338°
SAMSUNG UE 55 KS 9090/ Quantum Dot Technologie - 100Hz - Input Lag ca. 20ms / lokal MM Stuttgart-Feuerbach / nationaler Versand auf Anfrage möglich
SAMSUNG UE 55 KS 9090/ Quantum Dot Technologie - 100Hz - Input Lag ca. 20ms / lokal MM Stuttgart-Feuerbach / nationaler Versand auf Anfrage möglich
TV & HiFiStuttgart Angebote

SAMSUNG UE 55 KS 9090/ Quantum Dot Technologie - 100Hz - Input Lag ca. 20ms / lokal MM Stuttgart-Feuerbach / nationaler Versand auf Anfrage möglich

Preis:Preis:Preis:1.495€
Im Media Markt Stuttgart Feuerbach gibts ab Mittwoch den 10.05.17 den Samsung UE55KS9090 für 1495€.

Vergleichspreis als deutsches Modell geht lt. idealo bei 1699€ los. Ersparnis 204€ oder ca. 12%.

Nationaler Versand ist auf Anfrage auch möglich.

Bei dem Fernseher handelt es sich um das Spitzenmodell in 55" vom Jahr 2016.

Ich hoffe es können ein paar mydealzer davon profitieren


Samsung gibt den Picture Quality Index mit einem Wert von 2400 an. Das Modell UE55KS9090 verfügt über ein gebogenes Panel. Über die Dimming-Technik Precision Black (Lokales Dimming) verbessert das Gerät das Bild und ermöglicht ein tiefes Schwarz. Der Fernseher mit dem zweifachen Tripel-Tuner (2 x DVB-T2/C/S2) ermöglicht die Anzeige des Fernsehprogramm sowie eine parallele Aufnahme auf einem USB-Stick oder Festplatte.

Der TV ist aufgrund des geringen Input-Lags besonders für Zocker interessant.


Technische Daten des Modells Samsung UE55KS9090 auf einen Blick
Bildschirmdiagonale 55 Zoll
Bildschirmauflösung UHD (3840 x 2160 Pixel)
Bildschirmform Gebogen
PQI (Picture Quality Index) 2400
Dolby-Technologie Dolby Digital Plus
Ausgangsleistung (RMS) 60 W
Recorderfunktion (PVR) Ja (Dual Recording)
WLAN integriert ja
ARC (Audio Return Channel) über HDMI ja
HDMI-Anschlüsse 4
USB-Anschlüsse 3
Netzwerkanschluss (LAN) Ethernet
Digitaler Audio-Ausgang 1 (optisch)
HbbTV ja
Digitaler Fernsehempfang (DVB) 2 x DVB-T2/C/S2
VESA Wandhalterungsnorm 400 x 400

Beste Kommentare

Is mir zu teuer und zu curved.

22 Kommentare

Hab den Fernseher im Dezember gekauft
super Bild! Ich bin sehr zufrieden ☺️☺️

Is mir zu teuer und zu curved.

Den werd ich mir am Wochenende mal näher anschauen danke für den Deal

Für nichtmal 300€ mehr würde ich aber ganz klar ehr den OLED nehmen :-)
mydealz.de/dea…583
Bearbeitet von: "MaikHL" 9. Mai

Keine QLEDs... nur Marketing 😜
Bearbeitet von: "CroSseD" 9. Mai

MaikHLvor 2 h, 18 m

Für nichtmal 300€ mehr würde ich aber ganz klar ehr den OLED nehmen :-) …Für nichtmal 300€ mehr würde ich aber ganz klar ehr den OLED nehmen :-)https://www.mydealz.de/deals/lg-oled-55b6d-fur-1777-eur-mm-lubeck-versand-moglich-997583


Der wesentlich dunkler ist, was bei HDR sehr hinderlich ist, nachleucht Effekte mitbringt, keine Erfahrungswerte zur Langlebigkeit vorliegen und zudem 300€ teuer ist.
Bearbeitet von: "Kaiausderkiste" 9. Mai

Kaiausderkistevor 21 m

Der wesentlich dunkler ist, was bei HDR sehr hinderlich ist, nachleucht …Der wesentlich dunkler ist, was bei HDR sehr hinderlich ist, nachleucht Effekte mitbringt, keine Erfahrungswerte zur Langlebigkeit vorliegen und zudem 300€ teuer ist.

