Samsung UE55NU8009 im Angebot für 699,00 Euro
309°

Samsung UE55NU8009 im Angebot für 699,00 Euro

21
eingestellt am 12. Jan
Hallo guten morgen Mydealzer,
ich hoffe bei euch ist alles in Ordnung?

Es gibt wieder den Samsung NU8009 in 55 Zoll für 699,00 Euro. Klar es ist kein Preis wie bisher von Alternate von 666 Euro oder Bestpreis (Mitte Dezember) für 650 Euro. Aber ich denke für einen (wie ich finde) sehr guten 55 Zoller mit vielen guten Eigenschaften ein sehr netter Preis.

PVG Online hier lang --- AO.de für 719,00 Euro
PVG lokal (auf Mydealz) - Expert Gröblinghoff für 699 Euro + 50 Euro Gutschein (klar besseres Angebot)

Anbei ein Copy und Paste der Beschreibung und technischen Daten:

Produktinformationen "Samsung UE55NU8009 55Zoll 138cm 4K Ultra HD / Energieklasse A"
Premium UHD Alles an einem Ort
HDR Elite
  • Sehen Sie jedes Detail
  • Holen Sie mit Samsung Premium UHD TV mehr aus Ihren Inhalten heraus, ohne ein Detail zu verpassen. HDR Elite bietet eine ganze Bandbreite an Helligkeitsstufen, mit denen Sie die dunkelsten sowie hellsten Szenen klar erkennen können.

HDR 10+
  • HDR 10+ erweckt alle Inhalte zum Leben. Als die fortschrittlichste HDR Technologie optimiert HDR10+ jede Szene für ein eindrucksvolles TV-Erlebnis.

Ultra Slim Array
  • Sehen Sie, wie starke Kontrastwerte für beeindruckende Details sorgen. Ultra Slim Array kontrolliert die Hintergrundbeleuchtung und verstärkt sowohl den Eindruck von dunklen, als auch hellen Szenen.

Dynamic Crystal Colour
  • Sehen Sie selbst, wie dynamische, kristallklare Farben Bilder zum Leben erwecken und lassen Sie sich von der Farbvielfalt faszinieren.

Spiele-Modus
  • Minimale Eingangsverzögerung
  • Genießen Sie nahtlose, dynamische Action mit schneller Interaktion und minimaler Eingangsverzögerung.
  • flüssiges Gaming-Erlebnis
  • Sehen Sie nahtlose Bewegungen auch bei Videospielen mit anspruchsvoller Grafikqualität.
  • flüssiges Gaming-Erlebnis
  • Zurückslide1slide2
Echte 4K UHD Auflösung
  • Genießen Sie präzise, klare Bilder mit 4K UHD TV und 4x mehr Pixeln als FHD TV. Jetzt können Sie selbst die kleinsten Details in jeder Szene sehen.
  • Super Big TV
  • Sehen Sie das ganze Bild
  • Erleben Sie Unterhaltung mit beeindruckenden Dimensionen. Spüren Sie das atemberaubende Kino-Gefühl und tauchen Sie ins Geschehen ein, als wären Sie live beim Sportevent. Lebendige Farben und präzise Details - Sie werden nicht genug davon kriegen.

Schlank und minimalistisch
  • Grenzenloses Design
  • Machen Sie sich bereit und tauchen Sie in die Inhalte Ihres Premium UHD TV ein. Das auf drei Seiten nahtlose, schlanke Design beschert Ihnen ein neues Seherlebnis.

Saubere Kabellösung
  • Befolgen Sie einfach drei simple Schritte, um störende Kabel aus dem Blickfeld zu bekommen.
  • Schritt 1. Stecken Sie Ihre Kabel ein.
  • Schritt 2. Schieben Sie Ihre Kabel in die integrierten rückseitigen Kabelkanäle.
  • Schritt 3. Verstauen Sie Ihre Kabel ordentlich mithilfe des TV-Ständers.
  • Keine sichtbaren Kabel mehr. Sauberes Finish.

360° Design
  • Das ist Minimalismus
  • Durch die ergonomische Form sieht dieses minimalistische Design aus jedem Blickwinkel gut aus. Das schlanke Design bringt einen Hauch Eleganz und Raffinesse in Ihr Zuhause.

