Samsung UE50H5570 126 cm ( 50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher @Amazon Blitzangebot
228°Abgelaufen

Samsung UE50H5570 126 cm ( 50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher @Amazon Blitzangebot

39
eingestellt am 1. Sep 2014heiß seit 1. Sep 2014
Momentan bekommt man den Samsung UE50H5570 126 cm ( 50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher für nur 529€ bei den Amazon Blitzangeboten!

Der reguläre Preis bei Amazon ausserhalb des Blitzangebotes beträgt 599€
Nächster jetzige Idealo Preis beträgt 613,90€ inkl. Versand bei Saturn

Super Preis wie ich finde und die Amazon Bewertungen können sich auch sehen lassen 4,3 von 5

Typ: LED-Backlight Fernseher mit 126 cm (50 Zoll) Bildschirmdiagonale
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD) / Bildwiederholrate: 100 Hz CMR
Empfang: DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN
Features: Quad Core Prozessor, DTS Studio Sound / DTS Premium Sound 5.1, Screen Mirroring

Wer diesen TV schon sein Eigen nennen kann, kann ja mal bitte berichten, wie gut oder schlecht der ist!

39 Kommentare

Komischer Preisvergleich den du da angegeben hast. Denn selbst bei Amazon wo es aktuell im Angebot ist, beträgt der reguläre Preis 599€. Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können

Verfasser

sinxxpe

Komischer Preisvergleich den du da angegeben hast. Denn selbst bei Amazon wo es aktuell im Angebot ist, beträgt der reguläre Preis 599€. Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können



Ja stimmt , aber jetzt momentan wo er im Angebot ist für 529€ ist, kann ich ja nicht den regulären Preis von Amazon angeben, denn der ist ja grad so nicht verfügbar, aufgrund des Blitzangebotes.

Admin

SnuffStuff

Ja stimmt , aber jetzt momentan wo er im Angebot ist für 529€ ist, kann ich ja nicht den regulären Preis von Amazon angeben, denn der ist ja grad so nicht verfügbar, aufgrund des Blitzangebotes.


absolut richtig, Preisvergleich bezieht sich ja normalerweise auch auf den Händler mit dem nächstbesten Preis.

schade, nur 100 Hz

Verfasser

Habe den regulären Amazon Preis nun mal zusätzlich hinzugefügt!

Quad Core Prozessor zu beachten- Apps laufen nun flüssiger.
Anschlüsse: 3 x HDMI, 2 x USB

Datenblatt PDF hier

sinxxpe

Komischer Preisvergleich den du da angegeben hast. Denn selbst bei Amazon wo es aktuell im Angebot ist, beträgt der reguläre Preis 599€. Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können



Soll heißen Samsung taugt nix?

sinxxpe

Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können



Was wäre denn deiner Meinung nach besser / empfehlensewerter als Samsung?

Kann mir jemand was zum Input Lag sagen?

sinxxpe

Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können


Sony ist bei mir bis jetzt Top Favorit.

was ist denn der nachteil zu anderen tvs, bzw was würded ihr diesem hier vorziehen?
50" und im rahmen bis 750 Euro?

DeMichaelis

schade, nur 100 Hz



Schade, nur echte 50 Hz.

sinxxpe

Komischer Preisvergleich den du da angegeben hast. Denn selbst bei Amazon wo es aktuell im Angebot ist, beträgt der reguläre Preis 599€. Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können


sinxxpe

Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können


sinxxpe

Ansonsten ist der Preis natürlich Top für Leute, die sich mit einem Samsung-Gerät zufrieden geben können


Wenn man auf solche Beiträge eingeht, ist die Gefahr natürlich groß, dass die ganzen Samsung Fanboys wieder aus ihren Löchern kommen und ihren Plastikschrott verteidigen wollen.
Fakt ist jedoch: Samsung baut in der Regel Qualitativ minderwertige Ware, was auch auf TVs zutrifft. Technisch kann man da nicht sonderlich meckern, da sind sie zum Großteil ganz ok. Qualitativ jedoch minderwertiger Schrott.

