237°
ABGELAUFEN
SanDisk Clip Jam 8GB MP3 Player - Schwarz @ MyMemory
SanDisk Clip Jam 8GB MP3 Player - Schwarz @ MyMemory
ElektronikMyMemory Angebote

SanDisk Clip Jam 8GB MP3 Player - Schwarz @ MyMemory

Preis:Preis:Preis:28,47€
Zum DealZum DealZum Deal
Information
Dieser leichte Clip-on Player kommt mit 8 GB Speicherkapazität, so können Sie bis zu 2000 Ihrer Lieblingssongs oder Ihre Hörbuch-Bibliothek mit sich tragen.
Der Player kann Ihre Dateien in vielen populären Audioformaten, wie z.B. MP3, WMA (ohne DRM), AAC (iTunes DRM-frei) und Audible (nur DRM) abspielen.

Spezifikation
- Leichter tragbarer Musik-Player
- Tiefe Klangqualität
- 8 GB interner Speicher, mit einem microSD-Kartenslot für bis zu 32 GB zusätzlichen Speicherplatz
- Bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit
- Erhältlich in verschiedenen Neon Farben
- Abmessungen: 66.04 x 40.64 x 16.00 mm
- Größe und Gewicht: 22,68 g

Preisvergleich Idealo:
Günstigster Gesamtpreis
39,99 € (Amazon in Blau)
bzw 37 € (bei Saturn, Marktabholung, NL-Gutschein)

Lest euch bitte vor dem Kauf bei Amazon/Inet ein. Gibt viele positive aber auch negative Stimmen.

Nutzt den Gutscheincode um auf den Preis zu kommen (falls wer einen besseren Code hat, bitte melden Mega16 funnktioniert nicht mehr.)

Gutscheincode: mymemory5

Edit: Der Grundpreis ist leider gestiegen. So kommt man trotz des besseren Gutscheincodes auf einen schlechteren Gesamtpreis: €30.36 momentan.

Gutscheincode: SA10
- BeaMeS

Beste Kommentare

jdk189

Wieso gibt es denn überhaupt noch mp3 Player. Und wieso sind die dann nicht irgendwie besonders, also zB wasserdicht oder so?


Zum Musik hören.

Coldfür das Gerät, weil kein RockBox mehr unterstützt wird

58 Kommentare

Verfasser

Gutscheincode: mymemory5

Idealo
Amazon

Habe den gleichen fürs Fitnessstudio, kann ich bedenkenlos weiterempfehlen.

Avatar

GelöschterUser442217

Sansa Clip = Auto-HOT!

Die MP3 Player sind Super, aber die Kopfhörer dabei taugen nichts.
Ich hab einen Creative Zen und meine Freundin hat so einen, wir hatten mal die Creative Kopfhörer dran gemacht, die sind viel lauter und haben besseren Klang.

Die Original Sansa Kopfhörer sind viel zu leise!
Meine Freundin hat sich deswegen auch noch mal extra Kopfhörer gekauft, obwohl der Player im Media Markt schon 50 Euro gekostet hatte.

Das Gerät ist zwar nicht schlecht, aber halt auch ein Plastikbomber.

Avatar

GelöschterUser442217

TombVader

Das Gerät ist zwar nicht schlecht, aber halt auch ein Plastikbomber.


Das Gerät wiegt 23 Gramm und kostet unter 30€. Wieso sollte man etwas außer Plastik erwarten bzw. sich etwas anderes wünschen? :Kopfschüttel:

Vielleicht ist nicht jeder so schlau wie Du! :Rolleyes:

Forum Polizei oder wie?
Sorry, das ich nicht vorher Deinen Segen für meinen Beitrag eingeholt habe.

TombVader

Das Gerät ist zwar nicht schlecht, aber halt auch ein Plastikbomber.


Dein :Kopfschüttel: passt auch sehr gut zu Deinem Auto-HOT. Ungefähr so sinnvoll wie der ganze Gästeklo Müll hier.