Die intelligente Art, den Smart TV zu nutzen
  • Entertainment auf die schnelle, einfache und intelligente Art und Weise: Ein persönlicher Assistent, der für Sie sorgt, eine Fernbedienung, mit der Sie alles kontrollieren können, und ein einfaches Hub, um alle Geräte zu steuern. Verbringen Sie weniger Zeit mit Suchen und sehen Sie mehr. Es war noch nie so einfach, Fernsehen zu genießen.

Sprachassistent auf dem TV
  • Steuern Sie Ihr TV-Gerät mit dem Sprachassistenten auf die smarte Art – und auf die einfache noch dazu. Sagen Sie einfach, was Sie möchten: ob den Kanal wechseln, nach Inhalten suchen oder Apps öffnen. Sie können sogar Ihre IoT-Geräte steuern. * Für Bixby als TV-Funktion ist ein mit Bixby kompatibles Smartphone erforderlich. * Das tatsächliche Produkt und die Fernbedienung können sich von der Abbildung unterscheiden.

Eine einzige Fernbedienung für alles
  • Steuern Sie bequem alle verbundenen Geräte und Inhalte mit nur einer Fernbedienung. Sie verfügt zudem über eine automatische Erkennung, die automatisch alle angeschlossenen Geräte verbindet und benennt. Inhalte sind leicht zu finden, einfach zu bedienen. Mit nur einer einzigen Fernbedienung.

Universal Guide
  • Verbringen Sie Ihre Zeit nicht damit, zu überlegen, was Sie als nächstes schauen wollen. Universal Guide zeigt Ihnen nicht nur beliebte Shows und Inhalte, Sie erhalten persönliche Programmvorschläge, die Ihrem Geschmack entsprechen und die nach Ihren Inhalten in den letzten paar Monaten analysiert wurden. * Vor der Verwendung sind die Zustimmung der allgemeinen Smart Hub Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung erforderlich. * Der Smart Service und die GUI (Gaphic User Interface) können je nach Modell und Region variieren.

SmartThings
  • Halten Sie Ihre smarten Geräte verbunden. SmartThings ermöglicht es dem Fernseher, Ihre unterschiedlichen Smart Home Geräte, vom Kühlschrank bis zum Mobiltelefon, miteinander zu verbinden und eine nahtlose Interaktion zu gewährleisten. * SmartThings-kompatible Geräte können je nach Region variieren. * Der Download und die Installation der SmartThings App sind erforderlich. * Nutzer mit Modellen vor dem Galaxy S6 oder Geräten anderer Hersteller müssen die SmartThings App über den jeweiligen Store herunterladen. * Kompatibles Betriebssystem oder App erforderlich.

SmartThings App
  • Eine App für alles
  • Die SmartThings App bietet auch Features wie eine universelle Anleitung, eine Fernbedienung und ein Dashboard.

Inhalte synchronisieren und teilen
  • Nutzen Sie die Vorteile der Samsung Cloud. Schließen Sie Ihre Samsung Smart Devices nahtlos an, um Fotos zu synchronisieren. Jetzt können Sie Ihre Bilder auf Ihrem Smartphone teilen und sie auf dem Fernseher oder dem Kühlschrank-Bildschirm genießen. * Nur kompatible Geräte.

Benachrichtigungen
  • Wissen, was unterwegs los ist, ohne vom Fernseher weg zu müssen. Erhalten Sie Popup-Nachrichten auf Ihrem Fernseher, mit Status-Updates für Home-IoT-Geräte, Kalendererinnerungen und Benachrichtigungen, wenn Ihr Lieblingsinhalt gerade läuft. Sie können die Benachrichtigungen sogar auf Ihr Smartphone erhalten. * Nur kompatible Geräte.

Mehr Inhalte
  • Es hört erst auf, wenn Sie es sagen. Genießen Sie endlos viele Inhalte.

TV Plus
  • Erhalten Sie Zugang zu der vollen Bandbreite an 4K UHD und HDR Inhalten. TV Plus bietet die neuesten Inhalte und Filme in einer herausragenden Auflösung an, sodass Sie das Kinoerlebnis mit dem Komfort von Zuhause verbinden können. * Der TV Plus Service und die GUI können je nach Region variieren.

Steam Link
  • Genießen Sie Ihre PC-Spiele über Steam Link auf Ihrem Fernseher. Auf dem großen Bildschirm werden Sie sich nicht mehr über einen kleinen Monitor ärgern. * Der Steam Link Service und die grafische Benutzeroberfläche können je nach Region variieren. * Die Bilder sind simuliert und dienen nur Illustrationszwecken. Die Spezifikationen des Erscheinungsbildes und des Designs, die die Produktleistung nicht beeinträchtigen, bleiben ohne Weiteres Änderungen vorbehalten.

