312°
ABGELAUFEN
Samsung Xpress M2022W S/W Laserdrucker mit WLAN für 55€ bei Comtech (Comdeal) versandkostenfrei

Samsung Xpress M2022W S/W Laserdrucker mit WLAN für 55€ bei Comtech (Comdeal) versandkostenfrei

ElektronikComtech Angebote

Samsung Xpress M2022W S/W Laserdrucker mit WLAN für 55€ bei Comtech (Comdeal) versandkostenfrei

Preis:Preis:Preis:55€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: best ab 70€ Amazon. Durchschnittsnote:2,05 bei 6 Tests. 4,6 Sterne bei 88.

Funktionen
Schneller Druck mit bis zu 20 S./Min. (A4)
Kompakt und einfach zu bedienen
Schnelle Jobverarbeitung dank 600 MHz Cortex™-A5 Prozessor und 128 MB Arbeitsspeicher
Hervorragende Druckqualität dank Samsungs ReCP Technologie
NFC-Technologie für einfaches mobiles Drucken von mobilen Endgeräten (Xpress M2022W)

Technische Daten:
Drucken:
Geschwindigkeit1 (einseitig, A4): Bis zu 20 S. / Min
1. Ausdruck (aus Standby-Modus): < 8,5 Sek.
Auflösung: Bis zu 1.200 x 1.200 dpi (effektiv)
Druckersprachen (Emulationen): GDI
Duplexdruck: Manuell

Papiermanagement:
Papierkapazität: 150 Blatt (Papiermagazin)
Ausgabekapazität: 100 Blatt (Face down)
Papierformate: Innerhalb min. 76 x 127 mm und max. 216 x 356 mm
Papiergewicht: 60 –163 g/m2
Bedruckbare Materialien: Normales, dünnes und dickes Papier, farbiges und vorbedrucktes Papier, Recyclingpapier, Baumwollpapier, Bond, Archive
Spezialmedien: Umschläge, Etiketten, Karton

Allgemein:
Funktionen: Drucken
Druckmethode: Elektrofotografisch mit Halbleiterlaser
Druckwerk: Samsung
Prozessor: A1500 600 MHz
Speicher: 128 MB
Bedienfeld: LED (Toner / Power / Status / Wireless)
Geräuschemission: Druck: 50 dB (A), Standby: < 26 dB (A)
Schnittstellen: High-Speed USB 2.0, High-Speed USB 2.0; IEEE 802.11 b/g/n Wireless
Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 8, 7, 2000, XP, 2003, Vista, 2008 Server R2 (64 Bit only) / Red Hat Enterprise Linux 5, 6, Fedora 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, openSUSE 11.0, 11.1, 11.2, 11.3, 11.4, 12.1, 12.2, 12.3, Ubuntu 10.04, 10.10, 11.04, 11.10, 12.04, 12.10, SUSE Linux Enterprise Desktop 10, 11, Debian 5.0, 6.0, Mint 13, 14 / Mac OS 10.5 - 10.8
Netzwerkprotokolle:TCP/IPv4/IPv6, HTTP, SNMPv1/v2c/v3, DNS/WINS, DDNS, DHCP, BOOTP, AutoIP, Standard TCP/IP printing, LPR, IPP, UPnP (SSDP), Bonjour, WSD, SLP, SetIP
Leistungsaufnahme: Sleep-Modus: < 1,9 Watt, Standby: < 30 Watt, Durchschnitt: < 310 Watt
Abmessungen (BxTxH): 332 x 215 x 178 mm
Gewicht (netto): 3,48 kg

Lieferumfang:
Gerät
Netzkabel
Startertoner Schwarz (ca. 500 Seiten3)
Installations-CD
Kurzinstallationsanleitung


Herstellerservice:
24 Monate Bring-In

20 Kommentare

Danke perfekt

Gekauft

toner leer = neuen kaufen.

also neuen drucker meine ich^^

Erst vor zwei Tagen bei Saturn gekauft für 70 Euro ... aber gut, ich hatte noch eine Geschenkkarte, so dass ich am Ende nur 50 Euro dort gelassen habe. Dann ist das nicht ganz so ärgerlich.

freewilly

also neuen drucker meine ich^^



Nicht ganz, aber machbar...

besucherpete

Erst vor zwei Tagen bei Saturn gekauft für 70 Euro ... aber gut, ich hatte noch eine Geschenkkarte, so dass ich am Ende nur 50 Euro dort gelassen habe. Dann ist das nicht ganz so ärgerlich.



Und die Geschenkkarte haste geschenkt bekommen?

freewilly

toner leer = neuen kaufen.



Kompatible Tonerkartuschen gibts ab 25 €, Nachfülltoner ab 7 €.

freewilly

also neuen drucker meine ich^^



So ist es. Druckkosten ca. 9 Cent pro Seite.

Guter Drucker, der zwar kein Duplex bietet, aber immerhin unter Linux nutzbar ist.8)
Das ist nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse (siehe Kyocera FS-1041).

wintersbone

Und die Geschenkkarte haste geschenkt bekommen?

Ja ... ist schon eine Weile her, und so viele Möglichkeiten, wofür ich das (sinnvoll) einlösen kann, gibt es nicht. Bei Saturn und Mediamarkt kaufe ich eher selten ...

SAMSUNG = Autocold

mal wieder:

chip.de/new…tml

Das zieht sich jetzt schon seit Jahren: Gehen Kartelle ein und schwärzen dann die anderen Unternehmen an, was hier als "kooparatives Verhalten" bezeichnet wird. Pfui!

Qipu nicht vergessen sind nochmal 2%

freewilly

also neuen drucker meine ich^^



Danach kauft man halt einen toner der mehr Kapazität hat. Muss ja nicht Original sein.

Mir kam es vor allem auf die kompakte Bauweise an, der Stellplatz ist nur 35 cm breit. Druckkosten sind da eher zweitrangig, ich schätze, mit dem mitgelieferten Toner komme ich ein paar Jahre über die Runden ...

dmo

Linux Das ist nicht selbstverständlich in dieser Preisklasse (siehe Kyocera FS-1041).

Frickellösung für den FS-1041 pgollor.de/cms…721

freewilly

toner leer = neuen kaufen.



Nein? Der Toner im Drucker ist nämlich nur halb gefüllt.

Hey Leute, wer sich diesen Drucker gekauft hat, um damit Scripte oder Bücher auszudrucken, der wird damit sicherlich nicht glücklich werden. Dafür ist der Drucker nicht gedacht und es gibt andere bessere Drucker. Ich habe mir das Gerät gekauft, weil es einfach klein ist und WLAN hat. Meine Idee ist, den Drucker in meinem Wagen zu lassen und ihn dort mit Strom zu versorgen. Dann kann ich etwas ausdrucken, wenn ich unterwegs bin.

freewilly

toner leer = neuen kaufen.



hast aber nur ein halbvollen toner

Linux / 55€ = Hot! Danke!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text