Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
SanDisk Extreme Portable SSD 500GB bis 550 MB/s Lesegeschwindigkeit, wasserdicht und staubdicht für 70,87€ inkl. Versandkost
431° Abgelaufen

SanDisk Extreme Portable SSD 500GB bis 550 MB/s Lesegeschwindigkeit, wasserdicht und staubdicht für 70,87€ inkl. Versandkost

70,87€94,83€-25%Amazon.es Angebote
26
eingestellt am 11. JunBearbeitet von:"HOLLERIDUDOEDLDI"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei AmazonES erhaltet ihr gerade folgendes Angebot: SanDisk Extreme Portable SSD 500GB bis 550 MB/s Lesegeschwindigkeit, wasserdicht und staubdicht für 70,87€ inkl. Versandkosten

Mit dem Gutschein 5DESCUENTO könnt ihr evtl. weitere 5€ sparen (vermutlich nicht für alle) - Danke @chriscross007 für seinen Kommentar —> Klick

Für den Kauf bitte einfach mit den deutschen Log-In Daten einloggen und mit Kreditkarte bezahlen.

Tipp: Häufig erfolgt der Versand trotzdem durch Amazon Deutschland.

PVG: 94,83€

1391776.jpg
1391776.jpg
1391776.jpg
1391776.jpg
1391776.jpg
  • Externe SSD Festplatte mit 2.5 Zoll in einer originellen 3-in-1-Bauweise: robust, wasserdicht und staubbeständig (IP-55)
  • Hochauflösende Bilder schnell übertragen dank Lesegeschwindigkeit von bis zu 550 MB/s und USB 3.1 Anschluss
  • Dank des stoßbeständigen Solid-State-Kerns bietet die 500GB SSD eine längere Hatltbarkeit; Betriebstemperatur : 0 ºC - 45 ºC
  • Externe SSD Festplatte für Mac- und PC-Nutzer mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung. Lagertemperatur: -4ºF bis 158ºF (-20ºC bis 70ºC)
  • Lieferumfang: SanDisk Extreme Portable SSD Extrene Festplatte 500GB, Type C-USB Kabel, USB Adapter auf Type A
Zusätzliche Info

Gruppen

26 Kommentare
Super Preis. Habe meine seit 6 Monaten und bin mehr als zufrieden
Scheiss aufs Geld. Mitgenommen - danke
Die hätte ich gerne in 1TB für 140€ oder die Samsung T5! Die sind aber einfach beide Sau teuer
Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut Amazon-Kommentaren, kein TRIM unterstützt. (SSDs laufen am effizientesten, wenn das Betriebssystem der Platte (mittels TRIM-Befehl) bescheid gibt, welche Speicherbereiche durch das Löschen von Dateien freigegeben wurden.)
rauhfasertapete11.06.2019 10:13

Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut …Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut Amazon-Kommentaren, kein TRIM unterstützt. (SSDs laufen am effizientesten, wenn das Betriebssystem der Platte (mittels TRIM-Befehl) bescheid gibt, welche Speicherbereiche durch das Löschen von Dateien freigegeben wurden.)


Welche Alternativen gibt es den zu empfehlen
rauhfasertapete11.06.2019 10:13

Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut …Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut Amazon-Kommentaren, kein TRIM unterstützt. (SSDs laufen am effizientesten, wenn das Betriebssystem der Platte (mittels TRIM-Befehl) bescheid gibt, welche Speicherbereiche durch das Löschen von Dateien freigegeben wurden.)


Das gilt so allerdings für alle USB SSD's😁
CrocPower11.06.2019 10:19

Welche Alternativen gibt es den zu empfehlen



Ah, guter Hinweis. Ich hätte erwähnen sollen, dass TRIM-Unterstützung an USB-SSDs unüblich ist und die SSD somit keinen unerwarteten Mangel aufweist. (Es gibt ein paar externe Plattengehäuse mit Chips, die TRIM unterstützten.)

Der Hinweis geht in Richtung Anwendungsfall. Wenn man die SSD eher selten nutzt (z.B. als Backup) stört der irgendwann eintretende Performance-Verlust wohl eher nicht. Wenn man die häufig nutzt, z.B. man darauf sein Betriebssystem installiert hat oder Videos darauf schneidet, dann stört es bestimmt.
Bearbeitet von: "rauhfasertapete" 11. Jun
rauhfasertapete11.06.2019 10:36

Ah, guter Hinweis. Ich hätte erwähnen sollen, dass TRIM-Unterstützung an US …Ah, guter Hinweis. Ich hätte erwähnen sollen, dass TRIM-Unterstützung an USB-SSDs unüblich ist und die SSD somit keinen unerwarteten Mangel aufweist. (Es gibt ein paar externe Plattengehäuse mit Chips, die TRIM unterstützten.)Der Hinweis geht in Richtung Anwendungsfall. Wenn man die SSD eher selten nutzt (z.B. als Backup) stört der irgendwann eintretende Performance-Verlust wohl eher nicht. Wenn man die häufig nutzt, z.B. man darauf sein Betriebssystem installiert hat oder Videos darauf schneidet, dann stört es bestimmt.


