332°
San Pellegrino Limonata 24x0,33 ab 17,24€ bei Amazon.de
San Pellegrino Limonata 24x0,33 ab 17,24€ bei Amazon.de
FoodAmazon Angebote

San Pellegrino Limonata 24x0,33 ab 17,24€ bei Amazon.de

Preis:Preis:Preis:17,24€
Zum DealZum DealZum Deal
Macht ca 74ct pro Dose. Ohne Intervalllieferung ab 18,02€.

Beste Kommentare

NESTLÉDRECK!

22 Kommentare

Redaktion

Pfand von 6€ kommt dazu, Preis ist aber HOT!

NESTLÉDRECK!

Preis gut, aber NESTLE...enthalte mich!

Gotarvor 19 m

0,66€ bei allyouneedfresh, ab 40€ Ver …0,66€ bei allyouneedfresh, ab 40€ Versandkostenfreihttps://www.allyouneedfresh.de/info/san-pellegrino-zitronenlimonade-limonata-0-33-l?artikel=38049




Maximal 24 Dosen bestellbar und damit nicht Versandkosten frei ohne weiteren Artikel

Preis ist heiß! Danke gleich bestellt

CrackJohn1981vor 18 m

Maximal 24 Dosen bestellbar und damit nicht Versandkosten frei ohne …Maximal 24 Dosen bestellbar und damit nicht Versandkosten frei ohne weiteren Artikel


Ist klar, war auch nur ein hinweis weil es noch ein wenig günstiger ist falls man noch andere Lebensmittel bestellt

Schade dass der Pellegrino zu Nestlé gehört. Habe den als Kind gerne getrunken, nachdem was nun alles seit Jahren über Nestlé offensichtlich wird, lasse ich die Finger davon wie so vielen anderen Sachen von der Teufelsfirma

Vom Geschmack her absolut nichts besonderes. (falls jemand testen möchte und hier bestellt)

Außerdem hat noch keiner HIV bekommen, weil er an einer nicht abgeklebten Dose genuckelt hat.

Daher zwei Daumen nach unten für diese sinn freie Umweltverschmutzung.

Wenn ihr gute italienische Limonata trinken wollt, dann schaut mal bei eurem Getränkehändler nach PLOSE Limonata. Kommt von ´ner privat geführten Firma aus Südtirol und schmeckt einfach göttlich - dann kann man das San Pellegrino getrost stehen lassen.

PLOSE

Treibe-mich-selbst-in-den-Ruin-Schnappervor 1 h, 12 m

Schade dass der Pellegrino zu Nestlé gehört. Habe den als Kind gerne g …Schade dass der Pellegrino zu Nestlé gehört. Habe den als Kind gerne getrunken, nachdem was nun alles seit Jahren über Nestlé offensichtlich wird, lasse ich die Finger davon wie so vielen anderen Sachen von der Teufelsfirma



Seit 1998 gehört Sanpellegrino zu Nestlé Waters innerhalb des Nestlé-Konzerns.




...was die meisten Hater wahrscheinlich nicht einmal wissen.
Und deshalb soll mir das Produkt aufeinmal nicht mehr schmecken ?

COLD für mich! Für Grenzgänger wie mich bei Gut Sortierten Albert Heijn Märkten in NL immer für 75 Cent OHNE Pfand zu haben sogar die extrem geilen Mandarinen Variante!!!

Murmel1vor 4 h, 29 m

Seit 1998 gehört Sanpellegrino zu Nestlé Waters innerhalb des N …Seit 1998 gehört Sanpellegrino zu Nestlé Waters innerhalb des Nestlé-Konzerns....was die meisten Hater wahrscheinlich nicht einmal wissen.Und deshalb soll mir das Produkt aufeinmal nicht mehr schmecken ?


