Sandisk Cruzer Slice 8GB für 8€ bei MediMax
65°Abgelaufen

Sandisk Cruzer Slice 8GB für 8€ bei MediMax

13
eingestellt am 2. Jan 2010
> Speicher
- Speichertyp: USB-Stick
- Speicherkapazität 8 GB

> Grundeigenschaften
- Farbe: Schwarz

Im Prospekt auf Seite 7

13 Kommentare

Also auf jeden Fall ein gutes Angebot, die Werte scheinen für den Preis auch in Ordnung zu gehen.

SanDisk Corp. 7.47 GB Vid:781 PID:5566 Read: 17.52 MB/Sec Write: 4.98 MB/Sec


Das heißt 700MB würden gut 2 Minuten dauern ich denke bei dem Preis kann man das gut akzeptieren.
Wo man sonst noch immer gute und günstige USB Sticks bekommt ist bei den ebay Auktionen mit den Congstar Prepaid Karten da bekommt ihr meistens auch als Auswahl den Sandisk Cruzer und obendrauf die Prepaid Karte mit 10€ Startguthaben welche ich immer sehr gut im Ausland vertelefonieren kann. Nur als kleiner Tip am Rande für die, die ihn noch nicht kannten.

MfG
Obelix

Hab den Stick bei einer früheren Aktion für einen vergleichbaren Preis gekauft. Wer keine Geduld hat, sollte sich weiter umsehen, da die Schreibrate nicht gerade hoch ist. Wer allerdings damit leben kann (so wie ich), macht bei diesem Preis sicher nichts verkehrt.

gebt lieber 5€ mehr aus und holt euch einen schnellernen bei amazon

bei 5 MB/s schreiben ist der Namer "Cruiser" wohl Programm
mein Intenso mit circa 8 MB/s kommt mir schon sehr langsam vor

Ist der besser wie der Stick von der Media Markt Aktion ???

ich red von der 500gb festplatte ohne netzkabel,
2.5Zoll.
Kostet in beiden Läden ca 43€,
nur welche ist besser?

MM: Seagate

Medimax: iomega


bei den Sticks:

MM: Lexar Jump Drive VE 8GB - 8,20€
Medimax: Sandisk Cruzer Slice 8GB - 8€

Was ist die vermeintlich bessere Wahl?

ich würde immer die Marke Seagate bevorzugen ;9 auch wenn in den iomega Platten auch eine von den großen stecken wird. Sicher ist sicher.

Der von MM würd mich auch interessieren, hat jemand dessen Geschwindigkeit getestet?

SO!
Ich war Heute Morgen dort und hab mit das mal angeschaut.
Ich war kurz vor 10Uhr dort, viele Leute vor der Türe, ich
wußte nichtmal das MM erst um 10Uhr öffnet...
Ok dann bin ich erstmal zu MediMax gefahren.
Dort war alles fein säuberlich sortiert:
- das 99€ lg handy, externe 2.5zoll festplatte iomega für 44€
8gb sandisk usb stick , etc
Hab mir dann 3 Blu-Rays (RocknRolla,Crank,Training Day) für je 7.99
mitgenommen, waren genügend vorrätig.
Dann 50Meter rüber zum Mediamarkt,
Chaos.....
MItarbeiter haben um halb 11 noch Preise entfernt und
die 1000 Einkaufsprodukte ausgezeichnet,
leider haben Kunden soviel gefragt das der junge Mann
die ca 20 bis 30 Preisschilder der Einkaufsprodukte
weggelegt hat und die lagen 1h später immer noch dort.
Er bekam auch Ärger von einem anderen Mitarbeiter weil
noch nix ausgezeichnet war..
Die 500GB Seagate 2.5er Festplatte war noch mit 55€ ausgezeichnet,
viele Kunden standen ratlos davor...Gegen 11Uhr war zumindest das
55€ Preisschild weg aber das 43€Schild lag ja noch auf nem Stapel...
Die Iomega 1TB Festplatte für 38€ ging gut weg, waren auch genügend da
und um halb11 war sie schon ausgezeichnet.
USB Sticks, sowohl der 8GB als auch der 4GB aus dem Prospekt
waren nicht ausgezeichnet. Ich hab dann einen älteren Herr bei den
Festplatten beraten, hab ihm abgeraten von der 1TB Festplatte für 38€,
er hat dann die Intenso für 99€ gekauft für seine Datensicherung.
Andere Kunden habe ich bei den USb Sticks beraten und Ihnen die zwei
Sticks aus dem Prospekt gezeigt, weil die waren um 11 Uhr immernoch nicht
ausgezeichnet...
Ich hab mir dann die 1tb für 38 und die 500gb für 43€ gekauft
und usb stick hab ich im medimax für 8€ mitgenommen...
Restliche "Einkaufspreise" waren eher teuer,
achja das singstar-move set war gar nicht da, dafür massig wii sets...
gh hero set ps3 für 99€ war noch da , spiele waren alle nichtmal annähernd günstig.
Soviel zu meinem kleinen Bericht, wenige Lockangebote die gut sind aber
für den ein oder anderen doch okay...

