202°
ABGELAUFEN
Samsung UE55ES7000 - 3D LED TV mit Smart Hub - 1499€ inkl. VSK

Samsung UE55ES7000 - 3D LED TV mit Smart Hub - 1499€ inkl. VSK

Elektronik

Samsung UE55ES7000 - 3D LED TV mit Smart Hub - 1499€ inkl. VSK

Preis:Preis:Preis:1.499€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei oooferton gibt es heute einen ziemlich coolen TV von Samsung, der mit 2 3d-Brillen daherkommt und über Sprach- und Gestensteuerung verfügt.

idealopreis: 1610 €

Der einzige "Test", den ich gefunden habe, ist der hier: digitalversus.com/tv-…tml

Allerdings kann der TV mit Ausstattung, Design und Features überzeugen ... und bei Samsung macht man eh selten etwas falsch.

19 Kommentare

Wie seriös ist der Shop?

ziemlich! Hab zumindest schon mehrfach dort bestellt und die Ware immer sehr schnell und ohne Mängel erhalten.

Kundenservice habe ich allerdings noch nicht getestet, da bisher nicht nötig

Der 7000er sollte das EU Modell sein, bei dem kann es sein, dass HBBTV in Dtl nicht geht!

habe vor einer woche den 46zoll 6090 bestellt, für 1237€, also für 250 tacken drauflegen nochmal 11 zoll größer macht man hier sicher ein gutes geschäft

Definitiv HOT HOT HOT YEAH

how-saturday-mornings-felt-as-a-kid.gif

soul4ever

Der 7000er sollte das EU Modell sein, bei dem kann es sein, dass HBBTV in Dtl nicht geht!



LOL hast keine Ahnung mein Freund, rede des hier keinem madig! HbbTV kann man erstens ganz einfach freischalten. Anleitungen gibts dafür genug im Netz, zweitens nutzt das blöde HbbTV eh keiner, habs selbst und bis jetzt nur 1x getestet, hat eh nur ARD und ZDF und drittens ist der Fernseher genau baugleich mit dem UE55ES7090. Samsung benutzt nur diese Bezeichnung 7000 und EU Modell damit alle Leute nen Schreck kriegen und schön im Einzelhandel kaufen bzw. die Internethändler dürfen die Fernseher nicht mit der selben Modellbezeichnung kennzeichen wie der Einzelhandel. In Österreich heißt der TV z.B. 7080! Alles reine Marketing Strategie die bei etlichen Leuten so wie bei dir aufzugehen scheint, lol!

Also 1. bin sicher nicht Dein Freund.
2. Kann man vieles selber basteln, von Haus aus unterstützt das Modell kein HBBTV. Der Durchschnittsuser wird sich kaum durch Foren und Anleitungen kämpfen, bzw. wohlmöglich eine Spezialfernbedienung kaufen um ins Service Menü zu gelangen, um dann letztlich die Garantie zu verlieren.
3. Solltst Du es den Personen selbst überlassen ob sie HBBTV nutzen oder nicht. Deiner Antwort entnehme ich, dass du eher aus dem Privatsender Sektor kommst, das Angebot der Öffentlich rechtlichen ist nämlich ausgezeichnet. Fast jeder Drittsender bietet ein Online Archiv auf Abruf.
4. Quatsch was Du schreibst, auch Deine Privatsender bieten HBBTV an.
5. Natürlich, große Unternehmen denken sich immer: "Wie könnten wir den Kunden jetzt erschrecken? Klar - wir ändern die Bezeichnung" Kopf->Tisch. Es hat schon einen Grund wieso dort Deutschland als Land nicht auswählbar ist. Das Gerät wurde häufig für den osteuropäischen Markt produziert was ich extremfall dazu führen kann, dass es Probleme mit der Garantie gibt. Zumindest von LG weiß ich, dass es mit EU Geräten Probleme gibt. Shops kaufen sehr günstig im Ausland größere Bestände ein, um sie hier zu veräußern.
6. Es ist ein Unterschied, ob das Gerät für den österreischichen Markt produziert ist, wie z.b. Philips Sondermodelle bei Media Markt oder Saturn oder ob es ein EU Import ist, der nicht für den dt. Markt vorgesehen ist.
7. Wieso mache ich mir hier eigentlich die Mühe? Du scheinst ja ein kleiner Marketing Stratege zu sein der den Markt voll überblickt.

Whatever, kauf was Du willst, aber dann nicht hinterher in Foren die Ohren volljammern. Das sind immer die besten. Kaufen bei Shops wie Redcoon ohne sich zu informieren und hinterher ist das Geschrei groß, wenn man ein Ostblock Gerät erhält.