Ich finde die Teile sind von der Verarbeitung her absoluter Schrott. Trotz ordungsgemäßer Benutzung sind mir bei zweien innerhalb kürzester Zeit die Clips abgebrochen.

Mit einem aktuellen Ipod-Nano ist man von der Langlebigkeit her deutlich besser bedient. Natürlich nur, wenn einem der Speicher ausreicht und man kein Display braucht. Die gibt´s immer mal wieder im Angebot. Hatte selbst nur 25 Euro bei Comspot bezahlt.

Achja, Sansa Clip = Auto-COLD! X)

Wieso gibt es denn überhaupt noch mp3 Player. Und wieso sind die dann nicht irgendwie besonders, also zB wasserdicht oder so?

jdk189

Wieso gibt es denn überhaupt noch mp3 Player. Und wieso sind die dann nicht irgendwie besonders, also zB wasserdicht oder so?


Zum Musik hören.

Weil ich damals selber nicht auf die Idee kam und den Player auch sehr leise fand - - >
Folgen Sie diesen Schritten, um die Lautstärke Ihres Sansa Player zu erhöhen:

"Clip Jam
1. Setzten Sie den Player auf die Werkseinstellungen zurück: Einstellungen> Systemeinstellunge > Wiederherstellen
2. Wählen Sie als Region Rest der Welt
3. Ändern Sie die Lautstärke Einstellungen auf hoch: Einstellungen> Lautstärke> Hoch"

(Quelle: http://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/8202/~/sansa-mp3-player-lautstärke-zu-leise)

Hab den Player hier. Wenn man einfach n bisschen Musik braucht und den Handyakku schonen will völlig ausreichend. Selbst 8GB sind ok. Immerhin ist sogar ein FM Tuner dabei, etwas das mein S4 nicht von sich behaupten kann.

jdk189

Wieso gibt es denn überhaupt noch mp3 Player. Und wieso sind die dann nicht irgendwie besonders, also zB wasserdicht oder so?



Nicht jeder will seinen Akkuverbrauch des Handys durch Musik hören steigern.

SportSchotte

Weil ich damals selber nicht auf die Idee kam und den Player auch sehr leise fand - - > Folgen Sie diesen Schritten, um die Lautstärke Ihres Sansa Player zu erhöhen: "Clip Jam 1. Setzten Sie den Player auf die Werkseinstellungen zurück: Einstellungen> Systemeinstellunge > Wiederherstellen 2. Wählen Sie als Region Rest der Welt 3. Ändern Sie die Lautstärke Einstellungen auf hoch: Einstellungen> Lautstärke> Hoch" (Quelle: http://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/8202/~/sansa-mp3-player-lautstärke-zu-leise) Hab den Player hier. Wenn man einfach n bisschen Musik braucht und den Handyakku schonen will völlig ausreichend. Selbst 8GB sind ok. Immerhin ist sogar ein FM Tuner dabei, etwas das mein S4 nicht von sich behaupten kann.




Macht den beiliegenden Kopfhörer auch nicht besser.

Coldfür das Gerät, weil kein RockBox mehr unterstützt wird

Versendet MyMemory eigentlich noch von Jersey? Könnte ich also für den Player auf's Zollamt rennen müssen?

SportSchotte

Weil ich damals selber nicht auf die Idee kam und den Player auch sehr leise fand - - > Folgen Sie diesen Schritten, um die Lautstärke Ihres Sansa Player zu erhöhen: "Clip Jam 1. Setzten Sie den Player auf die Werkseinstellungen zurück: Einstellungen> Systemeinstellunge > Wiederherstellen 2. Wählen Sie als Region Rest der Welt 3. Ändern Sie die Lautstärke Einstellungen auf hoch: Einstellungen> Lautstärke> Hoch" (Quelle: http://kb-de.sandisk.com/app/answers/detail/a_id/8202/~/sansa-mp3-player-lautstärke-zu-leise) Hab den Player hier. Wenn man einfach n bisschen Musik braucht und den Handyakku schonen will völlig ausreichend. Selbst 8GB sind ok. Immerhin ist sogar ein FM Tuner dabei, etwas das mein S4 nicht von sich behaupten kann.


