Samsung UE55HU7500 3D 55? LED TV 1000Hz  1708,90€ @ibood.de
284°Abgelaufen

Samsung UE55HU7500 3D 55? LED TV 1000Hz 1708,90€ @ibood.de

1.708,90€
27
eingestellt am 18. Jun 2014heiß seit 18. Jun 2014
Idealo 1979,-

Samsung 55”UE55HU7500 Ultra HD LED-TV mit Smart-Quad-Core-Prozessor, Sprachsteuerung und vieles mehr

Marke: Samsung
Typ: Samsung 55 " LED-Smart-TV-UHD (Typ: UE55HU7500)
Farbe: Silber
Bildschirmgröße: Ultra Clear Panel 55 "(138 cm)
Auflösung: 3 840 x 2 160
Bild Motor: Quadmatic
Clear Motion Rate: 1 000
UHD Dimming: Micro Dimming Pro
Audio: Dolby MS11-, DTS-Studio Sound, DTS Premium Sound 5.1, 3D-Sound
Sound-Ausgang (RMS): 60 W (Front TW (10 W + 10 W) + Front Mid (10 W + 10 W) + Woofer (10 W + 10 W))
Smart-Funktionalität: Smart TV mit Zugriff auf Smart Hub, Web-Browsing, Multimedia, Apps, Fitness, Kinder-Funktionalität, Multitasking (Quad-Bildschirm) und Skype-fähig
Smart-Interaktion: Voice Interaction und Sprachsteuerung sowie bereit für die Gesichtserkennung und die Kontrollen
Twin-Tuner: ja
CI + (1,3) 2CI Ready (one connect)
DTV-Tuner: 2 x DVB-T / C / S2
Analog-Tuner: ja
HbbTV
Konnektivität: 4x HDMI (HDMI 2.0 / HDCP 2.2), 3x USB, Komponenten-Eingang, Komposition Eingang (AV), Ethernet (LAN), Kopfhörer-Ausgang, Digital-Audio-Ausgang (optisch), RF In, IR Out, CI-Modul, Scart, Ein Connect (Jack), Wi-Fi Direct, HDMI 1.4 3D Auto Setting, HDMI 1.4 A / Audio Return Channel-Unterstützung, Wi-Fi-BUILT, Anynet + (HDMI-CEC)
Samsung 3D und 3D-Konverter
Fußball Modus: Erweiterter
Spielmodus
27 europäischen Sprachen
Smart-Entwicklung Support & Time Shift
Leistung: AC220 - 240 V 50/60 Hz
Stromverbrauch (max.): 222 WW
Spitzenleuchtdichte-Verhältnis: 66%
Abmessungen mit Fuß (B x H x T): 1228,2 x 745,9 x 269,9 mm
Abmessungen ohne Fuß (B x H x T): 1228,2 x 705,8 x 35,2 mm
Gewicht mit Fuß: 21,1 kg
Gewicht ohne Fuß: 17,8 kg
Garantie: 2 Jahre

Beste Kommentare

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"

Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?
Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.
Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.
Wahnsinn sowas.

1000Hz die Realität wird ein Scheißdreck dagegen X)

27 Kommentare

1000Hz die Realität wird ein Scheißdreck dagegen X)

Super Gerät, Preis ist auch Hot.
Ein super Deal wenn man 4K jetzt braucht.
Preise sind aber sehr stark im Fallen.
Da kann man in 3-6 Monaten sicher schnell 500€ und mehr sparen.

Ein Hot von mir für den heutigen Preis

resinator

Super Gerät, Preis ist auch Hot.Ein super Deal wenn man 4K jetzt braucht. Preise sind aber sehr stark im Fallen.Da kann man in 3-6 Monaten sicher schnell 500€ und mehr sparen.Ein Hot von mir für den heutigen Preis



Ich kauf mir so einen wenn die 4Ks bei 500Euro liegen und das dauert noch ein bisschen.

1000hz sind hochgerechnet da clear motion rate, die echte Hz Zahl ist nirgendwo angegeben

Naja, ist zwar ein EU Modell, aber der Preis ist schon gut.