TECHNISCHE DATEN:
Technische Informationen

  • 3.840 x 2.160 Bildschirmauflösung
  • 2500 PQI (Picture Quality Index)
  • HDR Extreme:
  • HDR (High Dynamic Range): Ja
  • Aufnahmefunktion (PVR) über USB: 4
  • Konnektivität: 2 USB
  • Artikel Name: 55" Premium UHD TV NU8000
  • Artikel Nummer: UE55NU8000TXZG
  • Serie: 8
  • Bildschirmtyp: LED
  • Display
  • Bildschirmdiagonale: 55 Zoll (138 cm)
  • Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160
  • Bildschirmform: Flat
  • 10 bit Unterstützung: Nein

Video
  • Bild Engine: UHD Engine
  • PQI (Picture Quality Index): 2500
  • HDR (High Dynamic Range): HDR 1000
  • HDR 10+: Ja
  • HLG (Hybrid Log Gamma): Ja
  • Contrast: Mega Contrast
  • Color: Dynamic Crystal Color
  • Viewing Angle: Wide Viewing Angle
  • Micro Dimming: UHD Dimming
  • Auto Depth Enhancer: Nein
  • Contrast Enhancer: Ja
  • Auto Motion Plus: Ja
  • Film-Modus: Ja
  • Natural Mode Support: Ja

Audio
  • Dolby Digital Plus: Ja
  • Ausgangsleistung (RMS): 40 W
  • Lautsprecher-Typ: 2.1-Kanal
  • Woofer: Ja
  • Multiroom-Unterstützung: Ja
  • Blutooth Audio: Ja

Smart TV
  • Samsung Smart Hub: Ja
  • Sprachsteuerung: Ja (Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch)
  • TV Plus: Ja
  • Web Browser: Ja
  • SmartThings App Support: Ja
  • SmartThings: Ja
  • Universal Guide: Ja

Konvergenz
  • Bildschirmübertragung TV auf Mobilgerät: Ja
  • Bildschirmübertragung Mobilgerät auf TV (DLNA): Ja
  • 360° Video Player: Ja
  • 360 Camera Support: Ja
  • Bluetooth Low Energy / Einfache Einrichtung: Ja
  • WiFi Direct: Ja
  • TV Sound to Mobile: Ja

Komfort/Ausstattung
  • Instant On (Schnelles Einschalten): Ja
  • Prozessor: Quad-Core

Zugangsmöglichkeiten
  • Voice Guide (Vorlesefunktion); Schriftgröße und -kontrast erhöhen; Nutzung der TV-Fernbedienung lernen; Menübildschirm lernen; Mehrfachaudioausgabe (Bluetooth + TV-Lautsprecher); SeeColors; Negative Farben; Graustufen
  • Digital Clean View: Ja
  • Automatische Kanalsuche:Ja
  • Automatisches Ausschalten: Ja
  • Untertitel-Unterstützung: Ja
  • Connect Share™ (HDD): Ja
  • ConnectShare™ (USB 2.0): Ja
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG): Ja
  • Aufnahmefunktion (PVR) über USB: Ja
  • Spiele-Modus: Ja (Auto Game mode)
  • Menüsprachen: Englisch, Estnisch, Finnisch, Französisch, Deutsch, Griechisch, Ungarisch, Italienisch, Lettisch, Litauisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Serbisch, Slowakisch, Spanisch, Schwedisch, Bulgarisch, Kroatisch, Tschechisch, Dänisch, Niederländisch, Slowenisch, Albanisch, Mazedonisch, Bosnisch, Russisch (nur wenn TV in Estland, Lettland oder Litauen betrieben wird)
  • Bild-in-Bild: Ja
  • Tastatur/Maus über Bluetooth: Ja
  • Tastatur/Maus über USB: Ja
  • Teletext (TTX): Ja
  • Time-Shift (zeitversetztes Fernsehen): Ja
  • IPv6 Support: Ja
  • Universalfernbedienung: Ja
  • TV-Empfang: Digitaler Fernsehempfang (DVB)
  • DVB-T2CS2 x 2
  • Analoger Tuner: Ja
  • Twin Tuner: Ja
  • Common Interface Typ: CI+ (1.4)
  • HbbTV: HbbTV 1.5
  • TV Key Support: Ja
  • Konnektivität: HDMI™ 4
  • USB: 2
  • Netzwerkanschluss (LAN): Ja
  • Digitaler Audioausgang (optisch): 1
  • Antenneneingang: 3
  • CI+-Slot: 1
  • HDMI-ARC (Audio Return Channel): Ja
  • HDMI Quick Switch: Ja
  • WLAN integriert: Ja
  • AnyNet+ (HDMI-CEC): Ja

