Samyang 12mm f2 NCS CS (Sony E) für 264,95€ [Amazon.fr]
1001°Abgelaufen

Samyang 12mm f2 NCS CS (Sony E) für 264,95€ [Amazon.fr]

264,95€312,99€-15%Amazon.fr Angebote
86
eingestellt am 31. MärBearbeitet von:"ramtam"
Bei Amazon FR gibt es das Samyang 12mm f2 NCS CS Objektiv für Sony E-Mount für 264,95€ inklusive Versand.

Idealo: 312,99€

Zahlung per Kreditkarte.


Technische Daten:
• Typ: Weitwinkel-Objektiv
• Brennweite: 12mm
• Lichtstärke: 1:2.0
• Optischer Aufbau (Linsen/Gruppen): 12/10
• Blendenlamellen: 6 (abgerundet)
• Bildstabilisator: nein
• Fokussiermotor: nein
• Naheinstellgrenze: 0.20m
• Kleinste Blende: 22
• Blickwinkel max.: 98.9°
• Objektivbajonett: Sony E
• Sensorkompatibilität: APS-C
• Filterdurchmesser: 67mm
• Abmessungen (ØxL): 73x59mm
• Gewicht: 245g
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
smnmbsvor 31 m

Nein, steht auch oben, nur für apsc


Brauchen mehr Sony FE deals
16961341-opnBC.jpg16961341-VzHy4.jpg16961341-w8EfC.jpgIch finds super. Fotos sind unbearbeitet aus der Kamera (Fuji)
86 Kommentare
Du haust aber auch ein Objektiv Deal nach dem anderen raus
Hot!
Geeignet für Vollformat?
Alufolievor 2 m

Geeignet für Vollformat?


Nein, steht auch oben, nur für apsc
Klein, leicht und gut.
Hot! Danke
Preis ist gut (hatte die Walimex-Version mal als Blitzangebot für 289€), aber ich bin froh, dass ich es wieder verkauft habe. Mit dem Canon 10-18 an meiner a6300 bin ich sehr viel zufriedener - zum etwa gleichen Preis (inkl. Adapter).
jft1234vor 5 m

Preis ist gut (hatte die Walimex-Version mal als Blitzangebot für 289€), ab …Preis ist gut (hatte die Walimex-Version mal als Blitzangebot für 289€), aber ich bin froh, dass ich es wieder verkauft habe. Mit dem Canon 10-18 an meiner a6300 bin ich sehr viel zufriedener - zum etwa gleichen Preis (inkl. Adapter).


Kannst du das mit dem Canon mir etwas genauer erklären? Bin auf der Suche nach einem Weitwinkel für meine A6000 ,und momentan Favorisiere ich das Sigma 16/1.4
Passend dazu gibt es das a6000 kit für 453€ bei Amazon.co.uk

Edit: gab es*
Bearbeitet von: "N00ZZ" 1. Apr
Lignagevor 6 m

Kannst du das mit dem Canon mir etwas genauer erklären? Bin auf der Suche …Kannst du das mit dem Canon mir etwas genauer erklären? Bin auf der Suche nach einem Weitwinkel für meine A6000 ,und momentan Favorisiere ich das Sigma 16/1.4


Also wirklich "weitwinklig" ist ein 16mm nicht. Wenn du in Richtung Landschaft (was bei einem Weitwinkel logisch wäre) gehen willst, würde ich dir viel eher zu diesem Samyang raten, deutlich besseres Preisleistungsverhältnis. Wird nebenbei auch von vielen Profis verwendet. (Kannst dich ja man nen bisschen auf flickr / YouTube umgucken)
smnmbsvor 31 m

Nein, steht auch oben, nur für apsc


Brauchen mehr Sony FE deals
Latriasvor 17 m

Also wirklich "weitwinklig" ist ein 16mm nicht. Wenn du in Richtung …Also wirklich "weitwinklig" ist ein 16mm nicht. Wenn du in Richtung Landschaft (was bei einem Weitwinkel logisch wäre) gehen willst, würde ich dir viel eher zu diesem Samyang raten, deutlich besseres Preisleistungsverhältnis. Wird nebenbei auch von vielen Profis verwendet. (Kannst dich ja man nen bisschen auf flickr / YouTube umgucken)


Ich hab mich bei den Samyang erkundigt .
War auch meine erste Wahl nur kommt es mit Gegenlicht nicht so sonderlich klar. Dann ist noch das Sternen Problem.