Nich ganz korrekt. Es gibt USB Gehäuse, die SCSI Befehle, die über das UASP Protokoll übertragen werden in Trim Befehle umsetzen und dann an den SATA Port schicken können. Direktes Trim über USB geht leider nicht. Keine der aktuellen USB SSD'S kann das. Das ist aber kein Problem, denn dafür wurden sie ausgelegt.
Intern ist wohl eine M.2 eingebaut: 21971973-NySL4.jpg
DerZoelli11.06.2019 10:42

Nich ganz korrekt. Es gibt USB Gehäuse, die SCSI Befehle, die über das U …Nich ganz korrekt. Es gibt USB Gehäuse, die SCSI Befehle, die über das UASP Protokoll übertragen werden in Trim Befehle umsetzen und dann an den SATA Port schicken können. Direktes Trim über USB geht leider nicht. Keine der aktuellen USB SSD'S kann das. Das ist aber kein Problem, denn dafür wurden sie ausgelegt.



Danke für die Erläuterung. "Dafür ausgelegt" bezieht sich auf den Anwendungsfall, also dass man auf externen USB-SSDs keine Videos schneiden oder das Betriebssystem installieren sollte, oder?
Bearbeitet von: "rauhfasertapete" 11. Jun
rauhfasertapete11.06.2019 10:53

Danke für die Erläuterung. "Dafür ausgelegt" bezieht sich auf den An …Danke für die Erläuterung. "Dafür ausgelegt" bezieht sich auf den Anwendungsfall, also dass man auf externen USB-SSDs keine Videos schneiden oder das Betriebssystem installieren sollte, oder?


"Darauf ausgelegt" bezieht sich auf die entsprechend potentere Garbage Collection. Diese Platten können halt, im Gegensatz zu SATA SSD's "by design" kein Trim. Das weiß SanDisk und das weiß Samsung....dementsprechend hat man sich darum gekümmert, dass die das intern managen. Trim ist definitiv sinnvoll aber hier halt einfach nicht möglich. Es gibt ja nicht viele Informationen zu der spezifischen Funktionsweise der entsprechenden Controller und Firmware (wird ja von den Herstellern gehütet wie ein Schatz) aber da brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich habe jedenfalls noch nichts über ne schlechte Performance der Portable SSD oder T5 gelesen.
DerZoelli11.06.2019 11:01

"Darauf ausgelegt" bezieht sich auf die entsprechend potentere Garbage …"Darauf ausgelegt" bezieht sich auf die entsprechend potentere Garbage Collection. Diese Platten können halt, im Gegensatz zu SATA SSD's "by design" kein Trim. Das weiß SanDisk und das weiß Samsung....dementsprechend hat man sich darum gekümmert, dass die das intern managen. Trim ist definitiv sinnvoll aber hier halt einfach nicht möglich. Es gibt ja nicht viele Informationen zu der spezifischen Funktionsweise der entsprechenden Controller und Firmware (wird ja von den Herstellern gehütet wie ein Schatz) aber da brauchst du dir keine Sorgen machen. Ich habe jedenfalls noch nichts über ne schlechte Performance der Portable SSD oder T5 gelesen.


Die Möglichkeit, dass die interne Garbage-Collection ein fehlendes TRIM für USB-SSDs im Hinblick auf Performance ausgleicht, kannte ich bisher nicht. Danke.

(Was ich bisher zu erhöhter Write-Amplification durch fehlendes TRIM und daraus resultierender geringerer Performance und reduzierter Lebensdauer zu SSD gelesen habe, bezog sich bestimmt nie auf USB-SSDs.)
Bearbeitet von: "rauhfasertapete" 11. Jun
chriscross00711.06.2019 11:46

Damit habe ich am Ende 65,87 Euro bezahlt...


Geht nur leider nicht bei jedem.
SrRaven11.06.2019 11:55

Geht nur leider nicht bei jedem.


