158°
ABGELAUFEN
Samsung UE48JU6470 121 cm (48 Zoll) 4K UHD LED-TV, 900 PQI, Triple Tuner, Smart TV, WLAN, Quad Core, USB-Recording@Alternate

Samsung UE48JU6470 121 cm (48 Zoll) 4K UHD LED-TV, 900 PQI, Triple Tuner, Smart TV, WLAN, Quad Core, USB-Recording@Alternate

TV & HiFiAlternate Angebote

Samsung UE48JU6470 121 cm (48 Zoll) 4K UHD LED-TV, 900 PQI, Triple Tuner, Smart TV, WLAN, Quad Core, USB-Recording@Alternate

Preis:Preis:Preis:658,95€
Zum DealZum DealZum Deal
PVG: 692,50€

Daten:
Diagonale: 48"/122cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (MHL), Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, LAN (Wake On LAN), 1x CI+-Slot • Wireless: WLAN (integriert), Miracast, Bluetooth • Betriebssystem: Tizen • Prozessor: Quad-Core • Unterstützt: HEVC, DivX, MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital, Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder • Energieeffizienzklasse: A+ • Abmessungen mit Standfuß: 108.7x67.7x25.5cm • Abmessungen ohne Standfuß: 108.7x63.1x6.3cm • Gewicht mit Standfuß: 13.60kg • Gewicht ohne Standfuß: 11.40kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

QIPU: 3%Cashback
- Domedome

13 Kommentare

Kann das sein, dass der nur ein 50 Hertz Panel hat?

keine sonderlich grosse Ersparnis (nicht mal 5%), da gabs die 50" Variante schon für 599 bei Saturn.

Sry aber so günstige uhds sind totaler schrott dann lieber nen ordentlichen full HD

Kommentar

christianklupsch

Sry aber so günstige uhds sind totaler schrott dann lieber nen ordentlichen full HD



Begründung?

Die Hisense haben auch gute Bewertungen

Weil die panels meist schrottigst sind

christianklupsch

Sry aber so günstige uhds sind totaler schrott dann lieber nen ordentlichen full HD


Schau dir mal nen hisense an. Billigst verabeitet billige panels und die buchsen gehn auch oft kaputt

memberx

KommentarDie Hisense haben auch gute Bewertungen



Wenn man sich im Laden mal einen Hisense neben einem Samsung oder einem Sony anguckt sieht man aber direkt dass das Bild um Welten schlechter aussieht.

Zu den Panel-Refreshraten:
J5xxx -> 50 Hz
J6xxx -> 100 Hz
JU6xxx -> 50 Hz (d.h. man wird sich mit den UHD-Blu-rays eventuell noch ärgern, wenn es dann bei Bewegungen unscharf wird)
J/JU7xxx aufwärts -> 100 Hz

Bildeinstellungen erklärt: hifi-forum.de/vie…tml

Kommentar

memberx

KommentarDie Hisense haben auch gute Bewertungen

christianklupsch

Sry aber so günstige uhds sind totaler schrott dann lieber nen ordentlichen full HD



Könnt Ihr mir was empfehlen bis max 500€ 40-46" wegen der Höhe fürs Gästezimmer mit geringem Sitzabstand?

LG könnt ich nen 40" UHD für so 460€ kaufen neu

christianklupsch

Sry aber so günstige uhds sind totaler schrott dann lieber nen ordentlichen full HD



Ist meistens so das die alte Technik extrem gut eingespielt ist während es bei der neuen noch Probleme gibt, bei der unteren Preisklasse ist das natürlich extrem. Ich erinnere mich noch als die ersten einigermaßen günstigen 4K Fernseher für unter 5000€ von Hisense kamen, großes Jubelgeschrei und viele haben sich so ein Ding gekauft. Was sie nicht bedacht hatten: 500ms Inputlag und der Bildverarbeitungsprozessor konnte 4K nicht voll handhaben und hat einfach auf 1080p runterskaliert und dann wieder auf 4K hochgerechnet, die Bildqualität war den guten Full HD Geräten die man für das Geld bekommen hat hoffnungslos unterlegen. Im Ergebnis hat man für viel Geld teuren Müll bekommen. Bei HD Ready und Full HD war es am Anfang nicht anders.

Von daher kann es durchaus ratsam sein entweder den alten Standard zu nehmen oder sich wirklich ganz gründlich, in allen Details, zu informieren was für eine Kiste man sich da kauft.

Standfuß über 2Kg
cold

was für einen Samsung 48" kann man denn grundsätzlich empfehlen? Als Feature hätte ich gerne 3D. Nice to have WLAN, Smartapps usw aber nicht zwingend.

Edge-lit ist direkt ein KO-Kriterium, ohne local dimming gibts auch bei passenden Medieninhalten kein vernünftiges HDR und damit fällt dann auch der größte Vorteil gegenüber älteren Geräten weg. Von der hohen Auflösung profitiert der Kunde nämlich eher weniger.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text