soul4ever

Also 1. bin sicher nicht Dein Freund. 2. Kann man vieles selber basteln, von Haus aus unterstützt das Modell kein HBBTV. Der Durchschnittsuser wird sich kaum durch Foren und Anleitungen kämpfen, bzw. wohlmöglich eine Spezialfernbedienung kaufen um ins Service Menü zu gelangen, um dann letztlich die Garantie zu verlieren.3. Solltst Du es den Personen selbst überlassen ob sie HBBTV nutzen oder nicht. Deiner Antwort entnehme ich, dass du eher aus dem Privatsender Sektor kommst, das Angebot der Öffentlich rechtlichen ist nämlich ausgezeichnet. Fast jeder Drittsender bietet ein Online Archiv auf Abruf. 4. Quatsch was Du schreibst, auch Deine Privatsender bieten HBBTV an.5. Natürlich, große Unternehmen denken sich immer: "Wie könnten wir den Kunden jetzt erschrecken? Klar - wir ändern die Bezeichnung" Kopf->Tisch. Es hat schon einen Grund wieso dort Deutschland als Land nicht auswählbar ist. Das Gerät wurde häufig für den osteuropäischen Markt produziert was ich extremfall dazu führen kann, dass es Probleme mit der Garantie gibt. Zumindest von LG weiß ich, dass es mit EU Geräten Probleme gibt. Shops kaufen sehr günstig im Ausland größere Bestände ein, um sie hier zu veräußern.6. Es ist ein Unterschied, ob das Gerät für den österreischichen Markt produziert ist, wie z.b. Philips Sondermodelle bei Media Markt oder Saturn oder ob es ein EU Import ist, der nicht für den dt. Markt vorgesehen ist.7. Wieso mache ich mir hier eigentlich die Mühe? Du scheinst ja ein kleiner Marketing Stratege zu sein der den Markt voll überblickt. Whatever, kauf was Du willst, aber dann nicht hinterher in Foren die Ohren volljammern. Das sind immer die besten. Kaufen bei Shops wie Redcoon ohne sich zu informieren und hinterher ist das Geschrei groß, wenn man ein Ostblock Gerät erhält.



Dein geschrei ist vielleicht groß, und du lässt dich von den Marketing Strategen ausnehmen wie ne Zitrone, ich kauf auch was ich will. Und Garantie haben die Geräte genauso, wir sind in der EU und da gibts Gesetze! Außerdem kann jeder normale User sich HbbTV freischalten ist nix dabei und dafür dann 500 EUR extra auf den Tisch legen und den anderen Panik machen EU oooh EU Gerät das ich nicht lache, gehen alle vom selben Band in der Fabrik runter, und ein Ostblock Gerät hast du sowieso da Made in Slowakei

2 Meinungen - 2 Seiten.

Einerseits glaube ich schon, dass bestimmte Geräte für bestimmte Länder 'vorjustiert' sein können.

Andererseits müsste eine neue (für den eigenen Empfang sinnvolle) Firmware, jederzeit zu einem zufriedenen Ergebnis führen.

Wie alt bist Du? 14?

Es heisst nicht, dass man keine Garantie hat. Es heisst, das es zu Problemen kommen kann, die sich dann z.b. so äußern, dass es Vor-Ort Kundenservice und Austausch nur für DE Geräte gibt oder der der deutsche Samsung Service nicht zuständig ist, d.h. dein TV würde bei defekt erstmal ins Ausland gehen, was im Endeffekt heisst, du wartest (wenn es keinen Vorort Service geben sollte), mal nicht 7-10 Tage, sondern 20 Tage aufwärts, bis das Gerät zurück kommt.

Denk mal weiter an deine 3x Feldweg, will mal die älteren Generationen sehen, wie die alle daheim Foren durchwühlen und dann mit ihren 1-2-3 Haxxx sämtliche Funktionen freischalten - wieviel Prozent der Käufer können/machen das? 0,1? Oder doch eher 0,01?

Es ist halt ne Sache der finanziellen Möglichkeiten und wieviel Ärger man sich zumuten kann und will. Wer sich solch ein Highend Gerät in der Größe kauft hat entweder das Geld oder kratzt jeden Cent zusammen, bei letzterem würde ich ohne hin mir Gedanken machen, ob solch ein teures Gerät das richtige ist, bei ersterem wird er Komfort überwiegen im Reparaturfall keine Probleme zu haben.

da würde ich mir eher den UE55ES8000 für 1769€ bei Meinpaket.de kaufen!

Alles klar und die Franzosen bringen ihren VW-Golf nach Wolfsburg zur Inspektion. Die Chance, dass innerhalb der ersten zwei Jahre etwas Defekt geht, ist doch im Verhältnis zur Einsparung um ein Vielfaches geringer. Aber da sind wir wieder brav typisch deutsch und lassen uns einlullen.

Top! Meiner ist gerade angekommen.

.

@ jaydee77
Hat das gerät HBB?
Welche Länderkennung hat das Gerät?

Danek vorab.

jaydee77

Top! Meiner ist gerade angekommen.


Ging ja schnell!
Wann hast du bestellt?
Wie hast du bezahlt?
Alles ok mit der Kiste?

waikini

Hat das gerät HBB? Welche Länderkennung hat das Gerät?



HbbTV ist nicht aktiviert.
UE55ES7000SXXH

SirHenry

Ging ja schnell!Wann hast du bestellt?Wie hast du bezahlt?Alles ok mit der Kiste?


Montag bestellt, bezahlt per PayPal. Gerät war schneller da als die Versandbestätigung und noch vor der Abbuchung.

TV macht bisher einen guten Eindruck. Keine B-Ware. Kein Rückläufer. Bin aber bisher noch nicht viel zum testen gekommen. Insgesamt finde ich den TV stimmiger als den UE55D7000 (aus 2011). Die Bedienung ist schneller und das Bild ohne Tuning ausgereifter.

@jaydee77
Vielen Dank für die Infos!
Da wartet sichs doch gleich vieeel entspannter über Weihnachten
Hab gestern bestellt und heute nach kurzem zögern per Überweisung bezahlt (Nachnahme geht entgegen der Angaben in den Versandbedingungen nicht).

P.S.: Der UE55ES7000 ist nachwievor für 1499€ verfügbar, auch wenn das ursprüngliche Angebot ausgelaufen ist.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text