179°
ABGELAUFEN
Samsung UE55J6289SUXZG lokal bei expert Bielinsky

Samsung UE55J6289SUXZG lokal bei expert Bielinsky

TV & HiFiFacebook Angebote

Samsung UE55J6289SUXZG lokal bei expert Bielinsky

Preis:Preis:Preis:599€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo zusammen,

die expert Bielinsky Gruppe hat seit heute den TV im Angebot in folgenden Stores:

Bonn (2 Geschäfte)
Ahrweiler
Bad Honnef
Euskirchen
Wittlich

Idealo Presivergleich 698,- Euro

Produktdaten (kopiert bei expert.de):

  • 138 cm LCD-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Full HD mit 1920 x 1080 Pixel
  • Tuner: DVB-C, DVB-S2, DVB-T2 HD
  • PQI-Wert: 700 Hz
  • Smart TV, Lautsprecher-Typ: 2-Kanal (Down Firing + Bass Reflex)
  • VESA-Norm: 400 x 400 mm
  • 4x HDMI, 3x USB, 1x CI+-Slot, WLAN, Antenneneingang: 2
  • BxHxT in cm: ca. 123,1 x 77,1 x 31,1 mit Fuß

Gruß WatchDogs

14 Kommentare

kann jemand bestätigen, dass es sich beim J6289 um gleiche Panels wie bei der 6250 Serie handelt? Oder ist das eine Mogelpackung?

Das Gerät ist mit hoher Wahrscheinlichkeit technisch identisch zum J6250, also auch gleiches Panel. Nur der Standfuß ist anthrazitfarben statt silberfarben.

Es handelt sich also um ein Modell mit vorteilhaftem 100 Hz-Panel.

PVR freischalten: hifi-forum.de/vie…tml
Bildeinstellungen erklärt: hifi-forum.de/vie…tml

Mike500vor 2 h, 7 m

Das Gerät ist mit hoher Wahrscheinlichkeit technisch identisch zum J6250, also auch gleiches Panel. Nur der Standfuß ist anthrazitfarben statt silberfarben.Es handelt sich also um ein Modell mit vorteilhaftem 100 Hz-Panel.PVR freischalten: http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-30281.htmlBildeinstellungen erklärt: http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-28898.html




Sicher?
Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es sich hier bei dem Modell um einen 50 Hz Panel handelt. (ich glaube sogar hier in Mydealz)

Recep2012vor 1 h, 2 m

Sicher?Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass es sich hier bei dem Modell um einen 50 Hz Panel handelt. (ich glaube sogar hier in Mydealz)



In 55" glaube ich das kaum. Wo das passieren kann ist bei 49". Dort kauft Samsung das Panel zu, und es gibt dort anscheinend keine 100 Hz-Panels.

Hast du vielleicht eine Quelle? Finde leider kaum etwas zu diesem Modell..

Mike500vor 21 m

In 55" glaube ich das kaum. Wo das passieren kann ist bei 49". Dort kauft Samsung das Panel zu, und es gibt dort anscheinend keine 100 Hz-Panels.



bzw. woran erkennt man 100Hz Panel? Kann man das im Menü auslesen?

Danke

Ich habe bisher nur die technischen Spezifikationen verglichen. Die letzten beiden Ziffern in der Modellnummer stehen bei Samsung eigentlich immer nur für Designunterschiede. Und das war auch das Einzige, was ich finden konnte. Außerdem haben Saturn, Media Markt usw. gerne mal so ein Spezialmodell im Angebot, weil dort dann eine eigene Preispolitik gefahren werden kann, ohne dass der Kunde gut vergleichen kann und ohne dass man sich andere Preise kaputtmacht.

Recep2012vor 5 m

bzw. woran erkennt man 100Hz Panel? Kann man das im Menü auslesen?Danke



Man schaut im Bildmenü unter Auto Motion Plus. Mit 100 Hz hat man durch die dort verfügbare "Unschärfeminderung" eine verbesserte Bewegungsauflösung (also wie scharf das Bild bei Bewegungen/Kameraschwenks bleibt). Das Bild bleibt dann annähernd so scharf wie ein Standbild. Mit 50 Hz-Panel gibt es nur die "Judder-Minderung", also wie gleichmäßig die Bewegungen sind, um das Kinoruckeln zu minimieren. Aber die Bewegtbilder neigen etwas zum Verschmieren. Weniger penible Naturen können sich auch mit der 50-Hz-Darstellung anfreunden. Wer aber ein Auge für sowas hat und das maximal scharfe Bild bei Bewegungen braucht, sollte auf 100 Hz Wert legen.

