Samsung UE60J6280 TV (60'' FHD Edge-lit Dimming, 600Hz [interpol.], Triple Tuner, 4x HDMI, 3x USB, LAN + WLAN mit Smart TV, CI+, EEK A+) für 681,98€ [Alternate]
445°Abgelaufen

Samsung UE60J6280 TV (60'' FHD Edge-lit Dimming, 600Hz [interpol.], Triple Tuner, 4x HDMI, 3x USB, LAN + WLAN mit Smart TV, CI+, EEK A+) für 681,98€ [Alternate]

Deal-Jäger 19
Deal-Jäger
eingestellt am 13. Mär
Moin.

Bei Alternate erhaltet ihr den Samsung UE60J6280 für 681,98€. Benutzt den Gutschein "NEWS52525".

Thx @ ronronron für den Hinweis!


PVG [Geizhals]: 734,94€


• Diagonale: 60"/152cm
• Auflösung: 1920x1080
• Panel: LCD, LED (Edge-lit, Dimming)
• Bildwiederholfrequenz: 600Hz (interpoliert)
• 3D: nein
• Tuner: 1x DVB-T/-T2/-C/-S/-S2 HEVC (H.265)
• Video-Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbPr), Composite Video
• Audio-Anschlüsse: Digital Audio Out (1x optisch)
• Weitere Anschlüsse: 3x USB 2.0, LAN, 1x CI+ 1.3
• Wireless: WLAN, Bluetooth
• Prozessor: Quad-Core
• Wiedergabe: AVI, MKV
• Audio-Decoder: Dolby Digital Plus
• Audio-Gesamtleistung: 20W (2x 10W)
• Besonderheiten: Webbrowser, Webservices, DLNA-Client
• Abmessungen mit Standfuß: 136.5x86x36.9cm
• Abmessungen ohne Standfuß: 136.5x79.7x6.4cm
• Gewicht mit Standfuß: 25.60kg
• Gewicht ohne Standfuß: 23.50kg
• Herstellergarantie: zwei Jahre

Beste Kommentare

porsche7vor 15 m

50Hz / 100Hz debatte incoming



Ok, um dem mal den Wind aus den Segeln zu nehmen: Dieses Modell hat zwar ein 100/120 Hz-Panel...

hifi-forum.de/bil…tml

...aber wohl wegen einer etwas abgespeckten Elektronik dennoch keine Funktion "Unschärfeminderung", sondern nur "Judder-Minderung":

hifi-forum.de/bil…tml

Mit Judder-Minderung regelt man die Gleichmäßigkeit die Bewegungen, um das Kinoruckeln zu minimieren. Aber nur die Unschärfeminderung könnte etwas gegen die Neigung zum Verschmieren bei gewissen Bewegtbildern ausrichten. Wieviel das in der Praxis ausmacht, speziell in der Kombination, dass eben doch ein 100 Hz-Panel verbaut ist, kann ich nicht ganz sagen. Das Modell UE60J6250 hingegen sollte, wenn man von anderen Diagonalen ausgeht, ein 100 Hz-Panel mit Unschärfeminderung kombinieren.

Das soll jetzt kein Für und Wider dieses Modells hier sein, sondern nur die Panelfrage klären. 100 Hz ja, aber eingeschränkt.

Bildeinstellungen erklärt: hifi-forum.de/vie…tml

Colonia1948vor 10 m

Full HD TVs in 2k17, Kappa



Kann man noch machen. Erstens gibt es noch vergleichsweise wenig UHD-Inhalte. Zweitens ist noch sehr viel Bewegung im UHD-Markt, es wird immer weiter an den Spitzenhelligkeiten geschraubt, an den Standards (HDMI 2.1 wird kommen), an dynamischem HDR, Samsung bringt auch ihr eigenes dynamisches HDR-Format, dann kommt immer mehr mit Dolby Vision heraus, dann gibt es immer neue Bildfunktionen für noch bessere HDR-Darstellung...

