Samsung UE58J5250 für 499,50€ @ ebay - 58" Full HD, Triple Tuner, Smart TV *UPDATE*
852°Abgelaufen

Samsung UE58J5250 für 499,50€ @ ebay - 58" Full HD, Triple Tuner, Smart TV *UPDATE*

499,50€eBay Angebote
36
eingestellt am 28. Jun 2017Bearbeitet von:"El_Lorenzo"
Update 2
Mein allerliebster @ronronron hat gemeldet, dass der TV über Redcoon jetzt bei eBay für 499,50€ mit Code: PREDCOON172 im Angebot ist. Der Preisvergleich liegt bei 573€.
579€ im PVG.

8 Bewertungen mit 4,3 Sternen.

  • Schwarzer LED-Fernseher mit Full HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) mit Wide Color Enhancer, der für eine erhebliche Steigerung der Bildqualität durch lebhaftere Farben sorgt
  • Picture Quality Index (PQI): 200
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
  • Anschlüsse: HDMI, USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, SCART, Antenneneingang, Kopfhörerausgang, Netzwerkanschluss (LAN), Infrarot-Ausgang, Komponenteneingang, Composite (FBAS) Eingang

Specs: Diagonale: 58"/147cm • Auflösung: 1920x1080 • Panel: LCD, LED (Edge-lit) • 3D: nein • Tuner: 1x DVB-T/-C/-S/-S2 MPEG-4 AVC • Video-Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x SCART, Komponenten (YPbPr), Composite Video • Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch), 1x Kopfhörer (3.5mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3 • Wiedergabe: DivX, MKV • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, DTS • Audio-Gesamtleistung: 10W (2x 5W) • Besonderheiten: Webservices, Webbrowser, DLNA-Client • Energieeffizienzklasse: A++ • Jahresverbrauch: 97kWh • Leistungsaufnahme: 70W (typisch), 0.3W (Standby) • Abmessungen mit Standfuß: 130.8x83.7x30.7cm • Abmessungen ohne Standfuß: 130.8x77.1x8.9cm • Gewicht mit Standfuß: 19.10kg • Gewicht ohne Standfuß: 17.50kg • VESA: 400x400 • Herstellergarantie: zwei Jahre

Zusätzliche Info
Update 1
@Xdiavel hat gemeldet, dass der TV wieder verfügbar ist. PVG liegt bei 566€. Danke! /El_Lorenzo
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
rower28. Jan 2017

Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als …Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als Double-Tuner zu nutzen, da zugunsten DVB-T2 das bisherige DVB-T wegfällt. Betrifft nicht viele Nutzer, aber wer, auch nur vorübergehend auf DVB-T ausweichen wollte schaut dann schön auf nen tiefschwarzen Bildschirm.


​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2
Bearbeitet von: "PrinzPiPi" 28. Jan 2017
Dieser TV suckt.
Schlechtes Bild, sehr schlechte lautsprecher, Smart TV Software von 2014 (ja trotz J Reihe Status) kein DVB-T2

Wer einen Samsung in der größe will sollte auf 3 zoll verzichten und für 555 € den 5579 holen.

Besseres Bild und Ton, DVB-T2, Bluetooth und neuere und bessere Boxen
rower29. Jan 2017

Szenario 1: Du ziehst um und Dein Kabel/IPTV-Anschluss wird nicht …Szenario 1: Du ziehst um und Dein Kabel/IPTV-Anschluss wird nicht rechtzeitig geschalten 2: Die Sat-Anlage nimmt Schaden durch Wetter / Blitz / Stromspitzen 3: am WE im Garten wollt Ihr Fußball schauen 4: jemand bohrt das Antennenkabel in der Wand andenke das reicht an temporären Anwendungszwecken, teilweise schon selbst erlebt, dann bist froh über eine funktionierende Alternative .



Genau, und in all diesen Szenarien habe ich nichts besseres zu tun, als erstmal Fern zu sehen....
espresso197628. Jan 2017

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten …Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten bezahlt, ist selber schuld.


Ich gucke sowieso kein TV wollte es nur erwähnt haben. Mir reichen HDMI Anschlüsse für firetv etc
36 Kommentare
Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als Double-Tuner zu nutzen, da zugunsten DVB-T2 das bisherige DVB-T wegfällt. Betrifft nicht viele Nutzer, aber wer, auch nur vorübergehend auf DVB-T ausweichen wollte schaut dann schön auf nen tiefschwarzen Bildschirm.
rower28. Jan 2017

Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als …Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als Double-Tuner zu nutzen, da zugunsten DVB-T2 das bisherige DVB-T wegfällt. Betrifft nicht viele Nutzer, aber wer, auch nur vorübergehend auf DVB-T ausweichen wollte schaut dann schön auf nen tiefschwarzen Bildschirm.


