198°
ABGELAUFEN
Samsung UE55H6500 (3D-LED Full HD TV, DVB-T/-C/-S2, 400 Hz) für 749€ @ Redcoon

Samsung UE55H6500 (3D-LED Full HD TV, DVB-T/-C/-S2, 400 Hz) für 749€ @ Redcoon

ElektronikRedcoon Angebote

Samsung UE55H6500 (3D-LED Full HD TV, DVB-T/-C/-S2, 400 Hz) für 749€ @ Redcoon

Redaktion

Preis:Preis:Preis:749€
Zum DealZum DealZum Deal
Redcoon hat mal wieder den H6500 in 55" im Angebot.

im Preisvergleich fallen 799€ bei NBB an. idealo.de/pre…tpb

Die H6 Serie besticht durch ein super Bild, gute Schärfe und Kontrast, natürliche Farben...
--> Filmmodus aktivieren und dann Farbtemperatur auf Warm 1 stellen!

Specs: Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • Bildwiederholfrequenz: 400Hz (interpoliert) • 3D: aktiv, 2D-3D-Konverter, inkl. zwei Brillen • Tuner: 2x DVB-T/-C/-S/-S2 • Video-Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 2x CI+-Slot • Wireless: WLAN (integriert), Miracast • Betriebssystem: Samsung Smart TV • Prozessor: Quad-Core • Unterstützt: DivX, MKV, MPEG-4 AVC • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W) • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, USB-Recorder, Unicable • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 101kWh • Stromverbrauch: 73W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123.1x78x33.3cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123.1x71.6x6.4cm • Gewicht mit Standfuß: 19.10kg • Gewicht ohne Standfuß: 16.00kg • Herstellergarantie: zwei Jahre

28 Kommentare

Kann der irgendwas besser als der günstigere UE55H6470?

mit dem hier kannst du gleichzeitig fernsehen und aufnehmen.. das scheint der einzige Unterschied?

maddin.82

mit dem hier kannst du gleichzeitig fernsehen und aufnehmen.. das scheint der einzige Unterschied?

Kann der UE55H6470 doch auch, oder kann der hier nen anderen Sender aufnehmen als ich ansehe?

ja, genau^^ du kannst mit dem hier ARD schauen und ZDF aufnehmen

ist ein geiles teil! habe ich seit januar!
achtung hbbtv / bluetooth mus mit einer service-fernbedienung freigeschaltet werden!
es ist auch möglich mit der service-fernbedienung aus einen h6500 einen h6590 zu machen!
dann ist der PVG ca 1000€ (_;)

mainke79

ist ein geiles teil! habe ich seit januar! achtung hbbtv / bluetooth mus mit einer service-fernbedienung freigeschaltet werden! es ist auch möglich mit der service-fernbedienung aus einen h6500 einen h6590 zu machen! dann ist der PVG ca 1000€ (_;)



was soll der h6590 mehr können? die letzten beiden Ziffern stehen doch für das Design/Farbe...

mainke79

ist ein geiles teil! habe ich seit januar! achtung hbbtv / bluetooth mus mit einer service-fernbedienung freigeschaltet werden! es ist auch möglich mit der service-fernbedienung aus einen h6500 einen h6590 zu machen! dann ist der PVG ca 1000€ (_;)


bluetooth auch mit nicht samsung geräten, automatischer eco modus (automatische lichtanpassung / öko-sensor), schwarzwert-einstellungen, HBBTV, Multi-Link Screen Dual (zwei Anwendungen gleichzeitig darstellen zb gleichzeitig im Internet surfen oder zusätzlich bei YouTube einen Song suchen), usw! reicht das?