Design
  • Design: Slim Design
  • Front-Farbe: Slate Black + Eclipse Silver
  • Lichteffekt (Deko): Nein
  • Standfuß: T-Center Low
  • Typ: Rahmen: 3-seitig rahmenlos
  • Typ: Schlank Slim

Unterstützte Wiedergabeformate

  • Video Codec: H.264 BP/MP/HP, HEVC (H.265 - Main, Main10), Motion JPEG, MVC, MPEG4 SP/ASP, Window Media Video v9(VC1), MPEG2, MPEG1, Microsoft MPEG-4 v1/v2/v3, Window Media Video v7(WMV1)/v8(WMV2), H 263 Sorrenson, VP6, VP8, VP9 (profile 0, profile 2), RV8/9/10 (RV30/40)
  • Audio Codec: MPEG1 Audio Layer 3, AAC, FLAC (2-Kanal), Vorbis (2-Kanal), WMA, wav, midi, ape, AIFF, ALAC
  • Betriebsstrom: Lieferant
  • Samsung
  • Modellbezeichnung: UE55NU8000
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Bildschirmdiagonale in cm / Zoll: 55 Zoll (138 cm)
  • Energieverbrauch im Ein-Zustand (W): 165 W
  • Bildschirmauflösung: 3.840 x 2.160
  • Quecksilbergehalt (mg): 0
  • Blei: vorhanden
  • Ökosensor: Ja
  • Stromversorgung: AC220-240V 50/60Hz

Abmessungen
  • Maße ohne Fuß (mm): 1227,1 x 710,7 x 54,9 mm
  • Maße mit Fuß (mm): 1227,1 x 787,1 x 322,0 mm
  • Verpackung (mm): 1432 x 852 x 167 mm

Gewicht
  • Gewicht ohne Fuß (kg): 17,1 kg
  • Gewicht mit Fuß (kg): 18,9 kg
  • Gewicht mit Verpackung (kg): 25,5 kg

Lieferumfang
  • Fernbedienung inkl. Batterien: Smart Remote (schwarz)
  • Batterien (für die Fernbedienung): Ja
  • Samsung Smart Control (Included): Ja
  • No Gap Wall-mount: Nein
  • Optionaler Standfuß: Nein
  • Mini Wall Mount Support: Ja
  • Vesa Wall Mount Support: Ja
  • TVkey: Nein
  • Anleitung: Ja
  • Elektronisches Handbuch: Ja
  • Stromkabel: Ja

Ein Test von rtings.com:
Samsung NU8009 Review

Ein Youtube Test und Vergleich mit anderen Modellen von Rtings.com:



Ich wünsche euch guten Hunger beim Frühstück, Duschen und Geld ausgeben. Einen schönen Tag wünscht euch euer Neill1983
Zusätzliche Info
MarsMediaElektronik Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
marcometervor 2 h, 27 m

Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit …Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit einiger Zeit auf der geizhals Wunschliste...Der Preis hier ist ganz gut, aber 700€... wollte doch nur 600 ausgeben.Nee...



Der NU8009 ist teilweise aber auch schon klar besser. Siehe hier,


Die NU70xx/71xx sind die 2018er UHD-Einstiegsmodelle. Nur 50 Hz-Panel, für HDR quasi untaugliche Spitzenhelligkeit, kein Local Dimming, können keinen erweiterten Farbraum anzeigen, nur Single-Tuner, herkömmliche Fernbedienung, nur 3x HDMI (davon nur einer HDMI 2.0 mit HDCP 2.2), und so weiter. Der NU7409 ist in einigen Belangen schon was besser, aber richtig los geht der Spaß 2018 für UHD/HDR-Inhalte erst mit einem NU8xxx. Nochmal besser sind dann die QLED-Modelle.

