Samsung UE55KS8090 in der Schweiz für 979 CHF (~868 EUR), Lieferung DE möglich!
497°Abgelaufen

Samsung UE55KS8090 in der Schweiz für 979 CHF (~868 EUR), Lieferung DE möglich!

104
eingestellt am 14. Aug 2017Bearbeitet von:"akocemaknitu"
Update 2:
"Mein Fehler: Produktpreis / 1,08 x 1,19) + 120 sFr. Ist korrekt (das Gerät kostet 120.00 Versand leider, nicht 90.- auf Grund der Grösse)"

Diese Mail kam gerade eben an: Es sind 120 EUR statt 90 EUR für den Versand nach DE fällig! Die Schweizer... tzzz

Update:
Auf meine Anfrage, ob die nach DE liefern kam folgende Mail zurück:

"Samsung UE55KS8090 (2 Jahre Abholgarantie)

Liefern Sie die Ware auch nach Deutschland?


Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Produkte interessieren.

Bei Export Bestellungen bieten wir 3 Möglichkeiten an:

1.)
Wir können die Ware bequem per Post versenden.
Die Schweizer Mehrwertsteuer fällt weg ( - 8%), dazu addiert werden die Mehrwertsteuer Ihres Landes (in der Regel 19%), die Sie bei Erhalt der Ware übernehmen müssen. Die Lieferkosten betragen 90.00 sFr. inkl. Versicherung.

Export-Formel: " Produktpreis / 1,08 x 1,19) + 120 sFr. Ist korrekt (das Gerät kostet 120.00 Versand leider, nicht 90.- auf Grund der Grösse)



.


2.)
Auf Wunsch erfolgen Lieferungen auch postlagernd an alle Postämter in der Schweiz. Somit können Bestellungen grenznahe durch Sie selbst oder einen Bekannten entgegen genommen werden. Die Preise, die wir im Shop publizieren sind also Ihre Endpreise.
3.)
Sie können nach einer Terminvereinbarung die Ware zu Shoppreisen bei uns in Adliswil/Zürich abholen.

Bestellungen, die ausserhalb der Schweiz getätigt werden, werden gegen Vorkasse entgegen genommen, eine Paypalzahlung (+3%) ist ebenfalls möglich).
Hätten Sie Interesse bei uns zu bestellen?
Die Garantie ist international. Wir haben die Ware an Lager, die Lieferzeit beträgt 2-5 Tage.


Bei Fragen senden Sie mir bitte eine E-Mail bzw. antworten Sie auf diese Nachricht.

Danke, dass Sie azone.ch gewählt haben

azone.ch
Green+CO
Zürichstrasse 2
8134 Adliswil

Email:info@azone.ch
Internet:azone.ch


Montag bis Freitag:09.00-12.00 Uhr
14.00-18.00 Uhr
Samstag:geschlossen
Sonntag:geschlossen"




Da die KS-Reihe selbst in der Schweiz kaum noch zu haben ist, finde ich den Preis hier super.

Vgl.Preis in DE liegt bei 1499 EUR; gab es aber auch schon für 1299 EUR.
Vgl.-Preis EU 1379 + Versand


Diagonale: 55"/140cm • Auflösung: 3840x2160 • Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming), Quantum dot • HDR: ja • 3D: nein • Tuner: 2x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265) • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 (HDCP 2.2) • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch) • Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN (Wake on LAN), 1x CI+ 1.3 • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth • Prozessor: Quad-Core • Betriebssystem: Tizen • Wiedergabe: HEVC, DivX, MKV, AVI • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 60W • Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, HbbTV, DLNA-Client, USB-Recorder, Sprachsteuerung, Unicable, Ultra HD Premium • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: 118kWh • Leistungsaufnahme: 85W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 123x80x37.6cm • Abmessungen ohne Standfuß: 123x71.2x4.1cm • Gewicht mit Standfuß: 19.90kg • VESA: 400x400 • Farbe: silber • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

104 Kommentare
Würde mich interessieren wo in der Schweiz?
Zürichstrasse 2 
8134 Adliswil/ZH 
Versandkosten innerhalb Schweiz und Lichtenstein fallen doch weg, oder was meinst Du mit "Wo in der Schweiz?" @MiguelMagallanes
Hammer Preis.
Hab den 7090, bin vollends zufrieden, auch sehr niedriger Input Lag, einwandfrei zum Zocken
Bearbeitet von: "Bashing" 14. Aug 2017
"Vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Grenzgänger;
55 Zoll sind nicht so auffällig wie 65 Zoll... ;-))"

