341°
ABGELAUFEN
Samsung UE55H6870 138 cm (55 Zoll) Curved 3D LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 600Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) für 888€ @Redcoon.de

Samsung UE55H6870 138 cm (55 Zoll) Curved 3D LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 600Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) für 888€ @Redcoon.de

ElektronikRedcoon Angebote

Samsung UE55H6870 138 cm (55 Zoll) Curved 3D LED-Backlight-Fernseher (Full HD, 600Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, WLAN, Smart TV, HbbTV) für 888€ @Redcoon.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:888€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 989€

Amazon Kundenrezensionen
amazon.de/Sam…HC6

idealo
idealo.de/pre…tml

Ausstattung

Curved TV
Bildfrequenz: 600 Hz CMR
Empfang: analog, DVB-T, HD-Kabel, HD-SAT
USB Anschluss mit Aufnahmefunktion
Full HD Auflösung: 1920 x 1080
2D zu 3D Konvertierung
Smart TV
WLAN integriert
Woofer
3D-Sound
DTS-Unterstützung: DTS Studio Sound / DTS Premium Sound 5.1
Tonausgangsleistung (RMS): 40 W (2x 10 W, Woofer 20 W)
automatische Lautstärkeanpassung
Smart Hub / Internetfähig
Web Browser
Skype™: Optional
Fußball-Modus
Prozessor: Quad Core
Time-Shift (zeitversetztes Fernsehen)
ConnectShare™ (HDD)
ConnectShare™ (USB): Movie
BD Wise Plus
Bild-in-Bild
Spiele-Modus
Kanalsuchmodus/Kanallisten-Kopierfunktion
Untertitel-Unterstützung
Teletext (TTX)
Menüsprachen: 27 EU Sprachen
Uhrzeit & An/Aus Timerschaltung
automatisches Ausschalten
Sleep-Timer
elektronische Programmzeitschrift (EPG)
Unicable/SatCR
HbbTV
Astra 19.2 Kanal Vorsortierung (LCN)
AllShare / DLNA
Samsung Link
Screen Mirroring
Samsung Smart View App
Smart Phone als Fernbedienung
TV Sound Connect
Multiroom-Unterstützung.

18 Kommentare

Moderator

Warum Curved? Das spezielle Curved-Design schafft eine noch bessere Bilddarstellung als herkömmliche Fernseher. Der Grund dafür ist, dass das Sichtfeld durch die Krümmung wesentlich verbessert wird und so ein außergewöhnlicher Panorama-Effekt entsteht. Dadurch wirkt das Bild für den Betrachter optisch größer und kontrastreicher.


samsung-uhd-curved.jpg

Guter Preis!

Blöd nur, wenn man mit mehreren Leuten gucken möchte. Wenn man weit links oder weit rechts sitzt, ist ein gerade Bildschirm mit Sicherheit besser, oder?

FuXx

Guter Preis! Blöd nur, wenn man mit mehreren Leuten gucken möchte. Wenn man weit links oder weit rechts sitzt, ist ein gerade Bildschirm mit Sicherheit besser, oder?


frage ich mich jedesmal wenn ich von dem verbesserten sichtwinkel von curved lese .. und ich meine wer guckt schon dauernd nur allein?!

Margred

frage ich mich jedesmal wenn ich von dem verbesserten sichtwinkel von curved lese .. und ich meine wer guckt schon dauernd nur allein?!



Echte Mydealzer schauen alleine.. Mit dem Nutellaglas in der Linken und dem Löffel in der Rechten. Und falls doch Besuch kommt hat der echte Mydealzer ja nicht nur einen TV.

Forever alone...with mydealz...

Wann erscheinen eigentlich die neuen Modelle von Samsung und Co?

Dem Curved-Design kann ich persönlich auch nichts abgewinnen. Aber irgendwie muss das Rad ja immer wieder neu erfunden werden. Nichtsdestotrotz ist die Preisentwicklung bei den großen Geräten sehr erstaunlich/begrüßenswert.
Drückt UHD/4K so auf die Preise ?