Ich schließe mal pauschalisierend von mir auf andere. Wer zur Hölle benutzt bei solchen Produkten beiliegende Kopfhörer?

Sowas mit Bluetooth

Ich hätte gerne einen kleinen Android basierten, kleinen MP3 Player auf dem ich die Spotify App laufen lassen könnte um mir meine Playlisten so zum Trainieren runterladen zu können. Zwar gibt es DAP's mit Android, zum Beispiel von Sony die auch genau das können, aber guckt euch mal die Preise an...

jdk189

Wieso gibt es denn überhaupt noch mp3 Player. Und wieso sind die dann nicht irgendwie besonders, also zB wasserdicht oder so?

Na zum Joggen zb und überall sonst wo das Handy nur stört oder man den Handyakku schonen will/muss.

hundsboog

Ich hätte gerne einen kleinen Android basierten, kleinen MP3 Player auf dem ich die Spotify App laufen lassen könnte um mir meine Playlisten so zum Trainieren runterladen zu können. Zwar gibt es DAP's mit Android, zum Beispiel von Sony die auch genau das können, aber guckt euch mal die Preise an...


Alte handys sind keine Alternative? Hätte da noch ein kleines Samsung rumliegen.

Ich hatte einen Vorgänger mal in der Waschmaschine, 2 Tage Fensterbank in der Sonne, schwupps ging er wieder.
Die Teile waren früher super.

Ich persönlich nutze inzwischen für alles ein Mobiltelefon. Manchmal ein altes ohne Sim Karte weil es noch ein altes Radio
eingebaut hatte, wobei ich Rad fahre und nicht laufe, da bekommt man das Terlefon irgendwie unter.

hab den schon recht lange in Benutzung... Die Laufzeit ist überragend!

spiele grad mit dem Gedanken mir ein zweitgerät zulege (mydealz macht so Sinnlosigkeiten mgl)

Sehe ich das richtig, dass die neue Version kein FLAC mehr abspielt?

auch wenn er etwas teurer ist, der sansa Clip + ist erweiterbar mit Mico SD bis 32 GB. ich nutze den häufig zum joggen und Hörbuch hören.. .

Man muss nur aufpassen ,da es davon wohl Serien gibt, bei denen die Kopfhörerbuchse anfällig ist...

Warum nicht er hier?
amazon.de/AGP…yer

@Diskussion
Kein ernsthafter Läufer rennt mit nem Backstein aka Smartphone seine langen Läufe. Just my two cents

Verfasser

Sysic

Warum nicht er hier? http://www.amazon.de/AGPTek-G02-Player-Unabh%C3%A4ngige-Tragbare/dp/B016ZZFWOC/ref=sr_1_6?s=network-receiver-speakers&ie=UTF8&qid=1455006813&sr=1-6&keywords=mp3+player @Diskussion Kein ernsthafter Läufer rennt mit nem Backstein aka Smartphone seine langen Läufe. Just my two cents


Der Preis ist ja wirklich nicht schlecht, aber gemeinsame Rezensionen für 4 verschiedene Produkte finde ich schon wieder recht blöde. Vorteil bei dem Sandisk so auf Anhieb würde ich zumindest das Display als nützlich empfinden.

Ich kann Probleme mit dem Clip nicht bestätigen.
Habe inzwischen meinen zweiten SanDisk Clip und abgebrochen ist mir da noch nie was. Würde Ihn immer wieder kaufen! HOT

sda77

[quote=bochum_welt][quote=TombVader] Ich finde die Teile sind von der Verarbeitung her absoluter Schrott. Trotz ordungsgemäßer Benutzung sind mir bei zweien innerhalb kürzester Zeit die Clips abgebrochen. Mit einem aktuellen Ipod-Nano ist man von der Langlebigkeit her deutlich besser bedient. Natürlich nur, wenn einem der Speicher ausreicht und man kein Display braucht. Die gibt´s immer mal wieder im Angebot. Hatte selbst nur 25 Euro bei Comspot bezahlt. Achja, Sansa Clip = Auto-COLD! X)


dealz11

auch wenn er etwas teurer ist, der sansa Clip + ist erweiterbar mit Mico SD bis 32 GB. ich nutze den häufig zum joggen und Hörbuch hören.. . Man muss nur aufpassen ,da es davon wohl Serien gibt, bei denen die Kopfhörerbuchse anfällig ist...