Also ich habe den UE55H6470 seit knapp 4 Wochen daheim und bin wirklich sehr begeistert. Die besten Einstellungen sind meiner Ansicht nach folgende. Mit diesen Einstellungen hat man zumindest eine wirklich sehr gute Ausgangsbasis.
Einstellungen

Ich würde mir aktuell keine klotze ohne 4k zulegen.... Gibt es in der Größe auch schon ab 700 Euro

Und 4k macht Sinn, weil....? Richtig, 4k macht überhaupt keinen Sinn.
So lange Verbraucher beim Kauf aber nicht den Kopf einschalten und sich stattdessen von den jeweiligen Marketing-Strategien blenden lassen, wird es auch weiterhin Kommentare wie deinen geben.

froni

Ich würde mir aktuell keine klotze ohne 4k zulegen.... Gibt es in der Größe auch schon ab 700 Euro



Seh ich überhaupt nicht so. Ich würde mir nur ein Gerät zulegen, das wirklich gut HD kann, das wird auch in den nächsten Jahren über 90% der Nutzung ausmachen. Und HD können UHD Fernseher nicht so gut wie gute HD Fernseher. Unabhängig mal davon, dass Du erst bei einem bestimmten Zollgröße / Sitzabstand Verhältnis den Unterschied überhaupt zu 4K wirklich bemerkst. Und UHDs in Deiner Preisklasse sind beim HD Bild schonmal ganz zum davon Laufen,

froni

Ich würde mir aktuell keine klotze ohne 4k zulegen.... Gibt es in der Größe auch schon ab 700 Euro

4K bringt ja auch so viel bei den 700 Euro Geräten ohne Display-Port -.-

Im Vergleich zum UE55H6600 fehlt diesem hier das Micro-Dimming, oder?

Danke

Richtig guter TV!

Taugt die Software was oder ist Sie wieder so lahm, dass man den Smart TV gar nicht als Smart TV nutzen möchte ?

DonPott

Und 4k macht Sinn, weil....? Richtig, 4k macht überhaupt keinen Sinn. So lange Verbraucher beim Kauf aber nicht den Kopf einschalten und sich stattdessen von den jeweiligen Marketing-Strategien blenden lassen, wird es auch weiterhin Kommentare wie deinen geben.


X) So ein Käse, schalt du mal deinen Kopf ein. Es wird kommen, ob du willst oder nicht
Sky, Maxdome und Netflix sind schon dabei bzw. kurz davor. Selbst über Sat gibt es schon einen Demokanal



DonPott

So ein Käse, schalt du mal deinen Kopf ein. Es wird kommen, ob du willst oder nicht Sky, Maxdome und Netflix sind schon dabei bzw. kurz davor. Selbst über Sat gibt es schon einen Demokanal




Richtig, es "wird kommen" ist aber noch nicht da und bis es soweit ist, hast du schon zwei weitere TV´s gehabt, weil dich das Angebot gereizt hat oder er andere Funktionalitäten hatte

Rattennarr

Richtig, es "wird kommen" ist aber noch nicht da und bis es soweit ist, hast du schon zwei weitere TV´s gehabt, weil dich das Angebot gereizt hat oder er andere Funktionalitäten hatte


Ich habe eigentlich nicht vor mir jedes jahr nen neuen TV zu kaufen, dann lieber 2-3 Euro mehr ausgegeben und gut.
Ich habe mir von 9 jahren ein 47' Full HD gekauft und bin damit auch heute noch ganz gut bedient.

dw0110

Im Vergleich zum UE55H6600 fehlt diesem hier das Micro-Dimming, oder? Danke



Ja, das habe ich auch so rausgelesen.

Ich habe selbst den 6600 und das Micro-Dimming ist wirklich super.
Ist aber dennoch die Frage, ob es die 100€ Unterschied rechtfertigt...

Rattennarr

Richtig, es "wird kommen" ist aber noch nicht da und bis es soweit ist, hast du schon zwei weitere TV´s gehabt, weil dich das Angebot gereizt hat oder er andere Funktionalitäten hatte

Gerade wenn du nicht jedes Jahr nen neuen TV kaufen willst, solltest du mit 4K noch warten, denn was bringt es jetzt so ein 4K Gerät zu kaufen, auf dem du deine 4K-Netflix/Maxdome/Wasauchimmer-Inhalte nicht in 4K anzeigen kannst, da der Fernseher einfach keinen Eingang dafür hat? Wenn schon 4K, dann einen mit Display-Port oder mit Schnittstelle zum 4K-HDMI nachrüsten, wenn das dann endlich irgendwann kommt. Diese Geräte kosten aber eben weitaus mehr. Und in den aktuellen DVB-T/-C/-S-Standards ist ebenfalls noch nichts für 4K integriert, sodass auch hierfür wieder n neuer Fernseher fällig wird, wenn man jetzt ein 4K-Gerät kauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text