Sch..ße ist doch aber, dass bei Nichtgefallen ich die Versandkosten zahlen muss.
Ibood wälzt die Rücksendekosten seit dem 13.06. auf den Kunden ab, was ich im Falle eines TV's schon nen Unding finde! Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!


HDMI 2.0 = autocold

Edit: Ach nee, hab mich verzählt

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"

Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?
Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.
Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.
Wahnsinn sowas.

Ironnic

Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.


Also, bei einem Artikel ist das immer so eine Sache, aber wennn 5 sowieso zurückgehen, ist es da nicht mehr so schlimm, wenn man da die VSK tragen muss.
Es wird sich zeigen, welcher Händler die VSK auf den Kunden abwälzt. Und iBood ist jetzt nicht unbedingt der große, bekannte Online-Händler, ist wohl eher ein schnell-abverkaufsmarkt

Wie siehts eigentlich mit dem Input-Lag auf 4K-Geräten aus?Hab galube ich mal gelesen, dass die relativ ungeeignet fürs Zocken sind.

bremenvier

Naja, ist zwar ein EU Modell, aber der Preis ist schon gut.Sch..ße ist doch aber, dass bei Nichtgefallen ich die Versandkosten zahlen muss. Ibood wälzt die Rücksendekosten seit dem 13.06. auf den Kunden ab, was ich im Falle eines TV's schon nen Unding finde! Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!Die haben absolut recht !Du willst das den Händler zumuten, das dieser die Kosten für Deinen "Fehlkauf" übernehmen soll ?Aber selber totales Unverständnis wenn die Kosten nun bei Dir landen.Finde ich absolut richtig von IBOOD !


HDMI 2.0, HDCP 2.2

Wenn 4k,dann schon bitte so.

Hot!!

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.



Naja, den TV hatte ich von MediaMarkt! Da war die Rückgabe bis aufs Benzin kostenfrei. Die Gefahr ist, für einen online gekauften TV, dass man bei clouding, ghosting etc. den TV nicht einfach mal zurückschickt. Und ja, MyDealer gehen auch analog einkaufen.


Flashworld

Die haben absolut recht !Du willst das den Händler zumuten, das dieser die Kosten für Deinen "Fehlkauf" übernehmen soll ?Aber selber totales Unverständnis wenn die Kosten nun bei Dir landen.Finde ich absolut richtig von IBOOD !


Ich habe nicht gesagt, dass ich es grundsätzlich ablehne das dem Rücksendewahn eine Schranke gesetzt wird. Bei nem Artikel, den man für 4,99€ zurücksenden kann ist das doch nicht die Rede, aber 54,90€ (DHL)ist schon happig!

Um aus dem Modell ein vollwertiges deutsches Modell zu machen, scheint man auch nur diese FB zu benötigen:

Service FB H-Serie

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.

Flashworld

Die haben absolut recht !Du willst das den Händler zumuten, das dieser die Kosten für Deinen "Fehlkauf" übernehmen soll ?Aber selber totales Unverständnis wenn die Kosten nun bei Dir landen.Finde ich absolut richtig von IBOOD !



Und ? das würde Dich ja 0 Interessieren, wenn Du die Kosten nicht tragen müsstest.
Aber da nun die Kosten beim Käufer liegen können, denkt man vielleicht 2mal darüber nach.

Nicht nur der Händler dankt es einem da er sich evtl unnötige Arbeit macht, sondern auch die Umwelt!
Ich möchte nicht wissen wie viele es hier gibt, die sich einfach mal so das Zeug haben schicken lassen.

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?



Also wenn der Fernseher clouding aufweist würde ich das auch als Mangel ansehen und das ganze zurück senden. Wenn man in einem solchen Fall auch noch die Versandkosten tragen soll, obwohl es nicht aus nichtgefallen sondern aufgrund eines Mangels zurückgesendet wurde, wäre ich auch stink sauer...

Kommt der wenigstens noch rechtzeitig zur WM2018?