Wer sich aktuell ein UHD-Modell kauft, holt sich entweder ein UHD-Einstiegsmodell wie den KU6xxx, der wegen der kümmerlichen Spitzenhelligkeit, mangelndem Local Dimming und nicht darstellbarem erweiterten Farbraum eigentlich nur die UHD-Auflösung als Vorteil mitbringt, was bei vielen Sitzabständen zu einem guten Teil auch wieder verpufft. Oder man hat ein UHD-Mittel-/Oberklassemodell und ärgert sich jedes Jahr bei den neuen Modellen, was die wieder alles Neues beherrschen, das das eigene Gerät noch nicht draufhat.
Bearbeitet von: "Mike500" 13. Mär
19 Kommentare

50Hz / 100Hz debatte incoming

hot

porsche7vor 5 m

50Hz / 100Hz debatte incoming



Warum? Der hat doch 100Hz, da muss man nicht über 50Hz reden.

porsche7vor 15 m

50Hz / 100Hz debatte incoming



Ok, um dem mal den Wind aus den Segeln zu nehmen: Dieses Modell hat zwar ein 100/120 Hz-Panel...

hifi-forum.de/bil…tml

...aber wohl wegen einer etwas abgespeckten Elektronik dennoch keine Funktion "Unschärfeminderung", sondern nur "Judder-Minderung":

hifi-forum.de/bil…tml

Mit Judder-Minderung regelt man die Gleichmäßigkeit die Bewegungen, um das Kinoruckeln zu minimieren. Aber nur die Unschärfeminderung könnte etwas gegen die Neigung zum Verschmieren bei gewissen Bewegtbildern ausrichten. Wieviel das in der Praxis ausmacht, speziell in der Kombination, dass eben doch ein 100 Hz-Panel verbaut ist, kann ich nicht ganz sagen. Das Modell UE60J6250 hingegen sollte, wenn man von anderen Diagonalen ausgeht, ein 100 Hz-Panel mit Unschärfeminderung kombinieren.

Das soll jetzt kein Für und Wider dieses Modells hier sein, sondern nur die Panelfrage klären. 100 Hz ja, aber eingeschränkt.

Bildeinstellungen erklärt: hifi-forum.de/vie…tml

Fürs Gästeklo zu klein, egal ob 50 oder 100Hz.

hoott

Also meine Eltern haben den 6250er. Das bild ist absolut perfekt. (weder ruckeln noch verschwimmen). Bei dem weiss ich es aber leider auch nicht.

Mike500vor 3 h, 12 m

...aber wohl wegen einer etwas abgespeckten Elektronik dennoch keine …...aber wohl wegen einer etwas abgespeckten Elektronik dennoch keine Funktion "Unschärfeminderung", sondern nur "Judder-Minderung"


Lt. folgendem Thread freischaltbar
hifi-forum.de/vie…tml

ronronronvor 14 m

Lt. folgendem Thread …Lt. folgendem Thread freischaltbarhttp://www.hifi-forum.de/viewthread-151-32074.html



Ok, wenn dann auch die Unschärfeminderung was bewirkt, wie dort gesagt wird, ist das natürlich gut. Wie gesagt, der J6250 sollte es ab Werk können, ist aber nicht zu diesem Preis zu bekommen, glaube ich.

Full HD TVs in 2k17, Kappa

Colonia1948vor 10 m

Full HD TVs in 2k17, Kappa



Kann man noch machen. Erstens gibt es noch vergleichsweise wenig UHD-Inhalte. Zweitens ist noch sehr viel Bewegung im UHD-Markt, es wird immer weiter an den Spitzenhelligkeiten geschraubt, an den Standards (HDMI 2.1 wird kommen), an dynamischem HDR, Samsung bringt auch ihr eigenes dynamisches HDR-Format, dann kommt immer mehr mit Dolby Vision heraus, dann gibt es immer neue Bildfunktionen für noch bessere HDR-Darstellung...