Ich hab auf Systemkameras (Forum) gelesen das des Sigma 16 besser sein soll. Ich hätte gern ein Objektiv das ich zum Street Fotografieren nutzen kann . Weil der Urlaub ansteht war eigentlich die Überlegung zum Tamron 18-200mm f/3.5-6.3
jft1234vor 33 m

Preis ist gut (hatte die Walimex-Version mal als Blitzangebot für 289€), ab …Preis ist gut (hatte die Walimex-Version mal als Blitzangebot für 289€), aber ich bin froh, dass ich es wieder verkauft habe. Mit dem Canon 10-18 an meiner a6300 bin ich sehr viel zufriedener - zum etwa gleichen Preis (inkl. Adapter).


Die Kombi mit dem Canon 10-18er ist allerdings alles andere als kompakt, um nicht zu sagen, das Gegenteil von diesem 12mmF2 an der A6300
Lignagevor 45 m

Kannst du das mit dem Canon mir etwas genauer erklären? Bin auf der Suche …Kannst du das mit dem Canon mir etwas genauer erklären? Bin auf der Suche nach einem Weitwinkel für meine A6000 ,und momentan Favorisiere ich das Sigma 16/1.4


Wenn Du das Sigma (auch) wegen der Lichtstärke favorisierst, kann das Canon-Zoom natürlich nicht mithalten (4.5-5.6.), aber was Preis-Leistung und pragmatischen Nutzen angeht, finde ich das Canon überlegen(swert). Ich mochte beim Samyang das ausschließlich manuelle Fokussieren letztendlich - trotz Fokus Peaking - doch nicht, vielleicht war mein Exemplar auch nicht 100% in Ordnung, aber ich bekam nicht zuverlässig immer die Schärfe, die ich mir vorgestellt habe. Und 12mm ist manchmal auch zu weit, daher schätze ich den Spielraum, den ein Zoom bietet ohne groß rumzurennen ;). Vor allem aber ist die Canon-Fertigungsqualität anscheinend echt gut, hier scheint es nicht so stark zu Serienstreuung zu kommen wie bei Fremdobjektiven. Habe das Objektiv dank Cashback für 180€ und den AF-fähigen Adapter für 50€ bekommen, also für 230€ eine tolle Kombi für Landschaftsaufnahmen, innen nehme ich halt ein Stativ, wenn das Licht nicht reicht.
Ja, das stimmt, vor allem wegen des Adapters. Aber wenn es um Kompaktheit geht, schlägt sowieso nichts das gar nicht so üble Kitobjektiv
ben71vor 20 m

Die Kombi mit dem Canon 10-18er ist allerdings alles andere als kompakt, …Die Kombi mit dem Canon 10-18er ist allerdings alles andere als kompakt, um nicht zu sagen, das Gegenteil von diesem 12mmF2 an der A6300

jft1234vor 12 m

... und den AF-fähigen Adapter für 50€ bekommen, ...


Welchen Adapter hast du und wie zufrieden bist du damit?
Ich will mir die a6500 holen und vielleicht meine 60D ersetzen. Die Objektive würde ich gern vorerst weiter nutzen.
MSH420vor 3 m

Welchen Adapter hast du und wie zufrieden bist du damit?Ich will mir die …Welchen Adapter hast du und wie zufrieden bist du damit?Ich will mir die a6500 holen und vielleicht meine 60D ersetzen. Die Objektive würde ich gern vorerst weiter nutzen.



amazon.de/gp/…c=1


Ich habe nur das Weitwinkelzoom von Canon, mit dem funktioniert er einwandfrei.
smnmbsvor 1 h, 27 m

Nein, steht auch oben, nur für apsc


Das hatte ich gelesen aber bin mir nicht sicher gewesen. Bin noch etwas neu was Kameras und Objektive angeht. Danke für die Info!
Lignagevor 46 m

Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur …Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur kommt es mit Gegenlicht nicht so sonderlich klar. Dann ist noch das Sternen Problem. Ich hab auf Systemkameras (Forum) gelesen das des Sigma 16 besser sein soll. Ich hätte gern ein Objektiv das ich zum Street Fotografieren nutzen kann . Weil der Urlaub ansteht war eigentlich die Überlegung zum Tamron 18-200mm f/3.5-6.3


