269°
ABGELAUFEN
Samsung UE 40 HU 6900 4K TV mit 500GB Festplatte inkl. 40UHD Filmen und Dokus im Wert von 299 Euro @ expert technikmarkt
Samsung UE 40 HU 6900 4K TV mit 500GB Festplatte inkl. 40UHD Filmen und Dokus im Wert von 299 Euro @ expert technikmarkt

Samsung UE 40 HU 6900 4K TV mit 500GB Festplatte inkl. 40UHD Filmen und Dokus im Wert von 299 Euro @ expert technikmarkt

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

gerade im aktuelle Expert Prospekt entdeckt. Seite 15, rechtsoben. Nennt sich 4K UHD Erlebnispaket. Es handelt sich um den TV UE40HU6900.

Der Clou bei diesem Angebot ist allerdings eine 500GB Festplatte, die man sich nachher bei Samsung durch eine Registrierung zugeschickt bekommt. Diese beinhaltet 40 UHD Filme und Dokus und ist mit einem UVP von 299 Euro angegeben.

Weitere Infos dazu unter:
mehrwertpaket.com/erl…et/

Preisvergleich: Idealo ca. 730 Euro, Amazon 750 Euro
allerdings ohne die genannte Festplatte

Das Angebot ist gültig in alles Expert Technikmärkten. Laut Prospekt handelt es sich um eine IFA Sale. ***Restposten*** Verkauf nur solange Vorrat reicht.

56 Kommentare

ohne HDMI 2

====> Schrott

Der UE40HU6900 für 299EUR im Expert?
Das wäre ja mehr als hot

Lässt sich irgendwo ein Hinweis finden, welche Filme es sein könnten? Durchschnittlich 12,5 GB/Film klingen für UHD Material auch etwas wenig oder? Trotzdem interessante Aktion!

Verfasser

PeterCroach

Der UE40HU6900 für 299EUR im Expert? Das wäre ja mehr als hot



Nein, das Gerät kostet 699 Euro, aber die Festplatte im (UVP) Wert von 299 Euro bekommst du nachher dazu.

da muss man Adleraugen haben um den Unterschied zu merken.

Nobelpreistreiber

Lässt sich irgendwo ein Hinweis finden, welche Filme es sein könnten? Durchschnittlich 12,5 GB/Film klingen für UHD Material auch etwas wenig oder? Trotzdem interessante Aktion!



Jepp. Wird wohl eher Full HD Material sein. Und selbst dafür sind 12,5GB zu wenig. Wahrscheinlich nur irgendwelche Kurzfilme.

Nobelpreistreiber

Lässt sich irgendwo ein Hinweis finden, welche Filme es sein könnten? Durchschnittlich 12,5 GB/Film klingen für UHD Material auch etwas wenig oder? Trotzdem interessante Aktion!



Hier: Datenblatt PDF UHD Video Pack
Je nach Film sind bis zu 43 GB. Hier die Spielfilme:
World War Z (nur deutsche Untertitel)
Night at the Museum (nur deutsche Untertitel)
The Counselor (nur deutsche Untertitel)
Life of Pi (Deutsch)
Star Trek (2009) (Deutsch)
Star Trek Into Darkness (Deutsch)
Forrest Gump (Deutsch)
The Book Thief (Deutsch)
In dem PDF findest Du auch die 32 Dokumentationen.

Verfasser

Hat übrigens laut Samsung Seite HDMI 2.0 ....

Bei 40 Zoll muss man dann aber wirklich nah davor sitzen um bei UHD nen Unterschied zu bemerken.

Dist2k10

...


Okay die Spielfime sind teilweise Okay. Besonders die Star Trek Teile sind super. Bei den Dokumentationen würde ich jetzt nicht viel erwarten "Puppy Race" X)

Stylomeilo

ohne HDMI 2 ====> Schrott



jo, sicherlich....
heise.de/new…tml
nicht

Dist2k10

...


fünf Filme auf deutsch, die ich alle schon auf Blu Ray gesehen habe, sind aber keine 300€ wert. Ist ein netter Bonus, der vielleicht 50 € wert ist, mehr nicht.

Stylomeilo

ohne HDMI 2 ====> Schrott



Lies den Artikel nochmal ...

Dist2k10

...