Das ist Aufruf zur Steuerhinterziehung, an deiner Stelle würde ich es entfernen...
Weiß jemand welche Einfuhrsteuer hier noch anfällt, wenn man ALLES legal nach DE importiert?
Der reine Produktpreis in DE würde für mich ja ca. 985 EUR incl. dem Versand betragen, aber ... ???
Kemott14. Aug 2017

"Vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Grenzgänger;55 Zoll …"Vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Grenzgänger;55 Zoll sind nicht so auffällig wie 65 Zoll... ;-))"Das ist Aufruf zur Steuerhinterziehung, an deiner Stelle würde ich es entfernen...


Okay, du verstehst keinen Spaß... ich entferne es für Dich! Jetzt passt es, hm? ;-)
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 14. Aug 2017
Müsste die Export-Formel nicht eher wie folgt lauten: ("Produktpreis" / 1.08) x 1.19 + 90.00 sFr. = Ihr Endpreis in Franken?
Kemott14. Aug 2017

"Vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Grenzgänger;55 Zoll …"Vielleicht ist es ja etwas für den einen oder anderen Grenzgänger;55 Zoll sind nicht so auffällig wie 65 Zoll... ;-))"Das ist Aufruf zur Steuerhinterziehung, an deiner Stelle würde ich es entfernen...

Oh mein Gott.. Da denkt jemand ernsthaft, dass die Polizei mitliest und an der Grenze wegen einem unverzollten Fernseher wartet?? Die haben ja nichts Besseres zu tun in Zeiten des Terrorismus
Bearbeitet von: "santo1989" 14. Aug 2017
Super Preis! Der gleiche hängt bei mir seit November 2016. Keine Probleme und ein schöner & guter TV! Einzig die Fernbedienung(smart control) finde ich bei den 2016er Modellen von der Verarbeitung her nicht top. Hab mir deshalb eine von den 2017er Modellen nachgekauft (Typ: Samsung BN59-01265A), diese ist um Welten besser!
CardisX14. Aug 2017

Super Preis! Der gleiche hängt bei mir seit November 2016. Keine …Super Preis! Der gleiche hängt bei mir seit November 2016. Keine Probleme und ein schöner & guter TV! Einzig die Fernbedienung(smart control) finde ich bei den 2016er Modellen von der Verarbeitung her nicht top. Hab mir deshalb eine von den 2017er Modellen nachgekauft (Typ: Samsung BN59-01265A), diese ist um Welten besser!


Klasse, vielen Dank für den Tipp. Soeben auch die 2017er bestellt.
CardisX14. Aug 2017

Super Preis! Der gleiche hängt bei mir seit November 2016. Keine …Super Preis! Der gleiche hängt bei mir seit November 2016. Keine Probleme und ein schöner & guter TV! Einzig die Fernbedienung(smart control) finde ich bei den 2016er Modellen von der Verarbeitung her nicht top. Hab mir deshalb eine von den 2017er Modellen nachgekauft (Typ: Samsung BN59-01265A), diese ist um Welten besser!



Hab das selbe Model und kann mich dem Fazit voll und ganz anschließen! Top-TV!
Als Fernbedienung kommt bei mir der Typ BN59–01175N (Amazon ~10€) zum Einsatz. Ich habe mich für die herkömmliche FB mit Zifferntasten entschieden, da die Bedienung ein bisschen einfacher ist. Die Smart Remote ist jedoch sehr intuitiv und reicht gut für den alltäglichen Gebrauch aus.

Nach dem Kauf sollte man jedoch die Zeit aufwenden um die Bildeinstellungen zu optimieren! Es lohnt sich! Bei Interesse teile ich gerne meine Einstellungen - einfach PM schreiben!
McL0VIN14. Aug 2017

Müsste die Export-Formel nicht eher wie folgt lauten: ("Produktpreis" / …Müsste die Export-Formel nicht eher wie folgt lauten: ("Produktpreis" / 1.08) x 1.19 + 90.00 sFr. = Ihr Endpreis in Franken?