Ab Q6FN kann man von einer voll auf UHD/HDR-Inhalte ausgelegten Reihe sprechen. Der Q6FN ist ein Zwischending aus den NU8xxx-Modellen und der höheren Q-Serie. Er hat ein mit QLED-Technik aufgewertetes 100 Hz-Panel (außer bei 49" -> immer 50 Hz-Panel) mit einem großen Farbraum und guter Spitzenhelligkeit (beides nur wenig schlechter als die höheren Q-Modelle), muss aber bei einigen Features zurückstecken. So fehlt ihm z.B. die Ultra-Black-Paneloberfläche, somit liegen die Spiegelungen auf dem Niveau der NU-Modelle. Die höheren QLED-Modelle haben sehr wenig Spiegelungen bei Lichtquellen im Raum. Auch gibt es beim Q6FN keine One Connect Box mit "Invisible Cable" (ein sehr dünnes Kabel zum TV, für alles inklusive Strom), sondern die Kabel gehen alle hinten zum TV, wie bei den NU-Modellen.

Ab Q7FN mit nochmal besserer Abdeckung des Kinofarbraums DCI-P3, der auch z.B. auf UHD Blu-rays genutzt wird, nochmals erhöhter Spitzenhelligkeit für HDR, sowie "Ultra Black"-Panelbeschichtung. Zudem ist ab dort die Signalelektronik in die One Connect Box ausgelagert (bei Wandaufhängung nett). Der Q8FN ist fast gleich zum Q7FN, der Q8DN hingegen hat einige Features weniger (wie der Q6FN), hat dafür aber besseres Dimming als Q7FN/Q8FN, mit 40 Zonen. Der Q9FN fährt dann alles auf, was die LCD-Technik bei Samsung heute hergibt, inklusive FALD (Local Dimming in kleinen Zonen statt 8-12 Spalten bei den Edge-LEDs).

Übrigens, wenn man kein oder kaum UHD+HDR-Material schaut, braucht man das Meiste davon gar nicht. Für konventionelles Material bis Full HD stagniert die Darstellungsqualität schon seit mehreren Jahren. Da könnte man nur schauen, dass man ein Modell mit 100 Hz-Panel nimmt, und Local Dimming ist eigentlich auch immer gut. Die UHD-Einstiegsmodelle aller Hersteller haben immer nur ein 50 Hz-Panel, was die Bewegtbildschärfe verringert. Das Standbild ist knackscharf, aber sobald Bewegungen oder Kameraschwenks vorkommen, hat sich das mit der Detailschärfe. Da man bei 50 Hz-Panels keine "Unschärfeminderung" bei der Zwischenbildberechnung verfügbar hat, kann man nichts dagegen ausrichten. Weniger penible Naturen können sich auch mit der 50-Hz-Darstellung anfreunden. Vor allem, wenn man keinen Vergleich hat oder es nicht anders kennt. Wer aber ein Auge für sowas hat und das maximal scharfe Bild bei Bewegungen möchte, sollte auf 100 Hz Wert legen. Und wie gesagt, wenn man HDR aktiv nutzen will und gute HDR-Effekte sehen will, muss man generell mindestens eine oder zwei Serien über den kleinsten UHD-Modellen einsteigen.

Test NU8000,


Test Q6FN,


Test Q7FN,


Test Q8DN (wird Q8FN genannt),


Achtung, Q8FN heißt er nur in Nordamerika, aber das ist in Europa der Q8DN.
Denn Nordamerika hat "unseren" Q8FN nicht, er unterscheidet sich auch wie gesagt kaum vom Q7FN (anderes Design und FB).


Bildeinstellungen erklärt, hifi-forum.de/vie…tml
21 Kommentare
Guter Preis, kennt jemand den Anbieter?
ReydelmundoXLvor 2 m

Guter Preis, kennt jemand den Anbieter?


Ne sagt mir leider auch nix. Da meiner von Alternate leider schlecht angekommen ist (siehe den Thread dort) - suche ich nach einem neuen TV Gerät. Ich kann nur so sagen: die haben über 3500 Bewertungen in Idealo und 3,5 Sterne. Im Notfall Paypal und dann hast du eine Möglichkeit das Geld wieder zu erhalten.
Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit einiger Zeit auf der geizhals Wunschliste...
Der Preis hier ist ganz gut, aber 700€... wollte doch nur 600 ausgeben.
Nee...
3%...
Achtung an die nicht-deutschen MyDealer hier. Der 8009 kann zB für Österreicher zum Problem werden da er nicht die ORF Karte lesen kann. Dies kann in dem Fall nur der 8080
eiksenvor 3 m

3%...