Wer sich aktuell ein UHD-Modell kauft, holt sich entweder ein UHD-Einstiegsmodell wie den KU6xxx, der wegen der kümmerlichen Spitzenhelligkeit, mangelndem Local Dimming und nicht darstellbarem erweiterten Farbraum eigentlich nur die UHD-Auflösung als Vorteil mitbringt, was bei vielen Sitzabständen zu einem guten Teil auch wieder verpufft. Oder man hat ein UHD-Mittel-/Oberklassemodell und ärgert sich jedes Jahr bei den neuen Modellen, was die wieder alles Neues beherrschen, das das eigene Gerät noch nicht draufhat.
Bearbeitet von: "Mike500" 13. Mär

Ja und? Ist doch immer so. Wann war das mal bei Elektronik anders? Wenn du wartest bis die paar Dinge ausgereift sind, wird wieder was Neues auf dem Markt sein, dass du dann nicht hast. Du kannst auch dreimal soviel ausgeben, damit du n Jahr Vorsprung hast, oder kaufst das Einsteigermodell und 3 Jahre später das neue Einsteigermodell. Nicht dass ich selber sowas unterstütze und es so handhabe. Aber man wird ja durch die Preispolitik in diese Schiene gefahren. Ein Hoch auf die Konsumgesellschaft
Bearbeitet von: "Chrizor" 14. Mär

Chrizorvor 4 h, 5 m

Ja und? Ist doch immer so. Wann war das mal bei Elektronik anders? Wenn du …Ja und? Ist doch immer so. Wann war das mal bei Elektronik anders? Wenn du wartest bis die paar Dinge ausgereift sind, wird wieder was Neues auf dem Markt sein, dass du dann nicht hast. Du kannst auch dreimal soviel ausgeben, damit du n Jahr Vorsprung hast, oder kaufst das Einsteigermodell und 3 Jahre später das neue Einsteigermodell. Nicht dass ich selber sowas unterstütze und es so handhabe. Aber man wird ja durch die Preispolitik in diese Schiene gefahren. Ein Hoch auf die Konsumgesellschaft



Ja sicher ist das immer so. Wer jetzt schon gutes UHD+HDR sehen will, holt sich auch jetzt ein UHD-Modell über den Einstiegsmodellen. Geht ja gar nicht anders. Was aber die meisten Leute machen, die holen sich ein UHD-Einstiegsmodell wie eben einen KU6xxx, weil da ja UHD und HDR draufsteht. Dann werden die belächelt, die sich noch ein gutes Full-HD-Modell holen. Dabei haben sie mit ihrem UHD-Modell kaum Vorteile, außer die Auflösung. Aber die meisten Leute sitzen bei für UHD relativ kleiner Diagonale ziemlich weit weg und können kaum noch einen Vorteil dadurch wahrnehmen. Somit können die Full-HD-Besitzer mit 100 Hz-Panel eigentlich über die UHD-Einstiegsmodell-Besitzer mit 50 Hz-Panel lächeln. Darauf wollte ich hinaus.

Ich habe einen 55" Full HD und kann aus 3,20 m Entfernung selbst 720p und 1080p kaum auseinanderhalten, sprich, einen Vorteil für Full HD erkennen. Nur im direkten Vergleich. UHD würde mir in dieser Konstellation exakt Null bringen.

Das menschliche Auge hat ein Auflösungvermögen von 0,5 bis 1,0 Bogenminuten. Das entspricht 1 Millimeter auf 3-6 Meter. Ein 55"-TV mit 3840x2160 Pixeln (UHD) hat eine resultierende Pixelgröße von 0,3747 mm. Es ist einem Menschen also nicht möglich, diese Auflösung aus 3 Meter Entfernung voll auszunutzen.