Nein. Das ist falsch. Die Transportkosten werden nämlich ebenfalls der Einfuhrumsatzsteuer unterworfen. Also lautet dann die Formel: (Produktpreis : 1,08 +90) x 1,19 = Ihr Endpreis.

So, nun wollen wir mal rechnen:
1. Preis laut Angebot: 941,70 SFR einschließlich 8 % schweizerische Mehrwertsteuer.
2. Preis netto ohne schweizerische Mehrwertsteuer: 941,70 : 1,08 = 871,94 SFR
3. Preis einschließlich Frachtkosten netto ohne Mehrwertsteuer: 871,94 + 90 = 961,94 SFR
4. Umrechnung des Zollbetrages von Schweizer Franken auf Euro (Kurs per heute): 1,0994 SFR sind 1 Euro (http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollwert/Aktuelle-Umrechnungskurse/Datenbankanwendung/datenbankanwendung_node.html), also sind 961,94 SFR 874,97 EUR (steuertechnisch).
5. Berechnung der Einfuhrmehrwertsteuer: 874,97 Euro x 19 % = 166,24 Eur.
6. Berechnung des ausmachenden, an den Händler zu überweisenden Betrages: 961,94 SFR
7. Umrechnung des ausmachenden Betrages an den Händler von SFR in EUR: 853,03 (https://www.mastercard.us/en-us/consumers/get-support/convert-currency.html)
8. Zusammenrechnung der tatsächlich gezahlten Beträge: 853,03 + 166,24 = 1.019,27.

Also zahlt man einschließlich allem bei offiziell getätigtem Kauf und unter Berücksichtigung von Liefer- und Versandkosten einen Betrag von insgesamt 1.019,27 Euro.

Holt jemand das Teil in der Schweiz ab und entscheidet sich, ein Zollvergehen zu begehen, so werden dann 835,08 Euro bei Verwendung einer Mastercard fällig.

Dies nur zur Information für den interessierten mydealzer.
McL0VIN14. Aug 2017

Müsste die Export-Formel nicht eher wie folgt lauten: ("Produktpreis" / …Müsste die Export-Formel nicht eher wie folgt lauten: ("Produktpreis" / 1.08) x 1.19 + 90.00 sFr. = Ihr Endpreis in Franken?


die Formel kommt nicht von mir, sondern von der Seite azone.ch. Kannst Sie ja gerne anschreiben und somit noch ein paar EUR sparen. Aber vielleicht rechnen die in der Schweiz anders
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Nein. Das ist falsch. Die Transportkosten werden nämlich ebenfalls der …Nein. Das ist falsch. Die Transportkosten werden nämlich ebenfalls der Einfuhrumsatzsteuer unterworfen. Also lautet dann die Formel: (Produktpreis : 1,08 +90) x 1,19 = Ihr Endpreis.So, nun wollen wir mal rechnen: 1. Preis laut Angebot: 941,70 SFR einschließlich 8 % schweizerische Mehrwertsteuer.2. Preis netto ohne schweizerische Mehrwertsteuer: 941,70 : 1,08 = 871,94 SFR3. Preis einschließlich Frachtkosten netto ohne Mehrwertsteuer: 871,94 + 90 = 961,94 SFR4. Umrechnung des Zollbetrages von Schweizer Franken auf Euro (Kurs per heute): 1,0994 SFR sind 1 Euro (http://www.zoll.de/DE/Fachthemen/Zoelle/Zollwert/Aktuelle-Umrechnungskurse/Datenbankanwendung/datenbankanwendung_node.html), also sind 961,94 SFR 874,97 EUR (steuertechnisch).5. Berechnung der Einfuhrmehrwertsteuer: 874,97 Euro x 19 % = 166,24 Eur.6. Berechnung des ausmachenden, an den Händler zu überweisenden Betrages: 961,94 SFR7. Umrechnung des ausmachenden Betrages an den Händler von SFR in EUR: 853,03 (https://www.mastercard.us/en-us/consumers/get-support/convert-currency.html)8. Zusammenrechnung der tatsächlich gezahlten Beträge: 853,03 + 166,24 = 1.019,27.Also zahlt man einschließlich allem bei offiziell getätigtem Kauf und unter Berücksichtigung von Liefer- und Versandkosten einen Betrag von insgesamt 1.019,27 Euro.Holt jemand das Teil in der Schweiz ab und entscheidet sich, ein Zollvergehen zu begehen, so werden dann 835,08 Euro bei Verwendung einer Mastercard fällig.Dies nur zur Information für den interessierten mydealzer.