Ultra HD werden die trotzdem nicht sein. Größe passt genau zu Full-HD.

was heute morgen etwas stressig, icg habe leider nicht alles verfolgt

... und wenn ich die Filme durch habe muss ich nur noch 2 oder 3 Jahre warten, bis ich mal TV-Inhalte in 4K bekomme ; )

KleinerPrinz249

fünf Filme auf deutsch, die ich alle schon auf Blu Ray gesehen habe, sind aber keine 300€ wert. Ist ein netter Bonus, der vielleicht 50 € wert ist, mehr nicht.



Das steht natürlich außer Frage. Zumal die Preisangabe ja auch direkt vom Hersteller kommt.

Als PC Monitor einsetzen - geht doch!!!

Kann man den wohl als Monitor einsetzen?

DanMayor

... und wenn ich die Filme durch habe muss ich nur noch 2 oder 3 Jahre warten, bis ich mal TV-Inhalte in 4K bekomme ; )



So früh? Die schaffen es ja im deutschen TV kaum in Full HD zu senden. Und wenn dann kostet es jährlich obwohl es Free TV ist. Werbung in HD oO

etno20

da muss man Adleraugen haben um den Unterschied zu merken.



Bei UHD geht es nicht nur um die Auflösung. Auch wenn das jeder zu glauben scheint! 1. Der Farbraum wird vergrößert -> Allerdings ka ob die Filme auf der HDD das unterstützen und ka ob dieser TV in der Lage ist dies darzustellen.
2. Es gibt mehr als 24 Bilder pro Sekunde. Für Filme derzeit kaum relevant, aber vor allem bei Sportereignissen von Vorteil. WM FInalspiel gibe es übrigens in UHD @ 60p.
Und die 60p sieht man auf jeden Fall, auch von weiter weg. Nur gibt es derzeit wenig Material in 60p, aber das ist bei UHD im Moment sowieso der Fall.

Meister_Proper

Bei UHD geht es nicht nur um die Auflösung. Auch wenn das jeder zu glauben scheint! 1. Der Farbraum wird vergrößert -> Allerdings ka ob die Filme auf der HDD das unterstützen und ka ob dieser TV in der Lage ist dies darzustellen. 2. Es gibt mehr als 24 Bilder pro Sekunde. Für Filme derzeit kaum relevant, aber vor allem bei Sportereignissen von Vorteil. WM FInalspiel gibe es übrigens in UHD @ 60p. Und die 60p sieht man auf jeden Fall, auch von weiter weg. Nur gibt es derzeit wenig Material in 60p, aber das ist bei UHD im Moment sowieso der Fall.


Und viele UHD-TVs können dies aktuell gerade nur mit eingeschränkter Farbabtastung von 4:2:0 wiedergeben, weil deren HDMI-Chips trotz HDMI 2.0 Fähigkeit nicht mehr Bandbreite verarbeiten können. Und mehr als 24p wird auch heute schon genutzt, so strahlen die Ö/R 720p50 aus, was man bei der Fussball-WM auch gut sehen konnte. Bis die Ö/R auf UHD mit 60p umsteigen wird noch eine ganze Weile vergehen und dann sind die eingebauten Tuner in den TVs dafür eh nicht geeignet.

Insofern tut man sich aktuell eigentlich keinen Gefallen, einen UHD TV bereits jetzt zu holen, denn die Verfügbarkeit von Content bestimmt die weitere Entwicklung.



Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel ist KEIN 4K sondern UHD!

UHD ist die Doppelte FULL HD Auflösung 1920x2 = 3840 und 1080x2 = 2160

Spongi

Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel ist KEIN 4K sondern UHD! UHD ist die Doppelte FULL HD Auflösung 1920x2 = 3840 und 1080x2 = 2160



Äääh... da solltest du besser noch mal in die Schule gehen. In Mathe scheinst du nicht aufgepasst zu haben oO
Avatar

GelöschterUser16533

Spongi

Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel ist KEIN 4K sondern UHD!UHD ist die Doppelte FULL HD Auflösung 1920x2 = 3840 und 1080x2 = 2160


laber nicht, UHD ist einfach die neue Marketing-Variante von 4K. 4K heißt nur, dass die Auflösung in der Breite etwa 4000px ist, siehe de.wikipedia.org/wik…%29

UHD ist also dasselbe wie 4K.