Panasonic Plasma Geräte sind natürlich immernoch die unangefochtenen Stars am TV Himmel, was FullHD Geräte angeht.
Leider wurde die Produktion eingestellt, weshalb man noch bei Restbeständen zugreifen sollte (für die Schlaumeier: zum Grund der Einstellung komme ich am Ende nochmal). Diese Geräte kosten aber auch ein wenig, lohnt sich jedoch.

Wem das zu teuer ist und lieber im günstigen Segment fahren möchte, sollte sich mal die LG Geräte ansehen. Ich bin definitiv kein LG Fan, aber TV Geräte von denen sind schon noch zu gebrauchen für die, die es günstig mögen. Dabei sollte man aber beachten, mindestens ein Gerät mit nativen 100hz zu kaufen! Lasst euch nicht von extrem hohen Hertz MCI Zahlen von LG verwirren!

Wem Smart TV Funktionen nicht sonderlich wichtig sind oder dafür externe Geräte nutzt (z.B. Blu-Ray Player), kann sich auch Grundig TV-Geräte ansehen. Die Appvielfalt ist nämlich nicht sonderlich groß, Maxdome ist z.B. die einzige VoD App die es für Grundig gibt. Daher nix für Smart-TV Fans.
Zum Start der Produktionsverlagerung ins Ausland brachte Grundig wirklich Geräte, die einfach nur Schrott waren. Das Panel war einfach vorn Arsch. Diese Problematik ist natürlich bei so einigen hängen geblieben, und dadurch gibt es so einige Grundig-Hater. Jedoch hat sich Grundig inzwischen schon längst wieder gefangen, und die TV Geräte sind TOP. Aktuelle Modelle sind da definitiv zu empfehlen.

tehwayn erwähne noch Sony. Sony Fernseher sind soweit auch ok. Ich finde aber, dass dort das Preis/Leistungsverhältnis nicht ganz stimmt. Denn ich würde Sony Fernseher eigentlich fast mit LG Geräten gleich stellen, die Preise sind jedoch um einiges höher. Desweiteren ist der Support von Sony deutlich schlechter (geworden) als der von LG.
Wer also zu Sony greift, macht damit nicht unbedingt einen Fehler, es sind jedoch unnötige Mehrkosten.

Und zum Schluss nochmal zur Produktionseinstellung der Plasmageräte von Panasonic: Es ist nicht so, dass sich einfach nur Plasma-Geräte nicht verkauft haben, und es diese deshalb nicht mehr gibt. Sondern es ist so, dass Panasonic über Jahre Verlust mit der kompletten TV-Sparte gemacht hat. Ich persönlich würde dafür den höheren Preis als Grund sehen, den kaum jemand bereit ist zu bezahlen. Somit musste Panasonic nun natürlich reagieren: Die teuersten Produktionen mit den meisten Kosten wurden eingestellt: Plasma und OLED. LED Fernseher sind günstiger zu produzieren, weshalb da auch der Gewinn größer ist, somit hat Panasonic sich darauf spezialisiert, um wieder schwarze Zahlen schreiben zu können, was auch gelungen ist.

Und nun legt los, liebe Samsung Fanboys, LG Hater, Grundig Hasser und Plasmafeinde: Macht mich fertig, weil ihr euch nicht eingestehen könnt, das ich recht habe. Ich bin Bereit

Panasonic plasma meiner ist schon 7 Jahre alt, der bleibt bis er kaputt geht.

Die panasonic Plasma Fernseher sind noch immer das non plus Ultra!
Ich habe nun schon seit einiger einen Plasma von Panasonic und auch an meine ganze Familie empfohlen, jeder ist noch immer begeistert von den hochwertigen Fernsehern.
Des Preis ist natürlich eine Sache, aber ein Fernseher kauft man sich nicht alle Tage, aber man erfreut sich häufig an dem Gerät! Und die Freude an dem Plasmagerät ist noch immer groß!