Du hast dich gegen Ende verrechnet. Es sind 1041,21 Euro.
bert8314. Aug 2017

Hab das selbe Model und kann mich dem Fazit voll und ganz anschließen! …Hab das selbe Model und kann mich dem Fazit voll und ganz anschließen! Top-TV! Als Fernbedienung kommt bei mir der Typ BN59–01175N (Amazon ~10€) zum Einsatz. Ich habe mich für die herkömmliche FB mit Zifferntasten entschieden, da die Bedienung ein bisschen einfacher ist. Die Smart Remote ist jedoch sehr intuitiv und reicht gut für den alltäglichen Gebrauch aus.


Die normale FB nutze ich auch ab und an bei einem älteren Samsung TV in meiner Bude. Aber die neuen sind so super handlich und intuitiv, hat man sich einmal daran gewöhnt dann will man diese alten "Prügler" nicht mehr in die Hände nehmen .
Sie Schweiz gehört nicht zur EU, könnte u.U. zusätzlich zu der Einfuhrumsatzsteuer noch Zoll anfallen!?
Bearbeitet von: "bert83" 14. Aug 2017
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Holt jemand das Teil in der Schweiz ab und entscheidet sich, ein …Holt jemand das Teil in der Schweiz ab und entscheidet sich, ein Zollvergehen zu begehen, so werden dann 835,08 Euro bei Verwendung einer Mastercard fällig.Dies nur zur Information für den interessierten mydealzer.



Wieso gleich Zollvergehen? Wenn ich wüsste, was es mich kosten würde, dann mache ich es offiziell. Deine Rechnung klingt ja richtig, aber ...
1. Die Formel ist von der Seite selbst
2. steht nirgends, dass man ein Zollvergehen begehen soll
und 3. ich sage nur Gearbest (auch wenn ich hier wirklich keine Diskussion aufmachen wollte)

Für die Leute, für die es in Frage kommt, wird es schon eine Lösung geben. Ich kann hier weder von Steuerrecht oder von Zollrecht Gebrauch machen, weil ich kein Jurist bin.

Bestimmt gibt es hier Juristen, die uns einen Tipp geben können, welche der 3 Export-Vorschläge der Online-Seite zu empfehlen ist... und selbst 1041 EUR oder 1042 EUR für diesen Fernseher sind in DE noch ein Super-Deal!
Bearbeitet von: "akocemaknitu" 14. Aug 2017
CardisX14. Aug 2017

Die normale FB nutze ich auch ab und an bei einem älteren Samsung TV in …Die normale FB nutze ich auch ab und an bei einem älteren Samsung TV in meiner Bude. Aber die neuen sind so super handlich und intuitiv, hat man sich einmal daran gewöhnt dann will man diese alten "Prügler" nicht mehr in die Hände nehmen .


Ja ist super handlich und intuitiv - mein Vater benutz die seit dem ersten Tag und hat sich noch nie beschwert!
Ich hingegen gehe gerne mal ins Service-Menu, benutze oft die Ziffertasten (besonders bei Sky Ticket wo man DAUERND seinen Pin eingeben muss) und arbeite im Allgemeinen gerne mit den Nummern, deshalb habe ich mich persönlich für den "Prügler" entschieden. Aber das ist wirklich nur persönliche Vorliebe/ Nutzungsverhalten und muss jeder selbst entscheiden!
bei Zahlung mit Visa sind 961,94 Schweizer Franken = 853,26 Euro
bert8314. Aug 2017

Ja ist super handlich und intuitiv - mein Vater benutz die seit dem ersten …Ja ist super handlich und intuitiv - mein Vater benutz die seit dem ersten Tag und hat sich noch nie beschwert! Ich hingegen gehe gerne mal ins Service-Menu, benutze oft die Ziffertasten (besonders bei Sky Ticket wo man DAUERND seinen Pin eingeben muss) und arbeite im Allgemeinen gerne mit den Nummern, deshalb habe ich mich persönlich für den "Prügler" entschieden. Aber das ist wirklich nur persönliche Vorliebe/ Nutzungsverhalten und muss jeder selbst entscheiden!


