227°
ABGELAUFEN
Sandisk Cruzer Force 16/32/64GB USB-Stick 2.0 für 6€ (Vsk frei) 9€/16 € bei Abholung oder inkl. Vsk für 10,99€/17,99 € > [mediamarkt.de]

Sandisk Cruzer Force 16/32/64GB USB-Stick 2.0 für 6€ (Vsk frei) 9€/16 € bei Abholung oder inkl. Vsk für 10,99€/17,99 € > [mediamarkt.de]

ElektronikMedia Markt Angebote

Sandisk Cruzer Force 16/32/64GB USB-Stick 2.0 für 6€ (Vsk frei) 9€/16 € bei Abholung oder inkl. Vsk für 10,99€/17,99 € > [mediamarkt.de]

Preis:Preis:Preis:16€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 23,99 € für 64 GB @ allyouneed.de
16,79 € für 32 GB @ getgoods.de
13,80 € für 16 GB @ futurex.de

Update: Bei Amazon.de gibt's die 32 GB Version auch für 9 € (Prime)!

Guten Abend!

Bei Mediamarkt bekommt Ihr heute den Sandisk Cruzer Force 16/32/64GB USB-Stick 2.0 für 9€/16 € ! Für TV oder SAT Aufnahme per USB geeignet!

Eigenschaften:
Kapazität Leserate Herst. Schreibrate Herst. Leserate Bench. Schreibrate Bench.
64 GB bis zu 25 MB/s bis zu 5 MB/s bis zu 22 MB/s bis zu 4,5 MB/s

24 Kommentare

USB 2 ist nicht mehr der Stand der Technik. Viel zu langsam.

Redaktion

Danke, brauchte auch gerade wieder einen. Ist versandkostenfrei, braucht man nicht in der Filiale abholen!
Edit: Sorry, nur beim 6 € Stick ist das so.

Für den Preis gab es letztens USB3.0 Sticks - daher COLD

kleinerprinz

Für den Preis gab es letztens USB3.0 Sticks - daher COLD


Ich bin auch kein Fan veralteter Technik, aber wenn man ehrlich ist erreichen günstige USB 3 Sticks oftmals nur hohe Leseraten und haben meist miserable Schreibraten. Da nützt die USB 3 Beschriftung auf der Verpackung auch nichts.

der Stick ist gut, weil klein und an den schlüsselbund hängbar.

kleinerprinz

Für den Preis gab es letztens USB3.0 Sticks - daher COLD



Kürzlich wurden die Sandisk Ultra mit USB 3.0 für 7 EUR (16 GB), 9 EUR (32 GB) und 19 EUR (64 GB) "unters Volk gebracht". Bspw. kommt man mit dem 32GB-Stick auf 100 MB/s lesen und 40 MB/s schreiben.
Im direkten Vergleich bekommt man bei den hier angebotenen Cruzer Force also weniger fürs gleiche Geld.

Hab ihn gerade zurückgebracht. Hast mal Amazon Berichte dazu gelesen? Hab ihn geschenkt bekommen und nicht ausgepackt des mir mein Port wichtiger war als der stick

dodo2

USB 2 ist nicht mehr der Stand der Technik. Viel zu langsam.





USB 3.0 wird dir nichts bringen, wenn du ihn als mp3 Stick nutzt.

dodo2

USB 2 ist nicht mehr der Stand der Technik. Viel zu langsam.


Stimmt, warum diese Vollidioten das jahrelang genutzt haben verstehe ich bis heute nicht.
Alles Spacken! USB 3.0 Stick an nen USB 2.0 Slot ...LÄUFT!

so ein Teil ist

dodo2

USB 2 ist nicht mehr der Stand der Technik. Viel zu langsam.



richtig. Benutze das Teil als Mp3 Speicher im Autoradio. Da zickt gern mal ein USB 3.0 Stick rum.
und die Übertragungsraten interessieren da keinen. Daher top!

das der stick die ports absaegt ist quatsch. hab so einen stick im auto und bin froh, dass der auch fest sitzt.

Brauche gerade keinen Stick, aber der Preis ist ok und USB 2.0 hat auch heute noch seinen Anwendungsbereich. Hot, passt.

dodo2

USB 2 ist nicht mehr der Stand der Technik. Viel zu langsam.


läuft wirklich, dank Abwärtskompatibilität

straylght

das der stick die ports absaegt ist quatsch. hab so einen stick im auto und bin froh, dass der auch fest sitzt.



Da steckt er halt immer und nicht permanentes abziehen oder

Sorry aber was sollen die dummen Kommentare, dass USB 2.0 reicht. Klar hat USB 2.0 Jahre lang gereicht, allerdings bei 1-4GB!

Viel spaß an die ganzen Leute die sich 64GB mit 5-20mb/s kopieren ...

USB 2.0 Sticks taugen meiner Meinung nach nur noch auf einer Messe wo man billige 2-4GB Sticks mit Werbematerial verteilt^^

PS: 32GB Sandisk Ultra für 9,50€ ... amazon.de/San…1-1

In den kommentaren beschweren sich einige Leute darüber, dass er manchmal "langsam" wäre mit 40mb/s ... ist immer noch doppelt so schnell wie der hier

Bloodraptor

Sorry aber was sollen die dummen Kommentare, dass USB 2.0 reicht. Klar hat USB 2.0 Jahre lang gereicht, allerdings bei 1-4GB!


Dumm bist nur du sowas zu behaupten!

Man muss immer schauen wofür ...ich hatte grad den Gedanken für nen Stick für die XBOX360. (da gibts kein USB3.0)

Aber ein preislich gleicher USB-Stick mit 3.0 ist natürlich ein Totschlagargument.
Wenn es preislich keine Unterschiede macht, dann sollte man natürlich zukunftsorientiert zu 3.0 greifen.

Bloodraptor

Sorry aber was sollen die dummen Kommentare, dass USB 2.0 reicht. Klar hat USB 2.0 Jahre lang gereicht, allerdings bei 1-4GB!


lies mein Post durch es gibt preisgleiche USB 3.0 Sticks.

Kommentar

kleinerprinz

Für den Preis gab es letztens USB3.0 Sticks - daher COLD

das stimmt nicht ganz!
Hier bekommt man vernünftiges Gehäuse mit.
Ich habe letztens zu USB 3.0 für 9€ zugegriffen. Und heute Backup gemacht 1,8 GB Groß, dabei waren die Dateien von 1MB bis 100MB Größe, und die Schreibgeschwindigkeit lag bei 18 MB/sec. [Ironie ein] Das Gehäuse vom 3.0er ist sowas von stark Re(usb3.0) = 520 N/mm^2[\Ironie aus]

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text