1920*1080= 2073600 Pixel
3840*2160= 8294400 Pixel

8294400/ 2073600= 4

Leider falsch, UHD ist die vierfache Full-HD Auflösung!
Die HDD von Samsung ist auch ne mogelpackung, da sind nur 3-4 Filme in deutscher Sprache drauf.

Im übrigen hat der HU6900 kein 3d. Bitte die Beschreibung oben anpassen.

martix

Die HDD von Samsung ist auch ne mogelpackung, da sind nur 3-4 Filme in deutscher Sprache drauf.



Solange der Rest Englisch ist, wäre das für mich ja eher ein Kaufgrund

Clone91

1920*1080= 2073600 Pixel 3840*2160= 8294400 Pixel 8294400/ 2073600= 4




Oh man.... also du hast recht, das ist das andere... aber wenn man mal alles zusammen Addiert, muss man auch den Multiplikator mitaddieren... Wenn man die A Seite und die B Seite je mal 2 zuzsammen multipliziert hat, und diese dann nochmal miteinander Multipliziert, erhält man eine LOGISCHWEISER, die 4-Fache Auflösung.

Du könntest also schreiben

(1920x2)x(1080x2) = 8294400 Pixel (ich hab das mal von dir abgeschrieben) oder
(1920x1080)x4 = 8294400 Pixel

Immerhin wird die Achse Y und die Achse X je mit 2 Multipliziert. Es ändert daran nichts, es ist kein 4K... das K steht für KILO und steht für die Zahlt 1000. 4K entspricht also 4Kilo und 4Kilo ist eben 4000. Die richtige Auflösung die mit der "4K" Bezeichnung immer wieder verwechselt wird ist 4096 × 2304 Pixel , jetzt kannste dir ja ausrechnen und Ausmalen was UHD bedeutet.

Erinnert mich irgendwie an den Marketing Witz HD Ready.... Wer also jetzt UHD kauft, kauft morgen 4K.

Ich unterbreche Eure Mathestunde nur ungern, aber der Name 4K kommt nicht von irgendwelchen Multiplikationen, sondern 4K bedeutet ausgeschrieben einfach 4096 und soll sich auf die "knapp 4000" Pixel in der Breite beziehen... es gibt ein Format in dem tatsächlich knapp 4K erreicht werden (4096x2304 Pixel), das ist im Consumer-Bereich allerdings kaum verbreitet. Von daher wäre UHD zwar der richtigere Name (der auch offiziell festgelegt wurde) aber heutzutage sagt halt jeder "4K" dazu und selbst Händler werben damit (auch wenn's eigentlich nur 3840 Pixel sind), insofern wissen wir ja alle was gemeint ist.

HDMI 2??

40 Zoll? süß.hänge ich mir in die Eingangshalle.

doppelt

Stylomeilo

ohne HDMI 2 ====> Schrott

gleicher Rat

Stylomeilo

gleicher Rat



Nicht nötig. Ich hab ihn verstanden. Du offensichtlich nicht.

Meister_Proper

Bei UHD geht es nicht nur um die Auflösung. Auch wenn das jeder zu glauben scheint! 1. Der Farbraum wird vergrößert -> Allerdings ka ob die Filme auf der HDD das unterstützen und ka ob dieser TV in der Lage ist dies darzustellen. 2. Es gibt mehr als 24 Bilder pro Sekunde. Für Filme derzeit kaum relevant, aber vor allem bei Sportereignissen von Vorteil. WM FInalspiel gibe es übrigens in UHD @ 60p. Und die 60p sieht man auf jeden Fall, auch von weiter weg. Nur gibt es derzeit wenig Material in 60p, aber das ist bei UHD im Moment sowieso der Fall.


Das mit der Farbuntertastung sind dann im Prinzip auch nur HDMI 1.4 Chips, die dann schön als 2.0 vermarktet werden... Ein richtiger Chip schafft das auch ohne.
Die Ö/R in Deutschland haben 720p50 ausgestrahlt? Das wusste ich gar nicht. Schön zu hören. Aber aufgefallen ist es mir erhlich gesagt nicht :X
Naja bis die ganzen Standards durch sind, dauert es sicherlich noch eiinige Zeit. Und den Preis für den TV finde ich an sich gar nicht schlecht. Hängt natürlich davon ab, wie gut das Bild ist. Da ich ihn noch nicht live gesehen hab, kann ich dazu auch nichts sagen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text