Also überlegt es euch gut, ob ihr euch wirklich einen billig Fernseher ins Wohnzimmer stellen wollt oder einfach mal jeden Tag aufs neue Spaß mit eurem Fernseher habt

sorry aber grundig geht gar nicht.. hab nen 37" hier und bereue es ihn gekauft zu haben..

Lol. Ich habe mir den Samstag im Warehouse Deal für 520 € gekauft. War nur der Karton beschädigt, alle Folien noch drauf. Häng den gleich auf und guck mal

mculus

sorry aber grundig geht gar nicht.. hab nen 37" hier und bereue es ihn gekauft zu haben..


Welches Modell, wenn ich fragen darf?

Hi Sinxxpe, zu was für einen LED TV/Plasma TV würdest du denn im mittleren Preissegment raten ?

Gruß und Danke schonmal

mnml1337

Hi Sinxxpe, zu was für einen LED TV/Plasma TV würdest du denn im mittleren Preissegment raten ? Gruß und Danke schonmal


Also Plasma nur Panasonic! Die Plasmageräte von Samsung und LG kann ich definitiv nicht empfehlen. Meine LG Empfehlung bezog sich nur auf die LED Geräte! Das wollte ich nun nochmal klarstellen.

Für deine Anfrage wären natürlich weitere Angaben nötig. Wieviel willst du max. ausgeben?
Bestimmte Größe, oder das, was man am besten zu dem Preis rausholen kann?
Smart TV Funktionen wichtig?
Gibt es bestimmte VoD Dienste, die du bevorzugst?
Wie empfängst du TV Sender, also was für einen Receiver sollte der TV haben (Satellit, Kabel....?)? Oder wechselst du das regelmäßig das ein Triple Tuner pflicht ist?
Gibt es sonstige Funktionen auf die du besonderen Wert legst?
Edit: Guckst du oft und gerne Fußball?

Hallo,

ist das Gerät zu empfehlen um all meine Funktionen meines SONY Xperia Z1 Compact zu nutzen?
z.B. hab ich irgendwo Miracast gelesen.

Gruß

kgiofgjk

Hallo, ist das Gerät zu empfehlen um all meine Funktionen meines SONY Xperia Z1 Compact zu nutzen? z.B. hab ich irgendwo Miracast gelesen. Gruß



Die Frage ist, was du unter "all meine Funktionen meines SONY Xperia Z1 Compact " verstehst?!
Miracast kann dieses TV Gerät hier, ja.

Meine Schmerzgrenze wär bei ca. ~600-700 €.

Größer als 42" müsst er nicht sein, aber 38" wär auch noch ok.

Bei Smart TV bin ich mir relativ unsicher, hab einen sehr guten Laptop da, der das eigentlich alles übernehmen könnte.

VoD nutze ich keine.
Eigentlich empfange ich seit jeher Satellit, aber das könnte sich ja bei einem Umzug irgendwann ändern. Also wäre beides wahrscheinlich nicht schlecht.

Ich schau gern Fußball, Eishockey und natürlich öfters mal Filme mit der Freundin.

Besondere Funktionen fällt mir jetzt nur ein, dass ich öfters Mal PS4 darauf spielen würde, da macht sich eine kurze Reaktionszeit gut.

Natürlich ist preislich nach unten alles offen, weil soweit ich grad seh brauch ich ja nicht unedingt viel features
Danke für deine Hilfsbereitschaft


kgiofgjk

Hallo, ist das Gerät zu empfehlen um all meine Funktionen meines SONY Xperia Z1 Compact zu nutzen? z.B. hab ich irgendwo Miracast gelesen. Gruß





ja, ich wollte mir eigentlich in der Preisklasse einen SONY Fernseh kaufen, da dort dann wohl die meisten Funktionen auch mit meinem Handy harmonieren sollten.
Ich denke aber das ich bei Samsung mehr fürs Geld bekomme...


Und nach der Garantie defekt. Spätestens nach 4 Jahren bei normaler Nutzung.

