32-33Hz losgeht, nur hat dieser Monitor nur 60Hz, womit das Frame Doubling nicht funktioniert. Dazu müsste man ihn auf 64Hz übertakten was der Monitor wohl nicht mitmacht.

Außerdem braucht man eine geeignete Grafikkarte mit AMDs GCN-Architektur. Bei 4K kommt man so oder so nicht wirklich um eine R9 Fury herum.

Naja 4k bei 24"... Dann lieber 25" mit 2k wie den Dell u2515h fur ca. 300€. Echt feines teil

Smack0r

Schaust du dann auf den Xperia-Screen mit einem Elektronenrastermikroskop? Andernfalls wirst du von den 4k gegenüber Full HD ebenso wenig merken wie bei einem 24 Zoll 4k Monitor aus einem Dreiviertel Meter Entfernung. Kann natürlich sein, dass ich mich täusche und du hast 3000% Sehschärfe.



Spätestens bei VR-Brillen, wo das Smartphone hineinkommt sieht man sehr wohl einen Unterschied. Insbesondere bei Filmen.

StillPad

Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Naja du zählst doch selber die Probleme auf.
Der Regelbereich in dem das Freesync bei den Monitor arbeitet ist einfach zu klein in mein Augen das man genausogut V-Sync nutzen kann.

Du darfst nicht vergessen das wir hier von ein 4k Monitor reden. Damit man dort über 30FPS kommt braucht es eine richtig dicke GraKa.
Interesant wäre da ein Regelbereich der bei 20Hz-60Hz gehen würde, oder besser gleich ein 100Hz taugliches Display.
Um bei der Bluray wiedergabe von 24Hz bis zum Spielen oder sogar 3D Wiedergabe alles abzudecken.

So gut ich auch IPS Displays finde, diese ganze Kombination der Features finde ich quatsch.
Ich habe auch noch kein 4k Display für Gamer am PC gesehn was ich kaufen würde.
Selbst wenn man den Preis nicht berücksichtigt.

StillPad

Naja du zählst doch selber die Probleme auf. Der Regelbereich in dem das Freesync bei den Monitor arbeitet ist einfach zu klein in mein Augen das man genausogut V-Sync nutzen kann. Du darfst nicht vergessen das wir hier von ein 4k Monitor reden. Damit man dort über 30FPS kommt braucht es eine richtig dicke GraKa. Interesant wäre da ein Regelbereich der bei 20Hz-60Hz gehen würde, oder besser gleich ein 100Hz taugliches Display. Um bei der Bluray wiedergabe von 24Hz bis zum Spielen oder sogar 3D Wiedergabe alles abzudecken. So gut ich auch IPS Displays finde, diese ganze Kombination der Features finde ich quatsch. Ich habe auch noch kein 4k Display für Gamer am PC gesehn was ich kaufen würde. Selbst wenn man den Preis nicht berücksichtigt.


Naja das ist ein generelles Problem mit LCD-Bildschirmen.
Aber wie gesagt, im unteren Bereich kann FreeSync mittlerweile wie G-Sync arbeiten, wenn der Monitor geeignet ist.
Leider ist das hier nicht der Fall, daran müsste man im zweifel noch arbeiten.

Aber, wenn es nicht reicht kann man hier auch problemlos in 1080p spielen, mit dem Bereich von 32-60Hz geht das dann auch da man in der Auflösung eher selten unter 32fps fällt.

Blurays könnten so auch mit 2*24=48Hz laufen. 4K-Blurays gibt es jedoch noch nicht, wobei es eh einfacher ist übers Internet an 4K-Material zu kommen über Netflix etc.

StillPad

Was für ein unnützer Monitor. 4k bei 24" na dann mal viel Spaß... Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Beim Xperia die 4k sind reine Verarsche.
Das DIsplay hat zwar 4k, wird aber nur mit 2k angesteuert...

Wer glaubt das 4K auf 24" keinen Sinn ergeben hat vermutlich noch keinen in Aktion gesehen oder legt generell weniger wert darauf. Ich habe den Unterschied von Full HD auf 4K bei zwei 15," Laptops gesehen, 4K ist da echt Wahnsinn, man sie garkeine Pixel mehr, die Schrift usw. sie einfach nur noch perfekt aus. Wenn ich meinen Röhrenmonitor mal ausmustere dann nur gegen einen 4K Monitor (hoffentlich ist OLED dann bezahlbar.

StillPad

Die Freesync Spez kann man auch vergessen, genauso gut wie V-Sync was es seit Jahren gibt. Viel Spaß ne GraKa zu finden die den befeuern kann.



Man kann die Bildwiederholrate auch verdoppeln usw., mit anderen Worten aus z.B. 23,6Hz werden dann 47,2 Hz und die sind wieder drin.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text