Sorry, aber hier vergleichst du Äpfel mit Birnen. Unabhängig von den Brennweiten ist das Tamron massiv unterlegen. Viel "Freude" mit deinem physikalischen Unmöglichkeitsobjetiv. Ich bin von dem samyang begeistert, für das Geld unschlagbar, da kommt kein Zoomobjetkiv mit. So schlecht ist der Stern übrigens nicht.
mosmuvor 16 m

Sorry, aber hier vergleichst du Äpfel mit Birnen. Unabhängig von den B …Sorry, aber hier vergleichst du Äpfel mit Birnen. Unabhängig von den Brennweiten ist das Tamron massiv unterlegen. Viel "Freude" mit deinem physikalischen Unmöglichkeitsobjetiv. Ich bin von dem samyang begeistert, für das Geld unschlagbar, da kommt kein Zoomobjetkiv mit. So schlecht ist der Stern übrigens nicht.


Ich hab oben doch geschrieben das ich des Sigma 16/1.4 favorisiere gegen über den Samyang. Ich wollte dein Objektiv nicht schlecht machen. Das Tamron war nur zur Debatte gestanden Anfangs wegen dem Urlaub . Des Tamron wird ja gerne als Reisezoom deklariert
Lignagevor 7 m

Ich hab oben doch geschrieben das ich des Sigma 16/1.4 favorisiere gegen …Ich hab oben doch geschrieben das ich des Sigma 16/1.4 favorisiere gegen über den Samyang. Ich wollte dein Objektiv nicht schlecht machen. Das Tamron war nur zur Debatte gestanden Anfangs wegen dem Urlaub . Des Tamron wird ja gerne als Reisezoom deklariert


Das Sigma ist absolut Spitze. An Apsc eine tolle Brennweite und zur Not macht man 2-3 Aufnahmen nebeneinander für ein Panorama
Lignagevor 1 h, 12 m

Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur …Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur kommt es mit Gegenlicht nicht so sonderlich klar. Dann ist noch das Sternen Problem. Ich hab auf Systemkameras (Forum) gelesen das des Sigma 16 besser sein soll. Ich hätte gern ein Objektiv das ich zum Street Fotografieren nutzen kann . Weil der Urlaub ansteht war eigentlich die Überlegung zum Tamron 18-200mm f/3.5-6.3


Hatte bei meinem letzten Urlaub das Kitobjektiv, Tamron 18-200, Sony SEL16F28 inkl Weitwinkel Adapter dabei und das SEL35F18.
Muss ehrlich sagen dass ich zu 80% das Kitobjektiv benutzt haben, da die Brennweite sehr flexibel ist und die kamera damit unschlagbar kompakt ist, ab und zu hatte ich auch das 35mm benutzt, ganz selten Mal, aber eher nur als Tele dann auch das Tamron.
Die 18mm des Tamron machen sich schon bemerkbar im Vergleich zu den 16mm vom Kit.
Lignagevor 10 m

Ich hab oben doch geschrieben das ich des Sigma 16/1.4 favorisiere gegen …Ich hab oben doch geschrieben das ich des Sigma 16/1.4 favorisiere gegen über den Samyang. Ich wollte dein Objektiv nicht schlecht machen. Das Tamron war nur zur Debatte gestanden Anfangs wegen dem Urlaub . Des Tamron wird ja gerne als Reisezoom deklariert


Alles gut, wollte nur sagen dass es wirklich ein gutes Objektiv ist, habe lange verglichen. Für 260 Eur 12mm ist top. Bevor du dir ein Reisezoom holst nimm lieber einen zweiten Body
hornhauer94vor 5 m

Das Sigma ist absolut Spitze. An Apsc eine tolle Brennweite und zur Not …Das Sigma ist absolut Spitze. An Apsc eine tolle Brennweite und zur Not macht man 2-3 Aufnahmen nebeneinander für ein Panorama


Hast du das Sigma ? Evtl an der A6000?
Bin mit dem Samyang/Walimex 12mm an der 6300 sehr zufrieden. Macht wirklich knackscharfe Fotos und fokussieren ist mit Fokuspeaking auch kein Problem. Vor allem hat man bei 12mm und Blende 8 z.B. eh ab 1m alles im Fokus. Ich stelle den Fokus immer kurz vor unendlich ein und da bleibt er dann auch den kompletten Tag. Einfacher gehts nicht
Bearbeitet von: "d3sp3rados13" 31. Mär
Ist Spanien jetzt durch, wann kommt das Baltikum dran...
Ich nutze, seit ich das Sigma 16 1.4 an meiner 6500 habe, das Samyang überhaupt nicht mehr. Low Light Möglichkeiten in Verbindung mit dem Autofocus und der genialen Schärfe ist im Alltag einfach nur sehr gut, vor allem für den Preis.

