141°
Samsung WF 70F5E5P4W/EG Weiß Waschmaschine, A+++, 7kg, 1400U/min- für 428,99 Euro @ Notebooksbilliger.de

Samsung WF 70F5E5P4W/EG Weiß Waschmaschine, A+++, 7kg, 1400U/min- für 428,99 Euro @ Notebooksbilliger.de

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

Samsung WF 70F5E5P4W/EG Weiß Waschmaschine, A+++, 7kg, 1400U/min- für 428,99 Euro @ Notebooksbilliger.de

Preis:Preis:Preis:428,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Notebooksbilliger gibt es gerade die Samsung WF 70F5E5P4W/EG Waschmaschine, A+++, 7kg, 1400U/min- für 428,99 Euro.

Der Vergleichspreis ist 499 Euro (idealo - d-living).

Energieeffizienzklasse: A+++ • Waschwirkungsklasse: A • Schleuderwirkungsklasse: B • Energieverbrauch: 122kWh/Jahr • Wasserverbrauch: 9400l/Jahr • Schleuderdrehzahl: max. 1400U/min • Fassungsvermögen: 7kg • Programme: Baumwolle, Pflegeleicht, Jeans, Dunkle Wäsche, Mischwäsche, Outdoor, Flecken, Intensiv, Wolle, Handwäsche • LED-Display • Programmablaufanzeige • Endzeitvorwahl • Mengenautomatik • Kindersicherung • AquaStop • Geräuschentwicklung: max. 74dB(A) • Abmessungen (HxBxT): 880x650x660mm

14 Kommentare

Testbericht:

Gründlicher waschen bei niedrigen Temperaturen
Die Samsung WF70F5E5P4W ist ein Garant porentiefer Sauberkeit. Die Waschmaschine setzt auf das hauseigene „Schaum-Aktiv“-System, bei dem das Waschmittel vor der Einbringung in die Trommel mit einem Düsensystem aufgeschäumt wird. Dadurch entsteht ein Teppich aus winzigsten Schaumblasen, die besonders leicht das Gewebe der Kleidung durchdringen und somit für eine tiefgreifendere und gründlichere Reinigung sorgen. Denn normale Seifenlauge legt sich eher wie eine Schicht um das Gewebe anstatt einzudringen.

Ermöglicht das Niedrigtemperaturwaschen bei 20 Grad Celsius
Das hat einen angenehmen Nebeneffekt: Laut Samsung soll es daher auch möglich sein, bei deutlich niedrigeren Temperaturen zu waschen als sonst gewohnt. Schon bei 20 Grad Celsius soll die Wäsche (abgesehen von Flecken-Härtefällen) besonders gründlich gereinigt werden. Das sogenannte Niedrigtemperaturwaschen wiederum schont die Textilien und verlängert ihre Lebenszeit, während zugleich jede Menge Strom eingespart wird. Ohnehin ist die Maschine ausgesprochen sparsam. Mühelos positioniert sie sich in der besten Energieeffizienzklasse A+++.

Vorbildlicher Wasserverbrauch
Und auch beim Wasserverbrauch zeigt sich die Maschine vorbildlich. 9.400 Liter Wasserverbrauch im Jahr sind für ein 7-Kilogramm-Modell eine beeindruckende Leistung. Zum Vergleich: Bei den 8-Kilogramm-Flaggschiffen gelten 10.500 Liter als Schwelle zu den absoluten Topmodellen. Hochgerechnet liegt die WF70F5E5P4W nur 3 Prozent oberhalb dieses Wertes. Sparfüchse kommen mit dieser Maschine also voll auf ihre Kosten. Das gilt auch für die Wartungskosten: Dank bürstenlosem Antrieb und somit weniger Verschleißteilen soll die Lebenszeit besonders hoch ausfallen.

Schleuderleistung nur mittelmäßig
Einziges kleines Manko: Die Samsung WF70F5E5P4W besitzt eine Schleuderzahl von 1.400 Umdrehungen je Minute und positioniert sich damit in der Schleuderklasse B. Andere geräte schaffen es bei dieser Schleuderzahl mühelos in die beste Klasse A. Das sollte angesichts von lediglich rund 500 Euro Anschaffungswert aber ein verschmerzbarer Nachteil sein. Denn wer die Wäsche ohnehin anschließend aufhängt, kann auch mit ein paar Prozent Restfeuchte mehr leben. Wer hier zugreift (Amazon, 540 Euro), sollte nicht enttäuscht werden.

Quelle: Testberichte.de

@Mod, bitte mal das Profilbild ändern. Ist leider irgendwie ein bißchen unscharf.