Dito - nutze ebenfalls seit Ewigkeiten einen Clip+ mit SD und Rockmods. Hat sich schon 100x bezahlt gemacht...

Ich mag keine Grundsatzdiskussion anbrechen, möchte an dieser Stelle zusätzlich noch den iPod Shuffle empfehlen.
Den benutze ich schon seit Jahren beim Sport. (Wenn mal im Angebot 40€)

Dieser ist absolut winzig, federleicht, toll verarbeitet, hat eine lange Akkulaufzeit und hält an jeder Keidung.
Nachteile sind natürlich Dinge wie iTunes.

Den fehlenden Display sehe ich als Vorteil wegen der Platzeinsparung.
Navigieren lässt sich gut über die Sprachansage.

Wie gesagt, es ist nur eine zusätzliche Empfehlung zum Clip.







dealz11

auch wenn er etwas teurer ist, der sansa Clip + ist erweiterbar mit Mico … auch wenn er etwas teurer ist, der sansa Clip + ist erweiterbar mit Mico SD bis 32 GB. ich nutze den häufig zum joggen und Hörbuch hören.. . Man muss nur aufpassen ,da es davon wohl Serien gibt, bei denen die Kopfhörerbuchse anfällig ist...


Wird aber leider nicht mehr hergestellt und die aktuellen Preise für die paar noch verfügbaren Neugeräte sind wirklich nur was für schmerzbefreite Fetischisten
8898604-zn0rd
Geizhals

Mein Sansa Clip+ hat leider einen defekten power-knopf und ich trauer dem Teil echt nach
Ist der hier nicht vergleichbar? bzw. was sind die gravierenden Unterschiede?

Das man sich sowas noch traut zu verkaufen. Löl

Sowas mit Spotify, Audible und Bluetooth Unterstützung :). Und ein UKW Radio, welches auch über Bluetooth läuft

Kaleidoscope

Ich mag keine Grundsatzdiskussion anbrechen, möchte an dieser Stelle zusätzlich noch den iPod Shuffle empfehlen. Den benutze ich schon seit Jahren beim Sport. (Wenn mal im Angebot 40€) Dieser ist absolut winzig, federleicht, toll verarbeitet, hat eine lange Akkulaufzeit und hält an jeder Keidung. Nachteile sind natürlich Dinge wie iTunes. Den fehlenden Display sehe ich als Vorteil wegen der Platzeinsparung. Navigieren lässt sich gut über die Sprachansage. Wie gesagt, es ist nur eine zusätzliche Empfehlung zum Clip.



Ich will nicht gegen Apple wettern, aber der Shuffle hilft nur leider nicht, wenn man gezielt Lieder/Hörbücher suchen/spulen will und nicht nur alles "geshuffelt". Also teurer und weniger Leistung. Klarer Sieger damit der SanDisk.

Kaleidoscope

Ich mag keine Grundsatzdiskussion anbrechen, möchte an dieser Stelle zusätzlich noch den iPod Shuffle empfehlen. Den benutze ich schon seit Jahren beim Sport. (Wenn mal im Angebot 40€) Dieser ist absolut winzig, federleicht, toll verarbeitet, hat eine lange Akkulaufzeit und hält an jeder Keidung. Nachteile sind natürlich Dinge wie iTunes. Den fehlenden Display sehe ich als Vorteil wegen der Platzeinsparung. Navigieren lässt sich gut über die Sprachansage. Wie gesagt, es ist nur eine zusätzliche Empfehlung zum Clip.



