Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Sandisk Extreme Portable SSD 2 TB
319° Abgelaufen

Sandisk Extreme Portable SSD 2 TB

299€331,70€-10%Cyberport Angebote
7
eingestellt am 28. Sep

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Guter Preis für eine super externe SSD mit ordentlich Platz. Funktioniert auch am iPad Pro 2018 mit PadOS 13.

Zusätzlich Shoop 3% und 10€ Shoop Gutschein möglich
Zusätzliche Info

Gruppen

7 Kommentare
Hab die 1TB Version. Das Ding ist pfeilschnell und echt empfehlenswert.
Amazon ist mitgezogen.
Hallo zusammen,

kauft euch diesen überteuerten "Müll" nicht. Eine Intel 660P 2TB NVME kostet 200EUR und ein TOP 3.1 Gen2 Gehäuse ca 35 EUR. Damit erreicht Ihr weitaus bessere Werte gerade in dem High IO Bereich (also kleinere Dateien). 5 Jahre Garantie habt ihr auf die NVME auch und wenn ihr mal eine neue oder größere braucht könnt ihr die NVME rausholen und verkaufen. Viel vielseitiger als dieses staub anziehendes SANDISK irgendetwas.

Nvme: amazon.de/gp/…c=1

Gehäuse: amazon.de/ICY…1-2

Zusammen: 240 EUR

Hier mein Benchmark mit der Intel 660P 1TB Variante.
23064948-pvr6G.jpg
Das ist die Sandisk Extreme Portable SSD 1 TB23064948-EIc1b.jpg
Bearbeitet von: "raffnix1984" 28. Sep
Das ist aber weniger kompakt und robust und nicht wasserfest. Als Outdoor Datengrab für unterwegs also besser
Noon28.09.2019 15:16

Das ist aber weniger kompakt und robust und nicht wasserfest. Als Outdoor …Das ist aber weniger kompakt und robust und nicht wasserfest. Als Outdoor Datengrab für unterwegs also besser


Wenn du mal das SANDISK in der Hand nimmst, ist "robust" das letzte woran man denkt. Es ist leicht und wirkt billig. Der Kunststoff fühlt sich extrem dünn und billig an. Wasser ist natürlich ein Thema wo ich dir recht gebe, aber was Robustheit angeht würde ich klar ein anderes Gehäuse bevorzugen. Um das nochmal hervorzuheben die gummierte Oberfläche zeiht Staub an wie sonst nichts. Bereits nach kürzester Zeit sieht das ganze dann nicht sooo dolle aus.

Wenn man Outdoor haben will dann investiert man 5 EUR mehr und holt sich sowas hier oder ein ähnliches Outdoor Gehäuse.
amazon.de/Ele…6J2

Ich finde das es eine Frechheit ist was SANDISK hier abliefert. für 100-150 EUR würde ich dieses Produkt feiern, aber für 330EUR ist es einfach nur ....
Bearbeitet von: "raffnix1984" 29. Sep
raffnix198429.09.2019 12:48

Wenn du mal das SANDISK in der Hand nimmst, ist "robust" das letzte woran …Wenn du mal das SANDISK in der Hand nimmst, ist "robust" das letzte woran man denkt. Es ist leicht und wirkt billig. Der Kunststoff fühlt sich extrem dünn und billig an. Wasser ist natürlich ein Thema wo ich dir recht gebe, aber was Robustheit angeht würde ich klar ein anderes Gehäuse bevorzugen. Um das nochmal hervorzuheben die gummierte Oberfläche zeiht Staub an wie sonst nichts. Bereits nach kürzester Zeit sieht das ganze dann nicht sooo dolle aus. Wenn man Outdoor haben will dann investiert man 5 EUR mehr und holt sich sowas hier oder ein ähnliches Outdoor Gehäuse. https://www.amazon.de/ElecGear-wasserdicht-Festplatte-Festplattengeh%C3%A4use-Enclosure/dp/B07N3ZP6J2Ich finde das es eine Frechheit ist was SANDISK hier abliefert. für 100-150 EUR würde ich dieses Produkt feiern, aber für 330EUR ist es einfach nur ....



Ich hab die Sandisk und finde das "Feeling" ziemlich genial. Auf keinen Fall dünn und billig.

Aber deine Benchmarks oben haben mich überzeugt. Dann bastel ich mir vielleicht auch selbst etwas.
Wenn es nicht so robust sein muss, geht dann auch ein billige(re)s Gehäuse? Oder baue ich mir dadurch einen bottle neck ein?
pretium01.10.2019 16:24

Ich hab die Sandisk und finde das "Feeling" ziemlich genial. Auf keinen …Ich hab die Sandisk und finde das "Feeling" ziemlich genial. Auf keinen Fall dünn und billig.Aber deine Benchmarks oben haben mich überzeugt. Dann bastel ich mir vielleicht auch selbst etwas.Wenn es nicht so robust sein muss, geht dann auch ein billige(re)s Gehäuse? Oder baue ich mir dadurch einen bottle neck ein?


Beim Gehäuse ist einiges auch eine Glaubensfrage. Wichtig ist auf USB 3.1 Gen2 (alias USB 3.2 Gen2) zu achten, nur dieses hat 10Gb/s und kommt auf etwa 800 - 1000MB/s. USB 3.1 Gen1 sowie USB 3.2 Gen1 sind faktisch USB 3.0 und bieten maximal 5GB/s also maximal ~500 MB/s.

Für die USB Namensgebung kann ich nichts für, das waren bestimmt wieder Profis aus Murrica...
Quelle: pcgameshardware.de/USB…98/

USB 3.1 Gen 1 => 5GB/s (USB 3.0)
USB 3.2 Gen 1 => 5GB/s (USB 3.0)
USB 3.1 Gen 2 => 10GB/s
USB 3.2 Gen 2 => 10GB/s
USB 3.2 Gen 2x2 => 20GB/s

Gruss
Bearbeitet von: "raffnix1984" 1. Okt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text