Eventuell sieht das im Urlaub wieder etwas anders aus.

Gegenlicht ist mit dem Samyang tatsächlich nicht schön, der Sonnenstern und vor allem die bunten Reflexionen haben mir so manches Bild "versaut", allerdings habe ich damit auch einige meiner Lieblingsbilder geschossen, alle im Urlaub, alle Landschaft.
Bearbeitet von: "unfassbar" 31. Mär
Top Danke!
Lignagevor 47 m

Hast du das Sigma ? Evtl an der A6000?


Nope. Konnte es nur mal einen Tag bei einem Freund testen an der a6300. Aber ist an der a6000 ja genau so^^

Schau dir auf YouTube mal Stephan Wiesner an. Der ist auch begeistert von dem Teil.
Meeegaaa
16961341-opnBC.jpg16961341-VzHy4.jpg16961341-w8EfC.jpgIch finds super. Fotos sind unbearbeitet aus der Kamera (Fuji)
Für alle Käufer, die noch kein Samyang/Walimex/Rokinon hatten: die Fokus-Skala auf dem Objektiv ist nur eine Grobe Orientierung. Der Schärfepunkt liegt bei jedem Objektiv anders, v.a. ist "unendlich" nicht auf dem Unendlich-Zeichen oder am Anschlag. Daher am besten nach Kauf eine schnelle Testreihe machen und Punkt markieren.
Super Objektiv, hot
Das Samyang. Dabei war das eher ein Schnappschuss. Wenn man sich vorher einstellt, dann passt das besser (Edit1: genau das was Revolvermann schrieb..).
Edit2: oh, das komprimiert hier ja kräftig..16961571-aAqBy.jpg
Bearbeitet von: "DerGast01" 31. Mär
hornhauer9431. Mär

Nope. Konnte es nur mal einen Tag bei einem Freund testen an der a6300. …Nope. Konnte es nur mal einen Tag bei einem Freund testen an der a6300. Aber ist an der a6000 ja genau so^^Schau dir auf YouTube mal Stephan Wiesner an. Der ist auch begeistert von dem Teil. [Video]


Naja, er sagt ja selber im Video, das Objektiv selber ist super nur die Brennweite ist fragwürdig. Für Landschaft eher 12mm (schlägt sogar im Video das Samyang vor) und für Portraitbilder eher 35mm.. Wiesner benutzt das Objektiv wohl hauptsächlich zum Filmen.
Sehr gutes Objektiv bis 300€ ... Montagsmodelle sind immer möglich aber dieses Objektiv ist an einer A6000 nur zu empfehlen!
Lignagevor 3 h, 46 m

Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur …Ich hab mich bei den Samyang erkundigt . War auch meine erste Wahl nur kommt es mit Gegenlicht nicht so sonderlich klar. Dann ist noch das Sternen Problem. Ich hab auf Systemkameras (Forum) gelesen das des Sigma 16 besser sein soll. Ich hätte gern ein Objektiv das ich zum Street Fotografieren nutzen kann . Weil der Urlaub ansteht war eigentlich die Überlegung zum Tamron 18-200mm f/3.5-6.3


Für Streetfotografie ist ein 28mm besser, also auf APSC ca 20mm.
guck mal das Sigma 19mm 2.8 an
MM_Unbekanntvor 10 m

Für Streetfotografie ist ein 28mm besser, also auf APSC ca 20mm.guck mal …Für Streetfotografie ist ein 28mm besser, also auf APSC ca 20mm.guck mal das Sigma 19mm 2.8 an


Ich hab das 28/2.0 von Sony
das Sigma 16mm 1.4 ist wirklich superb. habe das samyang dafür verkauft. samyang war schon scharf, aber was aus dem Sigma objektiv kommt ist der Wahnsinn. und zusätzlich noch bokeh mit Weitwinkel. toll
Endlich kann ich die ganzen Objektiv Schlagwörter löschen, danke dafür
Lignagevor 17 m

Ich hab das 28/2.0 von Sony


das ist aber deutlich teurer und wenn und bei APS-C wird die Brennweite mit 1,5 multipliziert, was 42mm ergibt. Das ist mMn schon zu eng für Streetphotography
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text