Ok verstehe ich. In diesem Fall bist du natürlich schneller mit der normalen FB
CardisX14. Aug 2017

Ok verstehe ich. In diesem Fall bist du natürlich schneller mit der …Ok verstehe ich. In diesem Fall bist du natürlich schneller mit der normalen FB


Vieeeel schneller!
Aber wie gesagt ich mag die Smart Remote auch...
Ob Amazon da mitzieht?!
Schnitzelesser14. Aug 2017

Du hast dich gegen Ende verrechnet. Es sind 1041,21 Euro.



Oh ja. Stimmt. War noch eine Summe im Rechenspeicher. Sorry.
Schnitzelesser14. Aug 2017

Du hast dich gegen Ende verrechnet. Es sind 1041,21 Euro.


Nein, er hat weiter oben einen falschen Umrechnungskurs genommen und unten den Richtigen... Habe auch erst einmal schauen müssen, aber die ca. 1015-1017 EUR incl. aller Kosten sind korrekt.
Tobi18714. Aug 2017

Nein, er hat weiter oben einen falschen Umrechnungskurs genommen und unten …Nein, er hat weiter oben einen falschen Umrechnungskurs genommen und unten den Richtigen... Habe auch erst einmal schauen müssen, aber die ca. 1015-1017 EUR incl. aller Kosten sind korrekt.



Nein... es ist so, dass der steuerliche Umrechnungskurs für den ganzen Monat gilt, während der Mastercardkurs tagegenau ermittelt wird. Darum gibt es hier Differenzen und daher war hier die Rechnung recht kompliziert.
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Nein... es ist so, dass der steuerliche Umrechnungskurs für den ganzen …Nein... es ist so, dass der steuerliche Umrechnungskurs für den ganzen Monat gilt, während der Mastercardkurs tagegenau ermittelt wird. Darum gibt es hier Differenzen und daher war hier die Rechnung recht kompliziert.


Sehr geil! Wieder etwas gelernt...
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Nein... es ist so, dass der steuerliche Umrechnungskurs für den ganzen …Nein... es ist so, dass der steuerliche Umrechnungskurs für den ganzen Monat gilt, während der Mastercardkurs tagegenau ermittelt wird. Darum gibt es hier Differenzen und daher war hier die Rechnung recht kompliziert.


Kannst Du für uns Alle noch einmal das Ganze so erklären, dass ich es in die Deal-Beschreibung mit aufnehmen kann? Aber wichtiger wäre zu wissen, wie das Ganze überhaupt abläuft. Melde ich dem Zoll, dass dort jetzt eine Ware für mich durchkommt (also im Vorfeld)? Oder melde ich meinem Finanzamt nachdem ich die Ware erhalten habe, dass ich etwas zu versteuern habe? Kann doch nicht so kompliziert sein, denn schließlich gibt es ja im Süden auch viele Grenzgänger sowohl von CH nach DE, als auch von DE nach CH.
Tobi18714. Aug 2017

Nein, er hat weiter oben einen falschen Umrechnungskurs genommen und unten …Nein, er hat weiter oben einen falschen Umrechnungskurs genommen und unten den Richtigen... Habe auch erst einmal schauen müssen, aber die ca. 1015-1017 EUR incl. aller Kosten sind korrekt.



Also bin ich bei dem Preis dabei oder kann dann noch was vom Zoll kommen, wenn ich mir den Fernseher liefern lasse?
daniel2939114. Aug 2017

Also bin ich bei dem Preis dabei oder kann dann noch was vom Zoll kommen, …Also bin ich bei dem Preis dabei oder kann dann noch was vom Zoll kommen, wenn ich mir den Fernseher liefern lasse?


Es sind 1042 EUR, glaube ich... ich warte auch auf die Antwort von @Tralalalalalalalaaalaaa
bert8314. Aug 2017

Sie Schweiz gehört nicht zur EU, könnte u.U. zusätzlich zu der Ei …Sie Schweiz gehört nicht zur EU, könnte u.U. zusätzlich zu der Einfuhrumsatzsteuer noch Zoll anfallen!?


Ich habe das mal nachgeschaut. War recht schwierig.

Zollabgaben fallen in Höhe von 1,8 % an. Siehe hier: auskunft.ezt-online.de/ezt…x=1


Dort steht auch die Codenummer für den Fernseher drin, die vom Zoll genutzt wird, um im Warenverzeichnis nachzusehen.