20 Euro mehr oder weniger. Jedem das seine und manche haben eine strikte "Preisgrenze" und wollen einfach nicht mehr als 700 Euro z.b. ausgeben Du kannst ja gern das Angebot für 719 Euro kaufen

FR3SH_AFvor 2 m

Achtung an die nicht-deutschen MyDealer hier. Der 8009 kann zB für …Achtung an die nicht-deutschen MyDealer hier. Der 8009 kann zB für Österreicher zum Problem werden da er nicht die ORF Karte lesen kann. Dies kann in dem Fall nur der 8080


Danke für deine Info. Ist halt nur noch die Frage: 1. Wird er nach Österreich geliefert? 2. Kann man aktuell bei dem Wetterchaos etwas nach Österreich liefern
marcometervor 10 m

Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit …Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit einiger Zeit auf der geizhals Wunschliste...Der Preis hier ist ganz gut, aber 700€... wollte doch nur 600 ausgeben.Nee...


Deinen NU7409 gibt es für 609 Euro aktuell auch bei Marsmedia.de
Siehe Idealo: idealo.de/pre…tml
Oder für 27 Euro mehr als dein Preislimit (627 Euro) auf Amazon.

Hier ein Vergleich von Rtings: Allerdings keine Garantie, weil die den 7400er nicht im Vergleich haben, sondern den 7300er und ich denke so groß wird der Unterschied nicht sein oder?
rtings.com/tv/…0.1

Noch ein Vergleich auf Zambullo:
zambullo.de/fer…409
Bearbeitet von: "Neill1983" 12. Jan
So ein Quatsch, wegen 20 Euro nen Dela aufzumachen.
Blsckfriday 616 haha
Hab 666 bezahlt am Black Friday. Ein fast guter TV. Bisschen maue Ausleuchtung bei schwarzen Inhalten aber sonst gut.
marcometervor 1 h, 12 m

Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit …Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit einiger Zeit auf der geizhals Wunschliste...Der Preis hier ist ganz gut, aber 700€... wollte doch nur 600 ausgeben.Nee...


Ich hatte mir den 7409 bei Amazon gekauft, habe ihn aber wieder zurückgegeben. Grund war letzten Endes das fehlende 100Hz Display. Bewegende Bälle im Football und Fußball sahen bei FHD einfach nicht gut aus.

Allerdings geht es mir so wie dir. 600€ sind das Limit. Deswegen habe ich meinen sechs Jahre alten 47" LG doch noch behalten...
Bearbeitet von: "Mooch" 12. Jan
3%, cold.
marcometervor 2 h, 27 m

Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit …Mh, ich habe den 7409 (eins weniger gut ausgestattete Version) seit einiger Zeit auf der geizhals Wunschliste...Der Preis hier ist ganz gut, aber 700€... wollte doch nur 600 ausgeben.Nee...



Der NU8009 ist teilweise aber auch schon klar besser. Siehe hier,


Die NU70xx/71xx sind die 2018er UHD-Einstiegsmodelle. Nur 50 Hz-Panel, für HDR quasi untaugliche Spitzenhelligkeit, kein Local Dimming, können keinen erweiterten Farbraum anzeigen, nur Single-Tuner, herkömmliche Fernbedienung, nur 3x HDMI (davon nur einer HDMI 2.0 mit HDCP 2.2), und so weiter. Der NU7409 ist in einigen Belangen schon was besser, aber richtig los geht der Spaß 2018 für UHD/HDR-Inhalte erst mit einem NU8xxx. Nochmal besser sind dann die QLED-Modelle.

Ab Q6FN kann man von einer voll auf UHD/HDR-Inhalte ausgelegten Reihe sprechen. Der Q6FN ist ein Zwischending aus den NU8xxx-Modellen und der höheren Q-Serie. Er hat ein mit QLED-Technik aufgewertetes 100 Hz-Panel (außer bei 49" -> immer 50 Hz-Panel) mit einem großen Farbraum und guter Spitzenhelligkeit (beides nur wenig schlechter als die höheren Q-Modelle), muss aber bei einigen Features zurückstecken. So fehlt ihm z.B. die Ultra-Black-Paneloberfläche, somit liegen die Spiegelungen auf dem Niveau der NU-Modelle. Die höheren QLED-Modelle haben sehr wenig Spiegelungen bei Lichtquellen im Raum. Auch gibt es beim Q6FN keine One Connect Box mit "Invisible Cable" (ein sehr dünnes Kabel zum TV, für alles inklusive Strom), sondern die Kabel gehen alle hinten zum TV, wie bei den NU-Modellen.

