Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Samsung U32J592UQU (32 Zoll) Monitor (HDMI, 4ms (G/G), UHD, DP, 3,5 mm Kopfhörer, 3,840 x 2,160 Pixel 270 cd/m²) dunkelblaugrau [Amazon]
428° Abgelaufen

Samsung U32J592UQU (32 Zoll) Monitor (HDMI, 4ms (G/G), UHD, DP, 3,5 mm Kopfhörer, 3,840 x 2,160 Pixel 270 cd/m²) dunkelblaugrau [Amazon]

239€285€-16%Amazon Angebote
Expert (Beta)22
Expert (Beta)
eingestellt am 14. Feb

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin bei Amazon bekommt ihr derzeit den Samsung U32J592UQU (32 Zoll) Monitor (HDMI, 4ms (G/G), UHD, DP, 3,5 mm Kopfhörer, 3,840 x 2,160 Pixel 270 cd/m²) dunkelblaugrau für 239€ inkl. Versandkosten.

Preisvergleich 401,30€
Preisvergleich 285€

  • UHD Monitor, 32 Zoll, 3.840 x 2.160 Pixel, Einfaches Multitasking (PiP / PbP)
  • Eco Saving Plus, Eye Saver Mode, Flicker Free, Bildwiederholungsrate 60 Hz
  • Kontrast 3000:1, Helligkeit 270 cd/m²
  • HDMI (2 x), Display Port (1 x), Kopfhörer (1 x), Wandmontage (VESA 100 x 100)
  • Lieferumfang: Samsung U32J592UQU (32 Zoll) Monitor dunkelgrau, Netzteil, Netzkabel, HDMI-Kabel, Installations-CD, Quick Setup Guide

1534362.jpg
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

22 Kommentare
Schön
höhenverstellbar?
Wollte eigentlich diesen holen
geizhals.de/lg-…=de
hat jemand einen Vergleich oder Empfehlung?

EDIT: nicht höhenverstellbar, 30cd/m² dunkler, kein HDR10

Ob mir das 50€ wert sind
Bearbeitet von: "psk94" 14. Feb
psk9414.02.2020 07:24

höhenverstellbar?Wollte eigentlich diesen holen …höhenverstellbar?Wollte eigentlich diesen holen https://geizhals.de/lg-electronics-32uk550-b-a1967088.html?hloc=at&hloc=dehat jemand einen Vergleich oder Empfehlung?


Nein, nicht höhenverstellbar, aber zumindest VESA.

P/L-technisch ist natürlich der Samsung besser, zumal du ihn über Amazon bekommst.

Rein vom Bild und Ausstattung sollte eigentlich der LG besser sein.
MarzoK14.02.2020 07:29

Nein, nicht höhenverstellbar, aber zumindest VESA.P/L-technisch ist …Nein, nicht höhenverstellbar, aber zumindest VESA.P/L-technisch ist natürlich der Samsung besser, zumal du ihn über Amazon bekommst.Rein vom Bild und Ausstattung sollte eigentlich der LG besser sein.


Wenn ich eine Halterung hole bin ich auch fast 50€ los

Eilig habe ich es nicht... bei Samsung habe ich schon des Öfteren schlechtes über die Panels gehört...
Ich warte mal noch, bis der LG bei ~270€ ist
psk9414.02.2020 07:24

höhenverstellbar?Wollte eigentlich diesen holen …höhenverstellbar?Wollte eigentlich diesen holen https://geizhals.de/lg-electronics-32uk550-b-a1967088.html?hloc=at&hloc=dehat jemand einen Vergleich oder Empfehlung?EDIT: nicht höhenverstellbar, 30cd/m² dunkler, kein HDR10Ob mir das 50€ wert sind


Hab den LG letzte Woche für 250 bei MM vor Ort mitgenommen. Vom Bild her besser als der Samsung.
So einen mit USBC mit PowerDelivery wäre mein Traum
hironimus7614.02.2020 07:44

Hab den LG letzte Woche für 250 bei MM vor Ort mitgenommen. Vom Bild her …Hab den LG letzte Woche für 250 bei MM vor Ort mitgenommen. Vom Bild her besser als der Samsung.


War es ein lokales Angebot?
Was ist eure Meinung bzw. euer favorisiertes Setup? Lieber einen großen Monitor (ab 32 Zoll) oder lieber zwei kleine Monitore (24 oder 27 Zoll). Überwiegend für Office-Arbeiten (z. B. parallel Thunderbird und Excel geöffnet). Ich tendiere eher zu zwei Monitoren.
Warum wurde der Monitor ViewSonic VX3258-2KC gestern so viel besser "bewertet"? Benötige den Monitor ausschließlich für Office/SAP arbeiten. Der hier hat halt kein Curved Disyplay aber dafür eine UHD Auflösung.
Habe den ViewSonic gestern bestellt. Empfehlt ihr mir eher diesen hier?
sodakarl14.02.2020 08:14

Warum wurde der Monitor ViewSonic VX3258-2KC gestern so viel besser …Warum wurde der Monitor ViewSonic VX3258-2KC gestern so viel besser "bewertet"? Benötige den Monitor ausschließlich für Office/SAP arbeiten. Der hier hat halt kein Curved Disyplay aber dafür eine UHD Auflösung.Habe den ViewSonic gestern bestellt. Empfehlt ihr mir eher diesen hier?