Es geht doch gerade darum, dass der Hass durch die Zugehörigkeit von San Pellegrino zu Nestlé entspringt?!
Man kann auch gleich Menschenblut trinken, wenn es so gut schmeckt. Wie man sieht, kann man auch mit geschlossenen Augen durchs Leben laufen.
Zudem finde ich es erstaunlich, wie die Tastenkombination strg + c & strg + v, in Bezug auf den ersten Satz beherrscht wird.
Bearbeitet von: "JoeyMcCallister" 2. Mai


JoeyMcCallistervor 21 m

Es geht doch gerade darum, dass der Hass durch die Zugehörigkeit von San …Es geht doch gerade darum, dass der Hass durch die Zugehörigkeit von San Pellegrino zu Nestlé entspringt?! Man kann auch gleich Menschenblut trinken, wenn es so gut schmeckt. Wie man sieht kann man auch mit geschlossenen Augen durchs Leben laufen.Zudem finde ich es erstaunlich, wie die Tastenkombination strg + c & strg + v, in Bezug auf den ersten Satz beherrscht wird.





Ziemlich lächerlich was du da mit deinem Geschreibse/Vergleich von dir gibst.

und....uhhh habe ich von Wikipedia zitiert ohne Quellenangabe...uhhh böse


Klar ist Nestle alles andere als "cool" (mir ist auch bekannt was die sonst noch treiben..Geld Geld Geld ohne Gewissen), ändert aber nichts am Geschmack und politisch korrekt ernähren ist deutlich mehr als über Nestle in den Kommentaren eines Schnäppchenblogs herzuziehen. Sowas, zumindest auf diesem Niveau, kommt rüber wie diese ganzen peinlichen Lebensverlierer .. ups.. meinte natürlich "politische" Wutbürger.

Gestaltet es doch mal lieber qualitativ und informativ, dann weckt es vielleicht Interesse und bringt auch was.
Bearbeitet von: "Murmel1" 2. Mai

Murmel1vor 2 h, 19 m

Seit 1998 gehört Sanpellegrino zu Nestlé Waters innerhalb des N …Seit 1998 gehört Sanpellegrino zu Nestlé Waters innerhalb des Nestlé-Konzerns....was die meisten Hater wahrscheinlich nicht einmal wissen.Und deshalb soll mir das Produkt aufeinmal nicht mehr schmecken ?



Nein, es schmeckt nach wie vor gut. Das schlechte Gewissen ist eine andere Sache. Einfach mal ein paar Minuten Zeit nehmen und sich zum Beispiel die Wasser-Privatisierungspläne des Nestlechefs anschauen. Nicht genug, dass die seit Jahren und Jahren Chemikalien im großen Stil einsetzen, jetzt wollen die noch am Leid der ärmsten Verdienen.
Verstehst das Problem? Wenn ich deren Pellegrino schlürfe und dabei an verdurstende Kinder denken muss, habe ich daran kein Interesse.

Murmel1vor 2 h, 41 m

Ziemlich lächerlich was du da mit deinem Geschreibse/Vergleich von dir …Ziemlich lächerlich was du da mit deinem Geschreibse/Vergleich von dir gibst. und....uhhh habe ich von Wikipedia zitiert ohne Quellenangabe...uhhh böse Klar ist Nestle alles andere als "cool" (mir ist auch bekannt was die sonst noch treiben..Geld Geld Geld ohne Gewissen), ändert aber nichts am Geschmack und politisch korrekt ernähren ist deutlich mehr als über Nestle in den Kommentaren eines Schnäppchenblogs herzuziehen. Sowas, zumindest auf diesem Niveau, kommt rüber wie diese ganzen peinlichen Lebensverlierer .. ups.. meinte natürlich "politische" Wutbürger.Gestaltet es doch mal lieber qualitativ und informativ, dann weckt es vielleicht Interesse und bringt auch was.



Mir ist schon klar, dass mein Vergleich in deiner Wahrnehmung hinkt, schließlich wird dieser Konzern von deinem Geld unterstützt, sodass deren Geschäfte weiter gefördert werden. Ich persönlich empfinde ihn ziemlich treffend. Es geht schließlich um Geschmack und nicht um die ethischen Umstände der Warenproduktion. Kannst du mir Pro-Nestlé Argumente nennen, außer dem grandiosen Geschmack?

Mir geht es nicht darum, dass man eine Quelle angeben soll, mir ging es eher darum, dass von 'unwissenden Menschen' gesprochen wurde und mir direkt aufgefallen ist, dass ein einfacher Satz übernommen wurde, sprich just in diesem Moment die Geschichte des Konzern gegoogelt, kopiert und eingefügt wurde. Wer ist/ war von daher unwissend? Schön dich erreicht zu haben!