11323846-9OPmT.jpg
Bearbeitet von: "Mike500" 28. Oktober

Mike500vor 56 m

Man schaut im Bildmenü unter Auto Motion Plus. Mit 100 Hz hat man durch die dort verfügbare "Unschärfeminderung" eine verbesserte Bewegungsauflösung (also wie scharf das Bild bei Bewegungen/Kameraschwenks bleibt). Das Bild bleibt dann annähernd so scharf wie ein Standbild. Mit 50 Hz-Panel gibt es nur die "Judder-Minderung", also wie gleichmäßig die Bewegungen sind, um das Kinoruckeln zu minimieren. Aber die Bewegtbilder neigen etwas zum Verschmieren. Weniger penible Naturen können sich auch mit der 50-Hz-Darstellung anfreunden. Wer aber ein Auge für sowas hat und das maximal scharfe Bild bei Bewegungen braucht, sollte auf 100 Hz Wert legen.[Bild]




Vielen Dank für deine sehr ausführliche Antwort.
Gibt es eine Alternative bei der K Serie mit 100Hz ohne 1000 aufwärts zu zahlen?
ich habe das Gefühl, Samsung hat einen Rückschritt gemacht was Funktionen angeht.. Wenn ich mir so die H Serie anschaue, bereue ich es zu der Zeit nicht gekauft zu haben. Das rundum Paket war mal deutlich besser habe ich das Gefühl..

Recep2012vor 5 h, 46 m

Gibt es eine Alternative bei der K Serie mit 100Hz ohne 1000 aufwärts zu zahlen?



Ob du einen J6xxx oder K6xxx holst ist fast egal. In den gängigen Größen, z.B. 55", hat man dort ein 100 Hz Full HD-Panel (Unschärfeminderung vorhanden). Die Bedienung ist nur leicht anders mit der K-Serie, aber nicht die Bildqualität.

Es wurde leider immer mehr an Funktionen gestrichen oder kastriert, das ist richtig... hab selber noch eine H-Serie und bin zufrieden damit.
Bearbeitet von: "Mike500" 22. September

Mike500vor 11 h, 34 m

Ob du einen J6xxx oder K6xxx holst ist fast egal. In den gängigen Größen, z.B. 55", hat man dort ein 100 Hz Full HD-Panel (Unschärfeminderung vorhanden). Die Bedienung ist nur leicht anders mit der K-Serie, aber nicht die Bildqualität.Es wurde leider immer mehr an Funktionen gestrichen oder kastriert, das ist richtig... hab selber noch eine H-Serie und bin zufrieden damit.



meinst du beim K Serie die K6379 (curved)? Einen anderen gibt es nämlich nicht. Und dieser würde für mich wegfallen, da curved.

Ich habe jetzt beim UE60J6250 zugeschlagen:
mydealz.de/dea…e=2
Für 799€ finde ich den unschlagbar, da 100Hz und PVR aktivierbar. 3D zwar auch, aber soll nicht zu empfehlen sein.


Ja, ursprünglich hätte ich auch gerne ein H6600 gehabt, ist aber leider nirgends mehr zu haben

Was wäre denn eigentlich besser? J6250 oder H6600?
Hat das J6250 besseres Bild? H6600 von Werk aus 3D + PVR, aber wie schauts da mit Bildqualität aus im Vergleich zu dem? Letzendlich ist der J6250 aktueller.. sollte es nicht besseres Bild haben?
Zwecks der Bedienung, also Menü usw. ist ja das J6250 auch ganz anders (Tizen).. War das alte Betriebssystem beim H6600 angenehmer?

Du siehst sehr viele Fragen
Würde mich über eine Antwort freuen




Bearbeitet von: "Recep2012" 22. September

K6xxx-Serie gibt es auch flat und curved. Muss man nur suchen.

Bild hat sich bei den FullHD-Modellen wenig bis gar nichts getan. Die Musik spielt bei den UHD-Modellen, dort is speziell in der KS-Reihe mit HDR sehr viel Boden gut gemacht worden.

H6600 war natürlich viel besser ausgestattet, Triple-Twin-Tuner, PVR, 3D und alles mögliche. Gibt es heutzutage bei FullHD nicht mehr sowas. Bedienung gewöhnt man sich beides dran.

Mein Thread: hifi-forum.de/vie…tml

Mike500vor 14 m

K6xxx-Serie gibt es auch flat und curved. Muss man nur suchen.Bild hat sich bei den FullHD-Modellen wenig bis gar nichts getan. Die Musik spielt bei den UHD-Modellen, dort is speziell in der KS-Reihe mit HDR sehr viel Boden gut gemacht worden.H6600 war natürlich viel besser ausgestattet, Triple-Twin-Tuner, PVR, 3D und alles mögliche. Gibt es heutzutage bei FullHD nicht mehr sowas. Bedienung gewöhnt man sich beides dran.Mein Thread: http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-28898.html



Aber keine 100Hz, alles 50Hz..:(
Bearbeitet von: "Recep2012" 22. September

Naja ist ja auch egal, dann nimmt man einen J6250. Wie gesagt, bei der K-Serie gab es null Verbesserungen im Bild. Erst die KS-Serie brachte die wichtigen Neuerungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text