Ab Q7FN mit nochmal besserer Abdeckung des Kinofarbraums DCI-P3, der auch z.B. auf UHD Blu-rays genutzt wird, nochmals erhöhter Spitzenhelligkeit für HDR, sowie "Ultra Black"-Panelbeschichtung. Zudem ist ab dort die Signalelektronik in die One Connect Box ausgelagert (bei Wandaufhängung nett). Der Q8FN ist fast gleich zum Q7FN, der Q8DN hingegen hat einige Features weniger (wie der Q6FN), hat dafür aber besseres Dimming als Q7FN/Q8FN, mit 40 Zonen. Der Q9FN fährt dann alles auf, was die LCD-Technik bei Samsung heute hergibt, inklusive FALD (Local Dimming in kleinen Zonen statt 8-12 Spalten bei den Edge-LEDs).

Übrigens, wenn man kein oder kaum UHD+HDR-Material schaut, braucht man das Meiste davon gar nicht. Für konventionelles Material bis Full HD stagniert die Darstellungsqualität schon seit mehreren Jahren. Da könnte man nur schauen, dass man ein Modell mit 100 Hz-Panel nimmt, und Local Dimming ist eigentlich auch immer gut. Die UHD-Einstiegsmodelle aller Hersteller haben immer nur ein 50 Hz-Panel, was die Bewegtbildschärfe verringert. Das Standbild ist knackscharf, aber sobald Bewegungen oder Kameraschwenks vorkommen, hat sich das mit der Detailschärfe. Da man bei 50 Hz-Panels keine "Unschärfeminderung" bei der Zwischenbildberechnung verfügbar hat, kann man nichts dagegen ausrichten. Weniger penible Naturen können sich auch mit der 50-Hz-Darstellung anfreunden. Vor allem, wenn man keinen Vergleich hat oder es nicht anders kennt. Wer aber ein Auge für sowas hat und das maximal scharfe Bild bei Bewegungen möchte, sollte auf 100 Hz Wert legen. Und wie gesagt, wenn man HDR aktiv nutzen will und gute HDR-Effekte sehen will, muss man generell mindestens eine oder zwei Serien über den kleinsten UHD-Modellen einsteigen.

Test NU8000,


Test Q6FN,


Test Q7FN,


Test Q8DN (wird Q8FN genannt),


Achtung, Q8FN heißt er nur in Nordamerika, aber das ist in Europa der Q8DN.
Denn Nordamerika hat "unseren" Q8FN nicht, er unterscheidet sich auch wie gesagt kaum vom Q7FN (anderes Design und FB).


Bildeinstellungen erklärt, hifi-forum.de/vie…tml
Cold für -3%
Moochvor 5 h, 33 m

Ich hatte mir den 7409 bei Amazon gekauft, habe ihn aber wieder …Ich hatte mir den 7409 bei Amazon gekauft, habe ihn aber wieder zurückgegeben. Grund war letzten Endes das fehlende 100Hz Display. Bewegende Bälle im Football und Fußball sahen bei FHD einfach nicht gut aus. Allerdings geht es mir so wie dir. 600€ sind das Limit. Deswegen habe ich meinen sechs Jahre alten 47" LG doch noch behalten...


Und das hätte man nicht vorher rausbekommen können ohne dieses sinnlose bestellen und wieder zurücksenden?
FR3SH_AFvor 10 h, 7 m

Achtung an die nicht-deutschen MyDealer hier. Der 8009 kann zB für …Achtung an die nicht-deutschen MyDealer hier. Der 8009 kann zB für Österreicher zum Problem werden da er nicht die ORF Karte lesen kann. Dies kann in dem Fall nur der 8080



Warum sollte das nicht gehn? Ist zwar die deutsche Version ist jedoch baugleich. Der CI Slot macht keinen Unterschied :P
Und die Ländereinstellung kann man umschalten. Wobei man die ja sogar auf D belassen kann und trotzdem über den Suchlauf den ORF einstellen kann.
Mit zumindest 2016er ***9 Modellen von Samsung gibts in AT keine Probleme :P

P.S.: wird ja sogar von AT Händlern in AT verkauft (nicht nur deutsche die nach AT liefern).
Bearbeitet von: "phx" 12. Jan
Glaub mir es funktioniert nicht. Auf Amazon gibts dazu einige Rezensionen und Electronic4You hat mich auch vor den 8009 gewarnt.

