Samsung U28E590D 28" UHD Monitor /
239°Abgelaufen

Samsung U28E590D 28" UHD Monitor /

239€264€ -9% Cyberport Angebote
14
eingestellt am 24. Nov
  • Energieeffizienzklasse: C | Produktdatenblatt
  • Größe: 71,1 cm(28 Zoll) 16:9, Auflösung: 3.840x2.160 4K (Ultra HD)
  • Reaktionszeit: 1 ms, Kontrast: 1.000:1 Panel: LED-TN
  • Anschlüsse: 1x DP, 2x HDMI
  • AMD FreeSync: Synchronisiert die Bildschirmaktualisierungsrate

Nächster Preis 264€ bei Amazon

14 Kommentare

Meine kommt am Samstag bei alternate zugeschlagen

Sehr schöner Einsteiger UHD Monitor. Zu dem Preis aufjedenfall kaufen!

Top Gerät, schon seit einem Jahr im Einsatz keine probleme oder sonstiges.

Versandkosten kommen drauf oder ?

hatte den vor etlichen jahren. fand ihn damals schon gammelig deswegen ging der auch wieder zurück. viel zu dicker rahmen und nicht höhenverstellbar.

Hab ich mit der PS4 Pro da HDR 10? Kennt sich da einer mit aus, was mir HDR oder HDR 10 bringt?
Bin noch am überlegen, ob es ein Fernseher oder doch nur ein Monitor wird.

hawkseyevor 21 m

Hab ich mit der PS4 Pro da HDR 10? Kennt sich da einer mit aus, was mir …Hab ich mit der PS4 Pro da HDR 10? Kennt sich da einer mit aus, was mir HDR oder HDR 10 bringt?Bin noch am überlegen, ob es ein Fernseher oder doch nur ein Monitor wird.



Nein, du hast kein HDR mit dem Monitor.

War auch am überlegen den Monitor zu kaufen aber nicht höhenverstellbar und das TN Panel ist laut Tests doch recht winkelabhängig.

leider nur tn

Im beschreibungstext bei Cyberport steht "Mit Unterstützung für VESA 75 x 75 ist eine problemlose Wandmontage möglich." und im Datenblatt Teil dann: "Wandmontage: VESA100x100"
Bei Prad steht im Test jedoch dass der Monitor keine Vesa Bohrungen hat und die Anschlüsse hinten auch genau in der Mitte sitzen.
Bestimmt wieder so ein bedauerlicher Fehler vom Händler....

Oh warte, scheinbar hat Samsung da nachgebessert und 75er Vesa Bohrungen hinzugefügt.
Allerdings sitzen die wenig praktikabel ganz oben am Rand des Monitors.
Da kann ich auch gleich den Standfuß benutzen, da meine Tischhalterung da sicher nicht viel höher kommen würde...
Schade, ich war schon knapp davor den zu bestellen...

Absolute Kaufempfehlung !!

Hab ihn selber 4 Monate und bin einfach nur begeistert. Benutzte ihn hauptsächlich zum Zocken auf 3840x2160 (PUBG, BF1, Battlefront 2, Witcher) und kann mir ein Leben ohne 4k Auflösung nicht mehr vorstellen.

Also wenn ihr ne ausreichend gute Grafikkarte habt (GTX 1070 TI aufwärts) dann würde ich ihn mir an eurer Stelle definitiv kaufen, für den Preis echt unschlagbar. Zumal andere 4k Bildschirme deutlich teurer sind.

Einziger Minuspunkt am Bildschirm ist tatsächlich, dass er einen edlen Standfuß hat, welche nicht Höhenverstellbar ist, war für mich allerdings auch nicht notwendig.

DerFuchs1993vor 13 h, 6 m

Sehr schöner Einsteiger UHD Monitor. Zu dem Preis aufjedenfall kaufen!

Einsteiger zu was?

Produkt nicht mehr verfügbar

Ich habe diesen Monitor seit einiger Zeit und hatte davor eine Kombi aus 2 Full-HD mit MVA-Panel (extrem guter Schwarzwert) und einen IPS. Der Samsung ist in jedem Belang besser, das sowohl vom Schwarzwert, als auch von den Farben. Die Reaktionszeit geht soweit in Ordnung und die Helligkeit ist sehr gut. Farben strahlen knallig und weitestgehend farbecht. Die Blickwinkelstabilität ist auch sehr gut, aber natürlich schlechter als bei IPS. Als Person, die zentral davor sitzt fällt das aber nicht auf. Was ich extrem gut finde ist die Qualität, welche der Monitor bei niedriger aufgelösten Material an den tag legt. Alles runter bis 1080p ist scharf skaliert und auch 720p geht noch klar, obwohl es dann schon ein wenig verschwommen ausschaut. Das der Monitor nicht höhenverstellbar ist fällt nicht auf, da man aus ergonomischer Sicht eh einen gewissen Winkel zum Monitor braucht und dieser ist auch gegeben. Was ich in Zukunft vielleicht trotzdem mache ist eine Wandhalterung zu organisieren. Eine Vesa-Vorrichtung ist ja auch dabei.
Bearbeitet von: "DAIBO" 25. Nov
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text