Sandisk Extreme Pro 256 GB UHS-3
428°

Sandisk Extreme Pro 256 GB UHS-3

60,99€139,58€-56%Saturn Angebote
19
eingestellt am 15. Jan
Ideal für Drohnen/Kameras etc. mit 4K Unterstützung.

LautIdealo liegt der Vergleichspreis bei 139,58€.
Zusätzliche Info

Gruppen

19 Kommentare
Online ausverkauft
Leider schon weg, die 64GB ebenso Die hätten mir zum Fotografieren schon gereicht. Abholung im Markt ist bei mir natürlich auch nicht möglich
Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG sollte man sich noch mal genau anschauen. Dennoch für die meisten komprimierten Videoformate bis 4K / UHD völlig ausreichend. Bei RAW-Video könnte es knapp werden. Aber wer RAW-Video in 4K nutzt, weiß eh genau, welche Geschwindigkeit er braucht...
Aushilfsmafiosi15.01.2020 18:32

Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG …Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG sollte man sich noch mal genau anschauen. Dennoch für die meisten komprimierten Videoformate bis 4K / UHD völlig ausreichend. Bei RAW-Video könnte es knapp werden. Aber wer RAW-Video in 4K nutzt, weiß eh genau, welche Geschwindigkeit er braucht...


Mal ganz nebenbei,Was ist denn RAW Video?
Srcn7415.01.2020 18:35

Mal ganz nebenbei,Was ist denn RAW Video?


Rohdaten, kannst du später immer wieder bearbeiten mit z.Bsp. besseren Algorithmen für Videobearbeitung
film-tv-video.de/ter…aw/
Bearbeitet von: "UmHimmelsWillen" 15. Jan
Srcn7415.01.2020 18:35

Mal ganz nebenbei,Was ist denn RAW Video?


Unkomprimiertes Video, also nicht H.264 oder H.265.
UmHimmelsWillen15.01.2020 18:31

https://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-256GB-Memory-170MB/dp/B07H9VX76D/ref=mp_s_a_1_2?adgrpid=71101100796&gclid=Cj0KCQiAjfvwBRCkARIsAIqSWlNOoASbo3WEFnoo8hglTdDKHFSVjQZK85nPHBkFihepiTAgMHFfk_gaAtPxEALw_wcB&hvadid=352795042688&hvdev=m&hvlocphy=9068115&hvnetw=g&hvpos=1t1&hvqmt=b&hvrand=10474682287627341665&hvtargid=kwd-331289633459&hydadcr=22715_1723588&keywords=sd+extreme+pro+256&qid=1579109411&sr=8-2VGP Mumpitz


Und das bei Amazon ist sogar die neue, schnellere Version...
UmHimmelsWillen15.01.2020 18:38

Rohdaten, kannst du später immer wieder bearbeiten mit z.Bsp. besseren …Rohdaten, kannst du später immer wieder bearbeiten mit z.Bsp. besseren Algorithmen für Videobearbeitunghttps://www.film-tv-video.de/term-word/raw/


Danke. Und welche Geschwindigkeit müsste eine Speicherkarte aufweisen?
UHS-3???
Aushilfsmafiosi15.01.2020 18:32

Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG …Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG sollte man sich noch mal genau anschauen. Dennoch für die meisten komprimierten Videoformate bis 4K / UHD völlig ausreichend. Bei RAW-Video könnte es knapp werden. Aber wer RAW-Video in 4K nutzt, weiß eh genau, welche Geschwindigkeit er braucht...


V30 ist mindestens 30 MB/Sek
sollte reichen, da sie schneller ist
ansonsten UHS-II , da wird's aber richtig teuer

Zum Vergleich UHS-II Karte
Bearbeitet von: "UmHimmelsWillen" 15. Jan
Srcn7415.01.2020 18:45

Danke. Und welche Geschwindigkeit müsste eine Speicherkarte aufweisen?


Das geht dann aus den Spezifikationen im Handbuch der jeweiligen Kamera, bzw. des Aufzeichnungsgeräts hervor. Das hängt dann auch noch von anderen Details ab. Aber nahezu alle Consumer-Kameras geben ausschließlich komprimierte Videodaten aus oder sind zumindest so voreingestellt.
bpio15.01.2020 18:46

UHS-3???


Gibt's die schon ? Wenn ja dann eher im absoluten Profibereich. Die Kamera muss die Schreibgeschwindigkeit ja auch selber unterstützen.

Ah , gibt's schon
google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=golem.de/news/uhs-iii-neuer-micro-sd-karten-standard-schafft-ueber-600-mbyte-s-1702-126395.amp.html&ved=2ahUKEwjXhMPWlYbnAhUDqaQKHcW0CfgQFjAAegQIAxAB&usg=AOvVaw0AGlexD9URicIj6gDq2z5j&ampcf=1

Bitte nicht U3 und UHS-3 verwechseln !!!
Bearbeitet von: "UmHimmelsWillen" 15. Jan
UmHimmelsWillen15.01.2020 18:50

Gibt's die schon ? Wenn ja dann eher im absoluten Profibereich. Die Kamera …Gibt's die schon ? Wenn ja dann eher im absoluten Profibereich. Die Kamera muss die Schreibgeschwindigkeit ja auch selber unterstützen.Ah , gibt's schonhttps://www.google.com/url?sa=t&source=web&rct=j&url=https://www.golem.de/news/uhs-iii-neuer-micro-sd-karten-standard-schafft-ueber-600-mbyte-s-1702-126395.amp.html&ved=2ahUKEwjXhMPWlYbnAhUDqaQKHcW0CfgQFjAAegQIAxAB&usg=AOvVaw0AGlexD9URicIj6gDq2z5j&ampcf=1


Da wird dann eher schon mit CFast 2.0 Karten gearbeitet.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 15. Jan
Das ist eine UHS 1 Karte. UHS 3 gibt es imho noch nicht. Das U3 steht nicht für den UHS Standard der Karte.
Laut Idealo ist die doch schon seit mindestens Oktober bei 59€ SanDisk Extreme PRO UHS-I U3 V30 SDXC 256GB (SDSDXXG-256G) ab € 59,00 bei idealo: zz6e7.app.goo.gl/hpc…6R9
Aushilfsmafiosi15.01.2020 18:32

Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG …Auslaufmodell, die neue Version ist mit 170 MB/s beschriftet. Den PVG sollte man sich noch mal genau anschauen. Dennoch für die meisten komprimierten Videoformate bis 4K / UHD völlig ausreichend. Bei RAW-Video könnte es knapp werden. Aber wer RAW-Video in 4K nutzt, weiß eh genau, welche Geschwindigkeit er braucht...

Auch Karten ohne 170MB/s Beschriftung können 170 schaffen. Das hängt wohl vom Herstellungszeitpunkt ab. In der Kamera spielen die 170 eh keine Rolle. Nur am PC mit dem richtigen SANDISK Reader.
Cold wegen überzogenem Vergleichspreis - hab mich schon gefreut, da ich dachte es wär die 295 MB/s Variante.

Karte is übrigens wieder verfügbar und der Nachfolger kostet bei Saturn selbst 86€.

In eine Drohne passt die übrigens nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text