310°
ABGELAUFEN
SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick 3.0 Speicher-Deal. Amazon Blitzangebot: 32,90€

SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick 3.0 Speicher-Deal. Amazon Blitzangebot: 32,90€

ElektronikAmazon Angebote

SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick 3.0 Speicher-Deal. Amazon Blitzangebot: 32,90€

Preis:Preis:Preis:32,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Es handelt sich um ein Amazon-Blitzangebot.
Jetzt gerade (ab 10:00Uhr) gibt es den SanDisk Extreme 64 GB USB-Stick 3.0 im Angebot für 32,90€, vorher 38,99€.

Leistung:
bis zu 245MB/s Lesen
bis zu190MB/s Schreiben

Nächster Preis auf geizhals.de sind 38,26€ inkl. Versand.

24 Kommentare

Sehr guter Stick - hab noch keinen schnelleren erlebt. Ist auch nicht schlecht verarbeitet, guter Anschluss-Rausschieb-Mechanismus.

Geiler Stick, hab ihn schon etwas länger und ist extrem schnell!

Joa, wollte sowieso mal einen so schnellen Stick und bei Amazon hat man auch keine Probleme, wenn der innerhalb von 2 Jahren kaputt gehen sollte.

ichpostenureinmal

Sehr guter Stick - hab noch keinen schnelleren erlebt. Ist auch nicht schlecht verarbeitet, guter Anschluss-Rausschieb-Mechanismus.


Das kann ich nur unterschreiben. In Verbindung mit meinem MacBook Air schreibe ich mit über 200 MB/s. Das ist schon gut schnell

Topstick...hab jetzt zwei davon täglich im Gebrauch...absolute Empfehlung

Ja das Teil ist wirklich rasend. Hab den aber zuletzt für 29,90 Euro gedealt, daher zu "teuer"

Bitte beachten, dass die SanDisk - Sticks unter Windows als Lokale Festplatte angezeigt wird und nicht als Wechseldatenträger.

Kann man also in die Tonne treten, wenn man eine Boot-Medium erstellen will.

dazu einfach rufus benutzen. Stick bootet hervorragend!

hellswarm6666

Bitte beachten, dass die SanDisk - Sticks unter Windows als Lokale Festplatte angezeigt wird und nicht als Wechseldatenträger. Kann man also in die Tonne treten, wenn man eine Boot-Medium erstellen will.



Der Stick wird bei mir (Windows 8.1) als Wechseldatenträger angezeigt.

Super Stick und guter Preis (gab es zu dem Preis zuletzt auch in den Speicherdeal-Blitzangeboten bei Amazon)

hellswarm6666

Bitte beachten, dass die SanDisk - Sticks unter Windows als Lokale Festplatte angezeigt wird und nicht als Wechseldatenträger. Kann man also in die Tonne treten, wenn man eine Boot-Medium erstellen will.



Wie kommst du zu so einer Behauptung?
Ich habe 2 Stück davon.
Einen nutze ich als Win7-Live-System (das ist einer der Vorteile, dieser supertollen Sticks!!!)
Den anderen nutze ich als Boot-Medium für Debian Linux.
Davor hatte ich auch mal kurz Win7 als Boot-Medium drauf.

Eigentlich werden solche Sticks ja immer besonders hervorgehoben und weiterempfohlen,
weil Sie das gewisse Bit an der richtigen Stelle haben, welche Sie als lokale Festplatte ausweist.
Notfalls kann man das Flag aber auch umschießen.

Ist das Teil nicht ziemlich groß für einen USB-Stick?

ja, sie sind recht groß... aber es gibt leider nichts vergleichbares auf dem Markt.
Daher finde ich mich mit der Größe ab. Insgesamt habe ich von dieser Bauart
6 Stück gekauft. Es sind die einzigen, denen ich halbwegs über den Weg traue.

Von 8 gekauften Intenso Sticks sind mir mittlerweile alle 8 verreckt. Die ersten
6 innerhalb der ersten Monate, die letzten beiden nach etwa 1 Jahr.
Amazon hat alle zurückgenommen, daher war ich mutig solche Mengen zu kaufen.

Ziemlich wahnwitzig, dass es so schwer ist gute USB-Sticks zu bekommen

127punkt001

ja, sie sind recht groß... aber es gibt leider nichts vergleichbares auf dem Markt. Daher finde ich mich mit der Größe ab. Insgesamt habe ich von dieser Bauart 6 Stück gekauft. Es sind die einzigen, denen ich halbwegs über den Weg traue. Von 8 gekauften Intenso Sticks sind mir mittlerweile alle 8 verreckt. Die ersten 6 innerhalb der ersten Monate, die letzten beiden nach etwa 1 Jahr. Amazon hat alle zurückgenommen, daher war ich mutig solche Mengen zu kaufen. Ziemlich wahnwitzig, dass es so schwer ist gute USB-Sticks zu bekommen



So kurbeln die Hersteller den eigenen Umsatz an, weil der Kunde ständig neue USB-Sticks kaufen muss.

Endlich!!! :-)
Sjuprchot!

Geiler Stick, nutze ich fast jeden Tag selber, super schnell, klasse verarbeitet. Benutze ihn unter Windows 7, Windows 8.1 und am Sony TV Auch der Schiebemechanismus ist wieder erwarten sehr gut, würde ihn jederzeit wieder kaufen!!

Slashhammer

So kurbeln die Hersteller den eigenen Umsatz an, weil der Kunde ständig neue USB-Sticks kaufen muss.


Is geplante Obsolenz vor Ende der Gewährleistung nicht ziemlich dämlich?X)

BTW:
Hatte das Ding schon länger auf meiner Wunschliste und jetzt endlich mal gekauft

Slashhammer

So kurbeln die Hersteller den eigenen Umsatz an, weil der Kunde ständig neue USB-Sticks kaufen muss.


Hast du von jedem 10-20€ USB-Stick die Rechnung parat liegen und die Lust mit dem Service MM und Pluto rum zu diskutieren. Die Firmen setzen drauf, dass es den Kunden zu blöd ist wegen einem USB-Stick einen Garantiefall durch zu boxen.

Slashhammer

So kurbeln die Hersteller den eigenen Umsatz an, weil der Kunde ständig neue USB-Sticks kaufen muss.


Jop hab immer die Rechnungen parat von allem was ich nicht esse
Also von der ganzen Technik.

Slashhammer

So kurbeln die Hersteller den eigenen Umsatz an, weil der Kunde ständig neue USB-Sticks kaufen muss.


Und ich habe zusätzlich noch alle Kartons für alles was mit Elektronik zu tun hat im Speicher.

Oh Shit der Speicher - da war ich lange nicht mehr oben...!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text