Ja das sind Dinge die du brauchst. Die ich nicht brauche. Der Shuffle ist besser für mich, der clip besser für dich.
wie 2 mal schon erwähnt, möchte ich keine Grundsatzdiskussion damit anstacheln. Das hab ich bewusst so geschrieben um nicht genau das zu haben, was jetzt scheinbar wieder los geht ;-)

Kaleidoscope

Ich mag keine Grundsatzdiskussion anbrechen, möchte an dieser Stelle zusätzlich noch den iPod Shuffle empfehlen. Den benutze ich schon seit Jahren beim Sport. (Wenn mal im Angebot 40€) Dieser ist absolut winzig, federleicht, toll verarbeitet, hat eine lange Akkulaufzeit und hält an jeder Keidung. Nachteile sind natürlich Dinge wie iTunes. Den fehlenden Display sehe ich als Vorteil wegen der Platzeinsparung. Navigieren lässt sich gut über die Sprachansage. Wie gesagt, es ist nur eine zusätzliche Empfehlung zum Clip.



Ich hab auch nur geschrieben, warum die beiden Geräte nur sehr eingeschränkt zu vergleichen sind. Deine Empfehlung hat ein deutlich abgespecktes Leistungsspektrum gegenüber dem SanDisk. Das ist schon einen Kommentar wert.

Du müsstest also mindestens einen iPod mit Display in den Ring werfen oder der Fairness halber noch die Clip-Importe aus China ranziehen, die keine 40 Euro kosten. Hat nur beides auch nichts mit dem SanDisk zu tun.

Hab noch diesen mit dem Drehrad vorne, Fuze? Tolles Teil, gibt jetzt nur nach fast 8 Jahren(!) langsam den Geist auf, da das Akku einfach nicht mehr so viel mitmacht. Aber wenn ich schon lese das der hier kein Rockbox kann...

Kaleidoscope

Ich mag keine Grundsatzdiskussion anbrechen, möchte an dieser Stelle zusätzlich noch den iPod Shuffle empfehlen. Den benutze ich schon seit Jahren beim Sport. (Wenn mal im Angebot 40€) Dieser ist absolut winzig, federleicht, toll verarbeitet, hat eine lange Akkulaufzeit und hält an jeder Keidung. Nachteile sind natürlich Dinge wie iTunes. Den fehlenden Display sehe ich als Vorteil wegen der Platzeinsparung. Navigieren lässt sich gut über die Sprachansage. Wie gesagt, es ist nur eine zusätzliche Empfehlung zum Clip.



Ich habe zum Beispiel geschrieben das ein fehlender Display als ein Vorteil erachtet werden kann.
Ein direkter Vergleich geht nicht, war auch nicht meine Absicht.
Dennoch sind beides ähnliche Produkte wo der Kaufentscheid je nach Bedarf entschieden werden sollte.


dealz11

auch wenn er etwas teurer ist, der sansa Clip + ist erweiterbar mit Mico SD bis 32 GB. ich nutze den häufig zum joggen und Hörbuch hören.. . Man muss nur aufpassen ,da es davon wohl Serien gibt, bei denen die Kopfhörerbuchse anfällig ist...


Leider wird der Clip+ nicht mehr produziert. Der hatte ein besseres und größeres Display und der Akku war auch größer, zudem Flac und Rockbox... Der Jam ist nicht so gut.

ohje... habe ich garnicht mitbekommen, dass es den Clip + nicht mehr gibt.. letztes Jahr bei Conrad für 40€ noch bekommen.. muss ich mal die Augen aufhalten.

Gibt's den nix vergleichbares aus China??

morality

Mein Sansa Clip+ hat leider einen defekten power-knopf und ich trauer dem Teil echt nach Ist der hier nicht vergleichbar? bzw. was sind die gravierenden Unterschiede?



Nicht zu empfehlen.

Das Display ist gruselig.
Der Micro SD Slot ist nutzlos, da das Ding max 2000 Songs in die Datenbank aufnimmt.

Dan lieber zum Fiio X1 greifen. Ist zwar teurer und größer aber allemal besser als der Sansa Jam / Sport

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text