304°
ABGELAUFEN
Samsung UE55KS8090 SUHD 4K TV 55 Zoll Medimax @ ebay 1599€

Samsung UE55KS8090 SUHD 4K TV 55 Zoll Medimax @ ebay 1599€

TV & HiFiEbay Angebote

Samsung UE55KS8090 SUHD 4K TV 55 Zoll Medimax @ ebay 1599€

Preis:Preis:Preis:1.599€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Interesse schnell sein

Idealo Preis 1799€ allerdings für das EU Modell hier handelt es sich um das deutsche Modell welches bei etwa 2000€ liegt

Bei Ebay werden gerade von einem Medimax Händler UE55KS8090 für 1599€ verkauft

Sollte der bisherige Bestpreis sein wenn man nicht von der Deltatecc Aktion ausgeht

Dafür muss man nicht auf Cashback warten und muss auch keine Playbar verkaufen

Danke an harvocker für den Hinweis
Mit shoop sollten noch 26,87€ Cashback drin sein

27 Kommentare

shoop nicht vergessen

zu spaet...

vorbei

Habe ich mit letzte Woche für knapp 1700€ geholt. Absolut klasse Fernseher, auch super zum zocken geeignet

HabeIchvor 6 m

vorbei



Am Computer scheint es nicht zu funktionieren bei der App sind noch 2 verfügbar und komme bis zum letzten Schritt möchte aber nicht aus Spaß versuchen ob es klappt zu kaufen vielleicht hat jemand Interesse an dem TV und versucht es

DavidCGNvor 6 m

Am Computer scheint es nicht zu funktionieren bei der App sind noch 2 verfügbar und komme bis zum letzten Schritt möchte aber nicht aus Spaß versuchen ob es klappt zu kaufen vielleicht hat jemand Interesse an dem TV und versucht es


Bei mir steht beendet

der 55KS7090 ist Preisleistungsmässig auch sehr interessant

danyboyosvor 2 m

der 55KS7090 ist Preisleistungsmässig auch sehr interessant


Vom gleichen Verkäufer?

Ich dachte immer, dass mein nächster Fernseher ein OLED wird, aber irgendwie glaube ich mittlerweile, dass ich mit diesem Fernseher besser bedient bin. Oder nicht?

Also ich kann ihn nur empfehlen. 4k Uhd Material sieht atemberaubend gut aus. Selbst Full HD Material sieht klasse aus. Die 1000 nits Spitzen Helligkeit sind klasse

Kann einer was zu den Motion Blur Unterschieden und den Schwarzwerten zwischen dem 7090 und 8090 sagen ?
Stehen vor derWahl zwischen den beiden Modellen. Hauptsächlich soll er an den PC als Zweitmonitor und zum zocken dienen
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 18. September

SchnaeppchenRattevor 25 m

Kann einer was zu den Motion Blur Unterschieden und den Schwarzwerten zwischen dem 7090 und 8090 sagen ?Stehen vor derWahl zwischen den beiden Modellen. Hauptsächlich soll er an den PC als Zweitmonitor und zum zocken dienen



Der KS7090 hat "UHD Dimming", der KS8090 hat "Supreme UHD Dimming". Damit ist aber nicht Local Dimming gemeint, also ein echtes Dimming der Hintergrundbeleuchtung, sondern das Ex-"Micro-Dimming", welches eine reine Software-Funktion ist und den Kontrast je nach Bild künstlich anhebt. Das ist aber im empfohlenen Bildmodus "Film" eh nicht aktiv.

Eher von Interesse ist das Panel, der 7090 hat ein 8 Bit + 2 Bit FRC Panel, der 8090 echte 10 Bit, was eventuell für geringere Gefahr von Color Banding bei HDR-Inhalten mit erweitertem Farbumfang spricht. Als Monitor oder für Spiele eher nicht relevant.

Der 8090 sollte besseren Sound haben, außerdem hat er noch Twin-Tuner.

Mike500vor 4 m

Der KS7090 hat "UHD Dimming", der KS8090 hat "Supreme UHD Dimming". Damit ist aber nicht Local Dimming gemeint, also ein echtes Dimming der Hintergrundbeleuchtung, sondern das Ex-"Micro-Dimming", welches eine reine Software-Funktion ist und den Kontrast je nach Bild künstlich anhebt. Das ist aber im empfohlenen Bildmodus "Film" eh nicht aktiv.Eher von Interesse ist das Panel, der 7090 hat ein 8 Bit + 2 Bit FRC Panel, der 8090 echte 10 Bit, was eventuell für geringere Gefahr von Color Banding bei HDR-Inhalten mit erweitertem Farbumfang spricht. Als Monitor oder für Spiele eher nicht relevant.Der 8090 sollte besseren Sound haben, außerdem hat er noch Twin-Tuner.


Danke dir, muss dann mal schauen, habe gelesen, dass der 8090er weniger Motion Blur haben soll, deshalb habe ich gefragt.

Noch eine andere Frage, weißt du ob es große Unterschiede bei den Panels zwischen den 49 Und 55 Zoll Geräten gibt ?

Die 10Bit sind für Xbox One S und PS4 Pro interessant.

SchnaeppchenRattevor 27 m

Danke dir, muss dann mal schauen, habe gelesen, dass der 8090er weniger Motion Blur haben soll, deshalb habe ich gefragt.Noch eine andere Frage, weißt du ob es große Unterschiede bei den Panels zwischen den 49 Und 55 Zoll Geräten gibt ?