​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2
Bearbeitet von: "PrinzPiPi" 28. Jan 2017
3D Freischaltung möglich?
rower28. Jan 2017

Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als …Schade, mal wieder einer ohne DVB-T2, also ab März nur noch als Double-Tuner zu nutzen, da zugunsten DVB-T2 das bisherige DVB-T wegfällt. Betrifft nicht viele Nutzer, aber wer, auch nur vorübergehend auf DVB-T ausweichen wollte schaut dann schön auf nen tiefschwarzen Bildschirm.




Dbvt2 ist kostenpflichtig.. vorübergehend wird das keiner nutzen
Da frage ich mich doch ob ich UHD brauche oder nicht.... der Preis schaut ja ganz gut aus..... hmmmmm
Rennduro28. Jan 2017

Dbvt2 ist kostenpflichtig.. vorübergehend wird das keiner nutzen


Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten bezahlt, ist selber schuld.
espresso197628. Jan 2017

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten …Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten bezahlt, ist selber schuld.


Ich gucke sowieso kein TV wollte es nur erwähnt haben. Mir reichen HDMI Anschlüsse für firetv etc
Die artikelbeschreibung auf ebay...lol
espresso197628. Jan 2017

Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten …Die öffentlich-rechtlichen Sender sind kostenfrei und wer für die Privaten bezahlt, ist selber schuld.



Kostenfrei? Die zahlt man doch schön durch seine Rundfunksteuer. Sehe und höre mir dank Internet absolut gar nichts davon an und zahle es trotzdem. Dann lieber selber Schuld sein wenn ich freiwillig zahle.
artless28. Jan 2017

​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2


Szenario 1: Du ziehst um und Dein Kabel/IPTV-Anschluss wird nicht rechtzeitig geschalten
2: Die Sat-Anlage nimmt Schaden durch Wetter / Blitz / Stromspitzen
3: am WE im Garten wollt Ihr Fußball schauen
4: jemand bohrt das Antennenkabel in der Wand an
denke das reicht an temporären Anwendungszwecken, teilweise schon selbst erlebt, dann bist froh über eine funktionierende Alternative .
Hat der 100 HZ?
Bearbeitet von: "olah.inc" 19. Mai 2017
Hier wird tatsächlich veraltete Technik (ohne DVB-T2) wieder hervorgehoben. Jungs: In diesem Jahr hat sich ein wenig getan in Sachen Signalumstellung
Bearbeitet von: "Superman_Dealz" 19. Mai 2017
djskillor19. Mai 2017

Hier wird tatsächlich veraltete Technik (ohne DVB-T2) wieder …Hier wird tatsächlich veraltete Technik (ohne DVB-T2) wieder hervorgehoben. Jungs: In diesem Jahr hat sich ein wenig getan in Sachen Signalumstellung



Und es gibt schon etwas länger sowas wie DVB-S2 - frage mich wie lange ich das in jedem Deal lesen muss. Als ob man damit nicht mehr Fernsehen könnte....

14055308-PGPzw.jpg
Ob Deal oder NoDeal kann jeder nach einem Blick auf den Preisverlauf selbst entscheiden....
Bearbeitet von: "littlekater" 19. Mai 2017
Wie viel echte Hz?
Dieser TV suckt.
Schlechtes Bild, sehr schlechte lautsprecher, Smart TV Software von 2014 (ja trotz J Reihe Status) kein DVB-T2

Wer einen Samsung in der größe will sollte auf 3 zoll verzichten und für 555 € den 5579 holen.

Besseres Bild und Ton, DVB-T2, Bluetooth und neuere und bessere Boxen
Wer ein vernünftiges Bild sucht sollte die J62xx Serie nehmen, da sind auch 100 Hz Panels verbaut in der Grösse. Die 5xxx Serie flimmert mit 50Hz und hat starke DSE Effekte, das will man in 58" nicht im Zimmer haben.
rower29. Jan 2017

Szenario 1: Du ziehst um und Dein Kabel/IPTV-Anschluss wird nicht …Szenario 1: Du ziehst um und Dein Kabel/IPTV-Anschluss wird nicht rechtzeitig geschalten 2: Die Sat-Anlage nimmt Schaden durch Wetter / Blitz / Stromspitzen 3: am WE im Garten wollt Ihr Fußball schauen 4: jemand bohrt das Antennenkabel in der Wand andenke das reicht an temporären Anwendungszwecken, teilweise schon selbst erlebt, dann bist froh über eine funktionierende Alternative .



Genau, und in all diesen Szenarien habe ich nichts besseres zu tun, als erstmal Fern zu sehen....
Dvbt2 ist ne feine sache. Scharf und knackig.

Wer aber ein smart tv hat brauchst das eh nicht mehr.

Der installiert einfach die zattoo app auf dem fernseher und zack.

Alle programme die man haben möchte.

Und bedienen lässt sich das ganze auch wunderbar per fernbedienung.