Warum sollte man etwas geschmackvoll für faule aufbereiten, wenn man selbst fünf klicks investieren kann, schließlich geht es um das eigene Geld welches man investiert? Dich sollte interessieren was mit deinem Geld angestellt wird.
Ich möchte keinen Menschen zu einer politisch korrekten Ernährung bewegen, sondern lediglich in 'Schnäppchenblogs über Konzerne herziehen', um deren Umsatz nicht noch weiter zu steigern & ich bin mir ziemlich sicher, den einen oder anderen Kauf unterbunden zu haben.
Bearbeitet von: "JoeyMcCallister" 2. Mai

JoeyMcCallistervor 1 h, 24 m

Mir ist schon klar, dass mein Vergleich in deiner Wahrnehmung hinkt, …Mir ist schon klar, dass mein Vergleich in deiner Wahrnehmung hinkt, schließlich wird dieser Konzern von deinem Geld unterstützt, sodass deren Geschäfte weiter gefördert werden. Ich persönlich empfinde ihn ziemlich treffend. Es geht schließlich um Geschmack und nicht um die ethischen Umstände der Warenproduktion. Kannst du mir Pro-Nestlé Argumente nennen, außer den grandiosen Geschmack?Mir geht es nicht darum, dass man eine Quelle angeben soll, mir ging es eher darum, dass von 'unwissenden Menschen' gesprochen wurde und mir direkt aufgefallen ist, dass ein einfacher Satz übernommen wurde, sprich just in diesem Momemt die Geschichte des Konzern gegoogelt, kopiert und eingefügt wurde. Wer ist/ war von daher unwissend? Schön dich erreicht zu haben!Warum sollte man etwas geschmackvoll für faule aufbereiten, wenn man selbst fünf klicks investieren kann, schließlich geht es um das eigene Geld welches man investestiert? Dich sollte interessieren was mit deinem Geld angestellt wird.Ich möchte keinen Menschen zu einer politisch korrekten Ernährung bewegen, sondern lediglich in 'Schnäppchenblogs über Konzerne herziehen', um deren Umsatz nicht noch weiter zu steigern & ich bin mir ziemlich sicher, den einen oder anderen Kauf unterbunden zu haben.

​Amen Brudi

JoeyMcCallistervor 9 h, 55 m

Mir ist schon klar, dass mein Vergleich in deiner Wahrnehmung hinkt, …Mir ist schon klar, dass mein Vergleich in deiner Wahrnehmung hinkt, schließlich wird dieser Konzern von deinem Geld unterstützt, sodass deren Geschäfte weiter gefördert werden. Ich persönlich empfinde ihn ziemlich treffend. Es geht schließlich um Geschmack und nicht um die ethischen Umstände der Warenproduktion. Kannst du mir Pro-Nestlé Argumente nennen, außer dem grandiosen Geschmack?Mir geht es nicht darum, dass man eine Quelle angeben soll, mir ging es eher darum, dass von 'unwissenden Menschen' gesprochen wurde und mir direkt aufgefallen ist, dass ein einfacher Satz übernommen wurde, sprich just in diesem Moment die Geschichte des Konzern gegoogelt, kopiert und eingefügt wurde. Wer ist/ war von daher unwissend? Schön dich erreicht zu haben!Warum sollte man etwas geschmackvoll für faule aufbereiten, wenn man selbst fünf klicks investieren kann, schließlich geht es um das eigene Geld welches man investiert? Dich sollte interessieren was mit deinem Geld angestellt wird.Ich möchte keinen Menschen zu einer politisch korrekten Ernährung bewegen, sondern lediglich in 'Schnäppchenblogs über Konzerne herziehen', um deren Umsatz nicht noch weiter zu steigern & ich bin mir ziemlich sicher, den einen oder anderen Kauf unterbunden zu haben.



Troll

Wer in der Grenzregion zu Frankreich wohnt, bekommt die dort deutlich billiger. Gerade erst bei Auchan welche für 57 Cents die Dose mitgenommen. Gibt auch leckere andere Sorten.

per versand?




gut geschüttelt ist halb gespritzt.

Ey, sofort aufhören über Nestel zu meckern.
Meine Aktien müssen weiter steigen.

Leider Nestlé.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text