Samsung UE32J5150 32 Zoll LED Full HD und Tripple Tuner
171°Abgelaufen

Samsung UE32J5150 32 Zoll LED Full HD und Tripple Tuner

24
eingestellt am 9. Feb 2016
Hallo,

Es gibt den Samsung UE32J5150 32 Zoll für 279 EUR bei MarsMedia inkl. Versand über ebay.
Sonst ab 299 EUR.
Hab ich selber gerade bestellt. Sind noch 6 Stück da.

Typ: LED-Backlight-Fernseher mit 80 cm (32 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
Anschlüsse: 2x HDMI, 1x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, Kopfhörerausgang, Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang

amazon.de/Sam…her

Lt. Bewertung: Klasse Bild und guter Ton.

Bei Amazon 4,5 Sterne bei 174 Rezensionen.

24 Kommentare

Smart tv ? Wlan ?

Verfasser

Das Gerät hat weder WLAN noch Smart TV.
Wer das sucht, ist hier flasch.

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann



Er kann dir das Bild des HDMI Signals ausgeben. Es gibt Menschen, die lieber einen guten externen Mediaplayer nutzen als einen schlechten internen.

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann


ja aber gibt auch billigere andere Geräte die auch so gut sind.

Verfasser

Ja, welche denn?

Für alle die es interessiert...

VESA 200x200 vorhanden

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann



Immer her mit den alternativen

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann




Internet ist doch vonn mit den ganzen DUAL und Hisense etc.

Kommentar

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann



Bin auch an Alternativen interessiert!

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann



Nicht jeder will sich stundenlang vor den Fernseher setzen und die Farben richtig einstellen und raten, welche Bedeutung die grottig übersetzten Menüpunkte haben. Das so tolle "smarte" bei diesen Geräten bezieht sich zudem meistens auf YouTube und mit Glück die öffentlichen rechtlichen Mediatheken. Da wird es dann nichts mit Amazon Prime, Sky Go usw.....

Geil wie alle immer auf einem nicht vorhandenen smart TV rumhacken. Habe das Gerät auch. Fire TV drann und man hat ein besseres und günstigeres smart TV als wenn es direkt verbaut wäre

Mit Tripper-Tuner?

gibts immer mal für 20 EUR mehr in 40 Zoll bei REAL!

ich habe vor Weihnachten das 48-Zoll-Gerät für ca. 290 Euro gekauft. Ich wollte absichtlich kein TV mit eingebautem Smart-TV, da diese Funktion mangels Updates nach wenigen Jahren veraltet ist. Für weniger als 30 Euro gibt es Android-Sticks auf denen Kodi, Sky Go, Netflix und die ganzen Mediatheken wunderbar laufen. Hier bekommt man günstig ein Markengerät mit sehr guter Bild- und Tonqualität.

Smart-TV kann man mit nem Stick super ersetzen; was mich bei der Ausstattung eher stört ist der DVB-T (und nicht DVB-T2) Empfänger, der also bald sinnlos ist, und die Tatsache, dass Samsung (und fast alle anderen Hersteller) in dieser Größe kein PVR (=Aufnahmemöglichkeit bzw. zeitversetztes Fernsehen) mehr anbieten...

Raswana

Smart-TV kann man mit nem Stick super ersetzen; was mich bei der Ausstattung eher stört ist der DVB-T (und nicht DVB-T2) Empfänger, der also bald sinnlos ist, und die Tatsache, dass Samsung (und fast alle anderen Hersteller) in dieser Größe kein PVR (=Aufnahmemöglichkeit bzw. zeitversetztes Fernsehen) mehr anbieten...



PVR kann man bei der J-Serie auch bei einigen Geräten über das Service-Menü wieder aktivieren: hifi-forum.de/vie…tml

Im Forum wurde sogar bestätigt, dass das mit dem 40-Zoll J5150 geklappt hat. Ich nehme an, dass das mit dem 32-Zoll-Gerät ebenfalls klappt.

PVR kann man bei der J-Serie auch bei einigen Geräten über das Service-Menü wieder aktivieren: hifi-forum.de/vie…tml

Im Forum wurde sogar bestätigt, dass das mit dem 40-Zoll J5150 geklappt hat. Ich nehme an, dass das mit dem 32-Zoll-Gerät ebenfalls klappt.[/quote]

naja, das wird wahrscheinlich klappen; man weiß es jedoch erst hinterher und dann verliere ich meines Wissens auch die Garantie... und bei nur einem USB-Anschluss wird es schwer, noch eine Festplatte anzuschließen, wenn ich dort schon den Smart-Stick habe.

Upscaler und zwischenbildberechnung hat der garantiert nicht
Halt was für die Gartenlaube.

nextgenplay

iwi viel zu teuer dafür das der nix kann



Dafür gibt es ja das service menü

Raswana

und bei nur einem USB-Anschluss wird es schwer, noch eine Festplatte anzuschließen, wenn ich dort schon den Smart-Stick habe.



Der Android-TV-Stick hängt bei mir am HDMI-Anschluss und bekommt den Strom von einem Smartphone-Netzteil. Somit ist der USB-Anschluss für Aufzeichnungen oder andere Dinge frei. Der FireTV-Stick kann am J5150 auch über den USB-Anschluss mit Strom versorgt werden. Aber die empfohlene Anschlussvariante ist das nicht und somit ist es besser, ein das mitgelieferte Netzteil zu verwenden.

totmacher

Geil wie alle immer auf einem nicht vorhandenen smart TV rumhacken. Habe das Gerät auch. Fire TV drann und man hat ein besseres und günstigeres smart TV als wenn es direkt verbaut wäre



Haha oh ja. Wir haben einen über 1000€ teuren "SmartTV" von Samsung der in einschlägigen Seiten überall als überragend betitelt wurde - bis auf die Smart TV Funktionen ist es in allen Belangen auch ein Top Gerät. Bitter das ein Fire TV Stick für 30€ besser ist, aber so betreiben wir das ganze auch..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text