Mit diesem EU Gerät sollen ein paar Funktionen in Deutschland gesperrt sein (CI+ für HD+ Inhalte). Diese können wohl mittels Service Fernbedienung aktiviert werden..

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.



Umwelt, ja klar... dann schreib doch die kanzlerin an, was ihr einfällt mit einem leeren airbus nach brasilien zu fliegen um portugal zu gucken! da kann man sein leben lang täglich was zurückschicken und bestellen und wir nicht die menge an co2 erzeugen.

dass die hersteller jeden dreck an den kunden senden, sich an keinerlei größenangaben halten und durch schmierung die politik dann entsprechend beeinflussen, nachdem der lokale konkurrent so gut wir platt gemacht ist, ist natürlich in ordnung. der böse verbraucher, der seine rechte wahrnimmt, wird in die moralische ecke gestellt...

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.



Oje jetzt wird es aber echt lächerlich.
Was die Kanzlerin macht kann ich nicht beeinflussen, aber ich kann das gut oder schlecht heißen.
In diesem Fall ist das natürlich nicht ok, wird aber sicherlich der Sicherheit dienen = Airforce 1 da fliegen min. 2x 747

das 2te das die die lokalen Läden platt gemacht haben...
ich glaube daran sind wir als Verbraucher Schuld und sicherlich nicht die Internetkonkurrenz.
Den ich kenne noch keinen Fall wo je ein Verbraucher gezwungen wurde im Internet zu kaufen weder von der Politik noch von der Industrie.
Das es heute so ist wie es ist sind glaub wir alle die Hauptschuldner !

Fakt ist das 14 täige Widerrufsrecht, wird auch scharmlos ausgenutzt lies selber weiter oben 6 paar Schuhe 5 gehen dann zurück.
Das ist wie oben treffend formuliert WAHNSINN.
Und ich finde das sehr gut das man dies nun endlich unterbindet !

Den wenn auf einmal der Verbraucher die Unkosten selber hat wird er auch verantwortungsvoller damit umgehen.

Und bitte wirf hier nicht alles in einen Topf...

sonst enden wird bald mit den Themen bei Irak und Syrien die bomben darum und ich darf hier kein Paket versenden..

Bleib einfach mal beim Thema DANKE

vellad

Mit diesem EU Gerät sollen ein paar Funktionen in Deutschland gesperrt sein (CI+ für HD+ Inhalte). Diese können wohl mittels Service Fernbedienung aktiviert werden..



Genau. Ich habe mir das Gerät vor 2 Monaten gekauft, für 39 Euro eine Service-Fernbedienung geholt und auf UE55HU7590 (DE- Modell) umgestellt.
Die Service- Remote kann man dann wieder für 30 Euro verkaufen.

Das Gerät selbst finde ich super. Ich kenne die Diskussion um die Sinnhaftigkeit eines UHD- TVs zur jetzigen Zeit zur Genüge und empfand es anfangs auch als sinnlose Investion. Mittlerweile liebe ich das Bild! Trotz fehlendem nativen Quellmaterial sieht das Bild für subjektiv deutlich besser aus als bei meinem alten UE55D7090.

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.



na wenn es der sicherheit dient, dann ist umwelt natürlich 2.rangig - oder auch bürgerrechte...

ich finde es völlig in ordnung, 6 paar schuhe zu bestellen und 1 davon zu behalten. macht man ja im laden auch so, da fragt auch keiner danach, dass die miete und angestellte bezahlen müssen, was in diesem maße der online-versender nicht muss, ebenso wenig wie sich an öffnungszeiten halten. also warum soll der verbraucher da nicht das vergleichsweise niedrige porto erlassen bekommen? sonst hätte doch nie einer schuhe online bestellt, wenn er das rückporto selbst tragen muss fürs anprobieren.
und wenn die leute mit dem auto 30km in die nächste stadt fahren, dann ist es wohl kaum umweltfreundlicher, oder? ich war es nicht, der hier lobbyismus, verbraucherrechte und umweltschutz zu einem argumentationsbrei vermischt hat, ich habe nur darauf geantwortet.


fakt ist, dass den unternehmen die verbraucherrechte zu ungünstig waren und sie ihr geld und ihre lobbyisten genommen haben, um die vorteile auf ihre seite zu schieben. wer das nicht sieht, ist reichlich naiv.