SO!
Ich war Heute Morgen dort und hab mit das mal angeschaut.
Ich war kurz vor 10Uhr dort, viele Leute vor der Türe, ich
wußte nichtmal das MM erst um 10Uhr öffnet...
Ok dann bin ich erstmal zu MediMax gefahren.
Dort war alles fein säuberlich sortiert:
- das 99€ lg handy, externe 2.5zoll festplatte iomega für 44€
8gb sandisk usb stick , etc
Hab mir dann 3 Blu-Rays (RocknRolla,Crank,Training Day) für je 7.99
mitgenommen, waren genügend vorrätig.
Dann 50Meter rüber zum Mediamarkt,
Chaos.....
MItarbeiter haben um halb 11 noch Preise entfernt und
die 1000 Einkaufsprodukte ausgezeichnet,
leider haben Kunden soviel gefragt das der junge Mann
die ca 20 bis 30 Preisschilder der Einkaufsprodukte
weggelegt hat und die lagen 1h später immer noch dort.
Er bekam auch Ärger von einem anderen Mitarbeiter weil
noch nix ausgezeichnet war..
Die 500GB Seagate 2.5er Festplatte war noch mit 55€ ausgezeichnet,
viele Kunden standen ratlos davor...Gegen 11Uhr war zumindest das
55€ Preisschild weg aber das 43€Schild lag ja noch auf nem Stapel...
Die Iomega 1TB Festplatte für 38€ ging gut weg, waren auch genügend da
und um halb11 war sie schon ausgezeichnet.
USB Sticks, sowohl der 8GB als auch der 4GB aus dem Prospekt
waren nicht ausgezeichnet. Ich hab dann einen älteren Herr bei den
Festplatten beraten, hab ihm abgeraten von der 1TB Festplatte für 38€,
er hat dann die Intenso für 99€ gekauft für seine Datensicherung.
Andere Kunden habe ich bei den USb Sticks beraten und Ihnen die zwei
Sticks aus dem Prospekt gezeigt, weil die waren um 11 Uhr immernoch nicht
ausgezeichnet...
Ich hab mir dann die 1tb für 38 und die 500gb für 43€ gekauft
und usb stick hab ich im medimax für 8€ mitgenommen...
Restliche "Einkaufspreise" waren eher teuer,
achja das singstar-move set war gar nicht da, dafür massig wii sets...
gh hero set ps3 für 99€ war noch da , spiele waren alle nichtmal annähernd günstig.
Soviel zu meinem kleinen Bericht, wenige Lockangebote die gut sind aber
für den ein oder anderen doch okay...

Also bei uns war auch der Medimax völlig chaotisch. Es war nichts was ich angeschaut habe aus der Werbung richtig ausgepreist.
Preis ist trotzdem ganz ok. Da ich eh noch was anderes da gekauft habe, habe ich gleich dort den Stick mitgenommen um mir den MM nicht noch anzutun.
Es gab noch eine Speicherkarte mit 4GB für 5€. Die fand ich auch ganz praktisch.

Für die die nen Vergleich mit dem Lexar haben wollen:

Hab mir den Lexar 8GB Stick vom MediaMarkt für meine Freundin geholt und mal n Speedtest drüberlaufen lassen:
5,3 MB/s schreiben
23,7 MB/s lesen
Find das für die 8€ mehr als ok.

bei uns war Medimax piccobello und im MediaMarkt war die Hölle los, sah teilweise aus, als wäre eine Rotte Wildschweine durchgejagt

habe mir verschiedene Maus-Tastaturkombis angeschaut und Preise verglichen. bei 5 identischen Paarungen ist der Mediamarkt einmal einen Euro günstiger, 1x sind die Preise gleich und bei den anderen 3 Sets ist MediaMarkt 10%, 25% und 45% teurer X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text