Die kosten sind gleich. 5-6 .- im monat.
Vunk18719. Mai 2017

Dieser TV suckt.Schlechtes Bild, sehr schlechte lautsprecher, Smart TV …Dieser TV suckt.Schlechtes Bild, sehr schlechte lautsprecher, Smart TV Software von 2014 (ja trotz J Reihe Status) kein DVB-T2Wer einen Samsung in der größe will sollte auf 3 zoll verzichten und für 555 € den 5579 holen.Besseres Bild und Ton, DVB-T2, Bluetooth und neuere und bessere Boxen

Wo find ich den Fernseher für 555€
Hast du evtl ein link für mich
torsten40xl19. Mai 2017

Ich Denke er meint diesen: …Ich Denke er meint diesen: https://geizhals.de/samsung-ue55k5579-a1410198.html


Jap heute morgen war der günstiger
Ist 58" nicht viel zu groß für fullhd? Ich meine mein 24" Monitor hat fullhd.....
Bearbeitet von: "Bedrox" 28. Jun 2017
Bedrox28. Jun 2017

Ist 58" nicht viel zu groß für fullhd? Ich meine mein 24" Monitor hat f …Ist 58" nicht viel zu groß für fullhd? Ich meine mein 24" Monitor hat fullhd.....



Kommt auf die Entfernung zum Anzeigegerät an. Du Sitzt ja im Wohnzimmer nicht so nah vor der Kiste wie am PC-Monitor.
Lemme Smash - no Ron
49 Zoll UHD von Samsung gesucht :-)
PrinzPiPi28. Jan 2017

​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2


Was hat das mit Omas zu tun?
Wenn man als Mieter keine Sat-Anlage anbringen darf, warum sollte man ab 18,99* Euro im Monat für Kabel bezahlen und lange Verträge abschließen, wenn DVB-T2 mit den öffentlich-rechtlichen Sendern kostenlos ist, auf Wunsch mit den privaten Sendern 5,75 Euro kostet und monatlich kündbar ist? Irgendwie kein so guter Einfall, insbesondere wenn man bedenkt, dass wir uns hier auf einer Deals-Seite befinden.

*Beispiel billigste Variante Kabel Deutschland/Vodafone für Kabelanschluss (15 Euro) + Basic TV Cable (3,99 Euro).
Bearbeitet von: "black.dot" 28. Jun 2017
Wo gibt man den Gutschein ein?
black.dot28. Jun 2017

Was hat das mit Omas zu tun?Wenn man als Mieter keine Sat-Anlage anbringen …Was hat das mit Omas zu tun?Wenn man als Mieter keine Sat-Anlage anbringen darf, warum sollte man ab 18,99* Euro im Monat für Kabel bezahlen und lange Verträge abschließen, wenn DVB-T2 mit den öffentlich-rechtlichen Sendern kostenlos ist, auf Wunsch mit den privaten Sendern 5,75 Euro kostet und monatlich kündbar ist? Irgendwie kein so guter Einfall, insbesondere wenn man bedenkt, dass wir uns hier auf einer Deals-Seite befinden.*Beispiel billigste Variante Kabel Deutschland/Vodafone für Kabelanschluss (15 Euro) + Basic TV Cable (3,99 Euro).

Wenn man in einer derart sozial prekären Lage ist, dass einem 18.99€/Monat für Kabel TV fehlen, sollte man ernsthaft überlegen, ob man sich diesen TV überhaupt leisten sollte.
PrinzPiPi28. Jun 2017

Wenn man in einer derart sozial prekären Lage ist, dass einem 18.99€/Monat …Wenn man in einer derart sozial prekären Lage ist, dass einem 18.99€/Monat für Kabel TV fehlen, sollte man ernsthaft überlegen, ob man sich diesen TV überhaupt leisten sollte.


Was hat nun wieder der Umstand, dass man für die selbe Leistung nicht mehr bezahlen möchte und die Preise vergleicht mit sozial prekären Lagen zu tun? Das gesamte Prinzip Mydealz beruht auf genau dieser Prämisse. Deiner Logik nach wären alle Mydealzer, inklusive dir, in prekären Lagen.

Wer nur die öffentlich-rechtlichen sehen möchte und ordentlichen Empfang über DVB-T hat, wäre einfach nur dumm, 18,99 Euro im Monat per Kabel für diese Sender auszugeben, wenn es auch gratis geht. Selbst mit den privaten Sendern von Freenet für 5,75 Euro spart man im Gegensatz zum Kabel etwa 70%.
Bearbeitet von: "black.dot" 28. Jun 2017
Habe eben geschaut, nicht mehr vorrätig.
PrinzPiPi28. Jan 2017

​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2


Endlich spricht mal jemand die Wahrheit!
PrinzPiPi28. Jan 2017

​hat doch eh jeder Kabel TV oder Satellit. nur Omas nutzen DVB t2


Hatt er gar nicht mal so unrecht. DVB T2 suckt mal richtig. hast Meist nur Mittags guten Empfang.
Bitte korrigieren, der hat kein W-LAN!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text