Auch zu bedenken ist, dass die Händler die Ware beim Zurückschicken nicht mehr wirklich als "neu" verkaufen können, d.h. alle Kunden die sich Artikel nur mal so zum Testen kaufen und wieder zurücksenden, schaden den Händlern immens. Ich kann es also 100% nachvollziehen, wenn sie wenigstens die Versandkosten wieder an die Kunden abwälzen wollen.

Beim MM oder anderen lokalen Großfachmärkten kann man evtl. höflich darum bitten, den Fernseher auszupacken und anzuschließen, um die Bildqualität zu beurteilen vor dem Kauf, wenn das Modell nicht eh schon irgendwo aufgebaut ist. Gründe, das zu wollen gibt's ja genug: Pixelfehler, Clouding, Banding etc...

Ironnic

"Zudem, ich habe nun schon nen Samsung Curved dagehabt, die Ausleuchtung an den Ecken war unter aller Sau!"Lol, und du wunderst dich, dass die Händler das nicht mehr mitmachen wollen ?Ich habe mich eh schon gefragt, wie lange das noch so gehen soll.Allein in meinem Verwandtenkreis werden gleich 6 Paar Schuhe bestellt, dann anprobiert und 5 gehen wieder zurück.Wahnsinn sowas.



Finde dann nur Interessant das Du Denen vorwirfst das die die lokalen Läden kaputt gemacht haben.
Dies doch genauso eine totale Fehlaussage, wie zu behaupten
Das Sicherheit vor Umwelt geht ! (übrigens ein ganz anderes Thema)

Ich habe nur den nebenaspekt aufgebracht das dies sehr wohl weniger Pakete in Zukunft geben wird, bzw. die zunahme der Onlinekäufe etwas bremsen wird.

Da diese Spaßkäufe sicherlich durch so etwas auch aufhören werden.

Mav

Auch zu bedenken ist, dass die Händler die Ware beim Zurückschicken nicht mehr wirklich als "neu" verkaufen können, d.h. alle Kunden die sich Artikel nur mal so zum Testen kaufen und wieder zurücksenden, schaden den Händlern immens. Ich kann es also 100% nachvollziehen, wenn sie wenigstens die Versandkosten wieder an die Kunden abwälzen wollen.Beim MM oder anderen lokalen Großfachmärkten kann man evtl. höflich darum bitten, den Fernseher auszupacken und anzuschließen, um die Bildqualität zu beurteilen vor dem Kauf, wenn das Modell nicht eh schon irgendwo aufgebaut ist. Gründe, das zu wollen gibt's ja genug: Pixelfehler, Clouding, Banding etc...



Nicht ganz richtig dem Händler steht das Recht zu einen Abschlag zu verlangen, sollte die Ware in nicht wieder Neuverkauffähigen Zustand sein (was auch immer das nun bedeuten möge)

Das dies nur keiner nutz ist was Anderes.

vellad

Mit diesem EU Gerät sollen ein paar Funktionen in Deutschland gesperrt sein (CI+ für HD+ Inhalte). Diese können wohl mittels Service Fernbedienung aktiviert werden..



Aber durch den Eingriff geht ja auch jegliche Garantie verloren, oder?

vellad

Aber durch den Eingriff geht ja auch jegliche Garantie verloren, oder?



Ähhh sorry, aber du bist jetzt´n bischen offtopic.
Hier wird über Umweltschutz und innere Sicherheit diskutiert X)

vellad

Mit diesem EU Gerät sollen ein paar Funktionen in Deutschland gesperrt sein (CI+ für HD+ Inhalte). Diese können wohl mittels Service Fernbedienung aktiviert werden..


Naja, wenn du ganz sicher gehen willst, behältst du eben die Service-Remote. Ich glaube aber nicht, dass Samsung berechtigte Gewährleistungsansprüche deswegen ablehnen würde.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text