Samsung Marketing auswendig gelernt? :-) hab den b6d seit 4 monaten zu hause. Helligkeit auf 55% alles andere ist viel zu grell. Schafft 700 nit und das bei echtem schwarz. Nachleuchten gibt es nicht mehr, hatte der ef schon kaum noch.
Guck dir den samsung mal in den märkten an. Die rückwände lösen sich, clouding ohne ende etc.
Abef hey, mir solls ja egal sein. Hab nen guten oled :-) wollte ja nur den ein oder anderen daran hindern soviel geld für nen lcd auszugeben wenn er nen welten besseren TV bekommen kann :-)

MaikHLvor 1 h, 5 m

Samsung Marketing auswendig gelernt? :-) hab den b6d seit 4 monaten zu …Samsung Marketing auswendig gelernt? :-) hab den b6d seit 4 monaten zu hause. Helligkeit auf 55% alles andere ist viel zu grell. Schafft 700 nit und das bei echtem schwarz. Nachleuchten gibt es nicht mehr, hatte der ef schon kaum noch.Guck dir den samsung mal in den märkten an. Die rückwände lösen sich, clouding ohne ende etc.Abef hey, mir solls ja egal sein. Hab nen guten oled :-) wollte ja nur den ein oder anderen daran hindern soviel geld für nen lcd auszugeben wenn er nen welten besseren TV bekommen kann :-)


HDR kann nicht zu hell sein. Habe 1200 nits mit dem 904 und bin gespannt was in den nächsten jahren noch geht.
Der B6 schafft nur 540 nits und alle OLEDs haben massive Probleme die helligkeit überhaupt zu erreichen bei großen farbflächen.
Die LEDs halten die aber nicht lange muss man sagen. Außer FALDs wie der 904, ZD9 oder 9590
Natürlich können OLEDs nachleuchten auch noch heute. Der A1 von Sony ist bislang der beste OLED und der leuchtet noch nach.
Keine technik ist perfekt.

Das mit der Rückwand war nur in der 7er Reihe und ist lange gelöst.
Wer einen TV für den alltag sucht (tagsüber mit viel direkter licht einstrahlung, gaming besonder mit hdr ) wird mit dem 9090 oft glücklicher als mit dem OLED.

MaikHLvor 1 h, 46 m

Samsung Marketing auswendig gelernt? :-) hab den b6d seit 4 monaten zu …Samsung Marketing auswendig gelernt? :-) hab den b6d seit 4 monaten zu hause. Helligkeit auf 55% alles andere ist viel zu grell. Schafft 700 nit und das bei echtem schwarz. Nachleuchten gibt es nicht mehr, hatte der ef schon kaum noch.Guck dir den samsung mal in den märkten an. Die rückwände lösen sich, clouding ohne ende etc.Abef hey, mir solls ja egal sein. Hab nen guten oled :-) wollte ja nur den ein oder anderen daran hindern soviel geld für nen lcd auszugeben wenn er nen welten besseren TV bekommen kann :-)


Ich bin absolut kein Samsung fanboy (nutze selbst Panasonic), aber das sind Fakten, die sich ohne wenn und aber belegen lassen. Dass es keinen Nachleuchteffekte mehr gibt, ist ein Märchen. Sogar der ganz neue Sony A1 hat diese noch und die lg's sowieso (Siehe youtube "Digitalfernsehen"). Weiterhin kann der OLED die 700 Nits nur bei sehr kleinen Flächen und nur kurz abrufen. Ansonsten verfügt er über einen Durchschnittswert von ca. 400-500 Nits. Mein Fernseher spielt ungefähr in der gleichen Nits Liga und ich weiß wie dunkel beispielsweise Serien wie Daredevil in HDR erscheinen. Über die Qualität von Samsung kann man sicherlich streiten, aber so ist das nun mal.

Vunk187vor 2 h, 36 m

Wer einen TV für den alltag sucht (tagsüber mit viel direkter licht e …Wer einen TV für den alltag sucht (tagsüber mit viel direkter licht einstrahlung, gaming besonder mit hdr ) wird mit dem 9090 oft glücklicher als mit dem OLED.


Die 7er Serie hat aber einen ordentlich Sprung hingelegt mit über 700nits Spitzenhelligkeit und ABL erst ab 75% Weißbild.
Mein C6 schafft nur 600nits und der ABL greift schon ab 25% aber da ich eh den Lichtsensor nutze merke ich davon nichts.
Also die 7er kann man jetzt auch für helle Räume empfehlen. Mehr als 100nits pro Jahr und 5% weniger ABL wird bestimmt
nicht kommen sprich ab 2020 hat man 1000nits sowie 90% Weißbild ohne ABL und ganz ehrlich mehr braucht kein Mensch.

für 300€ ganz klar den OLED das ist Filmgenuss im Gegensatz zum Samsung. Beim E6 habe ich kein nachleuchten feststellen können. Das passiert nur bei bestimmten Filmhintergrund und ich habe z.B die NTV Leiste unten und habe direkt mal nachgeschaut nichts mit nachleuchten. Kann natürlich beim B6 anders sein. 1500€ ist definitiv jetzt zuviel für den 9090 in 55.

kauf ich nicht - wieder 1495 EUR gespart

Performervor 4 h, 31 m

Die 7er Serie hat aber einen ordentlich Sprung hingelegt mit über 700nits …Die 7er Serie hat aber einen ordentlich Sprung hingelegt mit über 700nits Spitzenhelligkeit und ABL erst ab 75% Weißbild.Mein C6 schafft nur 600nits und der ABL greift schon ab 25% aber da ich eh den Lichtsensor nutze merke ich davon nichts.Also die 7er kann man jetzt auch für helle Räume empfehlen. Mehr als 100nits pro Jahr und 5% weniger ABL wird bestimmt nicht kommen sprich ab 2020 hat man 1000nits sowie 90% Weißbild ohne ABL und ganz ehrlich mehr braucht kein Mensch.