DeMichaelis

schade, nur 100 Hz


... ach, kannst Du tatsächlich unterscheiden ob ein Bild mit echten 50/100/... Hz wiedergegegeben wird?

Nein, nicht anhand der technischen Daten, sondern durch Sehen? Ich wäre begeistert.
Dann bitte schnell de.wikipedia.org/wik…enz aktualisieren. oO

DeMichaelis

schade, nur 100 Hz



also ich sehe einen Unterschied zwischen 50 und 400 Hz !

mnml1337

Meine Schmerzgrenze wär bei ca. ~600-700 €. Größer als 42" müsst er nicht sein, aber 38" wär auch noch ok. Bei Smart TV bin ich mir relativ unsicher, hab einen sehr guten Laptop da, der das eigentlich alles übernehmen könnte. VoD nutze ich keine. Eigentlich empfange ich seit jeher Satellit, aber das könnte sich ja bei einem Umzug irgendwann ändern. Also wäre beides wahrscheinlich nicht schlecht. Ich schau gern Fußball, Eishockey und natürlich öfters mal Filme mit der Freundin. Besondere Funktionen fällt mir jetzt nur ein, dass ich öfters Mal PS4 darauf spielen würde, da macht sich eine kurze Reaktionszeit gut. Natürlich ist preislich nach unten alles offen, weil soweit ich grad seh brauch ich ja nicht unedingt viel features Danke für deine Hilfsbereitschaft



Gut, dann starte ich mal.
Mein Favorit bei deinen Angaben wäre dieses Panasonic Gerät: Panasonic TX-42ASW654 ~650€

Sollte er dir zu teuer sein, oder es doch größer mögen, hab ich hier Grundig alternativen für dich:
42" - Grundig 42 VLE 988 BL - 472,60€
47" - Grundig 47 VLE 988 BL - 618,99 €
55" - Grundig 55 VLE 987 - ~750€

Hey Sinxxpe,
kannst du mir evtl auch eine Empfehlung geben?

Ich schaue viel Basketball und Fußball, wenn es im Free-TV läuft.

-Smart TV und 3D brauche ich nicht wirklich.
-Mehrere HDMI Anschlüsse wären gut.
-Mindestens 50-55 Zoll
-Bild empfange ich per Kabel
-ansonsten ist mein PC mit dem TV verbunden
-scharfes und gutes Bild

Habe ich etwas vergessen?

Grundig...nun ja, wer Elektronik aus der Türkei mag, darf gerne zuschlagen. Ich kann nur aus dem Segment der weißen Ware berichten, und da kam aus diesem Lande nichts vernünftiges. Obwohl man auch da große Namen zugekauft hat...schade um die schönen deutschen Marken wie eben Grundig. Der alte Max dürfte in seinem Grab rotieren...

Hice

Hey Sinxxpe, kannst du mir evtl auch eine Empfehlung geben? Ich schaue viel Basketball und Fußball, wenn es im Free-TV läuft. -Smart TV und 3D brauche ich nicht wirklich. -Mehrere HDMI Anschlüsse wären gut. -Mindestens 50-55 Zoll -Bild empfange ich per Kabel -ansonsten ist mein PC mit dem TV verbunden -scharfes und gutes Bild Habe ich etwas vergessen?


Ja, Preisvorstellung
Und mehrere HDMI Anschlüsse? Eine besondere Mindestannzahl gewünscht?


flatsix

Grundig...nun ja, wer Elektronik aus der Türkei mag, darf gerne zuschlagen. Ich kann nur aus dem Segment der weißen Ware berichten, und da kam aus diesem Lande nichts vernünftiges. Obwohl man auch da große Namen zugekauft hat...schade um die schönen deutschen Marken wie eben Grundig. Der alte Max dürfte in seinem Grab rotieren...