Der ging wegen den 144Hz durch die Decke
Für Office arbeiten ist das eher irrelevant
Wenn dir Curved lieber ist bleib einfach dabei...
UHD ist den meisten Leuten eh zu klein und sie stellen es min auf 200% Anzeige
Ich persönlich brauche viel Platz (2 bis 4 Fenster parallel) mit vielen Codezeilen etc. und meine Augen sind halt sehr gut... deshalb werde ich mir einen UHD Monitor holen
sodakarl14.02.2020 08:14

Warum wurde der Monitor ViewSonic VX3258-2KC gestern so viel besser …Warum wurde der Monitor ViewSonic VX3258-2KC gestern so viel besser "bewertet"? Benötige den Monitor ausschließlich für Office/SAP arbeiten. Der hier hat halt kein Curved Disyplay aber dafür eine UHD Auflösung.Habe den ViewSonic gestern bestellt. Empfehlt ihr mir eher diesen hier?


Na weil der der Viewsonic 144Hz hat

Für einen normalen WQHD 60Hz Monitor wäre der Preis miserabel....Für Office und auf 32" würde ich auf jeden Fall eher zu 4K UHD greifen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 14. Feb
psk9414.02.2020 08:47

Der ging wegen den 144Hz durch die Decke Für Office arbeiten …Der ging wegen den 144Hz durch die Decke Für Office arbeiten ist das eher irrelevantWenn dir Curved lieber ist bleib einfach dabei...UHD ist den meisten Leuten eh zu klein und sie stellen es min auf 200% AnzeigeIch persönlich brauche viel Platz (2 bis 4 Fenster parallel) mit vielen Codezeilen etc. und meine Augen sind halt sehr gut... deshalb werde ich mir einen UHD Monitor holen


Aber doch lieber einen als zwei ?
MarzoK14.02.2020 07:29

Nein, nicht höhenverstellbar, aber zumindest VESA.P/L-technisch ist …Nein, nicht höhenverstellbar, aber zumindest VESA.P/L-technisch ist natürlich der Samsung besser, zumal du ihn über Amazon bekommst.Rein vom Bild und Ausstattung sollte eigentlich der LG besser sein.


Displays ohne Füße wäre mal cool einfach nur vesa. Und jeder holt sich die Aufhängung die er braucht.
humbeldi14.02.2020 07:57

Was ist eure Meinung bzw. euer favorisiertes Setup? Lieber einen großen …Was ist eure Meinung bzw. euer favorisiertes Setup? Lieber einen großen Monitor (ab 32 Zoll) oder lieber zwei kleine Monitore (24 oder 27 Zoll). Überwiegend für Office-Arbeiten (z. B. parallel Thunderbird und Excel geöffnet). Ich tendiere eher zu zwei Monitoren.


Zwei Monitore finde ich gegenüber einem Ultrawide mittlerweile nicht mehr so schick. Da sparst du dir die Bezel in der Mitte.
Generell würde ich sagen ist 27/28" noch nen guter Sweetspot wo auch 1440p noch scharf aussieht. Drüber sollten es dann schon 2160p sein.
Chaosbreed14.02.2020 09:24

Displays ohne Füße wäre mal cool einfach nur vesa. Und jeder holt sich die …Displays ohne Füße wäre mal cool einfach nur vesa. Und jeder holt sich die Aufhängung die er braucht.


gibts ja, aber ist natürlich nicht für jeden was.
psk9414.02.2020 07:52

War es ein lokales Angebot?



Ja. Lokal und Einzelstück. Musste wohl raus.
Janred9414.02.2020 09:31

Zwei Monitore finde ich gegenüber einem Ultrawide mittlerweile nicht mehr …Zwei Monitore finde ich gegenüber einem Ultrawide mittlerweile nicht mehr so schick. Da sparst du dir die Bezel in der Mitte.Generell würde ich sagen ist 27/28" noch nen guter Sweetspot wo auch 1440p noch scharf aussieht. Drüber sollten es dann schon 2160p sein.


Und ich benutze nen 32 Zoll Full-HD Monitor mit 165 hz
Atahan7r14.02.2020 11:40

Und ich benutze nen 32 Zoll Full-HD Monitor mit 165 hz


aua
Was meint ihr, was die bessere Wahl für Arbeiten mit Office, abends TV über Netflix und ein wenig PS4 zocken wäre:

1. Dieser hier aus dem Deal
2.mydealz.de/dea…697
oder
3.mydealz.de/dea…162
echte 10bit?
Abgelaufen, jetzt 299
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text