Das stimmt abet wir reden hier vom B6 zum KS9090.
Da zieht eher deutlich den küzeren was helliigkeit und einsatz in hellen räumen angeht (Violet Färbungen)
Habe den 904 der schafft schwarzwerte nahe dem OLED aber aber die doppelte helligkeit und mehr ist bei HDR auch mehr aber jedem das seine

wer braucht soviel Helligkeit, wenn man Grand Tour in HDR beim e6v guckt hat man danach kopfschmerzen weil es so hell ist das Bild. Von daher braucht man nicht viel mehr Helligkeit und vom Content her gibts ja auch noch nicht viel. Plasmas hatten früher ein wenig über 200Nits die OLEDs jetzt bis zu 700 Nits.Und vielen hat der Plasma auch gereicht. Vor allem am Abend hat mein Plasma vorher 120 Nits gehabt kalibriert. Für sehr helle Räume auch am Abend sind LCDs sicherlich noch eine Alternative wenn man genau vor der Glotze sitzt. Sitzt man schon ein paar % nicht direkt davor bringen die 1000 Nits nämlich auch nichts mehr.

Hatte jemand Erfolg mit dem nationalen Versand? Mitarbeiterin erklärte mir, dass die sowas nämlich nicht anbieten.

Buliwyf123vor 16 h, 31 m

Is mir zu teuer und zu curved.


Dann bleib oder hole dir nen röhren tv,es gibt Leute die alles schlecht reden müssen. Wenn du nur 200€ ausgeben willst dann musst du passen

Super Preis für den fernseher. Habe mir letztes Jahr im August das EU Model davon geholt. Kein Unterschied zu dem deutschen Modell. Kein Nachteil beim curved so wie manche behaupten, ausser man guckt vielleicht vom Badezimmer oder Küche. Von wegen man muss mittig sitzen etc.super Bild, bei hdr noch geiler. Super sound für tv boxen. Nur die Fernbedienung hätten sie hochwertiger machen können. Alle Anschlüsse bis auf ci+ , LAN in der one connect box. Die 2017er Modelle haben wiederum alle Anschlüsse wieder in der one connect box. Muss man nicht verstehen. Ich hätte mir auch alle Anschlüsse in der Box gewünscht.

Verfasser

Rames1vor 5 h, 16 m

Hatte jemand Erfolg mit dem nationalen Versand? Mitarbeiterin erklärte …Hatte jemand Erfolg mit dem nationalen Versand? Mitarbeiterin erklärte mir, dass die sowas nämlich nicht anbieten.

Doch das habe ich bei dem 8090 im gleichen Markt auch gemacht. Damals war es aber auch so das die in der Hotline nichts wussten aber die ist in der Abteilung angeboten haben. Da solltest du dich mal direkt mit der Fernseher Abteilung verbinden lassen

privaternutzer2010vor 39 m

Doch das habe ich bei dem 8090 im gleichen Markt auch gemacht. Damals war …Doch das habe ich bei dem 8090 im gleichen Markt auch gemacht. Damals war es aber auch so das die in der Hotline nichts wussten aber die ist in der Abteilung angeboten haben. Da solltest du dich mal direkt mit der Fernseher Abteilung verbinden lassen


Werde ich mal gleich ausprobieren Habe mein Geld zurückverlangt, nachdem der Rahmen des Samsung UE55H8090 4! mal Spannungsrisse aufwies. Hoffe, dass dieser weniger Probleme bereitet, da ich sonst sehr zufrieden mit meinem alten war.

Verfasser

Rames1vor 2 m

Werde ich mal gleich ausprobieren Habe mein Geld zurückverlangt, …Werde ich mal gleich ausprobieren Habe mein Geld zurückverlangt, nachdem der Rahmen des Samsung UE55H8090 4! mal Spannungsrisse aufwies. Hoffe, dass dieser weniger Probleme bereitet, da ich sonst sehr zufrieden mit meinem alten war.

Falls es dir hilft, mein Ansprechpartner war der Herr Gregoric damals, der ist scheinbar der Abteilungsverantwortliche. Vielleicht verlangst du mal nach ihm. War ehrlich gesagt auch nur ne Vermutung mit dem nationalen Versand weil es bei mir damals sehr gut funktioniert hat

Some like it Curved !

(aber zum Glück sterben die ja langsam aus.)

PS:
LED mit Local Dimming oder OLED finde ich besser als QLED.

Nicht desto trotz ein guter Deal. HOT

Nationaler Versand ist problemlos möglich, wie privaternutzer2010 gesagt hat, einfach in die TV Abteilung weiterleiten lassen. Versand kostet pauschal 80€. Im Saturn Hamburg kostet die 49 Zoll Version noch knapp 2000€! Danke fur den Deal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text