Auf Deutsch: da kommen noch ca. 21 Euro drauf, so dass dann insgesamt, wenn man sich das liefern lässt, diese 21 Euro zzgl. 19 % = 25 Euro zu zahlen sind.

Daher ist der Gesamtpreis bei Lieferung mit allem Drum und Dran dann 1.065 Euro. Das kann dann je nach Währungsschwankung plus minus 10 Euro sein (also wenn der Kurs nicht 1,13 ist, sondern 1,12).
Tobi18714. Aug 2017

Kannst Du für uns Alle noch einmal das Ganze so erklären, dass ich es in d …Kannst Du für uns Alle noch einmal das Ganze so erklären, dass ich es in die Deal-Beschreibung mit aufnehmen kann? Aber wichtiger wäre zu wissen, wie das Ganze überhaupt abläuft. Melde ich dem Zoll, dass dort jetzt eine Ware für mich durchkommt (also im Vorfeld)? Oder melde ich meinem Finanzamt nachdem ich die Ware erhalten habe, dass ich etwas zu versteuern habe? Kann doch nicht so kompliziert sein, denn schließlich gibt es ja im Süden auch viele Grenzgänger sowohl von CH nach DE, als auch von DE nach CH.



Das Ganze läuft bei Lieferung so ab, dass der schweizerische Unternehmer das Teil, nachdem er den Kaufpreis ohne schweizerische Umsatzsteuer und zzgl. der 90 SFR für den Transport erhalten hat, an Deine Lieferadresse sendet. Dann wird die Sendung zunächst an das Zollpostamt in Deiner Stadt gesendet. Dort wird dann bei der Abholung nach der Rechnung gefragt, die der schweizerische Händler ausgestellt haben muss. 'Diese wird dann als Grundlage genommen, um sowohl die Zollabgaben (1,8 %) als auch die Einfuhrumsatzsteuer (19 %) zu kassieren. Dieser Betrag muss per Barzahlung oder Kreditkarte oder was weiß ich direkt beim Zollpostamt gezahlt werden. Dann kann man den Fernseher mit nach Hause nehmen. Im Zollpostamt sind Zollbeamte, die dann verlangen werden, das Paket zu öffnen, damit sie nachschauen können, ob dort tatsächlich ein Fernseher drin ist.

Bei persönlicher Abholung und Verbringung nach Deutschland im eigenen PKW oder im Zug oder Bus muss dem Zöllner umgehend mitgeteilt werden, dass man etwas zu verzollen hat. Dann werden dieselben Zollabgaben und Einfuhrumsatzsteuern berechnet wie bei der Lieferung, jedoch ausschließlich der Frachtkosten von 90 SFR. Dieser Betrag ist dann ebenfalls in bar oder Karte an der Grenze oder im Zug zu zahlen.

Man muss dem Zoll also nicht vorab mitteilen bei Lieferung, dass eine Ware aus der Schweiz für einen ankommt. Diese Aussortierung an das Zollpostamt erfolgt per Automatismus. Da übrigens alle Sonderregeln durch die Höhe des Betrages nicht greifen (die höchste Betragsobergrenze ist 700 Euro, um Sonderregeln (sprich: Nachlässe) zu erhalten), gibt es keine Möglichkeit, hier etwas zu probieren.

Wenn jemand meint, er müsste probieren, den Zoll zu umgehen, dann ist das Risiko genau zu beziffern: man muss die normalen Zollabgaben doppelt zahlen und es wird ein Steuerstrafverfahren eingeleitet, weil der Zollwert höher als 700 Euro ist.
Die Codenummer für den Fernseher ist, soweit ich das recherchieren konnte: 85255000000. Der Fernseher heißt nämlich zolltechnisch nicht Fernseher, sondern hat einen völlig juristisch verkomplizierten Begriff, der in diese Codenummer einmündet. Das Zollabgabenverzeichnis ist nach diesen Codenummern geordnet. Wenn also jemand mal nachsehen will...
Bei dem Vergleichspreis kommt es auf 100€ mehr oder weniger durch Steuer doch auch nicht wirklich an.