Margred

frage ich mich jedesmal wenn ich von dem verbesserten sichtwinkel von curved lese .. und ich meine wer guckt schon dauernd nur allein?!



Sprichst mir aus der Seele....

Hat schon jemand aus ganz vielen curved TVs einen Kreis gebaut?

hot!!

yup259

Hat schon jemand aus ganz vielen curved TVs einen Kreis gebaut?



Made my Day

Nettes TV-Gerät.

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt:

computerbild.de/art…tml

thetank

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt: http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-Samsung-warnt-Fernseher-kann-mithoeren-11408082.html


Ja, bla. Dann kauf doch eine alte Röhre, wenn es dir so nicht in Kragen passt...
Mein Gott, sind jetzt etwa alle SmartTV Deals gestorben, weil die Newsmeldung herauskam?! -.-
Bleibt objektiv...

thetank

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt: http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-Samsung-warnt-Fernseher-kann-mithoeren-11408082.html



Mann, Mann, Mann - was auch immer man tut, man wählt doch keinen Verweis auf die BILD um irgendwas authentisch wirken zu lassen.

Komisch das sich noch keiner gefragt hat, warum Siri ohne Webverbindung "so gut " funktioniert..... und da hats noch keiner thematisiert ;-).

Was treibt ihr alle zu Hause ? Lest ihr laut Bombenbaupläne vor, während ihr sie zusammensetzt ? Oder eure Kontodaten ? Kreditkartennummer ?

Wer hat auf einmal allen eingetrichtert, dass ihr Leben so interessant ist, das es mithörenswert wäre ?

thetank

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt: http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-Samsung-warnt-Fernseher-kann-mithoeren-11408082.html



Normalerweise vertrete ich eher deinen Standpunkt. Es wäre anders, wenn die Geräte nur die tatsächliche Sprachsteuerung übertragen würden. Hier wird aber pauschal alles übertragen und darin liegt das Problem. Welchen Nutzen hat der Käufer davon? Keinen, richtig. Er verliert damit die Kontrolle über seine Privatsphäre.

thetank

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt: http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-Samsung-warnt-Fernseher-kann-mithoeren-11408082.html



Nicht alle...es geht nur um die Samsung Kisten...mein LG hat auch eine Sprachsteuerung, die hört aber nur dann mit, wenn ich es auch möchte.

thetank

Cold, weil der TV alles mithört und direkt an Dritte verschickt: http://www.computerbild.de/artikel/avf-News-Fernseher-Samsung-warnt-Fernseher-kann-mithoeren-11408082.html



Da Samsung selbst empfohlen hat, die Sprachsteuerung zu deaktiveren, wenn man keinen "Lauschangriff" möchte, gehe ich davon aus, dass es hier nicht anders ist....

Da stellt sich zunächst mal die Frage, warum die Dinger überhaupt was übertragen. Wahrscheinlich, weil es Tausend Möglichkeiten gibt, irgendeinen Befehl dahinzunuscheln und die interne Software es nicht leisten kann, diese Nuschelei zu entziffern. (Vermutung !)

Warum sollte das bei anderen Geräten nicht auch so sein ? Weil du einen Vorgeschalteten Befehl hast wie „Hello LG“ ? Gibt es nicht auch bei diesem Befehl, viele Möglichkeiten, ihn dahinzunuscheln ? Müsste dieser daher nicht auch übertragen werden ?

Für den Verbraucher ist doch kaum zu ermitteln, was übertragen wird, dazu müsstest man die Datenströme filtern und dann noch unterscheiden können, was von der Sprachsteuerung kommt und was von anderen Anwendungen…. Wäre m.E. vielleicht möglich in dem man zunächst ruhig ist und dann Musik spielt – zunehmender Datenstrom müsste dann auf eine Übetragung der Sprachsteuerung schließen lassen.

Aber worüber mag man sich hier überhaupt aufregen ? Die meisten Leute (mich eingeschlossen) halten doch sowieso so wenig von den zumeist langsamen Smart TV Anwendungen, dass sie diese gar nicht nutzen…. Dann muss ich das Ding auch nicht ans Web bringen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text