Edit: Danke fürs ändern, wer auch immer es war

- Maschine sehr laut
- nur mechanischer Aqua Stop kein elektronischer Aqua Stop
- laut Handbuch nur bei Baumwolle 7kg möglich für die anderen Programme sollen 3-4kg verwendet werden
- Socken verfangen sich leicht im Gummi des Bullauges

amazon bewertungen sprechen auch für sich, 50% bewertungen unterhalb von 4 sternen^^

und 122 kw/h im jahr kannste knicken , wären pro waschgang also 160 -250 wäschen je haushalt im jahr im schnitt nur 0,5 KW/h liess mal das bedienheft steht was anderes drinnen 1,1 Kw/h je wäsche^^

meine hat a+ von Hoover (200 euro vor 3 jahren) ist nur 6 kilo aber bring auch 7 rein, brqaucht nur 0,8 kw/h und auch nur 8500 liter wasser im jahr^^

meine sparsamer wie der schrott hier und meine billiger^^

hab immer noch 4 jahre garantie^^, hatte 5 jahre extra garantie genommen damals für 20 euro aufpreis

schnaxilein

amazon bewertungen sprechen auch für sich, 50% bewertungen unterhalb von 4 sternen^^



Ich weiß ja nicht, von welchen Amazon Bewertungen du sprichst, aber diese Maschiene hat einen Durchschnitt von 4,1 Sternen. Und die Bewertungen dadrunter sind meist nicht sehr Aussage kräftig.
Zudem haben die Amazon Kunden einen deutlich höheren Preis bezahlt.

schnaxilein

meine sparsamer wie der schrott hier und meine billiger^^ hab immer noch 4 jahre garantie^^, hatte 5 jahre extra garantie genommen damals für 20 euro aufpreis



Du bist sowieso der tollste hier, dass ist doch Allgemein bekannt. Ich frage mich, wie du über das Produkt urteilen willst, wenn du es nie bessen hast.
Es freut mich sehr für dich, falls dich deine Waschmaschine glücklich stimmt. Doch Bitte vermeide diese Trollkommentare, gerade in den von mir erstellten Deals.

schnaxilein

und 122 kw/h im jahr kannste knicken , wären pro waschgang also 160 -250 wäschen je haushalt im jahr im schnitt nur 0,5 KW/h liess mal das bedienheft steht was anderes drinnen 1,1 Kw/h je wäsche^^ meine hat a+ von Hoover (200 euro vor 3 jahren) ist nur 6 kilo aber bring auch 7 rein, brqaucht nur 0,8 kw/h und auch nur 8500 liter wasser im jahr^^ meine sparsamer wie der schrott hier und meine billiger^^ hab immer noch 4 jahre garantie^^, hatte 5 jahre extra garantie genommen damals für 20 euro aufpreis


Ja, Hoover ist ein Garant für Qualität und 10x besser als Samsung. Es ist auch ein hervorragender Tipp, einfach mehr in die Waschmaschine zu stopfen, als sie verträgt. Und deine Extra-Garantie ist ja sowieso ein Mega-Deal, das wollen wir auch! DU BIST SUPER und eine Bereicherung für dieses Forum!

Samsung hat bisher nur mit seinen Notebooks versagt (und die Sache mit den flackernden LED Leuchten war auch peinlich...). Meine Erzeuger haben 'ne Samsung...große Tür, wäscht hervorragend (das vorherige Aufschäumen des Waschmittels wirkt), gute und verständliche Einstellungen, verbraucht wenig, leise. Ich kann aufgrund meiner Waschextremistin von Mutter Bauknecht, Samsung und Gorenje empfehlen.

...hoover und candy taugen auch. Bauknecht und Candy waren bisher extrem langlebig.

Ich hab auch diese Maschine seit 2 Jahren und bin super zufrieden..

Es gibt auch das andere Model was mehr Strom verbraucht mit den Bürstenantrieb..Die Bezeichnungen sind zu verwechselt ähnlich.. einmal mit p4w am Ende (das ist die gute) und dann die mit Q4W die schlechtere

Und Waschmaschine bitte ohne "ie".

ich habe diese maschine und was soll ich sagen...

sie tut was sie soll...

nämlich waschen!

schnaxilein

- laut Handbuch nur bei Baumwolle 7kg möglich für die anderen Programme sollen 3-4kg verwendet werden ^



Das steht bei meiner Samsung auch, aber trotzdem geb ich immer bei allen Programmen 7 Kilo rein und das klappt problemlos!
Sie nimmt dann automatisch öfter mal Wasser nach, falls es nicht reicht

mxmus

Und Waschmaschine bitte ohne "ie".



Stimmt. In der fortgeschrittenen Nacht habe ich nicht mehr so auf Rechtschreibung geachtet. Ist geändert.

PeerBeinbruch

...hoover und candy taugen auch. Bauknecht und Candy waren bisher extrem langlebig.



*hust* shortnews.de/id/…ine *hust*

board.toyota-forum.de/sho…id-!-Warnung-vor-explodierenden-Waschmaschinen-!

darüber gibt es übrigens mehrere Berichte

hat mich leider überzeugt, dann keine Hoover, Indesit, etc. zu kaufen - scheint wohl alles derselbe Hersteller zu sein - trotz attraktiver Ausstattung, etc. (wird ja bei Hofer bzw. Aldi auch unter der Eigenmarke angeboten)


Gorenje scheint auch nicht wirklich so toll zu sein von der Qualität - der Verkäufer beim Mediamarkt hat Gorenje als einzige Marke genannt, die Rückläufer hatte (?), weiters waren die Resultate bei Stiftung Warentest auch nicht so doll oO


man kann natürlich nicht von ein paar wenigen Modellen verallgemeinern - aber lässt schon einige Schlüsse auf das Engineering und Qualität zu

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text