Übrigens ist der Preis von 1.690 CHF für die 65 Zoll Variante auch nicht so schlecht, wer lieber eine richtige Größe wählen möchte.
Nach dem Update ist also der Lieferpreis für den Fernseher knapp 1.100 Euro mit allen Zoll- und Lieferkosten.
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Ich habe das mal nachgeschaut. War recht schwierig.Zollabgaben fallen in …Ich habe das mal nachgeschaut. War recht schwierig.Zollabgaben fallen in Höhe von 1,8 % an. Siehe hier: http://auskunft.ezt-online.de/ezto/MnHinwAnzeige.do?doForward=DetailMnVerordnung&mnIndex=1#zielDort steht auch die Codenummer für den Fernseher drin, die vom Zoll genutzt wird, um im Warenverzeichnis nachzusehen.Auf Deutsch: da kommen noch ca. 21 Euro drauf, so dass dann insgesamt, wenn man sich das liefern lässt, diese 21 Euro zzgl. 19 % = 25 Euro zu zahlen sind.Daher ist der Gesamtpreis bei Lieferung mit allem Drum und Dran dann 1.065 Euro. Das kann dann je nach Währungsschwankung plus minus 10 Euro sein (also wenn der Kurs nicht 1,13 ist, sondern 1,12).


Danke! Ich hatte aufgegeben... hab ja schon einen daheim.
Tralalalalalalalaaalaaa14. Aug 2017

Das Ganze läuft bei Lieferung so ab, dass der schweizerische Unternehmer …Das Ganze läuft bei Lieferung so ab, dass der schweizerische Unternehmer das Teil, nachdem er den Kaufpreis ohne schweizerische Umsatzsteuer und zzgl. der 90 SFR für den Transport erhalten hat, an Deine Lieferadresse sendet. Dann wird die Sendung zunächst an das Zollpostamt in Deiner Stadt gesendet. Dort wird dann bei der Abholung nach der Rechnung gefragt, die der schweizerische Händler ausgestellt haben muss. 'Diese wird dann als Grundlage genommen, um sowohl die Zollabgaben (1,8 %) als auch die Einfuhrumsatzsteuer (19 %) zu kassieren. Dieser Betrag muss per Barzahlung oder Kreditkarte oder was weiß ich direkt beim Zollpostamt gezahlt werden. Dann kann man den Fernseher mit nach Hause nehmen. Im Zollpostamt sind Zollbeamte, die dann verlangen werden, das Paket zu öffnen, damit sie nachschauen können, ob dort tatsächlich ein Fernseher drin ist.Bei persönlicher Abholung und Verbringung nach Deutschland im eigenen PKW oder im Zug oder Bus muss dem Zöllner umgehend mitgeteilt werden, dass man etwas zu verzollen hat. Dann werden dieselben Zollabgaben und Einfuhrumsatzsteuern berechnet wie bei der Lieferung, jedoch ausschließlich der Frachtkosten von 90 SFR. Dieser Betrag ist dann ebenfalls in bar oder Karte an der Grenze oder im Zug zu zahlen.Man muss dem Zoll also nicht vorab mitteilen bei Lieferung, dass eine Ware aus der Schweiz für einen ankommt. Diese Aussortierung an das Zollpostamt erfolgt per Automatismus. Da übrigens alle Sonderregeln durch die Höhe des Betrages nicht greifen (die höchste Betragsobergrenze ist 700 Euro, um Sonderregeln (sprich: Nachlässe) zu erhalten), gibt es keine Möglichkeit, hier etwas zu probieren.Wenn jemand meint, er müsste probieren, den Zoll zu umgehen, dann ist das Risiko genau zu beziffern: man muss die normalen Zollabgaben doppelt zahlen und es wird ein Steuerstrafverfahren eingeleitet, weil der Zollwert höher als 700 Euro ist.


puhhh... die 1,8% hast Du vorhin aber nicht mitgerechnet, oder? Dann rechne ich einmal für Dich und Du kannst mich ja korrigieren:
941,70 : 1,08 = 871, 94 sFr. + 120 sFr. = 991, 94 sFr. (siehe Update 2) = 879,87 EUR

879,87 x 1,018 x 1,19 = 1065, 89 EUR

Für 1066 EUR habe ich alles legal nach DE versenden lassen?
Und ich hab gestern den 7090 für 1100€ bestellt. Naja nicht so schlimm, dafür am Mittwoch da. Aber gutes Angebot
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text