Mit dem Motion Blur, das halte ich für ein Gerücht. Die Schärfe bei Bewegungen sollte absolut vergleichbar sein. Bei den Diagonalen, die 49" sind keine traditionelle Samsung-Größe, gibt es erst seit ein, zwei Jahren, das Panel wird höchstwahrscheinlich eingekauft. Könnte etwas schlechter sein. Im Zweifel das 55"er-Modell bevorzugen.

Hier noch die Bildeinstellungen: hifi-forum.de/vie…tml

Mike500vor 48 m

Mit dem Motion Blur, das halte ich für ein Gerücht. Die Schärfe bei Bewegungen sollte absolut vergleichbar sein. Bei den Diagonalen, die 49" sind keine traditionelle Samsung-Größe, gibt es erst seit ein, zwei Jahren, das Panel wird höchstwahrscheinlich eingekauft. Könnte etwas schlechter sein. Im Zweifel das 55"er-Modell bevorzugen.Hier noch die Bildeinstellungen: http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-28898.html


Aha, dachte Samsung baut die 49 auch selbst, das Problem ist, denke 55 Zoll sind evtl. etwas groß bei Monitorbenutzung und einem Sitzabstand von ca. 1 - 1,5 Metern beim Gaming.
Du sagst also lieber Finger davon lassen ?
Und was sagst du als Vergleich zum Panasonic CXW704 ? Den könnte ich in 55 Zoll für 900 Euro bekommen
Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 18. September

SchnaeppchenRattevor 38 m

Aha, dachte Samsung baut die 49 auch selbst, das Problem ist, denke 55 Zoll sind evtl. etwas groß bei Monitorbenutzung und einem Sitzabstand von ca. 1 - 1,5 Metern beim Gaming.Du sagst also lieber Finger davon lassen



Ich habe schon ein, zwei Mal auf dem Hifi-Forum gelesen, dass ein 49"er trotz hoher Modellreihe doch nur ein 50 Hz-Panel hatte, es kann also sein, dass es für 49" gar kein 100 Hz-Panel gibt. Samsung sichert das ja auch nirgends zu. Somit auf eigenes Risiko. Wie man 50 Hz-Panel allein an den möglichen Einstellungen erkennt, erkläre ich in obigem Thread (bei "Warnung vor 50 Hz-Panels").

P.S. Bei 1-1,5m definitiv zu nah mit 55"! Da siehst du jeden kleinen Makel, sei es etwaiges Nachziehen, Ruckler etc... und es nimmt sehr viel vom Gesichtsfeld ein.
Bearbeitet von: "Mike500" 18. September

Mike500vor 2 m

Ich habe schon ein, zwei Mal auf dem Hifi-Forum gelesen, dass ein 49"er trotz hoher Modellreihe doch nur ein 50 Hz-Panel hatte, es kann also sein, dass es für 49" gar kein 100 Hz-Panel gibt. Samsung sichert das ja auch nirgends zu. Somit auf eigenes Risiko. Wie man 50 Hz-Panel allein an den möglichen Einstellungen erkennt, erkläre ich in obigem Thread (bei "Warnung vor 50 Hz-Panels").P.S. Bei 1-1,5m definitiv zu nah mit 55"! Da siehst du jeden kleinen Makel, sei es etwaiges Nachziehen, Ruckler etc...


Cool ein Hifi Forum User, und dazu noch Profi

Die Panels des 7090 und 8090 haben also 100hz ?

Und was sagst du als Vergleich zum Panasonic CXW704 ? Den könnte ich in 55 Zoll für 900 Euro bekommen

SchnaeppchenRattevor 24 m

Cool ein Hifi Forum User, und dazu noch Profi Die Panels des 7090 und 8090 haben also 100hz ?Und was sagst du als Vergleich zum Panasonic CXW704 ? Den könnte ich in 55 Zoll für 900 Euro bekommen



Ja, ab KS7xxx ist alles 100 Hz, allerdings ggf. mit Ausnahmen bei 43" und 49", die für Samsung unkonventionellen Größen.

Der Panasonic CXW704 ist ja von 2015. Da war HDR noch nicht das Thema, was es dieses Jahr wurde. Die Spitzenhelligkeit war dort noch weitaus geringer, ähnlich wie bei den JS-Modellen, also keine 500 cd/m², gegenüber den heutigen >1000 cd/m² (wird immer fälschlich Nits genannt, aber wir Europäer haben dafür die SI-Einheit Candela, cd/m²). Wenn HDR bei Spielen mal richtig an Fahrt gewinnt, wird das vielleicht von Belang. Für UHD Blu-rays und UHD+HDR-Streams schon heute.

Mike500vor 34 m

Ja, ab KS7xxx ist alles 100 Hz, allerdings ggf. mit Ausnahmen bei 43" und 49", die für Samsung unkonventionellen Größen.Der Panasonic CXW704 ist ja von 2015. Da war HDR noch nicht das Thema, was es dieses Jahr wurde. Die Spitzenhelligkeit war dort noch weitaus geringer, ähnlich wie bei den JS-Modellen, also keine 500 cd/m², gegenüber den heutigen >1000 cd/m² (wird immer fälschlich Nits genannt, aber wir Europäer haben dafür die SI-Einheit Candela, cd/m²). Wenn HDR bei Spielen mal richtig an Fahrt gewinnt, wird das vielleicht von Belang. Für UHD Blu-rays und UHD+HDR-Streams schon heute.



Aber du meinst, mal abgesehen von HDR, ist der CXW704 nicht so viel schlechter als der KS7090 ?




Bearbeitet von: "SchnaeppchenRatte" 19. September

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text