Ich weiß nicht ob den den Beitrag von mir von Seite eins gelesen hast,deshalb erwähne ich es hier gerne nochmal:
Zum Start der Produktionsverlagerung ins Ausland (Türkei) brachte Grundig wirklich Geräte, die einfach nur Schrott waren. Das Panel war einfach vorn Arsch. Diese Problematik ist natürlich bei so einigen hängen geblieben, und dadurch gibt es so einige Grundig-Hater. Jedoch hat sich Grundig inzwischen schon längst wieder gefangen, und die TV Geräte sind TOP.

Meiner Meinung nach basiert deine Meinung nur aus Vorurteilen, die ich durch die Grundig Vergangenheit auch nachvollziehen kann. Aber wie gesagt, Vergangenheit...

Wo bleiben die Angebote für die 55-65er Screens? Immer nur diese 0815 50er reichen mir nicht )=

DeMichaelis

also ich sehe einen Unterschied zwischen 50 und 400 Hz !


Beim gleichen Gerät, d.h. mit identischer Signalaufbereitung > wow, Respekt.
Oder doch nur beim Vergleich von Äpfeln mit Birnen? Und zusätzlich noch über Marken / Geräteserien / Modelljahre hinweg?

sorry sinxxpe,

also 3 anschlüsse wären gut und der preis so um die 800€...

cheers!

Hey sinxxpe, da du ja Ahnung zu haben scheinst: Was hältst du von Hisense?

Hice

sorry sinxxpe, also 3 anschlüsse wären gut und der preis so um die 800€... cheers!


Also, fangen wir mal an.
Besonders interessant finde ich den Philips 50PUK6809.
Er hat die Größe von 50" und liegt in deiner Preisvorstellung.
Und - jetzt kommts: Es ist ein UHD Gerät (4K). Und nicht so ein Schrott wie die von Hisense oder Blaupunkt, sondern wirklich ein vernünftiges 4k Gerät. Da er jedoch relativ neu ist, gibt es noch nicht wirklich professionelle Tests oder Usermeinungen dazu. Ich selbst konnte ihn bereits kurz antesten, was natürlich nicht zu einer ausreichenden Bewertung reicht. Aber das Bild war wirklich klasse, nur die Umschaltzeit etwas enttäuschend. Ca. 3 sek pro Senderwechsel war schon etwas heftig. Sonst konnte ich aber auf den ersten Blick keine Negativpunkte erkennen.

Ansonsten könnte ich dir auch nur noch Grundig Geräte empfehlen, wie deinem Vorgänger:
Grundig 55 VLE 987

Sonst wüsste ich nichts in deiner Preisklasse.... der Sony KDL-50W815B ist von den Daten her auch ok.
Jedoch ist mir ein Problem bei dem Gerät bekannt: Das Bild soll wohl in den Ecken bei einigen manchmal (nicht dauerhaft) ein dunkleres Bild bieten, als auf dem Rest des Bildschirmes. Es ist lang nicht so schlimm wie sich das jetzt anhört, wirklich nur minimal, aber das Problem existiert nunmal und somit wollte ich drauf hinweisen. Die Reaktion von Sony ist dabei wie immer: it's not a bug, it's a Feature.
Dabei hilft es auch, die Dyn. Rauschunterdrückung sowie die MPEG-Rauschunterdrückung auszuschalten.
Also wenn du damit leben kannst, kannst du auch den Sony nehmen

kri0s

Hey sinxxpe, da du ja Ahnung zu haben scheinst: Was hältst du von Hisense?


Lass die Finger davon. Ich hab ein solches Gerät schon live erlebt. lass es...

Welchen Panasonic Plasma, den es noch zu kaufen gibt, könnt Ihr denn empfehlen?

Kann mir jemand einen 55-60 LED (direct lit) empfehlen? Benötige nur die Grundausstattung, also kein Smart TV und so. Nutze den TV zum XBOX spielen und zum Filme gucken.

Aktuell hab ich einen LG 47 LA6136. Den quasi in groß wäre perfekt.

Freue mich auf Antworten

Also wenn jemand noch weitere Fragen an mich persönlich haben sollte, dann bitte per PN, sonst steigt hier keiner mehr durch.
Die Antworten zu dem geposteten hier gibts auch per PN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text