313°
ABGELAUFEN
Sandisk Extreme microSDXC 64GB Class 10 / U3 für 24,99€ [Amazon Prime]

Sandisk Extreme microSDXC 64GB Class 10 / U3 für 24,99€ [Amazon Prime]

ElektronikAmazon Angebote

Sandisk Extreme microSDXC 64GB Class 10 / U3 für 24,99€ [Amazon Prime]

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Moin.

Auf Amazon (in den Blitzangeboten) erhaltet ihr die Sandisk Extreme mit 64GB für 24,99€.


PVG [Geizhals]: 29,99€


Klassifizierung: UHS-I U3, Class 10, UHS Video Speed Class 30 (V30) • lesen: 90MB/s • schreiben: 60MB/s • Besonderheiten: N/A • Herstellergarantie: zehn Jahre

14 Kommentare

lohnen sich die 7 Euro aufpreis zur Ultra?

Bin mal bei 4K-Aufnahmen mit ner U1 auf die Schnauze geflogen. Habe seitdem diese hier. Solides Preis-/Leistungsverhältnis.

auch für nicht Prime Kunden entfällt der Versand - nice, bestellt
Bearbeitet von: "Icecreamman" 21. Oktober

Exxisvor 21 m

lohnen sich die 7 Euro aufpreis zur Ultra?



unabhängig vom Aufpreis brauchst Du bei einigen Cams zB für 4k 100MBit/s eine UHS-1 U3 (mindestens), wie diese Sandisik Extreme, die Ultra dagegen gibt es nur als UHS-1 U1. Damit geht aber 4k 60MBit/s.
Bearbeitet von: "ben71" 21. Oktober

Hab sie mir vor zwei Wochen bei MM für 27€ geholt für meine Yi 4k und sie läuft top. Bei FullHD mit 120fps komm ich auf etwa 2:17h und bei 4k in 30fps halt auch.

Bringt sowas Speed gegenüber Flash Speicher bei Tablets, Wenn man die SD für Apps und Games nutzt?

ben71vor 22 m

unabhängig vom Aufpreis brauchst Du bei einigen Cams zB für 4k 100MBit/s eine UHS-1 U3 (mindestens), wie diese Sandisik Extreme, die Ultra dagegen gibt es nur als UHS-1 U1. Damit geht aber 4k 60MBit/s.

​Anwendung wäre im surface pro 4 für ne Linux distribution und multimedja

Preis persönlich eher uninteressant ,leider

letzte Woche für 29,99 Euro bei Amazon gekauft.

Knattermaranvor 1 h, 21 m

Bin mal bei 4K-Aufnahmen mit ner U1 auf die Schnauze geflogen.


Wer unspannend ("bricht die Aufnahme ab..ja/nein und wenn dann wann?") in 4k filmen will (mit richtiger Kamera), sollte immer U3 nehmen. Im Smartphone reicht bei den grottigen Datenraten um 30MBit in 4k auch locker eine U1.
Bearbeitet von: "SteffK" 21. Oktober

SteffKvor 58 m

Wer unspannend ("bricht die Aufnahme ab..ja/nein und wenn dann wann?") in 4k filmen will (mit richtiger Kamera), sollte immer U3 nehmen. Im Smartphone reicht bei den grottigen Datenraten um 30MBit in 4k auch locker eine U1.

​Hatte die in einer Phantom 3 Pro drin. Hat dann nur in 1080p aufgenommen.

Schade, schon abgelaufen.

Exxisvor 6 h, 44 m

lohnen sich die 7 Euro aufpreis zur Ultra?

​Die Frage sollte eher lauten: sollte man nicht 15 Euro mehr ausgeben für die extreme PRO?

PunchFuvor 9 h, 7 m

Bringt sowas Speed gegenüber Flash Speicher bei Tablets, Wenn man die SD für Apps und Games nutzt?


Das hängt vom jeweiligen Tablet bzw. Smartphone Modell ab, viele können die Leistung der microSD nicht abrufen, so dass der interne Speicher oft schneller ist.

Testberichte lesen

Die Daten können dann aber am PC mit entsprechender Hardware bzw. über USB 3.0 Kartenlesegerät meist schneller übertragen werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text