Mike500vor 26 m

Ja sicher ist das immer so. Wer jetzt schon gutes UHD+HDR sehen will, holt …Ja sicher ist das immer so. Wer jetzt schon gutes UHD+HDR sehen will, holt sich auch jetzt ein UHD-Modell über den Einstiegsmodellen. Geht ja gar nicht anders. Was aber die meisten Leute machen, die holen sich ein UHD-Einstiegsmodell wie eben einen KU6xxx, weil da ja UHD und HDR draufsteht. Dann werden die belächelt, die sich noch ein gutes Full-HD-Modell holen. Dabei haben sie mit ihrem UHD-Modell kaum Vorteile, außer die Auflösung. Aber die meisten Leute sitzen bei für UHD relativ kleiner Diagonale ziemlich weit weg und können kaum noch einen Vorteil dadurch wahrnehmen. Somit können die Full-HD-Besitzer mit 100 Hz-Panel eigentlich über die UHD-Einstiegsmodell-Besitzer mit 50 Hz-Panel lächeln. Darauf wollte ich hinaus.Ich habe einen 55" Full HD und kann aus 3,20 m Entfernung selbst 720p und 1080p kaum auseinanderhalten, sprich, einen Vorteil für Full HD erkennen. Nur im direkten Vergleich. UHD würde mir in dieser Konstellation exakt Null bringen.Das menschliche Auge hat ein Auflösungvermögen von 0,5 bis 1,0 Bogenminuten. Das entspricht 1 Millimeter auf 3-6 Meter. Ein 55"-TV mit 3840x2160 Pixeln (UHD) hat eine resultierende Pixelgröße von 0,3747 mm. Es ist einem Menschen also nicht möglich, diese Auflösung aus 3 Meter Entfernung voll auszunutzen.


Da geb ich dir recht! Nur wo bekommt man momentan noch auf dem Markt n vernünftiges Full HD Panel? Mir ist die Entwicklung auch unverständlich, warum der Fokus bei der Auflösung liegt. Wahrscheinlich weil es etwas handfesteres und für den einfachen Kunden nachvollziehbarer Fakt ist. "Wie fünfzisch Herz? Wat willich mit 50 Herzen... HDR? Wie mehr Kontrast und Dönamik, wat isn das? Ich will mehr Pixels!!"
Bearbeitet von: "Chrizor" 14. Mär

Überall Experten hier

Chrizorvor 3 h, 6 m

Da geb ich dir recht! Nur wo bekommt man momentan noch auf dem Markt n …Da geb ich dir recht! Nur wo bekommt man momentan noch auf dem Markt n vernünftiges Full HD Panel? Mir ist die Entwicklung auch unverständlich, warum der Fokus bei der Auflösung liegt. Wahrscheinlich weil es etwas handfesteres und für den einfachen Kunden nachvollziehbarer Fakt ist. "Wie fünfzisch Herz? Wat willich mit 50 Herzen... HDR? Wie mehr Kontrast und Dönamik, wat isn das? Ich will mehr Pixels!!"



Der J6250 ist noch so ein vernünftiger Full HD, denke ich. Bei Full HD hat sich eh nicht viel getan von der Bildqualität, da ist es quasi egal, ob man eine H-, J- oder K-Serie hat. Zumal bei der K-Serie nur noch ein einziges K6xxx-Modell erhältlich ist.

arsim803vor 52 m

Überall Experten hier



Worauf willst du hinaus?

Chrizorvor 6 h, 59 m

Da geb ich dir recht! Nur wo bekommt man momentan noch auf dem Markt n …Da geb ich dir recht! Nur wo bekommt man momentan noch auf dem Markt n vernünftiges Full HD Panel? Mir ist die Entwicklung auch unverständlich, warum der Fokus bei der Auflösung liegt. Wahrscheinlich weil es etwas handfesteres und für den einfachen Kunden nachvollziehbarer Fakt ist. "Wie fünfzisch Herz? Wat willich mit 50 Herzen... HDR? Wie mehr Kontrast und Dönamik, wat isn das? Ich will mehr Pixels!!"


​Relativ einfach,entweder so einen wie den hier, den Sony W805C oder den ich mir letzte Woche gekauft habe 55J6289. PVR, 3D freigeschalten Bild richtig eingestellt und er war sau günstig. Man nennt sich ja nicht ohne Grund MyDealzer
Bearbeitet von: "BigCityVibez" 14. Mär

BigCityVibezvor 13 m

​Relativ einfach,entweder so einen wie den hier, den Sony W805C oder den i …​Relativ einfach,entweder so einen wie den hier, den Sony W805C oder den ich mir letzte Woche gekauft habe 55J6289. PVR, 3D freigeschalten Bild richtig eingestellt und er war sau günstig. Man nennt sich ja nicht ohne Grund MyDealzer


Danke schonmal! Bin aber auf der Suche nach nem 65 Zoller, nix anderes.

Uff übers Outlet gerade 1x für ~555€ da
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text