Genau aus dem Grund sind 8009 und 8080 baugleich. Weil die 8080er quasi die österreichische Version ist.
Das wird dann aber trotzdem ein generelles Problem des CI Modules oder CI Karte sein.
Das bestimmte Module mit bestimmten TVs manchmal Probleme machen gabs zumindest früher gelegentlich.

Es gibt bei CI Modulen sofern sie dem Standard entsprechen keine Ländercodierung oder dergleichen. Man kann sonst auch in DE auf jedem x beliebigen TV seine ORF Karte benutzen, gibt genug Deutsche mit ORF Karte ;P
Habe die kleinere Version in 49 Zoll. Grundsätzlich ein toller TV mit super Bild und Ausstattung für den Preis. Ein großes Manko ist aber die schlechte Software. Samsung zwingt einen zu Werbung. Gewisse Apps im Startmenü installieren sich immer wieder selbst nachdem man sie entfernt hat. Ich hasse diese nervige TV Plus App. Es gibt zwar schon Lösungsansätze in Foren aber solange diese Probleme nicht behoben sind, kann ich das Gerät niemandem weiterempfehlen. Am besten googlen und schlau machen über die Probleme bevor man kauft.
BigDirtyDvor 10 m

Habe die kleinere Version in 49 Zoll. Grundsätzlich ein toller TV mit …Habe die kleinere Version in 49 Zoll. Grundsätzlich ein toller TV mit super Bild und Ausstattung für den Preis. Ein großes Manko ist aber die schlechte Software. Samsung zwingt einen zu Werbung. Gewisse Apps im Startmenü installieren sich immer wieder selbst nachdem man sie entfernt hat. Ich hasse diese nervige TV Plus App. Es gibt zwar schon Lösungsansätze in Foren aber solange diese Probleme nicht behoben sind, kann ich das Gerät niemandem weiterempfehlen. Am besten googlen und schlau machen über die Probleme bevor man kauft.


Dazu kann ich nix sagen. Meiner kam mit einem Riss an und ich habe es zurück geschickt (Alternate).

Aber manche sagten halt man kann es ausschalten oder umgehen wie du auch sagst. Wie gut diese Lösung ist weiß ich nicht.

Aber hat nicht jeder Fernseher seine Schwäche bis auf LG glaube ich im Bereich Smart TV. Der eine zu langsam. Der andere Werbung und noch einer funktioniert gar nicht.

Will sagen- jedes Gerät hat seine Probleme. Die Frage ist nur ob die so störend sind.

Ich kann mir das beim Samsung halt schwer vorstellen da ich ja nicht permanent die Smart Funktion nutzen würde.

Einmal einschalten und nach paar Std. Vllt mal umstellen
Neill1983vor 1 h, 13 m

Dazu kann ich nix sagen. Meiner kam mit einem Riss an und ich habe es …Dazu kann ich nix sagen. Meiner kam mit einem Riss an und ich habe es zurück geschickt (Alternate).Aber manche sagten halt man kann es ausschalten oder umgehen wie du auch sagst. Wie gut diese Lösung ist weiß ich nicht.Aber hat nicht jeder Fernseher seine Schwäche bis auf LG glaube ich im Bereich Smart TV. Der eine zu langsam. Der andere Werbung und noch einer funktioniert gar nicht.Will sagen- jedes Gerät hat seine Probleme. Die Frage ist nur ob die so störend sind.Ich kann mir das beim Samsung halt schwer vorstellen da ich ja nicht permanent die Smart Funktion nutzen würde.Einmal einschalten und nach paar Std. Vllt mal umstellen


Eine Schwäche würde ich das nicht nennen, wenn Samsung einen vorsätzlich mit Werbung penetriert und Apps immer wieder selbst im Startmenü verankert, obwohl man sie ausdrücklich entfernt hat. Samsung macht das ganz bewusst so und das finde ich schon richtig unverschämt. Wen das nicht stört kann beim TV natürlich bedenkenlos zugreifen, aber grundsätzlich sollte man das Verhalten von Samsung nicht unterstützen. Deshalb auch meine Warnung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text