OK. 3 Freunde, denen ich das Angebot geschickt habe, haben es mit dem 5 Euro Gutschein bestellen können. Falls es nicht funktioniert ist der Preis von 70,87 ja auch gut.
Bearbeitet von: "chriscross007" 11. Jun
5DESCUENTO funktioniert leider nicht.
floodx111.06.2019 12:04

5DESCUENTO funktioniert leider nicht.


bei mir leider auch nicht. Egal, 70€ ist trotzdem ein top Preis und hat mich zum Bestellen verleitet.
floodx111.06.2019 12:04

5DESCUENTO funktioniert leider nicht.


ikno11.06.2019 12:06

bei mir leider auch nicht. Egal, 70€ ist trotzdem ein top Preis und hat m …bei mir leider auch nicht. Egal, 70€ ist trotzdem ein top Preis und hat mich zum Bestellen verleitet.


Bei mir geht er auch nicht, aber einige haben wohl Glück.
Es gibt ansonsten auch noch eine Aktion wo man einen 8€-Gutschein für das Erstellen einer Wunschliste bekommt... habe so 62,87€ bezahlt.
Kein Versand mehr nach Deutschland...
rauhfasertapete11.06.2019 10:13

Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut …Guter Preis. Kurz der Hinweis, dass die SSD, zumindest laut Amazon-Kommentaren, kein TRIM unterstützt. (SSDs laufen am effizientesten, wenn das Betriebssystem der Platte (mittels TRIM-Befehl) bescheid gibt, welche Speicherbereiche durch das Löschen von Dateien freigegeben wurden.)


Unterstützt die wirklich kein Trim? Das wäre aber schwach.
Trim über USB ist eigentlich kein Problem. Gute Adapter-Chips unterstützen das, z.B. der JMS578. Der ist z.B. im externen Festplattengehäuse Inateck FE2005 drin: inateck.com/de/…tml

Wenn's also nicht so sehr auf die Baugröße und den Wasserschutz ankommt, dann wäre eine 2,5-Zoll-SSD mit solch einem Gehäuse billiger und besser.
Trim-Unterstützung laut folgenden Testberichten:
1) thessdreview.com/har…/2/
Zitat: "Our Crystal DiskInfo report demonstrates the detail in which SanDisk provides for their SMART attributes, as well as letting us know that the device is TRIM compliant as well as DevSleep."

2) tomshardware.co.uk/san…tml
Zitat: "Our drive arrived pre-formatted in exFAT for maximum compatibility across platforms (Windows and MAC). We suggest formatting the drive to NTFS if you plan only to use the drive in a Windows environment. This enables the TRIM feature to keep performance high by wiping previously-deleted data from the drive. Over the long term, this will improve performance and your overall experience."

Trim-Unterstützung unbekannt laut folgendem Testbericht: ct 9/2018: Schnelle Datentransporter: heise.de/sel…557
Zitat: " SSDs bekommen nicht mit, wenn der von einer gelöschten Datei genutzte Speicherplatz nicht mehr benötigt wird. Das muss ihnen das Betriebssystem per Trim-Befehl mitteilen. Fast alle SATA-SSDs unterstützen Trim, aber in externen Gehäusen muss der USB-SATA-Wandler diesen Befehl auch weiterleiten – das klappt nicht immer.

Ohne Trim-Unterstützung wird die Anzahl der freien Blöcke auf einer SSD mit der Zeit geringer. Dadurch wird die SSD bei zufällig verteilten Schreibzugriffen immer langsamer. Nutzt man eine externe SSD nur für gelegentliche Datentransporte, wird das kaum auffallen – zudem man einen externen Datenträger einfach mal frisch formatieren kann, was das Problem löst.

Mit dem Utility TrimCheck (siehe ct.de/ybgm) haben wir überprüft, ob die SSDs den Befehl unterstützen. Dieses Tool meldete lediglich bei den SSDs von LaCie und Verbatim Erfolg – bei allen anderen SSDs war das Ergebnis „unbestimmt“. Dies kann unter anderem an der internen Verschlüsselung der SSDs liegen."


Trim-Funktion prüfen mit TrimCheck: chip.de/dow…tml
Bearbeitet von: "Kahlheinz" 12. Jun
Nice, danke. Scheint aber vorbei zu sein, oder? Kostet jetzt wieder 110€.
Jagrafess11.06.2019 16:52

Nice, danke. Scheint aber vorbei zu sein, oder? Kostet jetzt wieder 110€.


Stimmt, danke für den Hinweis.
DerZoelli11.06.2019 10:11

Die hätte ich gerne in 1TB für 140€ oder die Samsung T5! Die sind aber …Die hätte ich gerne in 1TB für 140€ oder die Samsung T5! Die sind aber einfach beide Sau teuer



150€ bei amazon.de momentan; mydealz.de/dea…622
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text